Seite 28 von 33 ErsteErste ... 18242526272829303132 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 271 bis 280 von 321

Der Fußball-EM-Thread

Erstellt von Gosef, 05.06.2004, 14:39 Uhr · 320 Antworten · 13.137 Aufrufe

  1. #271
    Benutzerbild von SonnyB.

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    8.765
    Kinderfresser postete
    SonnyB. postete
    Ich habs ja ganz vergessen

    Es sind ja 2 Deutsche im Finale.....der Merk pfeift ja das Finale
    [Klugscheissmodus an]
    Es stehen 4 Deutsche im Finale. Die beiden Schiedsrichterassistenten doch auch!
    [Klugscheissmodus aus]
    Autsch die hab ich ja auch vergessen....wie hiess noch das Zeug fürs Hirn ? Voltax ?

  2.  
    Anzeige
  3. #272
    Benutzerbild von J.B.

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    6.106
    U N G L A U B L I C H!!!

    Moderne Systeme! Technik über alles! PUSTEKUCHEN!!!!

    Wer einem technisch versierten und "modern" ausgerichteten Team quasi das ganze Spiel auf den Hacken steht und dann die Gunst der Stunde nutzt ist für mich der wahre Fuchs!

    Eine "modern" ausgerichtete Mannschaft ist nur dann gut, wenn sie sich entfalten kann. Wir haben es beim Spiel gegen die Franzosen gesehen, was passiert, wenn eine Mannschaft ihre technischen Fähigkeiten und das Kombinationsspiel nicht aufziehen können, weil der Gegner sie "zudeckt".

    Das habe jetzt auch die Tschechen zu spüren bekommen!

    Ich habe ganz ehrlich nicht damit gerechnet, dass die Griechen es wieder schaffen würden mit dieser unglaublichen Disziplin so eine Spielweise mehr als 90 Minuten durchzuhalten ........................... und wurde eine Besseren belehrt.

    Mich würde mal interessieren, wie sie gegen eine stark defensiv eingestellte Mannschaft wie Lettland ausgesehen hätten, denn ihre bisherigen Gegner waren allesamt offensiv ausgerichtet.

    Ich habe nicht den leisesten Hauch einer Ahnung auf wen ich tippen soll, aber ist eigentlich egal, denn es wird sowieso die andere Mannschaft

    Meinen herzlichsten Glückwunsch an Otto Rehagel!

    Zum Thema Bundestrainer:

    Ich finde es sehr schade das Herr Hitzfeld abgesagt hat, aber ich kann ihn auch irgendwie verstehen. Wer auch immer diese Aufgabe jetzt übernimmt hat einer riesigen Erwartungshaltung und einem immensen Druck standzuhalten. Schließlich erwartet 90% Deutschlands ja wohl zumindest den Einzug ins Finale 2006. Das ist in 2 Jahren!

    Diese Aufgabe würde ich nicht übernehmen wollen, denn egal was man macht, die Kritiker werden Schlange stehen. Und wehe man fliegt frühzeitig aus dem Turnier!

    BTW:

    Torsten fragte lachend:

    ....Wozu war dann eigentlich das ganze Turnier nutze? .......
    Weil wir jetzt alle wissen wie es um die deusche Fussballlandschaft bestellt ist und weil Loddar Matthäus und Christoph Daum so auch noch mal in die Schlagzeilen kamen.

    Am Ende wirds noch Udo Lattek *orakel*

    Gruß

    J.B.

  4. #273
    Benutzerbild von Scheul

    Registriert seit
    12.09.2002
    Beiträge
    5.158
    J.B. postete


    Mich würde mal interessieren, wie sie gegen eine stark defensiv eingestellte Mannschaft wie Lettland ausgesehen hätten, denn ihre bisherigen Gegner waren allesamt offensiv ausgerichtet.
    Die würden jeder in Ihrer Hälfte Sackhüpfen oder Eierlaufen spielen

    Glückwunsch an die Griechen

  5. #274
    Benutzerbild von compagnies

    Registriert seit
    05.08.2003
    Beiträge
    2.055
    Auch der Oberkritzler der Fussball Fachzeitschrift „Kicker“, Karl-Heinz Heitmann hat eine knappe Analyse des deutschen Volkssports verfasst:

    Im Fussball wird wieder der Spezialist gebraucht!

    „... Drei Gründe lassen sich in erster Linie für den Unmut anführen: das Geld, das in schwindelerregender Höhe im Fussball bewegt wird; zu oft vergessen Mannschaften, haben sie einen Vorsprung erkämpft, das „Weiterspielen“ und das Gerede über allerlei taktischen Schnickschnack, der sich bei näherem Hinsehen allzu oft als pure Einfalt erweist.

    Reden wir zuerst vom Geld. Fussball ist ein Volkssport. Daraus zieht er auch immer wieder neue Kraft. Doch wer Fussball dem Volk entfremdet, einen Luxusartikel daraus macht, bringt ihn auf Dauer um.
    Die Wahnsinnssummen für Spielertransfers, die Leichtigkeit, mit der allzu vielen Durchschnittsspielern zu Saisonbeginn fürstliche Entlohnung garantiert wird (und mögen sie dann auch noch so mies spielen), das treibt natürlich auch die Eintrittspreise in die Höhe. An dieser Preisschraube kann der Profifussball nicht mehr lange drehen, will er nicht die Gunst des Publikums verspielen!

    Ob Mann- oder Raumdeckung, ob eine Kombination aus beidem oder ganz etwas anderes, den Fussballanhänger interessiert das alles nur am Rande. Er will Fussball sehen, Spiele und nicht Spielereien.

    Den Einsichtigen unter den für unseren Fussball Verantwortlichen dämmert langsam, dass die Art von „Fussball total“, [...] nun wirklich nicht der Weisheit letzter Schluß ist.

    [...]

    Für jede Mannschaft ist es von Vorteil, einen Allroundspieler zu haben. Wichtiger jedoch sind die Spezialisten. Sie stärker zu fördern, ihre Stärken der Mannschaft deutlich nutzbar zu machen, darauf sollten die Trainer mehr Augenmerk richten. Nicht Spieler, die auf jedem Posten gut sind fehlen. Wir brauchen wieder mehr Spieler, die auf „ihrem“ Posten stark sind. Dann wird auch das Spiel besser.“

  6. #275
    Benutzerbild von Gosef

    Registriert seit
    09.10.2001
    Beiträge
    1.484
    Scheul postete
    J.B. postete


    Mich würde mal interessieren, wie sie gegen eine stark defensiv eingestellte Mannschaft wie Lettland ausgesehen hätten, denn ihre bisherigen Gegner waren allesamt offensiv ausgerichtet.
    Die würden jeder in Ihrer Hälfte Sackhüpfen oder Eierlaufen spielen

    Glückwunsch an die Griechen
    Du meinst, da könnte man am besten gleich mit dem Elfmeterschießen anfangen, weil im regulären Spiel eh keine Tore fallen?
    Gruß
    EM-Gosef

  7. #276
    Benutzerbild von Scheul

    Registriert seit
    12.09.2002
    Beiträge
    5.158
    Gosef postete

    Du meinst, da könnte man am besten gleich mit dem Elfmeterschießen anfangen, weil im regulären Spiel eh keine Tore fallen?
    Gruß
    EM-Gosef
    Wenn sie sich aus ihrer Hälfte rauswagen können die mit dem Elfmeterschießen anfangen.

    Wäre doch auch mal eine hübsche Variante. Zuerst das Elfmeterschießen und dann 90 Minuten Fußball. Da liegt dann von vornherein eine Mannschaft hinten.

  8. #277
    raabi2000
    Benutzerbild von raabi2000
    Ich bin 100 Pro davon überzeugt, dass Deutschland de Griechen geschlagen hätte! Wen hätten die Griechen denn in Manndeckung nehmen sollen ...???

  9. #278
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.851
    So. In rund einer Stunde beginnt das Endspiel.

    Ich glaube zwar, dass die Portugiesen nicht noch mal den Fehler machen,
    Griechenland zu unterschätzen, drücke den Gyrosbombern aber beide Daumen!

  10. #279
    Benutzerbild von frasier

    Registriert seit
    11.03.2004
    Beiträge
    1.112
    ja genau, und ich will den Otto heute wieder rennen sehen!

  11. #280
    Benutzerbild von SonnyB.

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    8.765
    Feenwelt hat noch nicht getippt Soooo spät ist das doch gestern gar nicht geworden im Chat ?

    Pennt noch ? Oder vergessen ?

Ähnliche Themen

  1. Fußball-WM 2010 / Panini-Sammelbilder-Thread
    Von musicola im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 12.07.2010, 16:51
  2. Fußball-WM 2006 in Deutschland
    Von waschbaer im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 469
    Letzter Beitrag: 10.08.2006, 11:28
  3. Was war vor dem Bosman-Urteil ? (dt. Fußball 82/83)
    Von ICHBINZACHI im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 03.11.2005, 11:09
  4. Fußball Überbrückungskünstler
    Von monofreak im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.05.2004, 00:27
  5. Fußball-Sprüche
    Von musicola im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.11.2003, 13:37