Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 12

Allgemeinbildung

Erstellt von waschbaer, 22.10.2011, 17:44 Uhr · 11 Antworten · 2.303 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.370

    Allgemeinbildung

    Nachdem ich heute auf T-Online drei Tests gesehen habe für Kinder der 5., 10. - bzw. 12/13. Klasse, dachte ich mir, dass ich diese mal schnell mache. Es sind jeweils 30 Fragen aus verschiedenen Wissensgebieten. Nun bin ich einfach mal gespannt, wie gut eure / meine Allgemeinbildung ist.

    Ich habe in jedem Test einen Fehler gehabt (zugegeben bei der 5. Klasse, weil ich nicht genau gelesen habe, trotzdem falsch ist eben falsch), aber auch die anderen konnte ich nicht zu 100% beantworten.

    Hier mal die entsprechenden Links:

    Für Kinder der 5. Klasse:

    Quiz: Allgemeinwissens-Quiz - 5. Klasse


    Für Kinder der 10. Klasse:

    Quiz: Allgemeinwissens-Quiz - 10. Klasse


    Für Kinder der 12./13. Klasse:

    Quiz: Allgemeinwissens-Quiz - 12./13. Klasse

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585

    AW: Allgemeinbildung

    Interessante Tests!

    5. Klasse: 27/30
    10. Klasse: 27/30 (ein Fehler natürlich im Bereich Mathematik)
    12/13. Klasse: 23/30

  4. #3
    Benutzerbild von DJ-Ayreco

    Registriert seit
    24.06.2002
    Beiträge
    290

    AW: Allgemeinbildung

    Sehr ernüchternd waren diese drei Tests für mich.. ca 70 Prozent in der Gesamtheit. ... "Religion" hieß bei uns Staatsbürgerkunde und laut der uns gelehrten Biologie hatte ein Erwachsener (im Test mit ca.75 Kg bezeichnet) 7 Liter Blut. Im Test durfte man aber nur wählen zwischen 5-6 und 8-9 Litern ... und da lag ich natürlich glatt daneben. Vollkommen fremd war mir die "Hautfarbe" eines Eisbären... die angeblich .... sein soll. Noch mehr in Erstaunen versetzten mich dann die Fragen, wer die "Die Blechtrommel" geschrieben hat und "welcher amerikanische Künstler malte Portraits von Prominenten und Suppendosen"!? Da müssen gerade Ferien gewesen sein, sofern man uns solche punkterelevanten Hintergrundinformationen nicht komplett vorenthalten hat?

    Erst am Wochenende hatte mir meine Tochter im Zusammenhang mit ihrem Keyboard etwas über die Tonleiter erzählt. Sie erklärte mir warum es 7 weiße Tasten sind. (c | d | e| f | g | a | h) Im Test lautete die Frage "Aus wie vielen Tönen besteht die Tonleiter?" (oder so ungefähr) Gesegnet durch die "private Schulung" vom Wochenende, klickte ich ohne zu zögern auf die "7". Die Antwort war Falsch... die richtige Antwort soll 8 gewesen sein!? Komisch, denn auch bei Wikipedia steht:

    Die gebräuchlichsten europäischen und außereuropäischen Tonleitern basieren auf 5 oder 7 Tönen innerhalb der Oktave, welche Tonstufen genannt werden
    Um ehrlich zu sein finde ich meine erreichten Punkte 25 Jahre nach Schulende in einer POS, gar nicht mal so übel.

  5. #4
    Benutzerbild von Torsten

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    6.613

    AW: Allgemeinbildung

    28/28/26, bei drei oder vier Fragen aber mehr geraten als gewusst. Und vieles ist mir weniger aus der Schule als aus "was-ist-was"-Büchern hängen geblieben.

    Zitat Zitat von DJ-Ayreco Beitrag anzeigen
    Um ehrlich zu sein finde ich meine erreichten Punkte 25 Jahre nach Schulende in einer POS, gar nicht mal so übel.
    Um ehrlich zu sein, war die Abkürzung "POS" für mich bis soeben eine Bildungslücke.

  6. #5
    Benutzerbild von knochn

    Registriert seit
    01.04.2003
    Beiträge
    1.558

    AW: Allgemeinbildung

    Zitat Zitat von DJ-Ayreco Beitrag anzeigen
    Erst am Wochenende hatte mir meine Tochter im Zusammenhang mit ihrem Keyboard etwas über die Tonleiter erzählt. Sie erklärte mir warum es 7 weiße Tasten sind. (c | d | e| f | g | a | h) Im Test lautete die Frage "Aus wie vielen Tönen besteht die Tonleiter?" (oder so ungefähr) Gesegnet durch die "private Schulung" vom Wochenende, klickte ich ohne zu zögern auf die "7". Die Antwort war Falsch... die richtige Antwort soll 8 gewesen sein!? Komisch, denn auch bei Wikipedia steht:



    Um ehrlich zu sein finde ich meine erreichten Punkte 25 Jahre nach Schulende in einer POS, gar nicht mal so übel.
    die C-dur tonleiter endet auch mit C - also sind es dann doch 8 töne
    ich glaube mich erinnern zu können - das es heisst es gibt sieben stammtöne - da sich der erste und letzte ton der oktave wiederholt - bevor irgendwelche fragen kommen - ich war in meiner kindheit am Konservatorium

    am besten abgeschnitten habe ich bei der klassenstufe 12/13

  7. #6
    Benutzerbild von Peter

    Registriert seit
    11.09.2003
    Beiträge
    1.907

    AW: Allgemeinbildung

    Danke für die Links - habe direkt mal nachgeschaut, was ich (noch) weiß.

    26 / 19 / 24 richtige Antworten - zugegeben - bei 4 der richtig beantworteten habe ich geraten .

  8. #7
    Benutzerbild von J.B.

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    6.106

    AW: Allgemeinbildung

    Ich trau mich ja fast nicht es zu schreiben, aber 30/30/30. Allerdings wurde die Mischung aus Wackelkandidaten, Halbwissen und Raterei mit jedem Quiz größer.

    Beim ersten hab ich bei der Frage nach dem längsten Fluss und nach dem höchsten Gebäude echt reines Glück gehabt, da ich mich jeweils für die in meinen Augen unwahrscheinlichere Antwort entschieden habe.

    Beim zweiten Quiz hat mich ein Vertipper bei der Papst-Frage gerettet und die Mechanik-Frage war mehr geraten als gewußt, bei den Antwortmöglichkeiten.

    Bei Quiz Nummer 3 hatte ich Glück beim Raten von "Verweile doch..." und der "Umberto Eco"-Frage, habe beim Wirtschaftswunder lange geschwankt und bei der Beton-Frage auf den mir am unsinningsten erscheinenden Punkt getippt.

    Zudem wäre ich bei mindestens 2-3 Fragen pro Quiz fast Opfer von Flüchtigkeitsfehlern geworden. Man sollte sich die Fragen eben doch gründlich durchlesen.

    Gruß

    J.B.

  9. #8
    Benutzerbild von Conny2808

    Registriert seit
    25.03.2011
    Beiträge
    560

    AW: Allgemeinbildung

    Naja, bei mir warens 28/28/27, wobei einige auch mehr geraten waren. Und dabei hab ich schon sehr oft die Erfahrung gemacht, dass der erste Gedanke meistens der beste ist. Wenn ich dann so rumeiere, wird das nix.

    Zitat Zitat von J.B. Beitrag anzeigen
    Ich trau mich ja fast nicht es zu schreiben, aber 30/30/30.
    Angeber.

    Zitat Zitat von Torsten Beitrag anzeigen
    Um ehrlich zu sein, war die Abkürzung "POS" für mich bis soeben eine Bildungslücke.
    Naja, ich nehme mal an, du hast diese Bildungslücke inzwischen geschlossen und hast nach POS gegoogelt. Ergänzen möchte ich aber hier noch, dass nach der POS die EOS kam. EOS= Erweiterte Oberschule, für die, die höher hinaus wollten. Nur so zur Info, ehe hier wieder Bildungslücken entstehen.

    Zitat Zitat von DJ-Ayreco Beitrag anzeigen
    Erst am Wochenende hatte mir meine Tochter im Zusammenhang mit ihrem Keyboard etwas über die Tonleiter erzählt. Sie erklärte mir warum es 7 weiße Tasten sind. (c | d | e| f | g | a | h) Im Test lautete die Frage "Aus wie vielen Tönen besteht die Tonleiter?" (oder so ungefähr) Gesegnet durch die "private Schulung" vom Wochenende, klickte ich ohne zu zögern auf die "7". Die Antwort war Falsch... die richtige Antwort soll 8 gewesen sein!? Komisch, denn auch bei Wikipedia steht:
    Naja, ehrlich gesagt, bin ich auf diesem Gebiet, was Tonleiter und Noten angeht, auch eine totale Niete. Noten konnte ich noch nie richtig lesen.

    Dazu fällt mir auch grad dieser Sketch hier ein:

    Der Klavierkauf - YouTube

  10. #9
    Benutzerbild von J.B.

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    6.106

    AW: Allgemeinbildung

    Zitat Zitat von Conny2808 Beitrag anzeigen

    Angeber.
    Aber nur ein kleiner, wie man unschwer an der Schriftgröße erkennen konnte!

  11. #10
    Benutzerbild von Conny2808

    Registriert seit
    25.03.2011
    Beiträge
    560

    AW: Allgemeinbildung

    Zitat Zitat von J.B. Beitrag anzeigen
    Aber nur ein kleiner, wie man unschwer an der Schriftgröße erkennen konnte!
    Ja, manche nennen das auch gesundes Selbstbewusstsein.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte