Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

80s seiten

Erstellt von Nivea01, 28.05.2002, 08:57 Uhr · 6 Antworten · 1.060 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von Nivea01

    Registriert seit
    28.05.2002
    Beiträge
    7
    Hallo leute,
    ich habe hier noch eine spitzenmässige 80er Seite gefunden.


    http://www.80sxchange.com/

    dort findet ihr auch alles was das Herz begehrt.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von DeeTee

    Registriert seit
    19.12.2001
    Beiträge
    1.928
    Na, zumindestens ist deren Link-Page unbedingt einen Blick wert. (Leidlich gute Englisch-Kenntnisse vorausgesetzt).

    DT

  4. #3
    Benutzerbild von BlitzKid

    Registriert seit
    26.03.2002
    Beiträge
    80
    Die haben auch ein Forum dort, an dem ich mich rege beteiligt habe, nur leider mußte ich feststellen, das neben einigen Spezialisten sehr viele Mitläufer sind, die im Grunde nicht viel Ahnung von 80s Musik haben, deshalb muß man sich immer durch ziemlich viele posts a la "I love Art Of Noise, just know Peter Gunn and the Max Headroom thingy, but i still love them" durchkämpfen, bis man was Informatives zu lesen bekommt. Und im One Hit Wonder Forum widerspreche ich ja sowieso nur die ganze Zeit, mir stellt es halt einfach die Haare auf, wenn ich dort Namen wie OMD, FGTH oder Kajagoogoo lese.

  5. #4
    Benutzerbild von Nivea01

    Registriert seit
    28.05.2002
    Beiträge
    7
    Naja, aber im Chat ist da wesentlich mehr los als hier.
    Wenn auch die Foren vielleicht nicht so besonders sind.


    Gruß Nivea

  6. #5
    Benutzerbild von Gosef

    Registriert seit
    09.10.2001
    Beiträge
    1.484
    Stichwort One-Hit-Wonder -
    Oh, da fällt mir ein, was ich letztens in dem Buch "Skandal im Sperrbezirk. Schlaglichter auf die Musik der 80er Jahre" von Jürgen Boebers-Süßmann und Ulli Engelbrecht gelesen habe. Da gab es auch eine One-Hit-Wonder-Liste, in der doch tatsächlich Mike & the Mechanics mit "Can you hear me" verzeichnet waren.
    Auweia!!
    Nicht nur, dass der gemeinte Titel eigentlich "Silent running" heißt, die Band hatte ja nun durchaus noch Hits in den 80ern und 90ern, wie All I need is a miracle, The living years, Over my shoulder, Another cup of coffee, um nur einige zu nennen.
    Seitdem fasse ich dieses Buch nicht mehr gern an.
    Im Klappentext kann man lesen, dass die Autoren schon ein 70er-Jahre Buch geschrieben hatten. Na, dann wird alles klar. Nachdem (vielleicht besseren) ersten Buch wollte man noch ein Buch nachschieben, um Kohle abzugreifen. Ob's geklappt hat? Hoffentlich nicht.
    Gruß
    Gosef

  7. #6
    Benutzerbild von BlitzKid

    Registriert seit
    26.03.2002
    Beiträge
    80
    @ Gosef
    Tja, dabei könnte man solche peinlichen Fehler doch ganz leicht mit ein bißchen Internet Research vermeiden! Trotzdem interessiert mich das Buch, auch wenn ich auf Fehlersuche gehen würde.

    @Nivea01
    Ich habe da ein bißchen übertrieben, ganz verurteilen würde ich das Forum auf 80sxchange natürlich nicht, sonst würde ich ja nicht posten. Außerdem haben die immer so lustige polls. Gerade heute habe ich für meine Lieblings- Howard Jones, Flock of Seagulls und DM-Black Celebration Songs abgestimmt. Na dann mal auf in den chat dort!

  8. #7
    Benutzerbild von UnknownPleasure

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    374
    BlitzKid postete
    Die haben auch ein Forum dort, an dem ich mich rege beteiligt habe, nur leider mußte ich feststellen, das neben einigen Spezialisten sehr viele Mitläufer sind, die im Grunde nicht viel Ahnung von 80s Musik haben, deshalb muß man sich immer durch ziemlich viele posts a la "I love Art Of Noise, just know Peter Gunn and the Max Headroom thingy, but i still love them" durchkämpfen, bis man was Informatives zu lesen bekommt. Und im One Hit Wonder Forum widerspreche ich ja sowieso nur die ganze Zeit, mir stellt es halt einfach die Haare auf, wenn ich dort Namen wie OMD, FGTH oder Kajagoogoo lese.
    Nun ja...das 80sxchange-Forum ist schon ziemlich US-zentriert - kein Wunder, da schätzungsweise 80-90% der Mitglieder just aus diesem Land stammen.
    Und die Amis können ja schließlich nichts dafür, daß sie, was Popmusik aus Europa angeht, in den 80s so ziemlich im Land der Ahnungslosen gelebt haben...

Ähnliche Themen

  1. Klasse -b- Seiten !!!
    Von Link im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 05.11.2002, 23:50
  2. Finanzierung der 80s-seiten
    Von Heiko im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.11.2002, 08:56
  3. Alphaville B-seiten
    Von Telekon im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.09.2002, 14:42
  4. Die 80s Hitwahl auf den 80s-seiten
    Von Heiko im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.02.2002, 22:21