Seite 16 von 16 ErsteErste ... 61213141516
Zeige Ergebnis 151 bis 155 von 155

Ärger mit der Deutschen Post

Erstellt von bamalama, 07.12.2005, 12:50 Uhr · 154 Antworten · 14.058 Aufrufe

  1. #151
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.814

    AW: Ärger mit der Deutschen Post

    Bei mir treffen sich gerade zwei: Ein ***langsamer Internet Shop - Mittwoch morgens bestellt - jöööö - wir übergeben die Sendung dann mal Freitag am späten Nachmittag DHL. Diese schaffen das scheinbar noch nicht mal heute das Teil zuzustellen. Und wir reden hier nicht von nem 10 kg XL-Paket, sondern von einer Minisendung (Fotozubehör). Ich glaube die machen noch die Woche voll...

    Hab schon Sachen bei nem Shop in den USA bestellt (dickes Paket), was deutlich schneller ging (versandt über die Niederlande).

  2.  
    Anzeige
  3. #152
    Benutzerbild von PostMortem

    Registriert seit
    28.12.2004
    Beiträge
    1.997

    AW: Ärger mit der Deutschen Post

    Zitat Zitat von Lutz Beitrag anzeigen
    Bei mir treffen sich gerade zwei: Ein ***langsamer Internet Shop - Mittwoch morgens bestellt - jöööö - wir übergeben die Sendung dann mal Freitag am späten Nachmittag DHL. Diese schaffen das scheinbar noch nicht mal heute das Teil zuzustellen. Und wir reden hier nicht von nem 10 kg XL-Paket, sondern von einer Minisendung (Fotozubehör). Ich glaube die machen noch die Woche voll...
    Das ist mir auch schon aufgefallen.... Sendungen die Freitags spät nicht per "Express" rausgehen, werden anscheinend gerne von Sendungen die erst Montags verschickt werden überholt und man hat das Gefühl der Kram ist eeeeeeeeewig unterwegs. Pakete werden Freitags spät und Samstags wohl nicht aus kleineren Filialen oder Post-Shops abgeholt und bleiben dort liegen. Das ist umgekehrt dort ja auch genauso. Trifft der DHL-Paketmensch mich Freitags nicht an, liegt das Paket erst Montags in der kleinen Postbutze in der Nachbarschaft zur Abholung. Bis dahin liegt es wohl im Auto rum. Vermutlich nimmt der dann erst Mal die Montagssendungen mit und der olle Krams vom Freitag, wo der "Service Level" eh gerissen ist, der kommt dann mit irgendeiner späteren Fuhre zum Verteilzentrum... Nun weiß ich auch manchmal nicht mehr was ich noch machen soll. An Packstationen liefern zu lassen war lange Zeit für mich eine Lösung. Aber die ist in letzter Zeit dauernd voll und dann liegt mein Kram doch wieder in der Filiale. Zu Hause besteht wenigstens die Chance, dass es jemand anderes annimmt.

  4. #153
    Benutzerbild von Laschek

    Registriert seit
    22.01.2007
    Beiträge
    1.471

    AW: Ärger mit der Deutschen Post

    Gott, seid ihr ungeduldig

  5. #154
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.814

    AW: Ärger mit der Deutschen Post

    Zitat Zitat von Laschek Beitrag anzeigen
    Gott, seid ihr ungeduldig
    Kam dann gestern doch noch (nicht in der Sendungsverfolgung angezeigt). Erstaunlich, wie tadellos die Internetbestellungen funktionieren - nach nur 6 Tagen hielt ich das Minipäckchen in den Händen ;->
    Warum denn auch so abhetzen wie der Shop in den USA? So konnte meine Sendung mal Land und Leute kennenlernen - hier und da länger verweilen

    Das nächste Päckchen hängt wohl auch wieder - ich fürchte ich sehe einen Zusammenhang mit dem neuen Zusteller - der ist wohl nicht so flink und braucht zwei Tage zum sortieren? Normalerweile ist der Status am Vortag "Hamburg - die Sendung wurde im Ziel-Paketzentrum bearbeitet" ein Garant, dass es gleich morgens kommt...

    Zitat Zitat von PostMortem Beitrag anzeigen
    Das ist mir auch schon aufgefallen.... Sendungen die Freitags spät nicht per "Express" rausgehen, werden anscheinend gerne von Sendungen die erst Montags verschickt werden überholt und man hat das Gefühl der Kram ist eeeeeeeeewig unterwegs. Pakete werden Freitags spät und Samstags wohl nicht aus kleineren Filialen oder Post-Shops abgeholt und bleiben dort liegen. Das ist umgekehrt dort ja auch genauso. Trifft der DHL-Paketmensch mich Freitags nicht an, liegt das Paket erst Montags in der kleinen Postbutze in der Nachbarschaft zur Abholung. Bis dahin liegt es wohl im Auto rum. Vermutlich nimmt der dann erst Mal die Montagssendungen mit und der olle Krams vom Freitag, wo der "Service Level" eh gerissen ist, der kommt dann mit irgendeiner späteren Fuhre zum Verteilzentrum... Nun weiß ich auch manchmal nicht mehr was ich noch machen soll. An Packstationen liefern zu lassen war lange Zeit für mich eine Lösung. Aber die ist in letzter Zeit dauernd voll und dann liegt mein Kram doch wieder in der Filiale. Zu Hause besteht wenigstens die Chance, dass es jemand anderes annimmt.
    Ja, wenn es kurz vor dem Wochenende an DHL geht kann man es wohl vergessen... War auch mal anders...

  6. #155
    Benutzerbild von lastninja

    Registriert seit
    22.07.2010
    Beiträge
    673

    AW: Ärger mit der Deutschen Post

    hehehe..
    Hermes ist auch immer geil drauf.
    Die vollen ja immer tagsüber zustellen, wenn das gemeine Fußvolk am Malochen ist.
    Man erfreut sich dann immer über die lieben kleinen Zettelchen.
    "Komme morgen wieder"

    Man macht dann eher Feierabend.....und wartet
    Kollege Hermes kommt auch, klingelt aber nicht (ja, die Klingel funktioniert) und wirft gleich seinen Zettel rein, während man im Wohnzimmer verweilt und ja niemanden sieht (kann ja schlecht immer aus dem Fenster gucken, das Alter kommt ja erst noch bei mir).
    Jedenfalls auf dem Zettel steht dann wieder "Sie waren nicht da... ich komme wieder"
    Während ich süffisant die Titelmusik vom Terminator summe, ärgere ich mich leicht darüber, weil ich am nächsten Tag nicht schon wieder früher von der Maloche gehen will.

    Jedenfalls habe ich dann einfach den Zettel genommen und drauf gepinnt:
    "Legs vor die Tür, im Übrigen war ich gestern den ganzen Tag daheim, klingeln hilft!!!!"

    Er war dann da...und schreibt zurück.
    "Hab geklingelt, hören hilft!!!!"
    Und das in einer geilen kindlichen Schrift.....

    Ganz verkraulen will man die Götterboten ja nicht...
    Man ist ja immer irgendwie drauf angewiesen..
    Aber ich versuche jetzt grundsätzlich über andere Boten zu bestellen.
    Mein Favorit ist ja Paketstation.

Seite 16 von 16 ErsteErste ... 61213141516

Ähnliche Themen

  1. Ärger im Restaurant - Wie reagieren?
    Von waschbaer im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 13.05.2011, 10:42
  2. Die "gute" Post
    Von Darkmere im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 13.06.2005, 17:33
  3. Stefan Raab könnte mal wieder Ärger bekommen...
    Von 666meng666 im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.06.2005, 11:23
  4. Ärger mit gekauften DVDs
    Von Feenwelt im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.11.2004, 00:47