Seite 1 von 8 12345 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 71

Computerproblem

Erstellt von dj.forklift, 17.10.2004, 12:13 Uhr · 70 Antworten · 3.838 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von dj.forklift

    Registriert seit
    02.01.2003
    Beiträge
    834
    Hallöchen, habe mal wieder ein Problem mit meiner Kiste. War gestern auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk für meine Frau. Habe dabei bei Google "Stringtanga" eingegeben. Bin dabei euf eine halbseidene Seite gestoßen. Das Problem: Nach jedem Neustart habe ich jetzt als Startseite: "smile minus x punkt info" (ausgeschrieben). Ich habe bereits alles mögliche versucht, das wegzubekommen. Keine Chance. Antivir meldet nix, Spybot meldet nix, Ad-Aware meldet nix. Wer kann helfen?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von Heiko

    Registriert seit
    01.10.2001
    Beiträge
    3.389
    Das ist ein sog. Hijacker, die installieren sich tief im inneren deins Compis, da nüzt es dann nix mehr, wenn du an der Oberfläche krzt und die Startseite manuel änderst. Selbst wenn du manuell die Registrierungsdatei bearbeitest, bringt dich das nicht wirklich weiter.

    Um Hijackes zu entfernen benötigst du bestimmte Tools (Antivirenprogis bringen nix).

    Weiß jetzt au net welches Tool das ist. Ich hatte sowas auch mal und hab dann halt gegoogelt nach dem Tool. Sag einfach Hijack entfernen oder sowas in der Art.

    Oder du gehts ins Forum von Raabi2000 (http://www.foren.de/system/index.php?id=Raabi2000), der kann dir sicher auch weiterhelfen.

  4. #3
    Benutzerbild von Safaritünnes

    Registriert seit
    12.10.2001
    Beiträge
    942
    Spybot und Adaware sind sehr nützlich bei sowas.

  5. #4
    Benutzerbild von SonnyB.

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    8.765
    dj.forklift postete
    ...Antivir meldet nix, Spybot meldet nix, Ad-Aware meldet nix...
    Safaritünnes postete
    Spybot und Adaware sind sehr nützlich bei sowas.
    Öhm

  6. #5
    Benutzerbild von Heiko

    Registriert seit
    01.10.2001
    Beiträge
    3.389

  7. #6
    Benutzerbild von Chaparral

    Registriert seit
    20.05.2003
    Beiträge
    352
    Spybot und Adaware habe ich auch drauf, die bekommen aber auch (noch) nicht alle Hijacker weg. Ich habe wwwCoolsearch, Adaware/Spybot finden den, entfernen ihn, nur das er nach einmal rauf-/runterfahren wieder da ist. Dennoch sind diese beiden sehr empfehlenswert, Spybot hat schon zig Tests gewonnen.

    Bei "Noname"-Tools besteht die Gefahr, daß Registrierungsdaten, die notwendig sind, auch gelöscht werden.

    Hast Du ein aktuelles Update von den Programmen? Vielleicht hilft das schon - ich habe mittlerweile den Internet Explorer runtergeschmissen und benutze Mozilla Firefox, da gibt es so Probleme nicht !

    Winni

  8. #7
    Benutzerbild von Chaparral

    Registriert seit
    20.05.2003
    Beiträge
    352
    Danke Heiko, das steht ja auch was über CoolWebSearch, werde ihm gleich mal zu Leibe rücken !

    Winni

  9. #8
    LastNinja
    Benutzerbild von LastNinja
    ...was auch immer funzt ist die Systemwiederherstellung von XP....

  10. #9
    Benutzerbild von bubu

    Registriert seit
    29.05.2002
    Beiträge
    1.632
    @dj

    probier mal

    START/Ausführen/msconfig

    dann schau mal bei "Startup", ob irgendwas dabei ist, was danach aussieht. Wenn ja, Häkchen wegmachen.

  11. #10
    Benutzerbild von DeeTee

    Registriert seit
    19.12.2001
    Beiträge
    1.928
    Da leben einige wohl noch im Tal der Ahnungslosen ...

    Hier wird Sie geholfen:

    Worum gehts:
    Link: http://www.trojaner-info.de/hijacker/index.shtml

    HiJackThis benutzen:
    Link: http://hjt.klaffke.de/

    HiJackThis-Log auswerten:
    Link: http://www.hijackthis.de/

    Das Problem zukünftig vermeiden:
    Link: www.firebird-browser.de


    Grüße!
    DeeTee

Seite 1 von 8 12345 ... LetzteLetzte