Zeige Ergebnis 1 bis 1 von 1

Das Phänomen "Urban Explorer" / "Vergessene Orte" ect.

Erstellt von Die Luftgitarre, 17.08.2013, 18:53 Uhr · 0 Antworten · 378 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von Die Luftgitarre

    Registriert seit
    09.10.2002
    Beiträge
    1.204

    Das Phänomen "Urban Explorer" / "Vergessene Orte" ect.

    Für Leute, die einen beträchtlichen Teil ihrer Freizeit damit verbringen, sich über ein vergangenes Jahrzehnt zu unterhalten, dürfte dieses Thema hier sicher auch interessant sein:

    Es gibt mittlerweile eine ganze Reihe von Internetseiten, in denen es um Orte geht, die abgerissen oder komplett umgestaltet wurden oder bei denen dies unmittelbar bevorsteht. Orte wohlbemerkt, die ursprünglich keinem spektakulärem Zwecke dienten und die auch nicht von historischer Bedeutung sind. Typischer Weise kleinere Wohn- oder Gewerbegebäude oder kleinere Freitzeiteinrichtungen, die nicht mehr benutzt werden. Denn es geht nicht um die Gewinnung historischer Erkenntnisse, auch nicht um Lokalhistorie, Denkmalschutz und Geschichtswerkstätten. Und auch nicht darum, Kulissen für aparte Foto-Shootings zu finden. Sondern gerade darum, in einer Welt, in der fast jeder Ort erfasst ist und seine kalr definierte Funktion hat (und sei es auch nur Museums- oder Kulissenfunktion), einen vergessenen, unkartographierten Winkel, ein Stück unaufbereitete und nichtinterpretierte Vergangenheit zu finden.

    Urban Explorer steigen in verlassene Gebäude ein - Fenster zur ungeschönten Vergangenheit - Kultur - Süddeutsche.de


    Auf einer dieser Seiten habe ich jene Jugendherbege an der Ostsee wiedergefunden, in der wir damals zweimal (Sommer '89 und Sommer '90) auf Klassenfahrt waren. Nichts spektakuläres: Blockhütten, Volleyball-Feld, Lagerfeuerplätze und ein paar Rotklinker-Gebäude aus den frühen Nachkriegsjahren. Der Betrieb, so lese ich nun, wurde nach der Saison 2007 eingestellt, mittlerweile ist sie abgerissen. Der Trend bei Klassenfahrten geht heute ja zu aufwendigeren Reisen, also ins Ausland und mit Flugzeug und Hotel. Aber wenn ich aufeinmal jene Blockhütten wieder sehe, wird mir schon warm ums Herz.

    lostplaces - vergessene orte: Priwall - Die Jugendfreizeitstätte

  2.  
    Anzeige

Ähnliche Themen

  1. "Corvette Summer" oder auch "Zwei heiße Typen auf dem Highway"
    Von Stingray im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.02.2017, 22:27
  2. EBAY: Liz Mitchell (Boney M.) Solo-Single "Marinero"/"Love Is Bleeding"
    Von RonnyB im Forum 80er / 80s - VERKAUFEN / TO VEND
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.10.2012, 18:02
  3. "Neue" Radioshow mit feinem Mix aus "80er" / "Indie" / "Electronica"
    Von nikk rhodes im Forum 80er / 80s - WEBRADIO
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.09.2008, 09:48
  4. suche "Hans Mundhenk" oder "Halt`n Mund Henk" Pullover
    Von Friesi im Forum 80er / 80s - SUCHEN / SEARCH
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.09.2008, 09:35
  5. Erscheinungsjahr "Ja wir wollen so gern einen heben" / "Komm wir fangen noch mal an"
    Von Veja im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.08.2008, 14:07