Seite 7 von 7 ErsteErste ... 34567
Zeige Ergebnis 61 bis 70 von 70

9/11

Erstellt von musicola, 11.09.2006, 22:59 Uhr · 69 Antworten · 6.182 Aufrufe

  1. #61
    Benutzerbild von J.B.

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    6.106

    Aw: 9/11

    Zitat Zitat von Castor Troy Beitrag anzeigen
    Reden wir von damals,oder bei 9/11 ?

    Das sagt Juju nicht.

    CIA hat die Taliban gegen die Russen mit Waffen besorgt.Das stimmt.Sehe RAMBO 3 Film.
    ...
    Ich rede hier davon, dass, aufgrund von Dir genannter Russen-in-Afghanistan-Problematik, OBL und seine Mannen u.a. von der CIA unterstützt und ausgebildet wurden, und sich dafür meines Wissens nach sogar eine zeitlang in den USA aufhielten. Von daher dürfte eine DNA-Probe durchaus im Bereich des Möglichen liegen. Dass sich das vor 9/11 abgespielt hat, dürfte bekannt sein, ist aber irrelevant für Jujus Bemerkung.

    Gruß

    J.B

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Benutzerbild von Die Luftgitarre

    Registriert seit
    09.10.2002
    Beiträge
    1.204

    Aw: 9/11

    Nebenbei: In Libyen macht die NATO gerade eine ähnliche 'Der-Feind-meines-Feindes-ist-mein-Freund'-Politik wie in Afganistan in den 80ern. Zu der "Demokratiebewegung", die die NATO in Libyen unterstützt hat gehört u. a. diese Al-Kaida-nahe Miliz hier: Libysche Islamische Kampfgruppe

    Diese Gotteskrieger bekämpfen Gaddafi schon seit den 90ern - aber nicht deshalb, weil er ein Diktator und Schlächter ist, sondern weil er es gewagt hat, den Koran eigenmächtig auszulegen. Nach 9/11 haben westliche Geheimdienste sogar mit Gaddafis Folterknechten zusammengearbeitet und von den einsitzenden libyschen Islamisten aus eine Spur in Richtung Bin Laden zu finden. Freund und Feund, gut und böse, das kann in der internationalen Politik immer ganz schnell wechseln.

  4. #63
    Benutzerbild von Castor Troy

    Registriert seit
    10.07.2002
    Beiträge
    5.386

    Aw: 9/11

    Zitat Zitat von PostMortem Beitrag anzeigen
    Dennoch gibt es merkwürdige Dinge rund um 9/11.
    Das sehe ich auch so.

    Keine Frage-einiges ist faul.

    Aber das Bush alles geplannt hat?
    Das es Israel war?




    Nein.

  5. #64
    Benutzerbild von Wolfmoon

    Registriert seit
    04.09.2011
    Beiträge
    34

    Aw: 9/11

    Tja, schwierige Sache. Ich glaube die USA belügen die Welt - auch und gerade was die Täter angeht. Mir kann keiner ernsthaft erzählen, dass man nur im Simulator lernenen kann wie man einen Jumbo fliegt. Das lernt man entweder bei einer Airline oder beim Militär. Und da diese Leute offensichtlich nie bei einer Airline angestellt waren bleibt wohl nur das Militär. Also: Bei welcher Armee können denn diese (hauptsächlich aus Saudi - Arabien stammenden) Herrschaften gewesen sein?
    Hmm...

    Zudem vermute ich, dass die US - Regierung im Vorhinein von den Anschlägen wußte, sie aber zugelassen hat um innen- und außenpolitische Ziele besser durchdrücken zu können.


    Aber man weiß es nicht...

  6. #65
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.814

    Aw: 9/11

    Zitat Zitat von Wolfmoon Beitrag anzeigen
    Tja, schwierige Sache. Ich glaube die USA belügen die Welt - auch und gerade was die Täter angeht. Mir kann keiner ernsthaft erzählen, dass man nur im Simulator lernenen kann wie man einen Jumbo fliegt. Das lernt man entweder bei einer Airline oder beim Militär. Und da diese Leute offensichtlich nie bei einer Airline angestellt waren bleibt wohl nur das Militär. Also: Bei welcher Armee können denn diese (hauptsächlich aus Saudi - Arabien stammenden) Herrschaften gewesen sein?
    Hmm...
    Ach was wären diese ganzen Verschwörungstheorien ohne das Internet (oder umgekehrt?). Daddel mal den Flightsimulator im Pro Modus (auch die älteren Versionen), und wir reden weiter

    Welche PC-/Video-Games zockt ihr zur Zeit?

    Lutz

  7. #66
    Benutzerbild von lastninja

    Registriert seit
    22.07.2010
    Beiträge
    673

    Aw: 9/11

    @Lutz...
    ich weiß nicht, ob der Software-Simulator-Vergleich hingt...
    ich denke, richtig fliegen ist doch noch ne Ecke anders?
    Ok, ich bin da vielleicht raus, da ich -was Flugsimulatoren betrifft- bei Flight Simulator II (C64) damals ausgestiegen bin.







    Ok, Spaß beiseite...
    Dennoch denke ich, dass man das nicht vergleichen kann..
    Ist doch wie mit den Egoshootern, nur weil man der Headshot-Star auf jeder Map ist, heißt das nicht, dass ich in der Realität auch mit ner Knarre umgehen kann.
    Da kenne ich genug Beispiele...


    Tja, leider bieten die Amy auch genug Nährstoffe für die "Verschwörungstheorien".

    Sicher, vor 10 Jahren war ich geschockt....aber ich glaube jetzt nicht mehr daran, dass alles so gewesen sein soll, wie es in den offiziellen Berichten steht.
    Genug Fakten sprechen dafür und dagegen.....in der Mitte kann man sich gar nicht treffen.
    Es bringt auch nix das alles aufzubröseln. Dazu kann man sich ja genug (auch seriöse) Berichte über die Gegendarstellung vom 11/9 anschauen.

  8. #67
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.814

    Aw: 9/11

    Zitat Zitat von lastninja Beitrag anzeigen
    @Lutz...
    ich weiß nicht, ob der Software-Simulator-Vergleich hingt...
    ich denke, richtig fliegen ist doch noch ne Ecke anders?
    Ok, ich bin da vielleicht raus, da ich -was Flugsimulatoren betrifft- bei Flight Simulator II (C64) damals ausgestiegen bin.







    Ok, Spaß beiseite...
    Dennoch denke ich, dass man das nicht vergleichen kann..
    Ist doch wie mit den Egoshootern, nur weil man der Headshot-Star auf jeder Map ist, heißt das nicht, dass ich in der Realität auch mit ner Knarre umgehen kann.
    Da kenne ich genug Beispiele...

    Hehe - es hat sich ja einiges getan, wie man in dem obigen Link von mir sehen kann



    Damit meine ich gar nicht mal die Grafik, sonder die Akkuratheit der Simulation (und die anno 2000 war auch schon sehr gut). Wenn ich mich recht entsinne wird auf dem FS nicht zufällig auch geschult. Wer ein wenig Talent und Übung hat mit nem Flightstick und Rudder umzugehen, für den ist es leider auch in der Realität kein unüberwindliches Problem ein Passagierflugzeug auf ein großes Objekt zu lenken (und nicht vergessen, die kritische und komplizierte Takeoff-Prozedur fiel ja weg).

    Mir ist noch keine 9/11 Verschwörungstheorie untergekommen, die ich nicht für ziemlichen Bullshit halte...

    Es gibt da eine schöne Faustregel - alles was bei den Conspiracies in der Erklärung länger als 5-10 Minuten dauert, ist meistens Bullshit... Klingt komisch - ist aber so...

    Lutz

  9. #68
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.370

    Aw: 9/11

    Zitat Zitat von Lutz Beitrag anzeigen
    Mir ist noch keine 9/11 Verschwörungstheorie untergekommen, die ich nicht für ziemlichen Bullshit halte...

    Es gibt da eine schöne Faustregel - alles was bei den Conspiracies in der Erklärung länger als 5-10 Minuten dauert, ist meistens Bullshit... Klingt komisch - ist aber so...

    Lutz
    Völlig richtig. Und dabei ist es völlig egal, ob es sich um 9/11 oder die angeblich nicht durchgeführte Mondlandung oder um was weiß ich, handelt. Halbwegs logisch und nachvollziehbar soll es klingen.

    Abgesehen davon geht es mir oftmals so, dass ich gar nicht alles wissen will, was evtl. Geheimdienste so alles zu Tage tragen. Diese "Informationsüberfütterung" heutzutage (also, dass man sofort nachdem etwas passiert ist, gleich binnen einer Stunde in einer Sondersendung den Schuldigen ausfindig gemacht hat) geht mir eh auf den Sack. Lieber ein wenig langsamer und vernünftig recherchieren.

  10. #69
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.814

    Aw: 9/11

    Zitat Zitat von Lutz Beitrag anzeigen
    Hehe - es hat sich ja einiges getan, wie man in dem obigen Link von mir sehen kann



    Damit meine ich gar nicht mal die Grafik, sonder die Akkuratheit der Simulation (und die anno 2000 war auch schon sehr gut). Wenn ich mich recht entsinne wird auf dem FS nicht zufällig auch geschult. Wer ein wenig Talent und Übung hat mit nem Flightstick und Rudder umzugehen, für den ist es leider auch in der Realität kein unüberwindliches Problem ein Passagierflugzeug auf ein großes Objekt zu lenken (und nicht vergessen, die kritische und komplizierte Takeoff-Prozedur fiel ja weg).
    Passend dazu (wenn auch mit einem deutlich anderen Ziel):



    Lutz

  11. #70
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.814

    Aw: 9/11

    Zitat Zitat von lastninja Beitrag anzeigen
    @Lutz...
    ich weiß nicht, ob der Software-Simulator-Vergleich hingt...
    ich denke, richtig fliegen ist doch noch ne Ecke anders?
    Ok, ich bin da vielleicht raus, da ich -was Flugsimulatoren betrifft- bei Flight Simulator II (C64) damals ausgestiegen bin.




    Ok, Spaß beiseite...
    Dennoch denke ich, dass man das nicht vergleichen kann..
    Ist doch wie mit den Egoshootern, nur weil man der Headshot-Star auf jeder Map ist, heißt das nicht, dass ich in der Realität auch mit ner Knarre umgehen kann.
    Da kenne ich genug Beispiele...

    Tja, leider bieten die Amy auch genug Nährstoffe für die "Verschwörungstheorien".

    Sicher, vor 10 Jahren war ich geschockt....aber ich glaube jetzt nicht mehr daran, dass alles so gewesen sein soll, wie es in den offiziellen Berichten steht.
    Genug Fakten sprechen dafür und dagegen.....in der Mitte kann man sich gar nicht treffen.
    Es bringt auch nix das alles aufzubröseln. Dazu kann man sich ja genug (auch seriöse) Berichte über die Gegendarstellung vom 11/9 anschauen.
    Zitat Zitat von Lutz Beitrag anzeigen
    Hehe - es hat sich ja einiges getan, wie man in dem obigen Link von mir sehen kann



    Damit meine ich gar nicht mal die Grafik, sonder die Akkuratheit der Simulation (und die anno 2000 war auch schon sehr gut). Wenn ich mich recht entsinne wird auf dem FS nicht zufällig auch geschult. Wer ein wenig Talent und Übung hat mit nem Flightstick und Rudder umzugehen, für den ist es leider auch in der Realität kein unüberwindliches Problem ein Passagierflugzeug auf ein großes Objekt zu lenken (und nicht vergessen, die kritische und komplizierte Takeoff-Prozedur fiel ja weg).

    Mir ist noch keine 9/11 Verschwörungstheorie untergekommen, die ich nicht für ziemlichen Bullshit halte...

    Es gibt da eine schöne Faustregel - alles was bei den Conspiracies in der Erklärung länger als 5-10 Minuten dauert, ist meistens Bullshit... Klingt komisch - ist aber so...
    Passend dazu:

    Heute schon gestaunt?

Seite 7 von 7 ErsteErste ... 34567