Seite 9 von 11 ErsteErste ... 567891011 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 81 bis 90 von 109

Deutsche Sprache schwere Sprache...

Erstellt von French80, 11.12.2003, 16:21 Uhr · 108 Antworten · 7.586 Aufrufe

  1. #81
    Engel_07
    Benutzerbild von Engel_07
    Bei einem Einkauf in einem Supermarkt ging eine Mutter mit ihrer kleinen Tochter vor mir her, als die Tochter plötzlich freudig rief:" Arielle DER Meerjungfrau!"

    Das war ja noch nicht das Schlimme, sondern eher, dass die Mutter ihrem Kind nicht sagte, wie es richtig heißt!

  2.  
    Anzeige
  3. #82
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.370
    @Bounty

    Sicherlich kannst du in Augsburg und Umgebung auch "der / den Teller" hören (also nach dem Schrägstich die Akkusativvariante), aber hier in Bayerisch-Schwaben ist das durchaus üblich. Ja, ja die Bayern, oder???

    Was gibts denn in Berlin für sprachliche Seltsamheiten.

  4. #83
    Benutzerbild von
    Bounty postete
    DAS teller?!?? AUAAAAAAAAA das tut doch schon beim lesen weh! ich glaub wenn mich jem. bitten würd "gib mir mal DAS teller" ich würd sowas von seltsam qken und drauf warten, das sich meine ohren kräuseln auf grund des eben gehörten.
    und das sagt ne ganze region??*nich glaubn kann*
    Vielleicht kann sich hier ja noch jemand aus der "Ursprungsregion" dazu äußern. Im Schwäbischen gibt es ja bereits von Dörfchen zu Dörfchen derbe Sprachunterschiede (selbst DIE streiten sich dann manchmal schon untereinander wie was zu heissen hat! .

    Dave

  5. #84
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.370
    Vielleicht kann sich hier ja noch jemand aus der "Ursprungsregion" dazu äußern. Im Schwäbischen gibt es ja bereits von Dörfchen zu Dörfchen derbe Sprachunterschiede (selbst DIE streiten sich dann manchmal schon untereinander wie was zu heissen hat! .
    [/quote]Dave, so ganz unrecht hast du damit nicht, denn es gibt durchaus Dörfer in meinem Landkreis, die zum Teil ganz eigene Ausdrücke haben. Wenn ich mich nicht täusche, dann wurde mal an der Augsburger Uni ein Sprachatlas für Bayerisch-Schwaben erstellt. Und da gab es beträchtliche Unterschiede.

  6. #85
    Benutzerbild von midnight_angel

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    429
    @Dave: das ist nicht nur im schwäbischen so. Auch hier bei uns im badischen hat fast jedes Dorf seinen eigenen Dialekt. Das ist manchmal so ausgeprägt, das sich Orte, die grade mal 20 km auseinanderliegen, nur schwer verstehen

    Und jemand, der von außerhalb kommt (mein Papa kommt aus NRW) hat noch größere Probleme wie die "eingeborenen". Aber so langsam lernt er es auch

    Greetz

  7. #86
    Benutzerbild von French80

    Registriert seit
    31.07.2002
    Beiträge
    2.224
    Von dem Kumpel, mit dem ich über "das/der" Teil gesprochen habe, habe ich diesen Link bekommen:

    Klick auf Artikel "Zwanzigeins statt einundzwanzig"?!?!

    Ich wusste es!! Ich wusste es!!!! Einundzwanzig ist total unlogisch!!! Das sage ich schon seit Jaaaaaaaaaahren!!!




    PS: über die weitere Kommentare und Beiträge, die hier geschrieben worden sind, und, die ich wegen Gipsarm nicht kommentieren könnte, werde ich mich demnächst wieder mal "outen"



    F80

  8. #87
    Benutzerbild von Dazzle

    Registriert seit
    25.01.2002
    Beiträge
    604
    Mir fällt da noch ein:

    Die Kabel (für die Heidi)

    Das Kabel (für Strom etc.)


  9. #88
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585
    French80 postete
    Ich wusste es!! Ich wusste es!!!! Einundzwanzig ist total unlogisch!!! Das sage ich schon seit Jaaaaaaaaaahren!!!
    Du sei mal ganz stille: sechzig plus zehn, viermal zwanzig sowie viermal zwanzig plus zehn - komplizierter geht's nimmer! Auch noch rechnen beim Sprechen, und das mir armem Diskalkuliker! Da lobe ich mir die Belgier und Schweizer mit ihrem einfachen septante, ottante (oder huitante?) und nonante, wie sich das gehört

    Mir ist noch so ein Wort eingefallen:

    - angeben im Sinne von prahlen (französisch: frimer)
    - angeben im Sinne von Informationen mitteilen (französisch: indiquer)

  10. #89
    Benutzerbild von SonnyB.

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    8.765
    @Babooshka,

    und angeben im Sinne von "kannst Du mir bitte die Gardine/Leiter/oderwasauchimmer angeben?"

  11. #90
    Benutzerbild von
    SonnyB. postete
    @Babooshka,

    und angeben im Sinne von "kannst Du mir bitte die Gardine/Leiter/oderwasauchimmer angeben?"
    Da fällt mir natürlich gleich wieder was aus dem Schwäbischen ein

    Zwar nicht in diesem Fall bei der Leiter, aber zum Beispiel bei der Butter auf dem Frühstückstisch. Da sagt man nicht unbedingt "Gibst Du mir bitte mal die Butter", sondern "Hast Du mir mal die Butter" (+Dialekt). Für mich hat da immer was gefehlt....

    Dave

Seite 9 von 11 ErsteErste ... 567891011 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schwere deutsche nuss zu knacken
    Von dikuss im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 16.09.2014, 22:20
  2. SCHWERE NUSS: DEUTSCHE VERSION VOM ELO
    Von Eurobeat im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 24.03.2006, 19:23
  3. Wann kommt Cheers-DVD in deutscher Sprache?
    Von frasier im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.07.2004, 12:30
  4. Vereinfachung der deutschen Sprache
    Von Torsten im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.04.2002, 21:18