Seite 23 von 44 ErsteErste ... 1319202122232425262733 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 221 bis 230 von 434

Da gehört er hin!

Erstellt von bubu, 12.01.2004, 19:03 Uhr · 433 Antworten · 23.831 Aufrufe

  1. #221
    Benutzerbild von J.B.

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    6.106
    @ Engel

    Wenn er das bei Dir verursachen würde, dann wäre das wirklich schlimm, aber ich glaube Du hast eher weggezappt oder das Radio ausgemacht und Dich nicht depressiv wochenlang in Deiner WHG vergraben

    Oder mußtest Du ihn hören und sehen? Hat man Dich gar gefoltert? OMG



    Dieses DK-Forum und seine Faniels bieten mehr Stoff zum Lachen als 100 Folgen Stooges

    Aber manche Sätze, wie "Ohne Daniel kann ich nicht mehr leben" geben mir schon zu denken

    Gruß

    J.B.

  2.  
    Anzeige
  3. #222
    Benutzerbild von Der DJ

    Registriert seit
    13.10.2003
    Beiträge
    118
    Hat sich erledigt...

    @Heiko: Bitte nicht löschen!

  4. #223
    Benutzerbild von Torsten

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    6.613
    Ich habe gerade zum ersten Mal in dieses schauerliche Forum reingesehen und gleich was gefunden, was meine Lachmuskeln extrem strapazierte…

    In dem Thread mit der Umfrage, welcher 5exuellen Ausrichtung man angehört, findet sich u. a. folgender Beitrag einer gewissen Petra. Man achte auf die fett markierte Passage:
    Finde ich toll, dass Ihr Euch getraut, das auszusprechen!

    Erst im Laufe der Zeit bin ich zu der Erkenntnis gekommen, die Daniel schon in sehr jungen Jahren gewonnen hat: Wenn man einen Menschen liebt, ist es mir egal, welches Geschlecht er hat und eigentlich auch, in gewissem Maße, wie alt er ist. Aber bis sich so ein Denken in der Gesellschaft duchsetzt - wenn überhaupt - ist ein sehr langer Weg. Erfahrungen habe ich da noch keine, aber inzwischen kann ich es mir eben sehr gut vorstellen, mit einer Frau oder einem Mann zusammen zu sein. Früher hätte ich es mich niemals getraut, das zuzugeben, man hat es auch verdrängt, weil es gesellschaftlich nicht erlaubt war. Heute ist es ja schon etwas lockerer. Und es gehört für mich sogar jetzt noch Mut dazu, das hier zu äußern. Und warum sage ich das dann? Weil ich hoffe, wenn so eine Diskussion mal in Gang käme, könnte das auch zu mehr Toleranz beitragen.
    Ja, was war die Frau denn bis jetzt? Sodomitisch? Außerirdisch? Nun ist sie also mittlerweile so weit, dass sie sich eine Beziehung mit einer Frau oder einem Mann vorstellen kann – ein wahrer Fortschritt…

    Und jetzt traut sie sich sogar, das zuzugeben… Denn früher war es ja gesellschaftlich nicht erlau… häää?

    Habe ich ein entscheidendes Kapitel der Humangeschichte etwa verpasst…?

  5. #224
    Benutzerbild von Torsten

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    6.613
    Muggi postete
    Aber anderswo gibt es auch dolle Dinger. Im Michael Jackson-Forum gesehen:

    Wenn Ihr 5exuelle Fantasien mit Michael habt fängt bei euch dann auch immer euer Ohr an zu kratzen? Bei mir ist das nämlich immer so und ich weiß echt nicht warum und hab mich gefragt ob das bei anderen auch so ist.

    Also das mit dem Ohr finde ich auch komisch. Bei mir fängt dann immer die Nase an zu jucken...


  6. #225
    Benutzerbild von Pallas

    Registriert seit
    12.03.2004
    Beiträge
    937
    Ich war auch noch mal im "Faniel"-Forum und fand auch noch was: Schlechte Zeiten werden auf uns zukommen!!!

    Im Thread "Der wahrscheinlich jüngste Faniel" hat ein Mädel ein Foto von ihrer neugeborenen kleine Schwester reingesetzt als den "wohl bislang jüngsten Faniel" ("9 Tage alt" steht unter dem Bild). Das setzte eine Diskussion anderer Forumsteilnehmer in Gang:

    Aber ich bin doch gerade dabei, die kleine Tochter meiner Freundin (18 Monate) zum Fan auszubilden.

    Beim letzten Besuch habe ich ihr mein Handy mit Daniels Foto gezeigt, und ihr vorgesprochen: Das ist der Daniel! Sie daraufhin: 'Aaaniel!' Dabei hat sie ganz selig gelächelt. Dann habe ich sie noch gefragt, ob wir demnächst mal zum Daniel fahren sollen und sie nickte glücklich lächelnd mit dem Kopf.
    Na, das ist doch wunderbar... Für den Nachwuchs wird gesorgt, es gibt sogar schon Fan-Ausbilder...!
    Jetzt kann ich langsam zu Schritt 2 übergehen und ihr beim nächsten Besuch ein Foto schenken und ihr mal einen song vorspielen. Sollte sie dann irgendwann mal unbedingt zu einem Konzert wollen, werde ich sie wohl mitnehmen müssen. Natürlich wird Daniel dann diesen Mini-Fan persönlich begrüssen wollen, und wohl oder übel werde ich sie dann hinter die Bühne begleiten müssen.........
    Hülfäääh!! Stoppt die denn keiner??? Helft doch jemand dem armen Kleinkind!! Das nimmt bedenkliche Ausmaße an...

    Aber es kommt immer noch etwas schlimmer - ein anderes Forumsmitglied antwortet:

    klar wird die mal n ganz großer faniel!
    wenn wir es alle so machen, sind in 10 jahren ALLE faniels!
    *haareraufundaufdemteppichliegvorlachen* - Das sind ja schöne Aussichten!!

    Eine andere hat dann noch folgenden heißen Tip, wie man das garantiert hinbekommt:

    in den ersten monaten ist es total wichtig sie z. B mit Musik zu konfrontieren, das ist die halbe Miete für ihre Musikalität.
    Arme Kinder! Müssen sich dauernd diese "Superstarmusik" anhören...
    Da muß eigentlich mal das Jugendamt nach dem rechten sehen...

  7. #226
    Benutzerbild von J.B.

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    6.106
    , aber die haben doch den totalen Vollschuss.

    Man muß Säuglinge in den ersten Monaten mit Musik konfrontieren? Am besten richtig aufdrehen die Mucke, damit auch was hängenbleibt.

    Die armen Kleinen.

    Das Kind hätte sicher auch selig gelächelt wenn es ein Foto von Otto, Axel Schulz, Onkel Jürgen, Elton, der Queen oder sonstwem gesehen hätte. Und das Aaaniel war sicher nur ein wohliger Gähner .

    Die haben echt ein Rad ab!

    Noch schlimmer ist ja die Tatsache, dass die Freundin das zuläßt, aber die ist mit ihren 18 Monaten ja selbst grad erst auf die Beide gekommen .

    Eigentlich eine entsetzliche Vorstellung, dass die allen Ernstes glaubt damit eine gute Tat zu vollbringen. Das ist das eigentlich Gefährliche.

    Wer spendet ein paar Cent, damit die sich wieder mehr Tassen in der cerebralen Kombüse leisten können?

    Ich fang mal an :





    Gruß

    J.B.

  8. #227
    Benutzerbild von Torsten

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    6.613
    Pallas postete
    in den ersten monaten ist es total wichtig sie z. B mit Musik zu konfrontieren, das ist die halbe Miete für ihre Musikalität.
    Arme Kinder! Müssen sich dauernd diese "Superstarmusik" anhören...
    Da muß eigentlich mal das Jugendamt nach dem rechten sehen...
    ... oder besser noch Amnesty International - das grenzt ja schon an Menschenrechtsverletzung...

    Tja, da sieht man mal exemplarisch, was den Daniel mit 'nem Faniel verbindet: Chronische Gedankenlosigkeit...

    BTW... Liegt der immer noch im Krankenhaus? Dann sollte er seinen Aufenthalt noch schleunigst dazu nutzen, sich den Eiter aus'm Kleinhirn operieren zu lassen...

  9. #228
    Benutzerbild von Woodruff

    Registriert seit
    28.04.2003
    Beiträge
    366
    Ich weiß nicht ... so langsam ist das nicht mehr komisch, was da abgeht. Irgendwas stimmt dort unter den ferngesteuerten Kids ganz gewaltig nicht !

  10. #229
    Benutzerbild von ihkawimsns

    Registriert seit
    23.02.2004
    Beiträge
    3.938
    Torsten postete
    BTW... Liegt der immer noch im Krankenhaus?
    Nein, schon ein paar Wochen nicht mehr, zur Zeit scheint er sich irgendwo, vielleicht daheim, auszukurieren.

    Nicht, dass mich das ernsthaft interessieren würde, aber wie hier in der Plauderhöhle schon mal jemand treffend bemerkt hat, kommt man an solchen Infos nun mal nicht mehr vorbei, sobald man irgend ein Medium anstellt.

    Im Übrigen bestätigen die Faniels mit dieser Aktion mal wieder ihr sektenartiges Verhalten: "Wer nicht mit uns ist, ist gegen uns.", "Die, die gegen uns sind, sind zu überzeugen oder zu verachten."

    Haben das nicht schon ganz andere verlauten lassen?!

    Dies gilt natürlich nicht für alle Küblböck-Fans und noch nicht einmal für alle, die sich an dem Forum beteiligen, aber der harte Kern von vielleicht zwei oder drei Dutzend Mann (bzw. Frau) scheint da wirklich eine entsprechend fanatische Einstellung zu haben, ganz nach dem Ursprung des Wortes "Fan". Und das ist wirklich bedenklich.

    Was machen die denn, wenn das Unvermeidliche eintritt und der Kerl wieder in der Versenkung verschwindet, was nach meinem Ermessen spätestens in zwei oder drei Jahren der Fall sein wird? Amoklauf? Kollektiver Selbstmord? Massaker an den "Antis"?!

  11. #230
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585
    Eben, das kann dem Küblböck selber doch auch nicht recht sein. Die beten den ja an wie einen Gott!

    Mal ganz ehrlich - der "Gesang" von dem Jungen ist unterirdisch grottig, dazu gibt's nichts weiter zu sagen. Aber als irgendwas anderes im Showbiz, z. B. Moderator für irgendwelche witzigen Sendungen oder Comedy, würde ich ihn nicht schlimm finden. Er ist halt ein Typ mit seinem Grinsen, seiner dunklen Brille und seinen Burlington-Karos. Ich finde auch, in die Müller-Werbung passt er ganz gut. Was ich nur wirklich abartig finde, ist dieses Vergöttern. Man kann ihn ja ruhig mögen oder witzig, lustig, natürlich, unbeschwert finden, alll sowas verkörpert er ja durchaus. Manch ein Teenager mag ihn auch als Mann nach ihrem Geschmack finden, so wie das mit anderen Teen-Idolen war und ist. Aber ihn derart gottgleich zu machen, wie es diese Faniels tun, das finde ich schon sehr bedenklich, so viel Anbetung haben noch nicht mal die Kelly-Jungs erfahren. Und über die kann man sagen, was man will - singen können sie!

Ähnliche Themen

  1. Nie mehr gehört seit den 80ern
    Von ICHBINZACHI im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 16.11.2008, 17:51
  2. Hat einer von Euch die schon gehört....
    Von gently69 im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.04.2006, 16:10
  3. Was gehört in eine ordentliche Hausbar?
    Von musicola im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 13.10.2005, 19:26
  4. Hat da jemand schon was von gehört?
    Von caipirinha im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.01.2004, 09:04
  5. Gehört und gesucht
    Von Robocopp im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.06.2003, 22:51