Seite 1 von 33 1234511 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 327

Comeback-Show

Erstellt von Engel_07, 27.01.2004, 00:26 Uhr · 326 Antworten · 19.174 Aufrufe

  1. #1
    Engel_07
    Benutzerbild von Engel_07
    Ab dem 9. Februar 2004, 20.15 Uhr läuft auf Pro7 die Comeback-Show!
    Viel Spaß beim Aufregen wünscht Engel_07!

    Hier geht´s zu den Stars von gestern:
    www.prosieben.de/music/comeback

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    ich habe heute einen trailer für diese sendung gesehen. auf der homepage stehen nur 5 der teilnehmenden künstler, nämlich:
    HADDAWAY
    CHRIS NORMAN
    MARKUS
    BENJAMIN BOYCE (CAUGHT IN THE ACT)

    und
    COOLIO.

    für uns 80er-fans dürften die beiden interpreten, an die ich mich noch erinnern kann, interessanter sein:
    C.C.CATCH
    und
    LIMAHL.

    ob ich mir die sendung anschauen werde, kann ich noch nicht sagen. ich weiss nicht, ob ich ARABELLA KIESBAUERs moderation ertragen kann...

  4. #3
    Engel_07
    Benutzerbild von Engel_07
    bamalama postete
    ob ich mir die sendung anschauen werde, kann ich noch nicht sagen. ich weiss nicht, ob ich ARABELLA KIESBAUERs moderation ertragen kann...
    Da kann dir geholfen werden:
    auf Video aufzeichnen und die entsprechenden Moderationen hinterher vorspulen! Das hilft auch gegen extrem nervige Werbeblöcke!

    Ich werde mir die Sendung ansehen!

    Was allerdings ein Witz ist, ist der Spruch: "Sie haben es eigentlich nicht mehr nötig, aber...". Da habe ich von der guten C.C.Catch aber eine ganz andere Aussage im Ohr!

    Zum Glück fallen Gottlieb Wendehals und Costa Cordalis dank Dschungel-Gedöns schonmal weg!

  5. #4
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    wie genau soll denn diese show ablaufen? ist das eine einmalige sache, oder wird pro woche der kandidat mit den wenigsten stimmen rausgewählt, bis am ende der COMEBACK-KÖNIG feststeht?

  6. #5
    Engel_07
    Benutzerbild von Engel_07
    Das läuft wohl über zehn Wochen. Genauere Angaben gibt es auf der Pro7-Seite! Die Telekom wird sich auf jeden Fall wieder mächtig freuen

    Besonders würde mich noch interessieren, ob es hier auch einen festen Komponisten für alle Teilnehmer gibt? Herr Bohlen scheidet hoffentlich aus, sonst würde C.C.Catch wahrscheinlich nicht antreten.

    Auch albern ist eigentlich, dass Limahl gegen Markus antritt (z.B.), also ein internationaler Ex-Star gegen einen nationalen Ex-Star.

  7. #6
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    jetzt habe ich die spielregeln auch entdeckt:

    EDIT:
    sorry, sehe jetzt erst, dass die spielregeln auf der PRO 7-homepage stehen:

    Show-Informationen

    Sie prägten die Musik der 70er, 80er bzw. 90er! Jetzt treten die Chartbreaker zehn Wochen lang montags um 20.15 Uhr live gegeneinander an und zeigen den Zuschauern und der dreiköpfigen Comeback-Jury, dass sie nichts an Hitqualitäten verloren haben. Harold Faltermeyer und Anastasia begleiten als Juroren die gesamte Show. Pro Motto werden sie von einem Profi aus der Musik-Branche unterstützt, der sich in dem jeweiligen Themenbereich besonders gut auskennt. Elf Kandidaten werden am 09.02. vorgestellt, zehn von ihnen kommen weiter in die Motto-Shows – wer das sein wird, bestimmen die Zuschauer...
    Die Stars haben jeweils eine Woche Zeit, sich auf ihre Live-Auftritte vorzubereiten, mit denen sie die Jury und die Zuschauer überzeugen müssen. Nur die Besten kommen in die nächste Runde, der Teilnehmer mit der geringsten Punktzahl scheidet aus. Drei werden es ins Finale schaffen. In einem großen Showdown stellen sie die Single vor, mit der sie die Charts erneut erobern und die Zuschauer in dem abschließenden Voting für sich gewinnen wollen. Der Sieger von Comeback – Die große Chance nimmt mit einem Top-Produzenten ein neues Album auf und geht auf Deutschland-Tournee!

    wahrscheinlich wird HAROLD FALTERMEYER den sieger produzieren!

  8. #7
    Benutzerbild von kathrin

    Registriert seit
    08.12.2003
    Beiträge
    322
    autsch, wie primitiv werden denn die sendungen? erst big brother, dann dsds & co und nun das! da kommt mir ja das
    für den kommentar, war eine spontanreaktion.

  9. #8
    Benutzerbild von J.B.

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    6.106
    ....Viel Spaß beim Aufregen wünscht Engel_07!....
    HERE WE GO!

    *Grummel* So ein ***PIEEP***, diese ***PIEP***PIEEEEEP haben doch wohl *PIEEEEEP*

    Es ist wirklich zum Heulen, wer sich mittlerweile alles wofür hergibt. Mal ganz ehrlich: Haben die eigentlich keine Selbstachtung mehr???

    Da kann einem nur noch schlecht werden!

    Und dann auch noch Arabella! Die hat wahrscheinlich keinen Stoff mehr bei ihrer Verlogensheitsshow auf PRO 7, wo eine Menge Teenies sich selbst belügt und betrügt wo immer sie können. Natürlich war da ja auch schon jeder mit jedm in der Kiste. Körperverletzung, Suizid, Teenie verführende Eltern, Drogen, Alkoholexzesse, hirnrissige Mutproben, Straftaten und oft jeden Respekt vermissen lassende Intrigen untereinander bilden die grundlage für ihre ach so realitätsnahe Show, in der sich eine Horde Abiturienten mit Videocams bewaffnet bei allen Geglegenheiten filmen darf. Klar ist es geschauspielter und zwar richtig schlecht! Aber so etwas allen Ernstes als echt zu verkaufen tut richtig weh! Die sollte man allesamt zum Jupiter schiessen um zu schauen ob Menschen in der Athmosphäre da überleben können!

    Und AK moderiert das Ganze in einer Art und mt einem so dermaßen geheuchelten Interesse, dass Caesar Luftsprünge gemacht hätte, wäre sie seine Diplomatin gewesen! Und genau die darf jetzt so eine Sendung moderieren?

    Ich hätte da noch ein schönes Sendekonzept vorzuschlagen! Setzt die 10 nervigsten Moderatoren für 2 Jahre auf einer einsamen Insel aus und beschallt sie den ganzen Tag mit Musik von DK! Ach ja und alle 50 Meter stehen dann große Leinwände, auf denen ausschliesslich Talk-Shows zu sehen sind und zwar 24 Stunden lang!!!

    Ich denke die Entwicklung bei solchen Show, egal ob es jetzt um Casting, Plattenverträge oder "Survival" geht zeigt uns eines: Die Leute , egal obh Normalbürger oder Promis welcher Klasse auch immer, haben und zeigen keine Selbstachtung mehr und haben jzudem noch jeglichen Respekt vor sich selbst verloren!

    Aus 15 Minutes Of Fame wird zunehmend eine lebenslange Soap-Opera!

    Diese Sendung werde ich mir nicht antun, genausowenig, wie die kommende BB-Staffel, die ja nun über ein Jahr gehen soll! Das ist keine Unterhaltung mehr, das ist der gezielte Versuch Kultur, Moral, Humor und Qualität in den Orkus der Geschichte zu befördern.

    So long

    J.B.

  10. #9
    Benutzerbild von tommunich

    Registriert seit
    18.06.2003
    Beiträge
    148
    Naja - wenigstens reanimieren sie nach den Retortenbands und -stars mal einige alte, die es wohl nötig haben...
    Ne bessere PR könnten die 11 nicht bekommen...

  11. #10
    Benutzerbild von Zokarr

    Registriert seit
    11.02.2003
    Beiträge
    986
    Von der Sendung habe ich bis eben noch gar nichts gehört, ich werde mir das auch bestimmt nicht ansehen

    Die Kiesbauer kann ich sowieso nicht ab, und das Konzept dieser Sendung kennen wir ja zur Genüge. Nee, muß ich wirklich nicht haben.... Das einzig interessante finde ich dabei, mal zu sehen, wie die Leute heute aussehen und ob sie noch singen können.

Seite 1 von 33 1234511 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Men Without Hats- Comeback
    Von tanzbaer im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 13.06.2012, 14:23
  2. Comeback von Markus
    Von Der Michael im Forum 80er / 80s - DEUTSCH / GERMAN
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2008, 10:35
  3. Comeback B 52`s
    Von tanzbaer im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.06.2007, 13:39
  4. Comeback-Show II
    Von bamalama im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 07.06.2007, 18:21
  5. Hubert Kah Comeback!!!
    Von cater78 im Forum 80er / 80s - DEUTSCH / GERMAN
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.04.2002, 05:09