Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 39

angenehme Stimmen

Erstellt von Alyosha, 16.11.2004, 13:08 Uhr · 38 Antworten · 3.782 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von Alyosha

    Registriert seit
    29.01.2003
    Beiträge
    462
    Interpreten deren Stimme oder Gesangsweise ich mag -


    Lene Lovich (ich mag auch ihre Sprechstimme)
    Jim Morrison ( " )
    Siouxsie ( " )
    Bryan Ferry
    Gentleman
    Arthur Brown
    Eased (aka Frank Dellé - eine der drei Seeed-Stimmen)
    Jan Delay
    Nina Hagen (hauptsächlich bei den frühen Aufnahmen)
    Kim Wilde
    Joe Cocker
    Laura Branigan
    Tom Jones
    Hildegard Knef (sehr markant, wenn auch kein breites Stimmvolumen; sie verstand dennoch ihre Stimme infolge ihrer Schauspiel-Ausbildung treffend einzusetzen)
    Jennifer Rush
    Joe Strummer (The Clash)
    Richard Jobson (The Skids)
    John Lydon (Public Image Ltd.)
    Edith Piaf
    Jayney Casey (Pink Military, später Pink Industry)
    Sid Vicious (sehr angenehme Sprechstimme - schade daß er so gewalttätig war...)
    Anni-Frid und Agnetha Fältskög (Abba)
    Debbie Harry
    Blink 182
    Frankie Valli (Four Seasons)
    Robert Plant (Led Zeppelin)
    David Bowie
    Gene Pitney
    Bob Marley
    Cyndi Lauper
    Die Ärzte


    und wessen Stimme gefällt euch so ??

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von Torsten

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    6.613
    Och, da gibt's genügend; über allen thront aber nur eine: Karen Carpenter - für mich die schönste Stimme der Pop-Geschichte. Ein Jammer, dass diese Frau viel zu früh verstorben ist...

  4. #3
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585
    Wie wahr, Torsten...

  5. #4
    Benutzerbild von Pallas

    Registriert seit
    12.03.2004
    Beiträge
    937
    Ich schließ mich an, was war das für eine schöne Stimme...

  6. #5
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    es gibt viele stimmen, die ich mag.
    eine stimme, bei der ich immer wieder gänsehaut bekomme, ist die von LISA DALBELLO. egal ob hart oder soft - diese ausnahmeinterpretin beherrscht alle facetten des gesangs!!!

  7. #6
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.370
    Bei Karen Carpenter kann man wirklich nur zustimmen.

    Karen Carpenter's calm, pretty voice was the most distinctive element of their music, settling in perfectly amidst the precise, lush arrangements provided by her brother Richard.
    Was ich bis vor wenigen Momenten (als ich ihre Biographie kurz gelesen habe) auch noch nicht wusste, war dass sie an Anorexia nervosa gestorben ist. Übel, übel. Dafür esse ich viel zu gerne.

  8. #7
    Benutzerbild von Tropical1

    Registriert seit
    23.08.2004
    Beiträge
    65
    Ja, die Karen Carpenter. Dabei war sie dabei, ihr Leiden zu überkommen, allerdings war ihr Herz wohl schon zu geschwächt und sie fiel eines Tages in ihrem Elternhaus einfach um. Sehr traurig.
    Die Carpenters hatten wirklich sehr schöne Lieder.
    Und sicherlich gibt es für jeden hier so einige Leute, die einem ganz besonders gefallen. Mir persönlich gefallen Stimmen, bei denen man sofort hört, wer das ist, da niemand anderes so singt wie diese Person, z.B. Peter Cetera (ex-Chicago), Gerry Rafferty und Steve Perry (ex-Journey). Herrlich.

  9. #8
    Benutzerbild von Minimalelektronik

    Registriert seit
    20.04.2002
    Beiträge
    598
    Nico, aber vor allem Zarah Leander und Edith Piaf.

  10. #9
    Benutzerbild von Chaparral

    Registriert seit
    20.05.2003
    Beiträge
    352
    Meine Favoriten, die mir spontan einfallen:

    Russell Mael (Sparks)
    PJ Harvey (!!!!! - Sowieso eine meiner Top 3 - Lieblingsinterpreten)
    Catherine Ringer (Les Rita Mitsouko, auf die Dauer kann es dann wohl schon mal nerven, zum einen deswegen, daß Französisch nicht gerade meine Lieblingssprache ist und ihr Timbre manchmal IMO ein bißchen zuviel des Guten ist)
    Kim Gordon (Sonic Youth - kann eigentlich gar nicht richtig singen, aber zu der Musik paßt es IMO hervorragend)
    Morrissey


    Bei Karen Carpenter und Debbie Harry kann ich mich ebenso anschließen !

    Winni

  11. #10
    Benutzerbild von Feenwelt

    Registriert seit
    05.10.2002
    Beiträge
    1.856
    Hierzulande leider viel zu unbekannt ist der irische Chanson- und Pop-Sänger Jack Lukeman - für mich eine der besten männlichen Stimmen überhaupt.

    Ebenfalls eine großartige Stimme hat Peter Murphy. Nun, vielleicht nicht zu "Bauhaus"-Zeiten, aber wer beispielsweise "Marlene Dietrich's Favourite Poem" kennt, wird mir sicher zustimmen.

    Und daß noch niemand Leonhard Cohen genannt hat, wundert mich etwas.

    Bei den Frauen gehe ich mit Alyosha konform: Siouxsie wäre da bei mir auch weit oben, besonders bei ruhigen Liedern wie "Trust in me" oder dem Duett mit Morrissey ("Interlude").

    Meine Nr. 1 bleibt aber nach wie vor Katharina Franck (Ex-Rainbirds).

    Außerdem haut mich die Stimme von Jasmin Tabatabai regelmäßig um.

    (Tja, Jasmin, Pech gehabt. Inzwischen bin ich fest liiert. Wie? Du bist verheiratet? Ach...)

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Horror-Stimmen...
    Von bamalama im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 218
    Letzter Beitrag: 03.09.2009, 22:10
  2. Stimmen Verhunzung
    Von [RaiN] im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.11.2004, 00:01
  3. Stimmen im Spind
    Von hechicero im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.06.2004, 16:56
  4. Deutsche Stimmen...
    Von icebomb_de im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.04.2003, 14:38