Seite 28 von 29 ErsteErste ... 18242526272829 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 271 bis 280 von 289

Der lustigste Witz der Welt...!

Erstellt von Heinzi, 07.10.2002, 23:24 Uhr · 288 Antworten · 29.235 Aufrufe

  1. #271
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.851
    "Die Bibel 2.0"

    Nachdem treue Anhänger jetzt seit zweitausend Jahren auf ein Update warten, gibt es endlich eine neue Version der Bibel. Die Erweiterungen sind derartig umfangreich, dass wir einen "Sprung vor dem Komma" für mehr als nur gerechtfertigt halten. Die neuen Features im einzelnen:
    - Anzahl der Gebote von zehn erweitert auf fünfzehn interne und fünf vom Benutzer definierbare.
    - 3. Teil: Das "Brandneue Testament". Mit Erweiterung "Das irre coole Testament für Kids!" mit Autogrammadressen von z.B. Gott, Jesus, Maria.
    - Statt einer jetzt bis zu zehn Gottheiten möglich! Auch weibliche Götter! "Gott Construction Kit" wird mitgeliefert!
    - Ausführliche Bebilderung für Einsteiger. Durch den Hypertext führt "Herody, die happy Hostie"
    - 5ex vor der Ehe: Jetzt erlaubt!
    - Homo5exualität: Jetzt erlaubt!
    - Analverkehr: Statt Todsünde jetzt einfaches Vergehen (fünf DM Strafe)!
    - Binärer Himmel/Hölle Switch jetzt erweitert um Disneyland - Mallorca - Billstedt - Kampfstern Galactica. Auswahl durch Fuzzy Logic oder per Zufall!
    - Sintflut-Option ergänzt durch: Erdbeben - Alienattacke von Andromeda VI - Atom-Gau - Spinat.
    - Göttliche Vermehrung von Jungfrauengeburt erweitert auf den neuesten Stand der Gentechnik!
    - Statt zwangsläufiger Kreuzigung jetzt wahlweise - Finaler Rettungsschuss- Autounfall - Suizid - Laut Bundesgesundheitsamt völlig ungefährliche Lebensmittelfarben.
    - Vollversion jetzt mit jeder Menge Rechtfertigungen für religiösen Fanatismus! Gewissensbisse und logisches Denken voll abschaltbar!
    - Für "Herr" jetzt statt simpler Großschrift volle ANSI-Unterstützung: Farbe, Invers, Blinkend.
    - WYSIIB: "What You See: Ignore It. Believe!"
    Bei allen Erweiterungen wurden selbstverständlich die bekannten und beliebten Intoleranzen, Unterdrückungsmechanismen und Ungereimtheiten aus Bibel 1.0 voll übernommen. Dabei werden alle Ausgrenzungen jetzt voll intuitiv unterstützt. Per Klick: Scharen Andersdenkender vertilgen: Das geht mit Bibel 2.0.
    Für nur Euro 666,- bei jedem Fachhändler oder direkt aus dem Vatikan. (Bitte Verrechnungsscheck beilegen)




    Husband: What the fuck are you doing?!!
    Wife: I'm only doing what you begged me to do all last night!!
    Husband: I wasn't asking you to COOK MY SOCK !!!


  2.  
    Anzeige
  3. #272
    Benutzerbild von hoodle

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    1.775
    SWR 3-Radiodienst...
    Auf der Bundesstraße 27, zwischen Eulenbronn und Linkstätten, ist die Fahrbahn in beiden Richtungen durch einen umgekippten Lastzug blockiert...


    SWR 3-Radiodienst...
    Auf der B 27, zwischen Eulenbronn und Linkstatten, in der Nähe des Bahnübergangs Derbhof, hat sich in beiden Richtungen ein Stau von sieben Kilometer Länge gebildet. Die Ursache der Behinderung ist ein umgekippter Tanklastzug. Die Polizei bittet die Kraftfahrer wegen der ausströmenden Alkoholdünste dringend um Vorsicht beim Umgang mit offenem Feuer...


    SWR 3-Radiodienst...
    Der gemeldete Stau auf der Bundesstraße 27 am Bahnübergang Derbhof vergrößert sich rasch in beiden Fahrtrichtungen. Ursache der Behinderung ist ein umgekippter Tanklastzug mit kanadischem Whisky. Achtung, tanzende Paare auf der Fahrbahn...


    SWR 3-Radiodienst...
    Der Stau auf der B 27 beim Bahnübergang Derbhof hat inzwischen in beiden Richtungen eine Länge von 35 Kilometer. Auch die Ortsdurchfahrten von Eulenbronn und Linkstätten sowie die Hauptdurchgangsstraßen von Groß Dörburg sind inzwischen blockiert. Bitte die ausgeschilderten Notparkplätze benutzen. Buspendeldienst zur Unglücksstelle ab Sportstadion. Von Linkstatten aus erreicht man den Bahnübergang zu Fuß über den Sattelkopf obere Wegmarkierung blau...


    SWR 3-Radiodienst...
    Der Lokführer des Eilzugs E 338 am Bahnübergang Derbhof wird aufgefordert, die Fahrt umgehend fortzusetzen. Reisende, die an der Weiterfahrt nicht teilnehmen, haben keinen Anspruch auf Rückerstattung des Fahrpreises...

  4. #273
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.851
    Heute per e-mail bekommen und für mördergeil befunden:

    Ein älteres Schweizer Ehepaar kommt zwecks Urlaub am Londoner
    Flughafen an und nimmt sich ein Taxi zum Hotel. Die Fahrt dauert
    etwas länger und daher denkt sich der Taxifahrer, er muß jetzt
    etwas Konversation machen.
    Er fragt also nach hinten: "Where are you from?"
    Sagt der Mann: "We are from Switzerland."
    Fragt sie:" Was hat er gesagt?" (Sie kann nämlich kein Wort
    Englisch!)
    Er: "Er hat uns gefragt, wo wir herkommen, und ich habe ihm
    gesagt, daß wir aus der Schweiz sind."
    Nach einiger Zeit fragt der Fahrer: "And where do you live in
    Switzerland?"
    "We live in Basel."
    Sie wieder: "Was hat er gesagt?"
    Er (schon leicht gefrustet): "Er hat gefragt wo wir in der
    Schweiz leben, und ich sagte ihm Basel."
    Sagt der Fahrer: "Oh, my god, in Basel I had the worst fuck
    of my life!"
    Sie: "Was hat er gesagt?"
    Er: "Er kennt dich..."


  5. #274
    Benutzerbild von Kazalla

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    2.129
    Kommt ein Mann nach durchzechter Nacht nach Hause:"Hallo, meine kleine Eisscholle"
    Die Frau schaut verwundert und fragt:"Wieso Eisscholle?"
    Antwortet der Mann:"Naja, scheiss Olle klingt doof."

  6. #275
    Benutzerbild von F.G.T.H.

    Registriert seit
    03.08.2004
    Beiträge
    672
    Heute Morgen war ich beim Bäcker.
    Ich war fünf Minuten im Laden drin.

    Als ich wieder raus kam, war da eine Politesse und schrieb gerade einen
    Strafzettel aus.

    Also ging ich zu ihr hin und sagte:
    "Hören Sie mal, ich war nur gerade beim Bäcker."

    Sie ignorierte mich und schrieb das Ticket weiter aus.
    Das machte mich etwas wütend und ich wurde etwas unbeherrschter:
    "Hallo? Sind Sie taub, ich war nur gerade beim Bäcker!"

    Sie sah mich an und sagte:
    "Dafür kann ich nichts.
    Sie dürfen hier nicht parken und außerdem sollten Sie sich etwas
    zurückhalten!"

    So langsam ging mir das auf den Zeiger...

    Also nannte ich sie eine blöde Schlampe und sagte ihr noch, wo sie sich
    ihr beschissenes Knöllchen hinstecken könnte.

    Da wurde die auf einmal richtig stinkig und faselte etwas von Anzeige
    und Nachspiel für mich.

    Ich habe ihr dann noch gesagt, Sie sei die Prostituierte des
    Ordnungsamtes und könne, wenn sie woanders anschaffen ginge, wesentlich
    mehr verdienen.

    Sie zog dann unter dem Hinweis auf die nun folgende Anzeige wegen
    Beleidigung von dannen.

    Mir war das egal - ich war ja zu Fuß da...

  7. #276
    Benutzerbild von Kazalla

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    2.129
    Eine Zirkusvorstellung neigt sich dem Ende zu. Als letzte Attraktion
    > > kommt ein Dompteur mit einem Krokodil in die Manege. Der Menge
    > > stockt der Atem, als die Show beginnt. Der Dompteur dirigiert das
    > > Krokodil in die Mitte der Manege und lässt es auf ein Podest
    > > klettern. Die Menge ist erstaunt. Er
    > >
    > > öffnet seine Hose und holt sein Geschlechtsteil heraus. Die
    > Menge wird
    > > nervös, manche Damen blicken errötend zur Seite... Er tritt vor das
    > > Podest und das Krokodil öffnet sein Maul. Furchterregende Zähne
    > > kommen zu Vorschein. Die Menge erstarrt. Der Dompteur nimmt sein
    > Geschlechtsteil
    > > und legt es dem Krokodil ins Maul. Mit einem fürchterlichen Geräusch
    > > schnappt das Krokodil zu. Die Menge ist entsetzt. Plötzlich
    > nimmt der
    > > Dompteur
    > > einen Stock in die Hand und schlägt dem Krokodil drei Mal trocken
    > > auf den Kopf.
    > > Das Krokodil öffnet daraufhin das Maul und das Geschlechtsteil des
    > > Dompteurs kommt unverletzt zum Vorschein. Die Menge ist begeistert!
    > > Nachdem der Dompteur sein Geschlechtsteil wieder in die Hose geräumt
    > > hat, wendet er sich an das Publikum mit den Worten: "Gibt es hier
    > > einen mutigen Freiwilligen, der diese Nummer wiederholt?"
    > >
    > > Schweigen!
    > >
    > > "Ich biete 1000 Euro für die Wiederholung!"
    > >
    > > Nichts!!
    > >
    > > "2000 Euro"
    > >
    > > Immer noch nichts!!!
    > >
    > > "5000 Euro! Gibt es denn keine Mutigen unter ihnen?"
    > >
    > > Plötzlich meldet sich eine Blondine und sagt:
    > > "Für 5000 Euro mach ich's, aber bitte nicht so doll mit dem
    > Stock auf
    > > den Kopf schlagen!"

  8. #277
    Benutzerbild von Kazalla

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    2.129
    für Musi :
    EIN ITALIENER IN MALTA
    1) One day I ma gonna Malta to bigga hotel.
    Ina Morning I go down to eat breakfast.
    I tella waitress I wanna two pissis toast.
    She brings me only one piss. I tella her I want two piss.
    She say go to the toilet. I say you no understand .
    I wanna two piss onna my plate.
    She say you better not piss onna plate, you sonna ma bitch.
    I don't even know the lady and she call me sonna ma bitch.
    2) Later I go to eat at the bigga restaurant.
    The waitress brings me a spoon and knife but no fock.
    I tella her I wanna fock.
    She tell me everyone wanna fock. I tell her you no understand.
    I wanna fock on the table.
    She say you better not fock on the table, you sonna ma bitch.
    I don't even know the lady and she call me sonna ma bitch.
    3) So I go back to my room inna hotel and there
    is no shits onna my bed.
    I call the manager and tella him I wanna shit. He tell me to go to toilet.
    I say you no understand. I wanna shit on my bed.
    He say you better not shit onna bed, you sonna ma bitch.
    I don't even know the man and he call me sonna ma bitch.
    4) I go to the checkout and the man at the desk say:
    "Peace on you".
    I say piss on you too, you sonna ma bitch, I gonna back to Italy.

  9. #278
    Benutzerbild von Kazalla

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    2.129
    Ein junger Mann zieht in die Stadt und geht zu einem großen Kaufhaus,
    > um sich dort nach einem Job umzusehen.
    >
    > Manager: "Haben Sie irgendwelche Erfahrungen als Verkäufer?"
    >
    > Junger Mann: "Klar, da wo ich herkomme, war ich Verkäufer!"
    >
    > Der Manager findet den jungen Mann sympathisch und stellt ihn ein. Der
    > erste Arbeitstag ist hart, aber er meistert ihn. Nach Ladenschluss
    > kommt der Manager zu ihm.
    >
    > "Wie vielen Kunden haben Sie heute etwas verkauft?"
    >
    > Junger Mann: "Einem."
    >
    > Manager: "Nur einem? Unsere Verkäufer machen im Schnitt 20 bis 30
    Verkäufe
    > pro Tag! Wie hoch war denn die Verkaufssumme?"
    >
    > Junger Mann: " 101237 Dollar und 64 Cent."
    >
    > Manager: " 101237 Dollar und 64 Cent?!! Was haben Sie denn verkauft?"
    >
    > Junger Mann: "Zuerst habe ich dem Mann einen kleinen Angelhaken
    > verkauft, dann habe ich ihm einen mittleren Angelhaken verkauft. Dann
    > verkaufte ich ihm einen noch größeren Angelhaken und schließlich
    > verkaufte ich ihm eine neue Angelrute. Dann fragte ich ihn, wo er denn
    > angeln gehen wollte, und
    er
    > sagte "Runter an die Küste". Also sagte ich ihm, er würde ein Boot
    > brauchen. Wir gingen also in die Bootsabteilung, und ich verkaufte ihm
    > diese doppelmotorige Chris Craft. Er bezweifelte, dass sein Honda
    > Civic dieses Boot würde ziehen können, also ging ich mit ihm rüber in
    > die Automobilabteilung und verkaufte ihm diesen Pajero mit
    > Allradantrieb."
    >
    > Manager: "Sie wollen damit sagen, ein Mann kam zu ihnen, um einen
    > Angelhaken zu kaufen, und Sie haben ihm ein Boot und einen
    > Geländewagen verkauft??!"
    >
    > Junger Mann: "Nein, nein, er kam her und wollte eine Packung Tampons
    > für seine Frau kaufen, also sagte ich zu ihm: "Nun, wo Ihr Wochenende
    > doch sowieso schon am Arsch ist, könnten Sie ebensogut Angeln gehen."

    Mehr?
    O.K.


    Die Frau eines Händlers wird bei einer Seereise über Bord gespült. Nach langem Warten
    erreicht ihn folgendes Telegramm: "Frau auf Hawaii an Land gespült - voller Muscheln und
    Austern - Erbitten Anweisungen"
    Antwort des Händlers: "Muscheln und Austern bestens verkaufen, Köder wieder auslegen."



    Noch einen?
    Na gut!


    Oma Ursel ist in der Klapse. Da sie nicht mehr so richtig laufen kann, macht
    sie sich einen Spaß daraus, so schnell wie möglich mit den Rollstuhl über
    die Gänge zu flitzen. Eines Tages ist es mal wieder soweit, sie rast mit
    Vollgas über den Gang als plötzlich eine Tür vor ihr aufgeht und der
    verrückte Walter vor ihr steht: "Haben Sie Ihren Führerschein dabei?".

    Ursel kramt ein altes Bonbonpapier aus Ihrer Tasche und zeigt es ihm. "Alles
    klar, Sie können weiterfahren." Weiter geht die Fahrt über den Gang, schon
    wieder springt eine Tür vor ihr auf und der bekloppe Erich steht vor ihr:
    "Ihren Versicherungsnachweis bitte!".

    Ursel kramt abermals eine alte verknitterte Schokoriegelverpackung aus der
    Tasche und zeigt sie ihm: "Alles klar, und gute Weiterfahrt".

    Jetzt gibt Ursel alles, man muss ja die verlorene Zeit wieder einholen, also
    weiter wie wild über den Flur. Wie sollte es auch anders sein, öffnet sich
    auf einmal eine dritte Tür und der bescheuerte Klaus steht da mit einer
    Mords-Erektion.

    Worauf Oma Ursel schreit: "Nicht schon wieder ein Alkoholtest ....."



    und abschliessend:



    > Angela Merkel wurde bei einem Verkehrsunfall überfahren und kommt
    > direkt in den Himmel. Dort trifft sie den Engel Gabriel. Der Engel
    > spricht Angela Merkel an: "Wir werden Dir die Wahl geben: Einen Tag
    > wirst Du in der Hölle sein und einen Tag im Paradies. Danach kannst Du

    > auswählen, wohin Du willst."
    >
    > Gabriel bringt Angela Merkel in den Fahrstuhl und sie fahren bis zur
    > Hölle. Merkel geht rein und sieht all ihre Freunde. Sie begrüßen sie,
    > spielen Golf, sitzen am Schwimmbad, im Restaurant, die Leute essen,
    > trinken, hören Musik, spielen Karten und auch der Satan sitzt und
    > lacht mit ihnen, abends Tanzerei, man amüsiert sich.
    >
    > Am nächsten Tag kommt Gabriel und sie gehen dann ins Paradies. Dort
    > sieht Merkel Menschen, wie sie auf weißen Wolken sitzen, Musik hören,
    > alles ist ruhig und gemütlich.
    >
    > Einen Tag später kommt Gabriel und fragt:
    > "Hast Du Dich entschlossen?"
    >
    > Angela Merkel sagt:
    > "Ja. Obwohl es im Paradies angenehm ist, will ich in die Hölle, dort
    > tut sich was." Gabriel nimmt sie wieder mit nach unten, klopft auf die
    > Tür und in einer Sekunde ziehen zwei Hände Angela Merkel rein. Sie
    > steht mitten in der Wüste, es ist quälend heiß, Ihre Freunde tragen
    > zerrissene Kleidung und sammeln Mist. Der Satan kommt, gibt ihr eine
    > Tüte und sagt, sie solle ebenfalls Mist sammeln.
    >
    > Angela Merkel frage völlig verwirrt:
    > "Was ist mit dem Golfplatz, mit dem Restaurant, mit dem Schwimmbad,
    > mit der Musik passiert ????"
    >
    > Antwortet der Satan:
    > "Gestern war vor der Wahl - heute ist nach der Wahl ..."

  10. #279
    Benutzerbild von Kazalla

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    2.129
    Fundsache!
    Sohn: "Papa! Warum bin ich schwarz obwohl Mama und du weiß sind?"
    Vater: "Tja Sohn, dass war damals eine ziemliche Orgie. Sei froh, dass Du nicht bellst!"
    **************************************
    Zwei Schwule sind in der Dusche und haben einen Ständer.
    Sagt dereine:"Komm, wir fechten!"

    Nach einer Weile dreht sich der andere um, bückt sich und sagt: "Töte mich!"
    **************************************
    Treffen sich 2 Freundinnen:
    "Mein Mann ist im Schlafzimmer wie ein Löwe - er reißt sich die Kleider vom
    Leib und stürzt sich mit Gebrüll auf mich."
    "Du hast es gut - meiner ist wie ein Löwenzahn - einmal blasen und der Samen
    für's ganze Jahr ist weg."
    ***************************************
    Sie: "Guter 5ex findet im Kopf statt!"

    Er: "O.k., mach den Mund auf!"
    ***************************************
    Nachdem der junge Mann seine Angebetete nachts ordentlich rangenommen
    hat, bemerkt er auf dem Nachttisch das Foto eines anderen Mannes.
    "Wer ist das denn?" fragt er sichtlich nervös.

    "Ist das Dein Mann?"

    "Nein, natürlich nicht, Dummerchen!"

    "Vielleicht Dein Freund?"

    "Aber nein, Du bist doch mein Freund" Es lässt ihm keine Ruhe:

    "Oder Dein Papa, oder Dein Bruder?"

    "Nein auch nicht, entspann Dich."

    "Aber wer zum Geier ist es dann?"

    "Das bin ich vor der Operation!"

    **************************************

    Sagt sie zu ihm während dem One-Night-Stand:
    "Hast Du ein Noppenkondom an, weil ich Dich so spüre?"

    Sagt er: "Nein ich habe ne Gänsehaut, weil Du so häßlich bist".

    ***************************************

    Er zu ihr nach dem 5ex: "Darf ich dich Eva nennen?"

    Sie: "Warum?"
    Er: "Weil du die Erste warst!"

    Sie: "Dann nenn ich dich Peugeot!"

    Er: "Warum?"
    Sie: "Weil du der 206. warst !"

    **************************************

    Er: Sag' mal, Schatz - würdest Du Dir Schuhe kaufen, wenn Du keine
    Füsse hättest ??
    Sie: Natürlich nicht !

    Er: Warum kaufst Du dann BH's ??

    **************************************

    Im Pflegeheim wird anlässlich seines 100. Geburtstags ein Herr für
    einen Bericht in der Lokalzeitung interviewt.

    Reporter: "Wie fühlen Sie sich in Ihrem Alter und in dieser Umgebung?"

    Greis: "Danke, sehr gut."
    Reporter: "Wie sieht denn Ihr Tagesablauf hier drin aus?"
    Greis: "Morgens erst mal pissen!"

    Reporter: "Und? Keine Probleme?"

    Greis: "Ach wo! Harter Strahl, kein Brennen, gesunde Farbe!"

    Reporter: "Und dann?"

    Greis: "Stuhlgang."

    Reporter: "Irgendwelche Beschwerden?"

    Greis: "Keine Spur. Ausreichender Druck, kein Blut, ganz normale Darmentleerung."

    Reporter: "Wie geht es dann weiter?"

    Greis: "Nun ja, dann stehe ich auf."

    **************************************

    Eines Nachts brachte ein Typ seine Freundin nach Hause. Dort
    angekommen, beim Austausch des Gute-Nacht-Kusses, fühlte er sich ein wenig geil.
    Mit einem Anflug von Vertraulichkeit lehnte er sich mit der Hand an die
    Wand und sagte zu Ihr:

    "Liebling, würdest Du mir einen blasen?"

    Sie entsetzt: "Bist Du verrückt, Meine Eltern würden uns sehen!!"

    Er: "Hab dich nicht so! Wer sieht uns schon um diese Uhrzeit?!"
    Sie: "Nein, bitte, kannst du Dir vorstellen, was passiert wenn wir erwischt werden?"

    Er: "Oh, bitte, ich liebe Dich so sehr?!?"

    Sie: "Nein und nochmals nein, ich liebe Dich auch, aber ich kann's
    einfach nicht!"

    Er: "Freilich kannst Du... Bitte..."

    Plötzlich ging das Licht im Treppenhaus an, die jüngere Schwester des

    Mädchens erschien blinzelnd im Pyjama und sagte erschlafen:

    "Papa sagt, mach hin und blas ihm einen. Wenn nicht, kann auch Mama

    runterkommen und es machen, oder ich. Wenn's sein muss, sagt Papa,
    kommt er selber runter und macht es.

    Aber um Gottes Willen, sag dem Arschloch,

    er soll seine Hand von der Klingel und der Sprechanlage nehmen!"

    **************************************
    Ein Oesterreicher hat einen kleinen Unfall und einige kleine Dellen im Auto.

    Da kommt einer vorbei und sagt zu ihm:

    "Du musst kräftig in den Auspuff blasen, da drückt`s die Dellen wieder raus."

    Wenig später kommen zwei Polizisten vorbei und schauen dem
    Oesterreicher zu,

    wie er wie wild in den Auspuff bläst. Der Oestereicher erklärt den
    Beamten, dass er so die Dellen rausmachen will.

    Da fangen die Polizisten an zu lachen und sagen:

    "Wenn das Schiebedach auf ist, kann das natürlich nicht
    funktionieren!"

    **************************************

    Pennerin zu Penner: "Darf ich Dir mal wieder einen blasen?"

    Er: "Na gut, aber ich habe ihn seit 6 Wochen nicht gewaschen!"

    Sie: "Macht nichts!"

    Pennerin bläst.

    Er: "Mensch, ich hätte solche Lust, Dich zu lecken!"

    Sie: "Ja, mach, aber ich habe mich seit 8 Wochen nicht gewaschen!"
    Er: "Macht nichts!"

    Kurz darauf sie: "Mensch, ich müßte mal furzen!"

    Er: "Ja, gute Idee, etwas frische Luft wäre jetzt nicht schlecht!"

    **************************************

    Ein Paar beim ersten Rendezvous beim Italiener an der Ecke.

    Das Essen ist verzehrt, die Rechnung kommt:

    42,- Euro! Er zahlt mit einem 50 er: "stimmt so"

    Sie: "Du bist aber großzügig!"

    Er: "Ach was, ist immer noch günstiger als im Puff!"

    **************************************

    Das Paar ist seit 30 Jahren verheiratet und man feiert in dem Zimmer
    des Hotels, wo man die Hochzeitsnacht verbracht hatte. Der Mann liegt
    schon im Bett, als seine Frau aus dem Bad kommt, splitternackt, genau wie
    damals.

    Verführerisch fragt sie ihn:

    "Sag mal, Liebling, was hast Du damals gedacht, als ich so aus dem Bad

    kam?"

    Er erwidert: "Ich habe Dich gemustert und mir gedacht, ich möchte
    Deine Brüste aussaugen und dir den Verstand wegbumsen!"

    "Und was denkst Du heute?" fragt sie mit vor Erregung zitternder Stimme.

    Meint der Mann: "Ich denke, dass mir das ganz gut gelungen ist..."
    **************************************
    Ein Ehepaar hat Probleme ein Kind zu zeugen. Die zwei beschließen
    also, in den USA einen Spezialisten aufzusuchen. Es gibt nur ein
    Problem: keiner von beiden spricht englisch.

    Der Spezialist gibt ihnen also durch unverkennbare

    Gesten zu verstehen, dass sie sich "an die Arbeit machen sollen".
    Anfangs ein wenig eingeschüchtert, vollziehen die beiden den Akt also vor dem

    Fruchtbarkeitsspezialisten von Weltrang.

    Der beginnt, die beiden von allen Seiten her zu inspizieren.

    Nach ein paar Minuten ruft er: "Stop". Er zieht sich in sein Buro zurück

    und schreibt ein Rezept.

    Die beiden kehren erleichtert nach Detschland zuruck, wo der Mann sofort in die nachste

    Apotheke lauft und nach dem Medikament "Trytheotherol" fragt.

    "Wie bitte", sagt die Apothekerin.

    "Na Trytheotherol, wie es auf dem Rezept steht."

    "Zeigen Sie mal her ", sagt die Apothekerin.

    "Ach, ich seh' schon. Sie haben das falsch gelesen."

    Hier steht: "Try the other hole."

    **************************************

    Ein Polizist steht auf der Strasse und regelt gerade den Verkehr mit

    Handzeichen. Der kleine Fritz sieht ihm lange dabei zu, bis der

    Polizist ihn fragt:

    "Na Fritzchen, willst du wohl auch mal Polizist werden?"
    Darauf er: "Nööö, ich nicht. Aber mein Bruder, die faule Sau!!"
    Wenn es zu heftig ist bescheid sagen ich editiere dann!

  11. #280
    Benutzerbild von Scheul

    Registriert seit
    12.09.2002
    Beiträge
    5.158
    *Tränenwegwisch*

Ähnliche Themen

  1. Witz der Woche
    Von Torsten im Forum FUN & SPIELEBOARD
    Antworten: 625
    Letzter Beitrag: 17.10.2014, 16:35
  2. Deutschlands schlechtester Witz
    Von italomaster im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 25.07.2011, 08:24
  3. (K)ein Witz!
    Von bamalama im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 27.03.2009, 14:11
  4. Kein Witz: Papst-Poster in der BRAVO
    Von DeeTee im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 18.08.2005, 19:04
  5. NEON-WELT DJs 20.03.04
    Von Plastik im Forum 80er / 80s - VERANSTALTUNGEN / EVENTS
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.03.2004, 19:46