Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 21

CDs - wie lange halten sie?

Erstellt von Raccoon, 13.05.2004, 16:12 Uhr · 20 Antworten · 2.227 Aufrufe

  1. #11
    Benutzerbild von Raccoon

    Registriert seit
    29.02.2004
    Beiträge
    547
    @ Alyosha

    Über die Gründe von Oxydation und anderen Schäden weiß ich leider recht wenig, aber vermutlich hat's wieder mit der Hersteller-Firma zu tun bzw. ob dort geschludert wurde. Soweit mir bekannt ist, sind "Bodenhaltung" (kicher) oder Feuchtigkeit nicht wirklich schädigend. Anders bei starker Wärme wie z.B. direktem Sonnenlicht, das kann Dir die CD im Laufe der Zeit vernichten.

    Gruß, Raccoon

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Benutzerbild von MaxiMan

    Registriert seit
    02.04.2002
    Beiträge
    839
    @Raccoon

    Hinsichtlich der Sven Väth "The Harlequin..." (4fach klappbarer Digipack) scheint das Problem tatsächlich an der Charge zu liegen.

    Nach Deinem Hinweis habe ich die CD nach zig Jahren mal wieder abgespielt. Dabei mußte ich feststellen, dass der äußere Rand Schlieren hatte, die ungleichmäßig Richtung CD-Mitte verliefen. Teilweise "klebte" die CD auch (wird fast perfekt gelagert!). Ein vorsichtiges Behandeln mit Wasser und Tuch (KEIN PRIL O.Ä.!) verhalf den Titeln 1 bis 7 zum normalen Abspielen. Titel 8 und 9 werden "sprunghaft" gespielt.

    Nun ja, bei amazon gibt es das Teil noch.

    P.S. Hast Du im Techno / House / Ambient Fundus noch mehr solcher Leichen gefunden? Ein erster Rundumblick bei mir ergab Gott-sei-Dank nichts in der Richtung.

  4. #13
    Benutzerbild von Link

    Registriert seit
    11.10.2001
    Beiträge
    811
    Da bin ich aber froh, dass meine Vinyl`s sich nicht so schnell auflösen (10.000 Jahre ? ).
    Jetzt aber im ernst, das ist auch mit ein Grund warum ich meine CD´s alle digitalisiere und zusätzlich noch ein backup mache. Ich habe echt keine Lust in 5-15 Jahren festzustellen, dass auf den Silberlingen keine Musik mehr drauf ist .

    Gruß Link

  5. #14
    Benutzerbild von Raccoon

    Registriert seit
    29.02.2004
    Beiträge
    547
    @ MaxiMan

    Bis jetzt Gott sei Dank noch nicht, ich muß aber auch zugeben, so einige CD habe ich schon seit zwei, drei Jahren nicht mehr angehört.

    Blöde wird's, wenn die CD dann nur noch als veränderte Nachpressung erhältlich ist. Die Väth holte ich mir später nochmal und tauschte die CD aus, waren ja beide identisch. Aber ich habe z.B. alle Recycle Or Die-CDs von Eye Q - gute Güte, die sind fast unersetzbar.

    Link hat eigentlich schon recht, nur hunderte von CDs kopieren, die Zeit habe ich gar nicht. Ganz zu schweigen von den "copy kontrollierten".

    Gruß, Raccoon

  6. #15
    Benutzerbild von J.B.

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    6.106
    Mit dem Digitalisieren sollte ich bei meiner CD-Sammlungsgröße auch mal anfangen, aber ich habe weder Zeit noch genügend GBs. Am besten wäre eine Wechsel-FP .

    Ich habe in meiner Sammlung CDs, die ich schon seit gut 10 oder mehr Jahren nicht mehr gehört habe! Aber bis jetzt bin ich bei denen, die ich mir nach langer zeit mal wieder angehört habe von Überraschungen verschont geblieben.

    Übrigens gibt es auch eine Art Schimmelpilz, der sich auf CDs einnistet!

    Gruß

    J.B.

  7. #16
    Benutzerbild von Torsten

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    6.613
    J.B. postete
    Übrigens gibt es auch eine Art Schimmelpilz, der sich auf CDs einnistet!
    Wat is...? ... und wie nennt der sich? Mucoris digitalis...?

  8. #17
    Benutzerbild von Peter

    Registriert seit
    11.09.2003
    Beiträge
    1.907
    Ich habe bei meine CD´s noch NIE irgendwelchen "Verfall" festgestellt. Die ältese CD, die ich besitze ist übrigens von 1983 und neuwertig. Ich habe schon mal gehört, dass die Scheiben eine gewisse "Halbwertzeit" haben sollen. Aber, wie gesagt, ich habe damit noch nichts negatives erlebt, toi, toi, toi.

  9. #18
    Benutzerbild von Trüffel

    Registriert seit
    27.04.2004
    Beiträge
    278
    Hatte bisher auch noch keine Probleme mit älteren CD's. Selbst bei miserabelen Lagerungsbedingungen. (ohne Hülle auf dem Fussboden etc.)
    Ansonsten verweise ich auf das Verfallsdatum. (siehe Bodenpägung).

  10. #19
    Benutzerbild von MaxiMan

    Registriert seit
    02.04.2002
    Beiträge
    839
    @ Raccoon
    Weil Du die "Recycle-or-Die"-Serie ansprichst, bei denen gibt es das (nachgelagerte) Problem, dass man bei der Herstellung der Digipack ein wenig luschig gearbeitet hat. Der "Deckel" steht an allen drei offenen Seiten über, so dass man lagern kann, wie man will, auf die Dauer stossen sich die Kanten ab.

    Ansonsten hat mich Dein Verweis auf die RoD-Serie dazu gebarcht, bei amazon nach dem Stand der Dinge zu sehen. Boah, eh, wenn überhaupt verfügbar, dann 25 EUR plus X... Interessant übrigens, dass dort von meinem damaligen Lieblingslabel MfS (masterminded for success) ein recht großes Gebrauchtwarenangebot exsistiert. Aber verkauft wird nichts, niemals nicht never.

  11. #20
    Benutzerbild von Raccoon

    Registriert seit
    29.02.2004
    Beiträge
    547
    @ MaxiMan

    Hmm, meine lagern in Boxen und es ist nichts angestoßen.

    Aber es gab ja auch einige in diesen "Tin Boxen" aus Blech, und oh Gott! Der Metallring, auf den die CD gedrückt wird, dehnt sich ja nicht aus, hat keine Zähne. Ich hatte mal eine der CDs (#9 Dream) verloren, weil der Druck des Ringes die CD kaputt machte. Da war plötzlich ein Riß drin! Zum Glück bekam ich diese nach, bevor sie so selten wurde. Und seitdem wandern solche CDs bei mir immer in alternative Hüllen.

    Gruß, Raccoon

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Lange Suche
    Von dj rex im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.01.2008, 22:18
  2. Cassetten halten laenger
    Von Rolls_Rave im Forum 80er / 80s - TECHNIK / TECHNOLOGY
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 01.09.2006, 13:04
  3. Wie lang halten Datenträger?
    Von Lutz im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 05.11.2005, 16:07
  4. Was soll ich davon halten?
    Von TalkTalk im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 12.08.2005, 20:01
  5. Der Lange Treck...
    Von icebomb_de im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.01.2004, 13:25