Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 15

Das denke die Amis über Deutschland, Frankreich und Belgien

Erstellt von raabi2000, 13.02.2003, 18:25 Uhr · 14 Antworten · 1.095 Aufrufe

  1. #1
    raabi2000
    Benutzerbild von raabi2000

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von Zokarr

    Registriert seit
    11.02.2003
    Beiträge
    986
    In der Tat unglaublich!!!

  4. #3
    Benutzerbild von JJ28

    Registriert seit
    24.01.2003
    Beiträge
    474
    Schon komisch - sowas interessiert kaum jemanden.
    Dafür sind die wirklich wichtigen Themen im DSDS Thread......
    man jönnt sich ja sonst nix

  5. #4
    Benutzerbild von
    JJ28 postete
    Schon komisch - sowas interessiert kaum jemanden.
    Dafür sind die wirklich wichtigen Themen im DSDS Thread......
    man jönnt sich ja sonst nix
    Schonmal dran gedacht, dass manche Leute Irak-Themen und ähnliches lieber Auge in Auge mit Leuten bereden von denen sie genau wissen, dass es auch Sinn macht? Schonmal dran gedacht, dass es dafür dann wirklich geeignetere Foren gibt (z. B. bei Spiegel-Online), wo man dann auch genau weiss, dass die Diskussion gesittet und fundiert ablaufen wird?

    Es ist Arroganz pur anderen zu unterstellen, sie würden DSDS für wichtiger halten als den Irak-Krieg oder andere Themen, nur weil an dieser Stelle ein DSDS Thread (allerdings über viele Wochen) viel Beachtung findet. Wie ich schon häufiger sagte: Manchmal habe ich das Elend dieser Welt so satt, dass ich davon nichts mehr hören und sehen will. Dann lenke ich mich gerne mit Nonsens ab. Ich bin mir sicher, dass geht anderen genauso. Man kann nicht den ganzen Tag über das Elend dieser Welt sinnieren und sich die Köpfe heissreden. Vielleicht sollten das ab und an mal ein paar mehr Leute für ne' Weile lassen, dann würden momentan auch nicht alle Leute mit ner' "Fresse" durch die Gegend laufen, dass einem bald alles vergeht. Wenn die Israelis mit ihrer permanenten Terror-Bedrohung so drauf wären wie wir, hätten sich schon alle umgebracht. Meine Meinung dazu.

    Und im übrigen interessiert es mich tatsächlich nur bedingt, was irgendein fanatischer Amerikaner ins Netz stellt. Deshalb ist das noch lange nicht die Meinung "der Amis". Was wurde von Deutschen denn in letzter Zeit alles über Amerika geschrieben? Da hat sich auch nicht jeder mit Ruhm bekleckert. Viel Hetze, viele Vorurteile und immer wieder Verallgemeinerungen, Schlüsse von Einzelnen auf Alle. Manche schaffen es ja noch nichtmal die Meinung der Regierenden und die ihrer Bevölkerung auseinanderzuhalten. Was soll man sich darüber aufregen? Das lohnt sich nun wirklich nicht. Es sollte um die Sache an sich gehen und um die geht es kaum noch. Die einen schimpfen die anderen Kriegstreiber, die anderen jene die das sagen als Bettnässer und Weicheier. Man kann ein Thema auch zerreden, denn es hat sich in den letzten Wochen nicht wirklich was getan...

    Dave

  6. #5
    raabi2000
    Benutzerbild von raabi2000
    @ Dave Bowman

    Hey, das sollte was zum schmunzeln sein. Ich will hier keine Irak-Diskussion haben, aber das Thema nimmt teilweise so abstrakte Formen an, dass man wirklich nur drüber lachen kann. OK, das Thema hätte ich vielleicht anders nennen sollen, aber die Site hat heute bei mir im Büro (eine israelische Firma) für eine Menge amüsierenden Gesprächsstoff gesorgt.

  7. #6
    Benutzerbild von
    @ raabi

    Der Name der Firma fängt nicht zufällig mit "A" an? ;o)

    Dave

  8. #7
    raabi2000
    Benutzerbild von raabi2000
    @ Dave,

    äh, jepp. Woher weisst Du?

  9. #8
    Sven Hoëk
    Benutzerbild von Sven Hoëk
    @ Dave: Ich sehe es genauso. Ich komme hier her, um mal nicht (wie bei den ganzen "problembewussten Soziologiestudies", die mich tagtäglich in der Uni umgeben) ewig die "Agonie des Realen" durchleiden zu müssen.

    Let's "take a stress pill and think things over!" (Konnt ich mir jetzt nicht verkneifen, das Zitat! No Offense!)

    Sven

  10. #9
    Benutzerbild von
    @ raabi2000

    Billing & CRM sind eben wichtig heutzutage und wieviele nenneswerte israelische Firmen sind hierzulande schon aktiv ;o)

    @ Sven Hoëk

    Gib mir fünf! ;o)

    Dave

  11. #10
    Benutzerbild von JJ28

    Registriert seit
    24.01.2003
    Beiträge
    474
    ich bin aber gerne betroffen, eine mitleidsvolle Frsse ziehen kommt doch echt hipp an

    Besonders bei den SozPäd-Mädelz


    Cu
    JJ

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 01.11.2009 Sinner's Day - Hasselt (Belgien)
    Von okinawa im Forum 80er / 80s - VERANSTALTUNGEN / EVENTS
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.08.2009, 10:22
  2. Wahlversprechen in Belgien - Nix für Damen
    Von Dominator im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.05.2007, 14:54
  3. Snowy Red (auf Festival in Belgien)
    Von Telekon im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.11.2005, 08:41
  4. Song aus Frankreich/Belgien gesucht ...
    Von MG-JO1963 im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.07.2003, 19:03
  5. Suche dringend eine Gruppe, denke es war in den 80er Jahren.
    Von Meilo im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.02.2003, 11:47