Seite 4 von 16 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 31 bis 40 von 155

Ärger mit der Deutschen Post

Erstellt von bamalama, 07.12.2005, 12:50 Uhr · 154 Antworten · 14.059 Aufrufe

  1. #31
    justmusic
    Benutzerbild von justmusic
    Vielleicht das nächste Mal versichert schicken lassen?

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Benutzerbild von SonnyB.

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    8.765
    just music postete
    Vielleicht das nächste Mal versichert schicken lassen?
    Garantiert Sowas will ich nicht nochmal. Da war sogar mal eine Picture Disc von HELLOWEENS KEEPER bei

  4. #33
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    @ KLARKKENT & JUST MUSIC

    ich habe eure antworten bzgl. der AMAZON-päckchen erst heute gelesen, daher bedanke ich mich erst jetzt!

  5. #34
    Benutzerbild von MaxiMan

    Registriert seit
    02.04.2002
    Beiträge
    839
    @bamalama: Meine Amazon-Päckchen bringt jetzt wieder die Briefträgerin, zumindest die, welche von Amazon.de stammen. Vorübergehend war auch DHL im Einsatz (alles ohne Unterscheidung nach Wert oder Größe der Sendung). Amazon-Sendungen aus dem Ausland jedoch bringt meist (nicht immer) DHL.

    @Sonny: Zwar sind meine Österreich-Sendungen noch nie weggekommen aber es dauert ungewöhnlich lange, in der Regel mehr als 7 Werktage. Dafür sind Sendungen aus Frankreich innerhalb von 4 Werktagen bei mir. An der Entfernung zur Grenze kann es nicht liegen, das nimmt sich nicht viel.

  6. #35
    Benutzerbild von okinawa

    Registriert seit
    31.10.2004
    Beiträge
    1.752
    KlarkKent postete
    Bei play.com kann aber auch der Zoll das Problem sein.
    aber nur in der hinsicht, dass man scheinbar pakete dort erstmal mehrere tage in der ecke vergammeln lässt. play.com liefert absolut ordnungsgemäß mit detaillierter rechnung im paket + n paket einmal aufzumachen (ist nicht mal nötig, exakter warenwert wird auch auf dem aufkleber angegeben), dürfte die zeit von 60sec in anspruch nehmen... wie gesagt, bekannte in anderen ländern haben das problem nicht bei bestellungen von play.com...
    man will ja niemandem was unterstellen, aber scheint ja fast ne taktik zu sein, um den innerdeutschen verkauf wieder anzukurbeln....

  7. #36
    Benutzerbild von KlarkKent

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    321
    okinawa posteteaber nur in der hinsicht, dass man scheinbar pakete dort erstmal mehrere tage in der ecke vergammeln lässt.
    Das ist sicher so. Ich hatte schon Pakete, die offensichtlich sehr, sehr lange beim Zoll gelegen haben (und nicht mal geöffnet wurden). Dem Zoll möchte ich da nichtmal Vorwürfe machen - das internationale Brief- und Paketaufkommen ist in den letzten Jahren durch das Internet mit Sicherheit extrem angestiegen - wahrscheinlich ohne das eine entsprechende Erweiterung der Personaldecke erfolgt wäre.

  8. #37
    justmusic
    Benutzerbild von justmusic
    Ich bin bedient, die Post im Westmünsterland ist echt das hinterletzte!

    Jetzt ist schon das zweite Mal ein Paket abhanden gekommen und keiner weiß, wo es ist!
    Beim ersten Mal ist das Paket nach zahlreichen Telefonaten mit der DHL-Hotline (0180er Nummer!) 3 Wochen quer durch Deutschland gekurvt, bis es hier war! War ja auch nur ein wichtiges Dokument drin!
    Was war passiert? Der Paketzusteller hat, als er die aufgegebenen Pakete abgeholt hat, die zurückgelegten gleich wieder mitgenommen!

    Jetzt habe ich ne Benachrichtigungskarte im Briefkasten gehabt (in der WG ist auch keiner mal in der Lage, ein Paket anzunehmen!), wollte es heute holen, aber kein Paket auf der "Post" (ist ein Servicestand im Supermarkt). Ja, er könne morgen beim Paketzusteller anrufen und nachfragen und mir dann Bescheid geben, ob ich telefonisch erreichbar wäre. Ach nur über Handy? Na dann geht das nicht, das ist zu teuer!
    Also werde ICH auf meine Kosten morgen den Paketzusteller anrufen und mich nach dem Verbleib von meinem Paket erkundigen! Guter Service muss ich sagen!
    Diese Woche komm ich auch nicht mehr dazu, auf die Post zu gehen, am Wochenende bin ich nicht da! Wenn das Paket bis dahin evtl wieder retour gehen sollte, dann werde ich sauer! Ist nämlich ein Adventskalender drin, handgequiltet von der Mama, Wert etwa 400€, und im neuen Jahr brauch ich dann keinen Adventskalender mehr!

  9. #38
    Benutzerbild von Scheul

    Registriert seit
    12.09.2002
    Beiträge
    5.158
    Zitat Zitat von just music Beitrag anzeigen

    Jetzt habe ich ne Benachrichtigungskarte im Briefkasten gehabt (in der WG ist auch keiner mal in der Lage, ein Paket anzunehmen!),
    Vielleicht mußt Du erst mit denen P*****, bis sie was für Dich machen ...

    Ist auf jeden Fall ärgerlich. Vor allem jetzt in der Weihnachtszeit sind die Postmuckels gestresst. Ich hoffe der Kalender taucht noch vor Weihnachten auf. Aber nicht alles auf einmal essen.

  10. #39
    justmusic
    Benutzerbild von justmusic
    Paktzusteller ist nicht erreichbar, heute morgen ging ne T-Net-Box ran, dann gar keiner mehr und jetzt ein Faxgerät!

    Bei DHL angerufen, die haben den Fall ins System aufgenommen.

    Sendungsnachverfolgung sagt nachwievor "2.12. Zustellung zum Empfänger"
    Adresse oder Handynummer vom Paketzusteller ist nicht in Erfahrung zu bringen!

    ICH KRIEG GLEICH NE KRISE!

  11. #40
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585
    Hermes ist bisweilen aber auch nicht besser. Letzten Sommer habe ich zwei Artikel gekauft, den einen bei amazon, den anderen bei ebay, beide vom selben Händler, der wohl in der Schweiz ist. Wochenlang tat sich nichts, ich mich mit dem Händler in Verbindung gesetzt. Der sagte, die Artikel seien definitiv abgeschickt worden, getrennt, und zwar an dem Tag, an dem er mich darüber per Mail informiert hatte. Es tat sich nichts. Dann schickte mir der Händler einen Rückverfolgungslink und der besagte "Ware an demunddem Tag ausgeliefert". Ja, aber an wen, das stand nicht da, wahrscheinlich aber an niemanden, denn auch Hermes steckt Benachrichtigungskarten in den Briefkasten, sollte ein Nachbar die Sendung angenommen haben. Das Ende vom Lied war: Ich habe alle beide Sendungen nicht bekommen und fragte mich, ob Hermes wohl was gegen Berlin-Spandau in Kombination mit der Schweiz hat. Wenigstens hat mir der Händler mein Geld ohne zu meckern zurücküberwiesen.

Seite 4 von 16 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ärger im Restaurant - Wie reagieren?
    Von waschbaer im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 13.05.2011, 10:42
  2. Die "gute" Post
    Von Darkmere im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 13.06.2005, 17:33
  3. Stefan Raab könnte mal wieder Ärger bekommen...
    Von 666meng666 im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.06.2005, 11:23
  4. Ärger mit gekauften DVDs
    Von Feenwelt im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.11.2004, 00:47