Seite 20 von 29 ErsteErste ... 10161718192021222324 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 191 bis 200 von 289

Der lustigste Witz der Welt...!

Erstellt von Heinzi, 07.10.2002, 23:24 Uhr · 288 Antworten · 29.230 Aufrufe

  1. #191
    Benutzerbild von French80

    Registriert seit
    31.07.2002
    Beiträge
    2.224
    *ROFL*



    @musicola & Kazalla: die sind echt gut!!!!!!

    Kennt ihr den da:

    Der Excel - Affe

    Ein Tourist ging in eine Zoohandlung und schaute sich ein wenig dort um.

    Während er sich so umschaute, kam ein Kunde in den Laden und sagte zu dem Verkäufer, "Ich hätte gerne einen Excel-Affen". Der Verkäufer nickte, ging hinüber zu einem Käfig und holte einen Affen heraus. Er befestigte eine Leine an dem Affen und übergab ihn dem Kunden, und sagte: "Das macht EUR 3.000,--." Der Kunde zahlte und verliess das Geschäft mit dem Affen.

    Erstaunt ging der Tourist zu dem Verkäufer und sagte, "Das war aber ein sehr teuerer Affe. Warum kostet er denn so viel?" Der Verkäufer antwortete, "Der Affe kann Excel programmieren - sehr schnell, wenig Aufwand, keine Fehler und eben sehr günstig." Der Tourist schaute zu einem anderen Affen im Käfig.
    "Dieser ist ja noch teurer, er kostet sogar EUR 5.000,--. Was kann dieser denn?"

    "Oh, dies ist ein Web-Affe; er beherrscht übergreifendes Design von Webseiten, kann programmieren, präsentieren und all dies nützliche Zeugs," sagte der Verkäufer.

    Der Tourist schaute sich noch eine Weile um und sah einen dritten Affen in einem Käfig. Der Preis hing an seinem Hals und lautete EUR 25.000,--. Er lief erstaunt zu dem Verkäufer und sagte "Dieser kostet ja mehr als alle anderen zusammen!

    Was zum Himmel kann der denn?" Der Verkäufer antwortete, "Tja, ich habe ihn noch nie etwas Nützliches tun sehen, aber die anderen Affen nennen ihn Administrator."


  2.  
    Anzeige
  3. #192
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.851
    Erkenntnisse aus Schulaufsätzen...



    Die Bibel der Moslems heißt Kodak.



    Der Papst lebt im Vakuum.



    In Frankreich hat man die Verbrecher früher mit der Gelatine
    hingerichtet.



    Mein Papa ist ein Spekulatius. Der verdient ganz viel Geld an der
    Börse.



    Bei uns dürfen Männer nur eine Frau heiraten. Das nennt man
    Monotonie.



    Bei uns hat jeder sein eigenes Zimmer. Nur Papi nicht, der muss
    immer bei Mami schlafen.



    Die Fische legen Leichen ab, um sich zu vermehren.



    Gartenzwerge haben rote Mützen, damit sie beim Rasenmähen nicht
    überfahren werden.



    Männer können keine Männer heiraten, weil dann keiner das Brautkleid
    anziehen kann.



    Eine Lebensversicherung ist das Geld das man bekommt, wenn man einen
    tödlichen Unfall überlebt.



    Am Wochenende ist Papa Sieger bei der Kaninchenschau geworden.



    Meine Eltern kaufen nur das graue Klopapier, weil das schon mal
    benutzt wurde und gut für die Umwelt ist.



    Eigentlich ist adoptieren besser. Da können sich die Eltern ihre
    Kinder aussuchen und müssen nicht nehmen, was sie bekommen.



    Adam und Eva lebten in Paris.



    Unter der Woche wohnt Gott im Himmel. Nur Sonntag kommt er in die
    Kirche.



    Mein Bruder ist vom Baum gefallen und hatte eine Gehirnverschüttung.



    Die Nordhalbkugel dreht sich entgegengesetzt zur Südhalbkugel.



    Wenn man Kinder haben will, muss man entweder 5ex machen oder
    heiraten.



    Heiraten ist gar nicht so schlimm. Ein bisschen 5ex, aber sonst geht
    es.



    Wenn ein Mann und eine Frau sich verlieben, lügen sie sich zuerst
    ein bisschen an, damit sie sich auch füreinander interessieren.



    Die Liebe findet einen immer, egal wie gut man sich versteckt.



    Wenn Frauen zuviel Männersamen abbekommen, wachsen Ihnen kleine
    Bärte.



    Kühe dürfen nicht schnell laufen, damit sie ihre Milch nicht
    verschütten.



    Regenwürmer können nicht beißen, weil sie vorne und hinten nur
    Schwanz haben.



    Ein Pfirsich ist wie ein Apfel mit Teppich drauf.



    Wenn man kranke Kühe isst, kriegt man ISDN.



    Die Fischstäbchen sind schon lange tot. Die können nicht mehr
    schwimmen.



    Ich bin zwar nicht getauft, dafür aber geimpft.



    Nachdem die Menschen aufgehört haben, Affen zu sein, wurden sie
    Ägypter.



    In Leipzig haben viele Komponisten und Künstler gelebt und gewürgt.



    Der Zug hielt mit kreischenden Bremsen und die Fahrgäste entleerten
    sich auf den Bahnsteig.



    Neben Prunksälen hatten die Ritter auch heizbare Frauenzimmer.



    Alle Welt horchte auf, als Luther 1642 seine 95 Prothesen an die
    Schlosskirche zu Wittenberg schlug.



    Caesar machte das Lager voll und jeder stand stramm bei seinem
    Haufen.



    Graf Zeppelin war der erste, der nach verschiedenen Richtungen
    schiffte.



    Die Alm liegt hoch im Gebirge. Dort ist der Senner und die Sennerin.
    Im Frühjahr wird aufgetrieben, im Herbst abgetrieben.



    Unsere Schule war früher ein Waisenhaus. Daran erinnert über dem
    Eingang eine eingehauene Frau, die vorne einen Knaben und hinten ein
    Mädchen empfängt.



    Eine katholische Schwester kann nicht austreten, da sie zeitlebens
    im Kloster leben muss.



    Die Macht des Wassers ist so gewaltig, dass selbst der stärkste Mann
    es nicht halten kann.



    Wir gingen in den Zoo. Es war ein großer Affe im Käfig. Mein Onkel
    war auch dabei.



    Der leichtsinnige Viehbrigadier hatte mit seinem Karren den ganzen
    Zaun umgefahren. Das Schwein konnte erst später eingefangen werden.



    Mit starkem, großen Strahl geben die Feuerwehrleute ihr Wasser ab.



    Der Landwirtschaftsminister ließ die Bauern zusammenkommen, denn die
    Schweine fraßen zuviel.



    Beim Roten Kreuz widmen sich Männer und Frauen der Liebe. Manche tun
    es umsonst, andere bekommen es bezahlt.



    Dort wo jetzt die Trümmer ragen, standen einst stolze Burgfräuleins
    und warteten auf ihre ausgezogenen Ritter.



    Es war eine machtvolle Demonstration. Der Marktplatz war voller
    Menschen. In den Nebenstraßen pflanzten sich Männer und Frauen fort.



    In Lappland wohnen 2 Sorten Menschen. Die reichen Lappen fahren im
    Rentiergespann, die armen Lappen gehen zu Fuß. Daher der Name
    Fußlappen.



    Auch wohnen dort die Menschen sehr dicht zusammen. Daher das
    Sprichwort: Es läppert sich zusammen.



    Die Streichhölzer müssen gut versteckt werden, damit sie keine
    kleinen Kinder bekommen.



    Meine Tante schenkte mir eine Sparbüchse. Sie war ein Schwein. Sie
    hatte 2 Schlitze. Hinten einen fürs Papier, und vorne fürs Harte.



    .....und wir gingen mit unserer Lehrerin im Park spazieren.
    Gegenüber dem Park war ein Haus, wo die Mütter ihre Kinder gebären.
    Eine Gebärmutter schaute aus dem Fenster und winkte uns freudig zu.



    Der Frühling ist der erste der 4 Jahreszeiten. Im Frühjahr legen die
    Hühner Eier und die Bauern Kartoffeln.



    Vom Onkel wurde das Schwein in die Scheune gebracht und dort
    kurzerhand mit dem Großvater geschlachtet.



    Vor 8 Tagen setzte sich meinem Vater ein zahmer Distelfink auf den
    Kopf. Dieser befand sich gerade auf dem Weg zur Arbeitsstelle.



    Als unser Hund nachts zu bellen anfing, ging meine Mutter hinaus und
    stillte ihn. Die Nachbarn hätten sich sonst aufgeregt.



    Vor 14 Tagen gab es in der Wirtschaft meiner Tante eine Schlägerei
    wegen einer Kellnerin, die sich auf der Straße fortpflanzte.



    Meine Tante hatte so starke Gelenkschmerzen, dass sie die Arme kaum
    über den Kopf heben konnte. Mit den Beinen ging es ihr ebenso.



    Vorigen Sonntag kam mein Vater sehr spät nach Haus. Er hatte sich im
    Stadtpark vergangen.



    Die Eiskunstläuferin drehte ihre Pirouetten, dabei hob sich ihr
    Röckchen im eigenen Wind.



    Die Gleichberechtigung der Frau wurde verwirklicht. Dies gilt auch
    für den Verkehr. Auch hier nimmt sie die gleiche Stellung ein.



    Die Menschen wurden früher nicht so alt, obwohl sie weniger Verkehr
    hatten.



    Jetzt barg sich Tell hinter einem Busch, drückte los und das Werk
    der Befreiung war getan.



    Am Teich saß eine Magd und melkte eine Kuh. Im Wasser war es
    umgekehrt.



    Die Pferde trugen Rosetten in den Landesfarben am Kopf, am Geschirr
    und an den Schwänzen. Jeder Mann war ähnlich geschmückt.

  4. #193
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.851
    Ein Sizilianer geht in eine Disco und hat ein T-Shirt an, auf dem
    steht:
    "Türken haben 3 Probleme"
    Ein Türke kommt auf ihn zu und fragt:
    "Ey, was is das für'n Scheiss?!"
    Der Sizilianer antwortet:
    "Siehst Du, das ist euer erstes Problem, ihr seid viel zu
    neugierig."
    Der Türke geht wieder und kommt nach ein paar Minuten mit einem
    Kollegen wieder und die beiden schubsen den Sizilianer herum.
    Der Sizilianer antwortet:
    "Siehst Du, das ist euer zweites Problem, ihr seid viel zu
    aggressiv."
    Die Türken ziehen ab und der Sizilianer trinkt sein Bier aus, tanzt
    noch
    eine Stunde und geht dann aus der Disco raus.
    Draussen warten die Türken mit fünf Mann, alle ziehen Messer.
    Er: "Seht ihr, das ist euer drittes Problem, ihr kommt mit Messern
    zu einer Schiesserei!"

  5. #194
    Benutzerbild von Feenwelt

    Registriert seit
    05.10.2002
    Beiträge
    1.856
    Vor kurzem hat ein "Ehemann Shopping Center" aufgemacht. Frauen können sich dort auf 5 Stockwerken einen Ehemann aussuchen, ihn kaufen, und mit ihm nach Hause gehen.
    Zu jedem Stockwerk gibt es eine Tür, hinter der die Männer warten.
    Die positiven Eigenschaften der Männer steigen, je höher die Kundin hochgeht.
    Die einzigen Regeln: Wenn eine Kundin die Tür zu einem Stockwerk aufmacht, muß sie einen Mann nehmen, der sich dahinter verbirgt. Sie kann aber auch an der Tür vorbei ein Stockwerk höher gehen. Wenn sie aber ein Stockwerk höher geht, darf sie nicht mehr zurück.
    Leider ist dieses Kaufhaus nicht sehr erfolgreich. Und das liegt daran:

    Im 1. Stock steht an der Tür ein Schild:
    "Diese Männer haben alle einen Job und lieben Kinder."
    Tja, denkt die Kundin. Das ist natürlich schon ganz gut, aber was ist dann im 2. Stock?

    Im 2. Stock besagt das Schild:
    "All diese Männer haben einen gut bezahlten Job, lieben Kinder und sehen toll aus."
    Gibt es noch was Besseres? Naja, denkt die Kundin, ich bin ja erst im 2. Stock. Mal sehen...

    Das Schild im 3. Stock:
    "Alle Männer haben echt geil bezahlte Jobs, lieben Kinder über alles, sehen umwerfend aus UND helfen mit der Hausarbeit."
    Boaaah, denket die Kundin, das ist ja schon der Hammer. Aber vielleicht sollte ich doch noch...? Na klar:

    4. Stock:
    "Alle Männer haben tierisch gut bezahlte Jobs, lieben Kinder wie nix sonst, sind gottgleiche Adonisse, machen die Hausarbeit fast alleine UND haben obendrein eine romantische Ader. (Ach ja: sie trinken nicht, rauchen nicht, sind früh zu Hause, monogam und klasse im Bett.)"
    Welche Frau könnte da Nein sagen? Ihr werdet es nicht glauben: alle! Jede Kundin geht noch einen Stock höher.

    5. Stock:
    Auf dem Schild steht:
    "Dieses Stockwerk ist leer. Es existiert nur zum Beweis, daß Frauen einfach nicht zufrieden zu stellen sind."

  6. #195
    Benutzerbild von French80

    Registriert seit
    31.07.2002
    Beiträge
    2.224
    Isch habe hier einen Klassiker unter den Frankfurter vs. Offenbacher Witzen!!!

    Offenbacher in Frankfurter Kneipe. Nach ein paar Bier fragt er sein Gegenüber: "Was bist du von Beruf?"

    Der Frankfurter: "Logiker!"
    Offenbacher: "Was iss n des? Noch nie geheert!"
    Frankfurter: "Isch erklär ders annem Beispiel. Also: Hast de e Aquarium?"
    Offenbacher: "Ja."
    Frankfurter: "Dann hast de sischer Fisch drin?"
    Offenbacher: "Klar."
    Frankfurter: "Un wenn de tierlieb bist, biste aach sischer kinnerlieb."
    Offenbacher: "Woher weißt n des alles?"
    Frankfurter: "Un wenn de kinnerlieb bist, hast e sischer selber welsche."
    Offenbacher: "Stimmt!"
    Frankfurter: "Un wenn de selber Kinner hast, hast e aach e Fraa."
    Offenbacher: "Natürlich."
    Frankfurter: "Wenn de e Fraa hast, bist e net schwul."
    Offenbacher: "Subber, wie du des alles gewusst hast."
    Frankfurter: "Siehste, un des is Logiker."

    Der Offenbacher geht. Am nächsten Tag spricht er mit einem alten Kumpel: "Hey, isch hab en neue Beruf, isch bin Logiker!"
    Kumpel: "Hä, spinnst du? Was iss n des?"
    Offenbacher: "Pass uff, isch erklär dir s annem Beispiel. Hast du e Aquarium?"
    Kumpel: "Nö."
    Offenbacher: "Du schwule Sau."

    *LOL*


  7. #196
    Benutzerbild von Kazalla

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    2.129
    Kommt ein Mann zum McDonalds und sagt: >eine Juniortüte zum hier rauchen bitte

    Was ist ein 08/15-Beamter? Null Ahnung, 8 Stunden am Tag im Büro, wird nach A15 bezahlt...


    Wo ist der Unterschied zwischen Beamten und Terroristen? Terroristen haben Sympathisanten...



    Ein Mann und eine Frau warten an einer Bushaltestelle und mit Ihnen
    ihre 8 Kinder. Ein paar Minuten später gesellt sich auch ein blinder Mann zu ihnen.
    Der Bus kommt an, ist aber so überfüllt, dass nur noch die Frau und die
    8 Kinder Platz im Bus haben. Also gehen ihr Ehemann und der Blinde zu
    Fuß.
    Das ständige Aufticken des Blindenstocks geht dem Ehemann auf die Nerven und er fragt den Blinden: "Warum machen Sie an das Ende Ihres Stocks keinen
    Gummi?! Dieses monotone Geticker macht mich noch verrückt!"
    Daraufhin antwortet ihm der Blinde: "Wenn Sie einen Gummi an das Ende
    IHRES Stockes gemacht hätten, würden wir jetzt im Bus sitzen - also halten Sie verdammt nochmal das Maul

  8. #197
    Benutzerbild von Feenwelt

    Registriert seit
    05.10.2002
    Beiträge
    1.856
    Auszüge aus einem Biologietest "Menstruationszyklus und Verhütung" vom
    18. März 2002 einer Hauptschule in NRW, 8. Klasse (Duchschnittsalter etwa
    14 Jahre... und somit durchaus im fortpflanzungsfähigen Alter!!!)

    Thomas:

    Der Eisprung ist zwischen dem 14. und 18. Tag der Periode und man kann
    dann nicht schwanger werden. Wenn man schon Jahre nicht mehr miteinander
    geschlafen hat, dann kann man während des Eisprungs schwanger werden!
    Genau im Eisprung dann ist die Zeit, in der man mit Sicherheit unfruchtbar
    ist. Bevor man miteinander schläft muss man die Pille schlucken, so dass
    der Körper denkt man ist schon schwanger dann nimmt der Körper ja auch
    keine neuen Samen auf.
    --> Ah ja, interessante Theorie....

    Natalia:

    Wenn man jung ist und will sich Destillieren lassen und dann später doch
    noch ein Kind haben will, dann ist es zu spät.
    --> ich dachte immer das die Destillation mit den Glückshormonen
    zusammenhängt...

    Roman:

    Im Kopf ist das Glückshormon das den Menstruationszyklus steuert. Das
    heißt, wenn eine Frau für längere Zeit überglücklich ist, ist auch immer
    ein Ei in der Gebärmutterschleimhaut vorhanden.( siehe Seite I Aufgabe 9)
    --> also "glücklich" würd ich den Zustand nicht gerade beschreiben.

    Janine:

    Der Eisprung ist der erste Tag der Periode. Das Ei wandert von links nach
    rechts. Das Diaphragma ist nur für den Mann. Kolutus Inspiritus ist auf
    keinen Fall sicher.
    --> Inspiritus....? Schlafzimmer anzünden verhindert bestimmt auch
    Schwangerschaften!

    Andreas:

    Die Spirale ist nur geeignet, wenn die Frau schon ihren Familienwunsch
    abgeschlossen hat.
    --> Ah ja...

    Samantha:

    Ein Diaphragma ist nicht sicher, weil es Pysiken hat. Und es ist nur für
    Männer.
    --> Bitte was?!

    Emrah:

    Die Pille ist für die weiblichen Wesen geeignet. Die Pille ist auch
    ein einfaches und unfühlsames Verhüttungsmittel. Die Spirale ist sehr
    sicher, aber es ist nicht sehr erotisch. Die Spirale ist auch sehr
    unangenehm.
    --> Seid ihr euch eigentlich sicher über was ihr da schreibt???

    Michael:

    Warum ist der Menstruationszyklus hormongesteuert ? Weil die Natur es so
    vorgesehen hat und die Frau es sowieso nicht steuern kann, übernehmen die
    Hormone das.
    --> Ja, ja, die sind schon richtig schlau, diese Hormone!!!

    Stefan:

    Das Ei wandert da in den Eileiter und da bleibt das auch. Und wenn man das
    so sieht ist alles so in Periodenzeit. Die Temperaturmethode ist nicht so
    gut für die Frauen, weil junge Mädchen immer eine unregelmäßige Temperatur
    haben.
    --> das stimmt wirklich!

    Sofia:

    Sperma abtötende Cremes und Destinisation sind unsicher und schützen vor
    gar nichts. Da kriegt man nur Krankheiten von.
    --> und man wird von Destinisation sogar erst recht schwanger!!!

    Alex:

    Wie funktioniert die Anti-Baby-Pille? Eigentlich genau wie die Pille, nur
    ist die Pille etwas sicherer.
    --> hoffentlich gibt es NIE eine Pille für den Mann!

    Robert:

    Beim Eisprung geht das Ei von einem in den anderen Eierstock.
    --> Ach so? Und dann???

    Nadine:

    Die Anti-Baby-Pille wird vor dem Geschlechtsverkehr geschluckt. Man
    sollte etwas warten - etwa 10 Minuten - bis man Geschlechtsverkehr
    hat.
    Eine Sterallisierung ist nicht gut für junge Leute. Kontius Impacktus ist
    sehr unsicher.
    --> bei dir sollte man mit der Sterallisierung eine Ausnahme machen!

    Melek:

    Die vorher-rauszieh-Methode ist sehr unsicher weil vorher der Lusttropfen
    losgeht und der kann auch schwängern. Was auch nicht gut ist ist das
    kastrieren. Die Pille täuscht eine Schwangerschaft vor und wenn man sie
    absetzt denkt der Körper: oh scheiße ich wurde verarscht.
    --> das gleiche denk' ich gerade auch...

    Ich habe ja noch Hoffnung, dass die Deutschen nicht aussterben, ...bei dem
    Knowhow. Aber um die Intelligenz muss man sich schon Sorgen
    machen....

  9. #198
    Benutzerbild von McFly

    Registriert seit
    20.06.2003
    Beiträge
    1.920
    Ich hab noch einen:

    (@Kazalla)

    Mann bei McDonalds: "Ein McHühnchen bitte"
    Verkäuferin: "Chicken?"
    "Nein, zum hier essen""

    McFly

  10. #199
    Benutzerbild von J.B.

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    6.106
    Bei dem hier hab ich mich echt weggelacht:





    Gruß

    J.B.

  11. #200
    Benutzerbild von Kazalla

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    2.129
    @J.B.
    Hier was aus dem Computerbereich!

    Lieber Systemadministrator,

    voriges Jahr bin ich von der Version "FREUNDIN 7.0" auf "GATTIN 1.0"
    umgestiegen. Ich habe festgestellt, dass das Programm einen
    unerwarteten
    Tochter-Prozess gestartet hat und sehr viel Platz und wichtige
    Ressourcen
    belegt. In der Produktanweisung wird ein solches Phänomen nicht
    erwähnt.
    Ausserdem installiert sich "GATTIN 1.0" in allen Programmen
    von selbst und startet in allen Systemen automatisch, wodurch alle
    Aktivitäten der übrigen Systeme gestoppt werden. Die Anwendungen
    "BORDELL
    10.3", "UMTRUNK 2.5" und "FUSSBALLSONNTAG 5.0" funktionieren nicht
    mehr,
    und das System stürzt bei jedem Start ab. Leider kann ich "GATTIN
    1.0" auch
    nicht minimieren, während ich meine bevorzugten Anwendungen benutzen
    möchte. Ich überlege ernsthaft, zum Programm "FREUNDIN 7.0"
    zurückzugehen,
    aber bei Ausführen der Uninstall-Funktion von "GATTIN 1.0" erhalte
    ich
    stets die Aufforderung, zuerst das Programm "SCHEIDUNG 1.0"
    auszuführen.
    Dieses Programm ist mir aber viel zu teuer.

    Können Sie mir helfen??

    Danke, ein User

    __________________________________________________ _________________




    Antwort:

    Lieber User,

    das ist ein sehr häufiger Beschwerdegrund bei den Usern. In den
    meisten
    Fällen liegt die Ursache aber bei einem
    grundlegendem Verständnisfehler. Viele User steigen von "FREUNDIN
    7.0" auf
    "GATTIN 1.0" um, weil Sie Zweiteres
    zur Gruppe der "SPIELE & ANWENDUNGEN" zählen. "GATTIN 1.0" ist aber
    ein
    BETRIEBSSYSTEN und wurde
    entwickelt, um alle anderen Funktionen zu kontrollieren. Es ist
    unmöglich,
    von "GATTIN 1.0" wieder auf "FREUNDIN 7.0" zurückzugehen. Bei der
    INSTALLATION VON "GATTIN 1.0" werden versteckte Dateien installiert,
    die
    ein Re-Load von
    "FREUNDIN 7.0" unmöglich machen. Es ist nicht möglich, diese
    versteckten
    Dateien zu deinstallieren, zu löschen, zu verschieben oder zu
    vernichten.
    Einige User probierten die Installation von "FREUNDIN 8.0" oder "GATTIN
    2.0"
    gekoppelt mit "SCHEIDUNG 1.0", aber am Ende hatten Sie mehr Probleme
    als
    vorher.

    Lesen Sie dazu in Ihrer Gebrauchsanweisung die Kapitel "WARNUNGEN -
    ALIMENTENZAHLUNGEN - FORTLAUFENDE
    WARTUNGSKOSTEN VON KINDERN ab "VERSION 1.0" . Ich empfehle Ihnen daher,
    bei
    "GATTIN 1.0" zu bleiben und das
    Beste daraus zu machen.

    Ich selber habe "GATTIN 1.0" vor Jahren installiert und halte mich
    strikt
    an die Gebrauchsanweisung, vor allem in Bezug auf das Kapitel
    "GESELLSCHAFTSFEHLER" . Sie sollten die Verantwortung für alle Fehler
    und
    Probleme übernehmen,
    unabhängig davon, ob Sie schuld sind oder nicht. Die beste Lösung
    ist das
    häufige Ausführen des Befehls:

    C:\UM_ENTSCHULDIGUNG_BITTEN.exe.

    Vermeiden Sie den Gebrauch der "ESC" Taste, da Sie öfter
    UM_ENTSCHULDIGUNG_BITTEN einschalten müssten, damit
    "GATTIN 1.0" wieder normal funktioniert. Das System funktioniert
    solange
    einwandfrei, wie Sie für die "GESELLSCHAFTSFEHLER" uneingeschränkt
    haften.
    Alles in allem ist "GATTIN 1.0" ein sehr interessantes Programm -
    trotz der unverhältnismässig hohen Betriebskosten.

    Bedenken Sie auch die Möglichkeit, zusätzliche Software zu
    installieren, um
    die Leistungsfähigkeit von "GATTIN 1.0" zu steigern.

    Ich empfehle Ihnen: "PRALINEN 2.1" und "BLUMEN 5.0" in Deutsch.

    Viel Glück!!

    Ihr technischer Dienst

    PS: Installieren Sie niemals "SEKRETÄRIN IM MINIROCK 3.3"! Dieses
    Programm
    verträgt sich nicht mit "GATTIN 1.0"
    und könnte einen nicht wiedergutzumachenden Schaden im Betriebssystem
    verursachen.

Ähnliche Themen

  1. Witz der Woche
    Von Torsten im Forum FUN & SPIELEBOARD
    Antworten: 625
    Letzter Beitrag: 17.10.2014, 16:35
  2. Deutschlands schlechtester Witz
    Von italomaster im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 25.07.2011, 08:24
  3. (K)ein Witz!
    Von bamalama im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 27.03.2009, 14:11
  4. Kein Witz: Papst-Poster in der BRAVO
    Von DeeTee im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 18.08.2005, 19:04
  5. NEON-WELT DJs 20.03.04
    Von Plastik im Forum 80er / 80s - VERANSTALTUNGEN / EVENTS
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.03.2004, 19:46