Seite 10 von 20 ErsteErste ... 67891011121314 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 91 bis 100 von 195

ACHTUNG: Kurzfristiger TV-Tipp!

Erstellt von Torsten, 18.01.2004, 21:04 Uhr · 194 Antworten · 16.900 Aufrufe

  1. #91
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.850
    Also hier ist im Kabelnetz noch immer NBC drauf...

  2.  
    Anzeige
  3. #92
    Benutzerbild von F.G.T.H.

    Registriert seit
    03.08.2004
    Beiträge
    672
    es geht ab 20 Uhr los und 20.15 beginnen die Filme

  4. #93
    Benutzerbild von Torsten

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    6.613
    PostMortem postete
    Ab morgen startet in den Kabelnetzen "Das VIERTE" (Ex-NBC).

    Unter http://www.das-vierte.de

    kann man sich das Programm abrufen. Viele 80er Filme und Serien fallen einem sofort ins Auge... Knight Rider, Simon&Simon, Magnum usw. TÄGLICH.

    Mein Recorder wird jedenfalls glühen.... ;-)

    PM
    Na super. Mit DVB-T schaue ich dann wohl mal wieder in die Röhre.

  5. #94
    Benutzerbild von bubu

    Registriert seit
    29.05.2002
    Beiträge
    1.632
    Verdammt, lief etwa schon dieser Film über die DDR-Punk-Bewegung in den 80ern? Hab ich den etwa verpasst?

  6. #95
    Benutzerbild von TalkTalk

    Registriert seit
    30.01.2004
    Beiträge
    1.661
    meinst du "Flüstern und schreien", den gibts doch auf DVD?

  7. #96
    Benutzerbild von Torsten

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    6.613
    "Vergessen wir zu viel?" - so lautet das Thema der "nachtstudio"-Ausgabe ab 00:20 Uhr im ZDF.

    Inhaltsangabe: http://www.zdf.de/ZDFde/inhalt/4/0,1872,2372836,00.html

    Wie die Gegenwart unser Gedächtnis fordert

    Das einzige Mittel gegen das Vergessen bleibt das Erinnern. Aber wie genau funktionieren diese Vorgänge in unseren Gehirnen? Und was müssen wir vergessen, damit wir in der Lage sind, uns auf das Wesentliche zu konzentrieren?

    Wir bewegen uns in einer immer schnelleren Welt täglich durch Unmengen von Informationen und Daten. Aber leben wir als Bürger der Informationsgesellschaft mit ihren gigantischen Datenspeichern auch jenseits des Vergessens - oder verdrängen die allgegenwärtigen Medien in Wahrheit die Erinnerungen?

    Wird unsere Erinnerungskultur zerstört?

    Welche Rolle spielt die fortschreitende Digitalisierung beim Prozess des Vergessens? Der Publizist und ehemalige Diplomat Manfred Osten zumindest behauptet, dass die digitalen Medien unsere Erinnerungskultur zerstören. Seine beiden Mitdiskutanten, der Hirnforscher Martin Korte und der Sozialpsychologe Harald Welzer, treten dieser kulturpessimistischen Sicht entschieden entgegen.

    So setzt Welzer der vermeintlichen Vergangenheitsvergessenheit seine konträre Diagnose einer Vergangenheitsbesessenheit entgegen. Und Korte weist darauf hin, dass sich zumindest die biologischen Grundlagen des Erinnerns und Vergessens durch die kulturellen Entwicklungen nicht verändert haben.

    Lebeswichtiges Vergessen

    Doch was ist Vergessen überhaupt? Dem weit verbreiteten Vorurteil entgegen ist es vor allem ein produktives Vermögen: Für das Hirn ist vergessen lebenswichtig, weil es sich anders nicht auf das Wesentliche konzentrieren könnte. Und was für die biologische Spezies Mensch gilt, gilt auch für seine sozialen und kulturellen Konstruktionen: Ohne die selektive Unterscheidung des Wichtigen vom Unwichtigen wäre z. B. Geschichtsschreibung unmöglich.

    Bildung auch - denn auch das Lernen funktioniert, wie das Erinnern, durch das Vergessen. Es wird heute so deutlich wie nie, dass auch Gesellschaften lernen müssen, praktikable Strategien des sinnvollen Vergessens zu lernen. Und doch ist die Erinnerung vergangener Zeiten auch, wie Manfred Osten betont, die Bedingung für Humanität. Wie unterscheidet man sinnvolles Vergessen von ungewolltem Verdrängen? Wie verhindert man den Verlust bewahrenswerter Daten vor falschen Selektionen? Und kann man überhaupt bewusst und gezielt vergessen?

    Die Diskussion über das "Vergessen"

    Anlässlich der 15. Wiederkehr des Nationalfeiertags der Deutschen diskutiert Volker Panzer über das "Vergessen" mit dem Generalsekretär der Alexander-von-Humboldt-Stiftung a.D. Manfred Osten, dem Hirnforscher Martin Korte und dem Sozialpsychologen Harald Welzer. Am Sonntag, dem 2. Oktober, ab 0:20 Uhr im ZDF.
    "nachtstudio", ZDF, 03.10.05, 00:20 - 01:20 Uhr, Showview 6-475-777

  8. #97
    Benutzerbild von Torsten

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    6.613
    Um DeeTees Hinweis hier nochma aufzugreifen: Heute Abend zwischen 21:00 und 21:45 Uhr ist die Kampagne "Du bist Deutschland" das Thema der "Berliner Phoenix Runde". Zu Gast sind Oliver Voss (Mitorganisator der Kampagne) und Matthias Greffrath (Publizist und Soziologe).

    "Berliner Phonix Runde", Phonix, 21:00 - 21:45 Uhr, Showview 500-741-278

    Wiederholungen:

    00:00 - 00:45 Uhr (SV 500-908-105)

    02:30 - 03:15 Uhr (SV 502-595-360)

  9. #98
    Benutzerbild von Torsten

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    6.613
    Nach der überaus gelungenen Ausgabe von gestern Abend empfehle ich die Wiederholung von "Menschen bei Maischberger", die am kommenden Samstag, 08.10.05, zwischen 23:30 und 00:45 auf 3sat wiederholt wird (Showview 3-321-175).

    Mein Respekt gilt den ausschließlich weiblichen Gästen (Lea Rosh, Christa Müller, Hiltrud Schröder, Julia Klöckner, Susanne Gaschke), die kontrovers über die Themen Angela Merkel sowie "Frauen und Karriere" diskutierten, ohne dabei in das sonst häufig erlebte Durcheinandergequäke zu verfallen.

    Meine besondere Verehrung gilt nach diesem Gespräch vor allem Lafos Gattin Christa Müller, die mir nun noch sympathischer ist, als sie es ohnehin schon war.

  10. #99
    Benutzerbild von Torsten

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    6.613
    Kommende Nacht läuft im WDR eine weitere Folge von Pop 2000: "Schluss mit lustig!" (1983 - 1989).

    Pop 2000 - "Schluss mit lustig!": WDR, 07.10.05, 00:05 - 00:50 Uhr, Showview 2-326-484

  11. #100
    Benutzerbild von ihkawimsns

    Registriert seit
    23.02.2004
    Beiträge
    3.938
    Hab' ich soeben eher zufällig gesehen. War ganz unterhaltsam, am eindrucksvollsten fand ich Heinos Gastauftritte bei den Toten Hosen.

Seite 10 von 20 ErsteErste ... 67891011121314 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Achtung, Verwechslungsgefahr!
    Von Torsten im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 136
    Letzter Beitrag: 11.11.2014, 22:25
  2. Kurzfristiger TV-Tipp
    Von musicola im Forum 80er / 80s - TECHNIK / TECHNOLOGY
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.11.2013, 23:49
  3. kurzfristiger TV Tipp
    Von musicola im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 28.02.2013, 19:36
  4. Kurzfristiger Web Radio Tipp
    Von stoni im Forum 80er / 80s - DEUTSCH / GERMAN
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.07.2009, 20:19
  5. Kurzfristiger TV-Tip
    Von Muggi im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 11.06.2004, 20:21