Seite 1 von 14 1234511 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 137

Achtung, Verwechslungsgefahr!

Erstellt von Torsten, 12.02.2002, 20:19 Uhr · 136 Antworten · 23.920 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von Torsten

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    6.613
    Ich weiß nicht, wie es bei euch ist, aber immer wieder gibt es Momente, in denen mir mein bescheidener Verstand gelegentliche Streiche spielt. Auf einmal kann man bekannte oder gar berühmte Zeitgenossen und Gruppennamen im ersten Moment nicht klar auseinanderhalten und treibt mit ihnen ein munteres Verwechselspiel. Oftmals kann man gar nicht begreifen, wieso man in einem plötzlichen Alzheimer-Anfall gewisse Personen falsch zuordnet, da sie im Grunde nichts gemeinsam haben. Da ich aber mittlerweile weiß, dass in meinem Freundeskreis eigentlich jeder so seine „Spezis“ hat, die er aus unerklärlichen Gründen durcheinander bringt, würde mich interessieren, ob sich bei euch auch hin und wieder solch geistige Abgründe auftun...
    Eine Erklärung meiner gelegentlichen Aussetzer im Bereich Rock/Pop ist sicherlich, dass ich mich erst seit Ende der 80er-Jahre ausgiebiger für Musik interessiere und daher die meisten Interpreten nicht mit irgendwelchen prägenden Erinnerungen verbinden kann (die einzigen Poster, die bei mir im Zimmer hingen, waren diverse pubertäre Scharfmacher von Samantha Fox...). Zur Einstimmung nun also einige Beispiele:


    TV / Kino:

    - Heather Thomas und Heather Locklear: In meinem Umfeld das berühmteste Beispiel für Zuordnungsschwierigkeiten („Ey, Quizfrage: Is’ das jetzt die Thomas oder die Locklear...?“) Beide sind bekannte Schauspielerinnen, beide sind blond und sehen rattenscharf aus: Das muss als Erklärung ja wohl reichen... Unerträgliche Schlauberger kommen einem dann immer mit der Bemerkung: „Meine Güte, die Thomas ist die aus „Ein Colt für alle Fälle“, die Locklear die aus „T. J. Hooker“ – is ja wohl supereasy...“ Viel supereasier wäre es allerdings, solch selbstverliebten Besserwissern einfach sofort auf’s Maul zu hauen... Mittlerweile habe ich keine Probleme mehr, die zwei Damen auseinander zu dividieren, wobei mir allerdings eine ganz simple Eselsbrücke hilft: „Locklear“ klingt ja irgendwie nach Haaren. Und da das ehemalige „Melrose Place“-Luder in den vergangenen Jahren bekanntermaßen einige Kosmetik-Werbespots gedreht hat, ist die Sache klar...

    - Georg Thomalla und Hans Clarin: Obwohl ich derzeit gar nicht mehr weiß, wie der Herr Thomalla eigentlich aussieht, habe ich die zwei seit meiner Kindheit immer wieder verwechselt. Klar, der Clarin war die durchgeknallte Stimme von Pumuckl und Hui Buh, aber lange Zeit hat mir auch das nicht weitergeholfen. Da ich aber in den letzten Jahren nur noch Hans Clarin hin und wieder im Fernsehen gesehen habe (kürzlich bei „Kerner“), hat sich das auch erledigt. Nun frage ich mich aber: Was ist denn aus dem Thomalla geworden? Ist der vielleicht schon tot?? Oder absolut in der Versenkung verschwunden, Marke „Was macht eigentlich...?“??? Vielleicht kann mich da mal jemand aufklären...

    - Anthony Hopkins und Dennis Hopper: Zwei völlig verschiedene Typen, aber die ersten drei Buchstaben des Nachnamens als einzige Gemeinsamkeit haben mich jahrlang völlig in den Wahnsinn getrieben. Eine Zeit lang habe ich mich immer gefragt, warum mir nach der Bemerkung, wie toll ich doch Dennis Hopper in „Das Schweigen der Lämmer“ fand, regelmäßig ein schallendes Gelächter entgegenkam... Nachdem ich aber in den letzten Jahren festgestellt habe, dass Mister Hopkins der eindeutig bessere Schauspieler ist und auch in den wesentlich intelligenteren Filmen mitgespielt hat, muss ich da keine Peinlichkeiten mehr fürchten...


    Rock/Pop:

    - Nik Kershaw und Nick Kamen: So viel Namensgleichheit sollte eigentlich schon strafbar sein! Auch heute noch muss ich sehr angestrengt darüber nachdenken, wer denn nun „The Riddle“ und wer „I Promised Myself“ gesungen hat... Und das wird sich wohl auch bis an mein Lebensende nicht ändern, seufz...

    - Talk Talk, Talking Heads und Tears For Fears: Auch hierbei ist im ersten Moment bei mir immer Hopfen und Malz verloren. Allesamt mit „T“, und die beiden Erstgenannten erdreisten sich gar, einen mit diesem „Talk“ verrückt zu machen. Mit dieser Geschichte steh’ ich allerdings allein auf weiter Flur: Dafür hat noch keiner Verständnis geäußert, allein von der Musik her sei die Unterscheidung ja wohl klar...

    - Duran Duran und Spandau Ballet: Jetzt werden einige wohl völlig den Kopf schütteln. Aber wenn man damals eben nicht ständig die BRAVO gelesen und sich Poster von diesen typischen 80er-Boygroups an die Wand gepinnt hat, dann ist es gar nicht so einfach, diese ganzen Schönlinge mit den richtigen Liedern in Verbindung zu bringen. Mal ehrlich: Wenn man heutzutage die Backstreet Boys und Konsorten nicht gerade glühend verehrt (was außer Schwulen ja wohl kein anständiger Kerl tut...), blickt man durch diesen ganzen Knackarsch-Dschungel von N’Sync, Westlife und wie se alle heißen ja auch nicht mehr durch...


    Tja, da mich mein Gedächtnis auch in diesem Moment wieder im Stich lässt und die oben genannten Beispiele auch ersma reichen sollten, würde ich mich freuen, wenn ihr mal einige eurer geistigen Aussetzer nennt. ICH WEISS, DASS ES SIE GIBT!!! Lasst mich nicht alleine mit meiner schleichenden Demenz... Und vielleicht hat der eine oder andere ja auch ein paar richtig pfiffige Eselsbrücken parat, mit denen man sich einige Details in die Hirnzellen prügeln kann...

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von
    Hab Dir zuliebe mal im Internet gesucht und folgenden Link zu Thomalla gefunden http://www.karl-may-magazin.de/dialo...sages/286.html

    Verwechslungsprobleme hatte ich seinerzeit nur mit Tom Hanks und Tom Cruise. Muss wohl auch am Vornamen gelegen haben. Und musikalisch kenn ich wohl viele Songs vom hören, weiß aber auch nicht immer von wem die sind. Das erspart mir dann aber auch solch Probleme, wie du sie hast .

    Gruß
    Marix

  4. #3
    Benutzerbild von Torsten

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    6.613
    @ Marix:
    Danke für die Info zum Herrn Thomalla! Jetzt bräuchte ich eigentlich nur noch ein Foto von ihm, damit ich wieder weiß, wie der gute Mann aussah...

  5. #4
    Benutzerbild von Kazalla

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    2.129
    So sah er aus!

  6. #5
    Benutzerbild von Torsten

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    6.613
    Subba!

  7. #6
    Benutzerbild von Gosef

    Registriert seit
    09.10.2001
    Beiträge
    1.484
    Verwechselungsgefahr bei mir persönlich:
    Icehouse/Roxy Music/Spandau Ballet
    OMD/Tears For Fears
    Styx/Kansas

    Verwechselungsversuch:
    Tracie Spencer/Spencer Tracy
    Lutricia McNeal/Lucretia McEvil
    Jon Secada/Neil Sedaka

    Beide Listen sind eigentlich natürlich noch viel länger...
    Gruß
    Gosef

  8. #7
    Benutzerbild von
    Bei mir sind's Marc Anthony und Mark Anthony. Einer hatte 1988 einen Hit mit "1919 Main Street", und der andere vor 2 Jahren mit "I Need To Know".

    Dann gibt es auch noch einen Mike Anthony, der hatte 1982 "Why Can't We Live Together" von Timmy Thomas gecovert.

    Weitere Verwechslungsversuche:

    Robyn S und Robin - hatten beide einen Hit mit "Show Me Love" (allerdings 90er)
    Renée & Renato und René & Angela - hatten beide einen Hit mit "Save Your Love".

    In beiden Fällen haben beide Lieder nichts miteinander zu tun.

  9. #8
    Benutzerbild von PASST

    Registriert seit
    14.01.2002
    Beiträge
    124
    Ich verwechlse immer die beiden Schauspieler Robert de Niro und Al Pacino. Ich finde die sehen sich einfach ähnlich? Naja, oder auch nicht

  10. #9
    Benutzerbild von Torsten

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    6.613
    Oh wei, das müsste man den beiden mal erzählen, die würden dir direkt ihre alten Mafia-Kumpel auf die Pelle hetzen...

  11. #10
    Benutzerbild von Torsten

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    6.613
    @ Gosef & Michael_G:
    Was meint ihr eigentlich mit "Verwechslungs-Versuche"??? Feilt ihr ausgiebig daran, in Zukunft die genannten Personen zu verwechseln...?

Seite 1 von 14 1234511 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ZYX CD "the best of italo disco" - ACHTUNG!
    Von Christoph im Forum 80er / 80s - DANCE, ITALO- & EURO-DISCO
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.12.2004, 01:20
  2. !!!Achtung!!! Didi-Fans
    Von Chemnitzer im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.06.2004, 18:19
  3. Achtung RIAS2 Fans
    Von Neelix1969 im Forum 80er / 80s - VERANSTALTUNGEN / EVENTS
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.03.2003, 19:14
  4. Pop & Wave 12" Maxis - Achtung!
    Von Christoph im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 11.10.2002, 21:06
  5. Achtung Markus-fan´s
    Von Kazalla im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.08.2002, 00:52