Seite 13 von 18 ErsteErste ... 391011121314151617 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 121 bis 130 von 177

Die 80s brauchen dringend eure Hilfe

Erstellt von Heiko, 04.08.2003, 15:22 Uhr · 176 Antworten · 15.432 Aufrufe

  1. #121
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.851
    Hi,


    heute war das berüchtigte Foto wieder in der Bildzeitung aber diesesmal,
    direkt auf der Titelseite...

    bin mal gespannt ob der Herr nun vorhat es auch mit dem Springer Verlag
    aufzunehmen oder es lieber bleiben lässt! Denn es könnte durchaus drin sein
    von den Springer Anwälten sauber zusammengefaltet zu werden!

    Aber wer schon vor Gruner & Jahr (Stern) nicht zurückschreckt....


    musicola

  2.  
    Anzeige
  3. #122
    Benutzerbild von Ophelia

    Registriert seit
    12.08.2003
    Beiträge
    3
    Heiko postete
    Ja, prima gib bescheid, was dein Anwalt meint!

    Wir haben jemand im Forum, der bei Stern.de arbeitet und er hat uns die Echtheit des Schreibens bestätigt!
    Die haben das tatsächlich bestätigt? Dann sollten sie den Anwalt aber auch mal abmahnen... das kann doch nicht legal sein, diesen Brief weiterzugeben, auch wenn der Name fast überall weggeschwärzt wird...
    Warten wir mal bis morgen ab...

    Liebe Grüße

    Ophelia

  4. #123
    Benutzerbild von Silencer

    Registriert seit
    13.08.2003
    Beiträge
    3
    ich habe das gleiche problem, und zwar haargenau das gleiche...
    und habe gerade ne entswut und bin aber auch ehrlich gesacht ne spur verzweifelt.

    @heiko ich habe dir ne pn dazu geschrieben

  5. #124
    Benutzerbild von new-waver

    Registriert seit
    19.02.2002
    Beiträge
    455
    moin moin!

    meine freundin hatte auch mal eine abmahnung wegen ihrer homepage bekommen. damals hatte ein "netter" mensch gemeint, er müßte sie um 350 euro erleichtern wollen und hatte mit 50.000 euros strafe gedroht, weil sie keinen kammereintrag, anschrift usw. auf der page angegeben hatte!
    da der brief nicht per einschreiben kam und diese dubiose person aus österreich kam (welche rechtlich nicht so einfach zu greifen wäre), haben wir einfach mal gar nicht reagiert!
    und siehe da, es kam nie wieder etwas!
    ob der fall hier wirklich anders liegt ist fragwürdig. vor allem da das bild 1000fach im internet zu finden ist!
    stutzig macht mich vor allem, dass so viele leute auf einmal solche briefe bekommen!
    wäre echt interessant zu erfahren was bei ophelia rauskommt!


    ---------

  6. #125
    Benutzerbild von dj.forklift

    Registriert seit
    02.01.2003
    Beiträge
    834
    Ich gehe mal davon aus, daß das besagte pic von der "BILD" mit einer gewissen Absicht reingebracht wurde. Kann mir nicht vorstellen, daß es nochnicht bis in diese Redaktionsräume vorgedrungen ist, welch fieses Spiel hier gespielt wird. Meiner Meinung nach war das auch ein wenig Provokation: Wer wird sich denn juristisch mit dem Axel Springer Verlag anlegen? Weder ein Günter Wallraff noch sonstwer sind bei solchen Sachen mit wehenden Fahnen als Sieger hervorgegangen.

  7. #126
    Benutzerbild von ICHBINZACHI

    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    6.386
    ich würde nichts von einer Pr...... schreiben, solange dies nicht wirklich als
    Fakt bestätigt wäre, obwohl eine zeitliche Nähe nicht von der Hand zu weisen
    ist.

  8. #127
    Benutzerbild von Silencer

    Registriert seit
    13.08.2003
    Beiträge
    3
    was ich sehr interessant das es die straße garnicht gibt wo frau remmers wohnen soll, es sind so viele kleinigkeiten die mir vorher nie aufgefallen sind, aber jetzt bei Recherchen erst so rauskommen, an bei mal nen shot von map 24 wegen der adresse.



    den sowas sollte ja wohl einem RA nicht passieren oder?

  9. #128
    Benutzerbild von storerun

    Registriert seit
    13.08.2003
    Beiträge
    1
    @dj.forklift

    Wer wird sich denn juristisch mit dem Axel Springer Verlag anlegen? Weder ein Günter Wallraff noch sonstwer sind bei solchen Sachen mit wehenden Fahnen als Sieger hervorgegangen.
    Ganz im Gegentum. Wallraff wurde in höchster Instanz bestätigt das (nicht wörtlich aber sinngemäß) bei derartigen Ausuferungen wie bei Bild solche Methoden in Kauf genommen werden können, um derart eklatante Mißstände aufzudecken.

    Desweiteren ist Bild mit den allermeisten Sachen abgeblitz. So mußte kaum etwas aus den Büchern genommen werden. Außerdem konnte Wallraff immer gleich wieder nachlegen.

    Zu der Sache mit der Klage gegen Heiko:

    Ich kann die Hinterbliebenen verstehen wie sehr sie es schmerzen muß immer wieder dieses Bild zu sehen. Aber wenn schon das reine Benutzen des Names zur Klage führt (wie in dem Thread beschrieben) wird alles endgültig als Abzocke entlarvt.

    Der Anwalt surft bei Google, rotzt für ein paar Cent ein Formblatt raus, setzt die Adresse ein und verlangt dafür 400 Euro "Bearbeitungsgebühr". Kann man eigentlich noch in den Spiegel schauen wenn man so sein Geld verdient?

    Ich glaube auch nicht das der Typ den Mumm hat Bild zu verklagen, lassen sich doch Leute wie Heiko, die nicht so viel Geld haben um das Risiko einer gerichtlichen Auseinandersetzung einzugehen, leicht abzocken.

    Ich kann Heiko verstehen das er es nicht darauf ankommen läßt (würde ich auch nicht machen) - aber ich hoffe das der irgendwo starken Gegenwind bekommt. Es kann doch nicht sein das bestehende Gesetze derart mißbraucht werden ohne das jemand einschreitet. Um mir kann niemand erzählen das für diese konkrete Abzocke der Gesetzgeber diesen Rahmen geschaffen hat.

    "Bild" wird sicher das Foto bewußt benutzt haben - denn in dem Kontext "X-Jahre danach kommt der Täter wieder raus (oder so)" kann auch dieser Anwalt mit der Begründung kaum durchkommen.

    Vielleicht sollte man die Medien doch mal einschalten wenn die Sache gegen Heiko "durch" ist?

    storerun

  10. #129
    Benutzerbild von Heiko

    Registriert seit
    01.10.2001
    Beiträge
    3.389
    Stand heute haben wir 330,- EU zusammen (super vielen Dank an euch alle !!!!!)

    Für alle, die mich noch unterstützen wollen, möchten, nochmal meine Bankverbindung:
    Landesbank Baden Württemberg
    Konto 7813008474
    Blz 60050101


    Mittlerweile hat sich auch ein Fachman in Punku Medienrecht aufgetan, der sich die Sache bis heut abend auch nochmal anschaut. Ich werde die erste Rate also bi smorgen nochmal zurückhalten.

    Die Angelegenheit ist auch seit gestern von mir bei Abmahnwelle.de regestriert.

    Reaktion auf den Brief an Frau Remmers gibt es bi sjetzt noch nicht!

    Achso, und zur Vollständigkeit, die 125,- Eu welche mir überwiesen wurden und ich nciht annehmen wollte, weil es verdammt viel Geld ist, hab ich nun doch angenommen. Die Spender (zwei User) machten mir eindringlich klar, dass sie mit mir über dieses Thema nicht diskutieren wollen ! Hm, super lieben Dank an euch (aber wie gesagt, auch an all die anderen, vielen Dank!)

  11. #130
    Benutzerbild von Gabriela

    Registriert seit
    13.08.2003
    Beiträge
    2
    @Heiko
    Gruß Gabriela

Ähnliche Themen

  1. Wellis brauchen eure Hilfe
    Von midnight_angel im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.09.2005, 21:01
  2. Ich brauche eure Hilfe
    Von heikokrohn im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.04.2003, 19:23
  3. Ich brauch eure Hilfe!!!
    Von Sunny_1985 im Forum 80er / 80s - FASHION & LIFESTYLE
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.12.2002, 15:19
  4. !!!brauche dringend eure Hilfe: Verstärker geht nicht!!!
    Von tommy im Forum 80er / 80s - TECHNIK / TECHNOLOGY
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.02.2002, 14:53