Seite 35 von 44 ErsteErste ... 25313233343536373839 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 341 bis 350 von 434

Da gehört er hin!

Erstellt von bubu, 12.01.2004, 19:03 Uhr · 433 Antworten · 23.823 Aufrufe

  1. #341
    Benutzerbild von Torsten

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    6.613
    ihkawimsns postete
    @ Torsten

    Richtig gut!

    Und mit deinem Einverständnis (wovon ich mal ausgehe) werde ich doch noch einmal einen Satz dort schreiben und sie mit diesem Argument konfrontieren
    Kein Problem - immer druff...

    Du hättest vielleicht noch zusätzlich erwähnen sollen, dass Küblböcks Hit zudem auch noch auf dem zweiten Platz bei den "100 nervigsten Songs" landete. Bei diesen Wahlen Platz 1 und 2 zu belegen - das muss man ersma schaffen...

  2.  
    Anzeige
  3. #342
    Benutzerbild von Torsten

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    6.613
    *neue-Seite-aktivier*

  4. #343
    Benutzerbild von Arcadia

    Registriert seit
    31.10.2003
    Beiträge
    517
    Nee, is nicht wahr, was ich da alles gelesen habe, oder? Habe mir jetzt auch mal diesen besagten Thread zu Gemüte geführt, und muss mich erst einmal erholen! Ich weiss noch nicht so ganz, ob ich lachen oder Mitleid haben soll. Und auch ich bin ja ein Fan (wenn auch nicht von DK), aber so einen Personenkult kann ich nun absolut nicht nachvollziehen. Finde es eher sehr fragwürdig bis erschreckend.....
    Wenn es nach diesen Personen ginge, wäre wahrscheinlich nicht mehr die Bibel das meist verkaufteste Buch aller Zeiten, sondern die Biographie von DK.
    Wie realitätsfern sind diese Menschen eigentlich? Ich persönlich habe mich auch nie so weit mit DK beschäftigt, dass ich mir irgendein Urteil über ihn persönlich bilden könnte und würde, aber so einen Fankult finde ich im allgemeinen doch schon recht krank. Sorry, aber ein anderes Wort trifft es in meinen Augen nicht besser. Das ganze entzieht sich komplett meinem Verständnis.
    Ich glaube, in der Pubertät hatte ich auch mal so eine Phase, aber bei manchen Menschen habe ich den Eindruck, dass die Pubertät in ihren Köpfen noch nicht abgeschlossen ist (selbst, wenn sie schon das Teeniealter überschritten haben)......

    *kopfschüttel*

  5. #344
    Benutzerbild von Pallas

    Registriert seit
    12.03.2004
    Beiträge
    937
    Selbst simpelste Gemüter sollten doch eigentlich schon bemerkt haben: Figuren wie Küblböck werden geschaffen und gefördert, um über Monate hinweg die Schlagzeilen der Boulevardmedien zu füttern. Denn mit irgendwas müssen "Bild", "Exklusiv", "Blitz" und Konsorten ja Papier und Sendezeit füllen; also kreiert man sich seine eigenen Pseudo-Stars, über die sich die Leute möglichst lange das Maul zerreißen können. Und wir sind dieser mehr oder weniger perfiden Methode auch schon auf den Leim gegangen, denn sonst würden wir uns ja hier nicht mit diesem Thema beschäftigen…
    DK ist mir eigentlich wirklich total egal. Ob's den gibt oder ob in China der berühmte Reissack umfällt... Solche Figuren können auch nur geschaffen werden bzw. bestehen mit Leuten, die ihre Platten kaufen oder zu ihren Konzerten gehen... Aber die negative Energie der Faniels, diese merkwürdig-gruseligen Persönlichkeiten, das reizt mich...

    Torsten, du kleiner Erpresser...

  6. #345
    Benutzerbild von bubu

    Registriert seit
    29.05.2002
    Beiträge
    1.632
    @ihkawimsns & Torsten

    Helft mir mal - ab wieviel Bieren kann man es zumindest für kurze Zeit in diesem Forum aushalten?


    Torsten postete
    ihkawimsns
    Das Cannae der Plauderhoehle! Anlocken, einkreisen, vernichten!

    *geifer* *schäum*
    Muahahahaha... Genau!

    ihkawimsns
    Ja, leichte Gelüste bestehen schon, aber ich glaube, dass wir uns dann auch von Emotionen beeinflussen und zu Rundumschlägen neigen würden. Wäre wohl letzten Endes genau nicht besser als die dortige Fan-Gemeinde.
    Och, ich traue uns schon wesentlich niveauvollere Demütigungen zu...
    Wir sollten dort eine perfide Variante von good cop bad cop aufziehen, um die Faniels erst einmal zu verwirren. Später könnten wir dann zu diversen Guerilla-Taktiken übergehen. Zur ersten Einschüchterung würde vielleicht auch das Posten von einigen Avatar-Bildern genügen. Bilder sagen ja oft mehr als tausend Worte...

    Warum ahne ich eigentlich schon, wer der bad cop sein wird?

  7. #346
    Benutzerbild von Torsten

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    6.613
    Pallas postete
    Solche Figuren können auch nur geschaffen werden bzw. bestehen mit Leuten, die ihre Platten kaufen oder zu ihren Konzerten gehen.
    Aber genau darauf richtet sich ja die Kalkulation der Verantwortlichen: Insbesondere Kinder und pubertierende Teenager sind leicht manipulierbar. Also gib ihnen eine Reizfigur, die von ihrer puren Andersartigkeit lebt und somit die Phantasien sämtlicher Außenseiter beflügelt. Wenn's geht, noch möglichst schrill und durchgeknallt, um über Monate hinweg zu polarisieren und die Aufmerksamkeit am Kochen zu halten.

    Bestürzend finde ich übrigens die Tatsache, dass auch Protagonisten der Öffentlich-Rechtlichen sich dazu genötigt fühlen, solch medialen Kunstprodukten eine Plattform bei Beckmann, Kerner & Co. zu bieten. Gäbe es unter den meisten Sendern eine Art stillschweigendes Abkommen, solche Witzfiguren gar keine Plattform mehr zu bieten, hätte sich das Problem nach einiger Zeit vielleicht von selbst erledigt. Aber solange alle Sender in ihrer Quotengeilheit selbst den größten Schwachsinn mitmachen, wird das deutsche Volk auch weiterhin mit derlei Ungemach traktiert werden…
    Pallas postete
    Torsten, du kleiner Erpresser...
    Damit das klar ist: Wer hier ab jetzt nicht nach meiner Pfeife tanzt, wird seines virtuellen Lebens nicht mehr froh…

    bubu postete
    Warum ahne ich eigentlich schon, wer der bad cop sein wird?
    Ich hab da auch eine Idee: imperium22 - unsere ultimative Waffe…

  8. #347
    Benutzerbild von Torsten

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    6.613
    Sooo… Jetzt bin ich tatsächlich bei den "Faniels" registriert. Und habe dann doch ein wenig mehr als "drei oder vier Sätze" geschrieben (hallo Muggi), denn wenn schon, dann richtig…
    Ob ich und mein Beitrag dort allerdings lange Bestand haben werden, ist fraglich. Ich habe dabei der Einfachheit halber einige Inhalte und Formulierungen, die ich in diesem Thread schon gebrauchte, übernommen - also nicht über gelegentliche Deja-Vus wundern…

    Und so lautet mein Beitrag, eingestellt unter dem Nickname "Hannibal" (denn ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert… ):
    Junge, Junge…

    Wer glaubt, schon alles gesehen zu haben, der muss wirklich nur einen Blick auf Web-Seiten wie diese werfen: Sachen gibt's, die gibt's gar nicht… *kopfklatsch*

    Wieso diese Seite das Nationalkürzel "de" trägt, entzieht sich meinem Verständnis. Treffender wäre "Ab" für "Absurdistan"…

    Nein, Seiten wie diese sind keine Foren. Es sind Asylantenheime für Außenseiter und Intelligenzflüchtlinge, denen jeglicher Blick für die Realität abhanden gekommen ist.

    Da ja schon x-fach gefragt wurde, was wir "Antis" hier eigentlich wollen, nun die Antwort:

    Wir wollen euch sagen, dass neben den verantwortlichen Schwachköpfen von RTL und "DSDS" ihr "Faniels" die Schuld tragt für den widerwärtigsten medialen Fußpilz, der diese Republik jemals befallen hat.

    Wir wollen euch fragen, wie armselig, öde und kaputt eigentlich das eigene Leben sein muss, um auf Web-Seiten wie dieser einem solch lächerlichen Götzen zu huldigen.

    Wir konnten vorher nicht glauben, dass es ein solches Konzentrat an Irrsinn geben kann, wie man es auf diesen Seiten hier findet. Tja - wir sind auf gnadenloseste Weise eines Besseren belehrt worden. Und man will ja immer wieder dazulernen…*applaus*

    Wir wollen unserem Empörungsgenuss frönen, denn wann gab es jemals eine solche Witzfigur wie das durchgeknallte Duracellhäschen aus Eggenfelden?

    Und nicht zuletzt wollen wir doch mal testen, wie sehr denn tatsächlich bei euch die Eigenschaft ausgeprägt ist, deren Begriff ihr hier fast schon in krimineller Weise missbraucht: Toleranz. Denn eure "positiven Energien" sollten euch ja eigentlich eine beispiellose Gelassenheit verleihen, mit der ihr unwürdigen Antis wie uns in eurer unermesslichen Güte den rechten Weg weist…

    Und da könnt ihr dann zeigen, dass ihr eurem gruseligen Idol weit voraus seid. Der lässt es sich ja schließlich nicht nehmen, seine eigenen Fans vor laufender Kamera aufs Übelste zu beleidigen. Wie im Falle dieser - allerdings in der Tat völlig hirnfreien - erwachsenen Frau, die sich für ihren Daniel einfach mal scheiden ließ. Zitat Küblböck, als er auf diese Begebenheit hingewiesen wurde: "Echt? Ist die doof!"

    Und das mit einer Mimik, die an Arroganz und Verachtung nicht mehr zu übertreffen war. Sollte jedem einigermaßen gescheiten Menschen diese kleine Episode schon ausgereicht haben, um das wahre Wesen von Küblböck zu erfassen, beweisen Web-Seiten wie diese: Es gibt noch genügend Gestalten, die durch nichts zu beeindrucken sind. Anscheinend auch nicht durch ein völlig schizophrenes, vor-pubertäres Verhaltensmuster, wie Klein-Daniel es im unsäglichen "Dschungel-Camp" offenbarte und spätestens hier deutlich wurde, was für einen komplexbeladenen Zombie RTL der Menschheit da aufgehalst hatte…

    Meine Güte - selbst simpelste Gemüter sollten doch eigentlich schon bemerkt haben: Figuren wie Küblböck werden geschaffen und gefördert, um über Monate hinweg die Schlagzeilen der Boulevardmedien zu füttern. Denn mit irgendwas müssen "Bild", "Exklusiv", "Blitz" und Konsorten ja Papier und Sendezeit füllen; also kreiert man sich seine eigenen Pseudo-Stars, über die sich die Leute möglichst lange das Maul zerreißen können. Und wir "Antis" fallen auf diese Masche auch noch rein… *kopfklatsch*

    Ach ja: Den endgültigen Beleg für die völlige Wahrnehmungsverblendung vieler "Faniels" habe ich übrigens hier gefunden:
    @ IHLKAWIMSNS
    Du investierst ja viel Mühe und Zeit, um Dich mit den Faniels und Daniel zu beschäftigen. Wirklich interessant. Was sagts Du eingentlich dazu, dass Daniel auf Platz 16 der Besten Deutschen gewählt wurde? Das waren nicht nur Fans, soviel Einfluss haben wir nun auch nicht.
    Das ist nun wirklich der Gipfel restlosen Realitätsverlustes. Wer das krankhafte Abstimmungs-Gebaren vieler "Faniels" kennt, durch eine gewisse Menschenkenntnis weiß, dass Adenauer-Wähler mit Sicherheit nicht dutzend- oder hundertfach für ihren Favoriten abstimmen und sich zudem den Unterschied zwischen relativen und absoluten Zahlen vor Augen führt, der wusste schon vor Bekanntwerden des Ergebnisses, dass Küblböck lächerlich weit vorn landen würde.

    Das war genauso vorhersehbar wie das Ergebnis der Pro-7-Abstimmung, bei der euer Idol zwangsläufig und völlig zurecht zum "nervigsten Deutschen" gewählt wurde (noch vor Bohlen - eine echte Leistung! *rofl*). Und ach - bei den "nervigsten Songs" landete er ja zudem noch auf Platz zwei, nur noch getoppt von Ösi-Proll DJ Ötzi. Hey, das muss man allerdings ersma schaffen - bei zwei Wahlen der unsäglichsten Nervtöter auf Platz 1 und 2 zu landen, dürfte so schnell keiner überbieten…*applaus*

    Bezeichnend auch, dass in den Medien über keine andere Figur so gelacht und gelästert wird wie über Küblböck. Also ehrlich - wer es schafft, auf der Hitliste der peinlichsten Promis noch an Wolfgang Petry oder Naddel vorbeizuziehen, der muss schon was ganz Besonderes sein. So besonders, dass es die entsprechenden Fans auch nicht stört, wenn ihr Idol ja eigentlich gar nix kann - am allerwenigsten singen. Pure Andersartigkeit reicht hier schon aus, um die Hormone über den Verstand siegen zu lassen und jegliche Bodenhaftung zu verlieren. Schiere Andersartigkeit als Maßstab für Wertschätzung und Sympathiebekundung, losgelöst von jeglicher Frage nach Qualität?

    Tja, wie ich schon andeutete:

    Willkommen in Absurdistan!
    Bin wirklich gespannt, ob mein Beitrag und Account nicht umgehend eliminiert werden…

    Aber schöne Smilies hamse da im Angebot:


  9. #348
    Benutzerbild von bubu

    Registriert seit
    29.05.2002
    Beiträge
    1.632
    So, dann heißt es jetzt ja wohl:

    Seit 17.54 Uhr wird zurückgeschossen!


  10. #349
    Benutzerbild von Torsten

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    6.613
    bubu postete
    So, dann heißt es jetzt ja wohl:

    Seit 17.54 Uhr wird zurückgeschossen!

    Es hat schon begonnen...

    Tja, ich gelte dort bereits jetzt als "Lachnummer". So schnell kann das gehen...

    Wobei manche aus diesem Forum das ja sicher gerne unterschreiben würden...

  11. #350
    Benutzerbild von röschmich

    Registriert seit
    22.08.2003
    Beiträge
    1.764
    Torsten postete
    ...
    Tja, ich gelte dort bereits jetzt als "Lachnummer". So schnell kann das gehen...

    Wobei manche aus diesem Forum das ja sicher gerne unterschreiben würden...
    Tja selber schuld
    Warum hat Du Dein Avatar von hier nicht eingestellt

Ähnliche Themen

  1. Nie mehr gehört seit den 80ern
    Von ICHBINZACHI im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 16.11.2008, 17:51
  2. Hat einer von Euch die schon gehört....
    Von gently69 im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.04.2006, 16:10
  3. Was gehört in eine ordentliche Hausbar?
    Von musicola im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 13.10.2005, 19:26
  4. Hat da jemand schon was von gehört?
    Von caipirinha im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.01.2004, 09:04
  5. Gehört und gesucht
    Von Robocopp im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.06.2003, 22:51