Seite 21 von 33 ErsteErste ... 1117181920212223242531 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 201 bis 210 von 327

Comeback-Show

Erstellt von Engel_07, 27.01.2004, 00:26 Uhr · 326 Antworten · 19.115 Aufrufe

  1. #201
    Benutzerbild von J.B.

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    6.106
    Vielleicht wird Der Mann ohne Bausparvertrag demnächst ja auch zufällig krank. Oder hat einen Unfall! Wo residiert der denn zur Zeit? Ich meine man könnte ja dann die nächste Fahrstunde von Herrn Küblböck vielleicht dahin verlegen

    **
    Achtung Achtung an die Autofahrer rund um Köln! Es regnet zur Zeit Gurken. Fahren sie äußert vorsichtig, wir melden es wenn die Schauer()front vorbei ist.
    **



    Gruß

    J.B.

  2.  
    Anzeige
  3. #202
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    die von mir gepostete trackliste des am 22.03.2004 erschienenen COMEBACK UNITED-albums best of comeback united war nicht korrekt. hier kommt die richtige:

    CD 1:

    01. Chris Norman: Living next door to Alice
    02. Limahl: Neverending story
    03. Emilia: Big big world
    04. Caught In The Act (B. Boyce): Love is everywhere
    05. Coolio: Gangsta's paradise
    06. C. C. Catch: Heartbreak hotel
    07. Haddaway: What is love
    08. Jazzy: Verpiss dich
    09. Markus: Ich will Spaß
    10. Gunter Gabriel: Hey Boss, ich brauch' mehr Geld
    11. Jürgen Drews: Ein Bett im Kornfeld
    12. Weather Girls: It's raining men

    CD 2:

    01. Limahl: Can you feel the love tonight
    02. Benjamin Boyce: Mandy
    03. Coolio: Rappers delight
    04. Chris Norman: The first cut is the deepest
    05. Emilia: All that she wants
    06. Haddaway: 5exbomb
    07. C. C. Catch: Can't get you out of my head
    08. Markus: König von Deutschland
    09. Weather Girls: I'm so excited
    10. Jazzy: Hurra, hurra, die Schule brennt
    11. Chris Norman & C. C. Catch: Stumblin' in
    12. Limahl & Dynelle: Don't go breaking my heart
    13. Coolio & Emilia: Dilemma
    14. Benjamin Boyce & Haddaway: Ebony & Ivory
    15. Comeback United: Survivor + Survivor (video clip)

    wie man sieht, war der dilemma-track bereits im kasten, als EMILIA krank wurde. es ging also doch mit rechten dingen zu. das entschuldigt trotzdem nicht die rückkehr von COOLIO...


  4. #203
    Benutzerbild von dj.forklift

    Registriert seit
    02.01.2003
    Beiträge
    834
    bamalama postete
    wir haben uns furchtbar über DJ TOMEKK aufgreget. seine unhöfliche und überhebliche art CHRIS NORMAN gegenüber war eine absolute frechheit.
    Also ich mußte zur Nachtschicht und habe das nicht so direkt mitbekommen. Wenn dem aber so wäre, dann wäre das echt unterste Schublade.

    Auch wenn man mich steinigt: DJ Tomekk ist in Sachen Hip Hop international eine Größe. Er produzierte wohl auch schon Tracks für DMX und Lil' Kim. Er muß nicht betteln, die Leute rennen zu ihm hin. (Nicht vergessen: Jedem tierchen sein Pläsierchen). Auf diesem musikalischen Gebiet kann man ihn ruhig als Aushängeschild Deutschlands bezeichnen.

    Und deswegen paßt er wohl nicht unbedingt in eine Show, in der es hauptsächlich um Pop-Musik geht. Meine (bis jetzt) hohe Meinung von ihm ist schon seit seiner ersten Einschätzung gegenüber "Ebony und Ivory" gefallen: Wer nicht mal weiß, dass dieses Lied von Stevie Wonder und Paul Mc Cartney kommt - auch als Hip Hopper sollte man mal was von den Fab 4 gehört haben - gehört nochmal schnellstens auf die musikalische Schulbank!

  5. #204
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    @ DJ.FORKLIFT

    Auch wenn man mich steinigt: DJ Tomekk ist in Sachen Hip Hop international eine Größe. Er produzierte wohl auch schon Tracks für DMX und Lil' Kim. Er muß nicht betteln, die Leute rennen zu ihm hin. (Nicht vergessen: Jedem tierchen sein Pläsierchen). Auf diesem musikalischen Gebiet kann man ihn ruhig als Aushängeschild Deutschlands bezeichnen.
    das mag ja alles zutreffen, trotzdem hat niemand das recht (auch kein selbsternannter BAD BOY [das ich nicht lache...]), einen anderen menschen dermassen herablassend zu behandeln. CHRIS NORMAN ist seit fast 35 jahren im geschäft - das muss ein DJ TOMEKK erstmal ansatzweise schaffen! für mich ist DJ TOMEKK schon jetzt heisser anwärter auf den titel DEPP DES JAHRES 2004...

  6. #205
    Benutzerbild von Parallax M5

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    492
    Woodruff postete
    Heute Mittag um 13h lief Sam auf Pro7 mit einem Statement von Chris Norman.

    Der Stinkefinger von Norman zu DJ Tünnes wurde nicht gezeigt, auch die Worte von Chris nach der Show: He is an asshole, the only thing he can do is to spin his records, nothing more (...) this fu****g guy (...) sprechen für sich!
    Recht hat er, ich hätte mich von DJ Tomekk auch nicht so behandeln lassen und hätte ihm auch einen Stinkefinger gezeigt und ihn auch beschimpft!

    Ich verstehe nicht was sich Pro 7 dabei gedacht hat den Typ in die Jury zu setzen?

    Der hat Chris Norman beleidigt wo es nur ging, zuerst hat er sein Duett mit C.C. Catch als "was für Rentner" bezeichnet und danach hat er x-mal über die Frisur von Chris Norman gelästert, dabei sollte jemand der so peinlich aussieht wie DJ Tomekk lieber nicht über andere Leute lästern!

    Der Typ soll bei seinem Hip-Hop bleiben und andere Leute die "gute" Musik machen zufrieden lassen!

  7. #206
    Benutzerbild von DANNIIfan

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    230
    also ich finde es schon peinlich genug, dass chris norman bei einer derartigen show mitmacht. hat er das wirklich nötig? das nenn ich einen echten musikalischen abstieg einer internationalen karriere.

    das was dj tomekk gesagt hat, find ich nicht so schlimm wie alle hier tun. chris norman paßt irgendwie nicht mehr ins pop-biz der heutigen zeit. deshalb finde ich es auch schade, dass limahl, der süße, gestern gehen mußte. noch ungerechter finde ich, dass coolio weiterhin dabei iss. stellt sich als gangsta-rapper dar und macht bei einer sendung dieses formats mit und singt hits von rappern wie nelly etc., die wirklich "in" sind.

    eins zum schluß: laber-leute wie anastasia oder sarah kuttner haben im tv, wo es um musik außerhalb ihres mtv/ viva-senders geht, sclicht nichts zu suchen. ihre statements sind einfach nur peinlich, verletzend und unheimlich dämlich.

  8. #207
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    @ DANIIFAN

    das was dj tomekk gesagt hat, find ich nicht so schlimm wie alle hier tun.
    kritik in allen ehren, aber dann doch bitte in angemessener form.

    chris norman paßt irgendwie nicht mehr ins pop-biz der heutigen zeit.
    wie darf ich das denn bitte verstehen? dürfen dann leute wie PINK FLOYD, DIRE STRAITS, PETER GABRIEL, PHIL COLLINS, CHRIS DE BURGH oder wie sie alle heissen dann keine platten mehr veröffentlichen? letzterer ist übrigens diese woche von 0 auf 5 in die deutschen album-charts eingestiegen...

  9. #208
    Benutzerbild von DANNIIfan

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    230
    für mich hat chris norman jedenfalls an superstar-status mächtig verloren. was war denn in den letzten jahren von ihm großartig zu hören???? ich erinere mich da an ein duett mit "pleitegeier" nino de angelo, das auch nix reißen konnte... da fällt mir DEIN vergleich zu den anderen künstlern ziemlich schwer. ob die "comeback-show" da noch was richten kann...????

  10. #209
    Benutzerbild von J.B.

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    6.106
    DANNIIfan schrieb

    ... was war denn in den letzten jahren von ihm großartig zu hören????.....
    Ich denke genau darum macht er unter anderem bei der Show mit, denn die heißt nicht umsonst Comeback-Show .

    Oder hast Du von den anderen Teilnehmern in der letzten Zeit mehr gehört als von Chris Norman? Ich denke eher weniger .

    Gruß

    J.B.

  11. #210
    Benutzerbild von DANNIIfan

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    230
    aber ich glaube, dass ein künstler wie chris norman eine andere plattform für sich hätte wählen könen, oder??? künstler wie limahl, cc catch, haddaway, benjamin boyce oder emilia passen in das format dieser show, aber ein "alter hase" wie der norman??? der macht sich und seine musik damit unglaubwürdig - denke ich.

    und weil hier schon namen wie chris de burgh fallen: der hat eine comeback-show auch nicht nötig, um wieder in die charts einzusteigen, oder?

Ähnliche Themen

  1. Men Without Hats- Comeback
    Von tanzbaer im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 13.06.2012, 14:23
  2. Comeback von Markus
    Von Der Michael im Forum 80er / 80s - DEUTSCH / GERMAN
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2008, 10:35
  3. Comeback B 52`s
    Von tanzbaer im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.06.2007, 13:39
  4. Comeback-Show II
    Von bamalama im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 07.06.2007, 18:21
  5. Hubert Kah Comeback!!!
    Von cater78 im Forum 80er / 80s - DEUTSCH / GERMAN
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.04.2002, 05:09