Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 44

In den 80ern war doch nicht alles besser...

Erstellt von Lutz, 16.01.2004, 22:57 Uhr · 43 Antworten · 4.459 Aufrufe

  1. #11
    Benutzerbild von Level 42

    Registriert seit
    14.01.2003
    Beiträge
    647
    Rennspiele, gelle Lutz.






    Gruß Level 42

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.815
    Darkmere postete
    Alyosha postete


    wie lange waren Telefone die so aussehen eigentlich gebräuchlich ?

    i
    Hey in unserer WG ham wir immer noch so eines *g*
    sieht sogar fast gleich aus!
    Hey das ist ja mein Telefon

    Das ist ein aktueller Shot von meinem Schreibtisch! (Kein Witz!)

    Das Teil funktioniert noch tadellos - und hat zu modernen Telefonen
    den Vorteil das es sehr gut in der Hand liegt - prima für laaaaaange
    Telefonate z.B. (Hallo Georg! )

    Ausserdem finde ich die Wählscheibe einfach kultig (ja, hier passt der
    Ausdruck mal)! Da wird jedes Wählen zum Event!

    Lutz

  4. #13
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.815
    @Level 42

    Wie heissen die Games oben auf den Shots?

    Lutz

  5. #14
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.851
    @ Lutz

    ganz so toll sehen die Videospiele noch nicht aus.

    Das zweite Bild ist meiner Meinung nach von einem echten Rennen!

  6. #15
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585
    Das Teil funktioniert noch tadellos - und hat zu modernen Telefonen
    den Vorteil das es sehr gut in der Hand liegt - prima für laaaaaange
    Telefonate z.B. (Hallo Georg! )
    Du sagst es! Ich hasse diese unergonomischen, leichten Telefonhörer, womöglich noch mit integriertem Tastenfeld. Wie soll man denn sowas ans Ohr klemmen! Überhaupt mag ich keine modernen Telefone. Mein Mitbewohner hatte früher so ein Fliegengewicht von der Telekom, das 1) nicht plan auf dem Tisch stehen konnte, weil der Stecker UNTER dem Apparat angebracht war, weswegen er immer kippelte (sehr angenehm beim Wählen) und 2) beim leisesten Windhauch den Abflug auf den Boden machte (naja, sagen wir mal, bei versehentlichem, ganz leichten Stolpern übers Kabel oder kleinen Schubsern durch Katzenhintern) und Stürze selbst aus geringster Höhe nicht überlebte. Zwei dieser rechteckigen, blauen Apparate hat er auf diese Weise zerschossen, sodass sie keinen Piep mehr von sich gaben.

    Ich hatte mir schon überlegt, ob ich alter 70-er Jahre Fan mir auch wieder so eine Graumaus zulegen sollte, denn kultig sind die Teile ja schon und ebay hat auch immer preiswerte im Angebot. Jedoch, Tatsache ist, besonders kleidsam für meinen Schreibtisch finde ich so ein Gerät nicht. Drum träume ich schon seit geraumer Zeit von einem schönen alten schwarzen Bakelit-Apparat in der Art W48, mit wohlklingenden Schellen und einem Hörer vom Format und Gewicht einer Lammkeule! Nur Beherrschung müsste ich dann lernen, denn ein allzu heftiges wütendes auf-die-Gabel-Knallen des Hörers würde selbige wohl nicht überleben.

    Momentan habe ich einen auch nicht mehr ganz taufrischen AT&T. Aber wenn jemand 'ne Quelle weiß, wo ich preiswert an so einen Apparat rankomme...

  7. #16
    Benutzerbild von Trüffel

    Registriert seit
    27.04.2004
    Beiträge
    278
    Stimmt, die alten Dinger lagen besser in der Hand. Und überhaupt hatten die noch richtig RUNDE Hör- und Sprechmuscheln, die beim einlegen in den Akustikkopler auch anständig abdichteten, diese eckigen Hörer haben nix getaugt.

  8. #17
    Benutzerbild von Bounty

    Registriert seit
    07.04.2003
    Beiträge
    4.033
    *böse erinnerungen aufkommen spür* bei uns zu hause stand die graue maus nur kurz...sie wurd durch gleiches modell in 70erkreischorange ausgetauscht...

    in den 80s als es dann die tastentelefone von der post gab, musste das orange ding einem auch nicht wirkich schönerem in popelgrün weichen. ich fand die farben imemr schlimm. mein erstes eigens tel war dann zwar auch dieses tastenmodell, aber in dunkelblau. der hörer davon war auch gut geeignet zum an-ohr-klemmen, die wiederwahltaste war ne tolle erfindung und auch die stummtaste

  9. #18
    Benutzerbild von ihkawimsns

    Registriert seit
    23.02.2004
    Beiträge
    3.938
    @ Bounty

    Hör' mir auf mit schlimmen Farben... Die Dortmunder Uni ist noch ziemlich jung, erst 1968 gegründet worden, und dementsprechend wurden die meisten Gebäude in den 70ern gebaut. Die Hörsäle lachen einem deswegen auch immer in schreienden Gelb-Orange-Giftgrün-Tönen entgegen...

    Aber zu grauen Mäusen kann ich hier nichts sagen. Meine Eltern haben sich erst im Herbst 1996 (!!!) ein Telefon zugelegt, und das hatte natürlich auch Tasten...

  10. #19
    Benutzerbild von Level 42

    Registriert seit
    14.01.2003
    Beiträge
    647
    Lutz postete
    @Level 42

    Wie heissen die Games oben auf den Shots?

    Lutz
    Bild 1:Amstrad CPC - 3D Grand Prix
    Bild 2:Musicola hat recht, habe mich vertan



    Aber bei Grand Prix 4, kommt es fast hin.

    Gruß Level 42

  11. #20
    Benutzerbild von röschmich

    Registriert seit
    22.08.2003
    Beiträge
    1.764
    tolles Bild
    wo bekomme ich einen zweiten Bildschirm her ?

Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. BOOTLEG oder doch nicht
    Von DJDANCE im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.01.2007, 22:50
  2. Melancholie & Depression: War früher alles besser?
    Von Orange im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 20.04.2006, 23:35
  3. nicht zensiert und doch verboten
    Von hblome im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.11.2003, 12:20
  4. Ach, wäre der 80er Klang doch nur besser...
    Von Torsten im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.08.2002, 23:30