Seite 5 von 18 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 41 bis 50 von 177

Die 80s brauchen dringend eure Hilfe

Erstellt von Heiko, 04.08.2003, 15:22 Uhr · 176 Antworten · 15.438 Aufrufe

  1. #41
    Benutzerbild von ICHBINZACHI

    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    6.386
    @Heiko > Private Message bitte lesen

    Und laßt die Medien doch raus ! Heb aber die Sachen gut auf, sollte nochmal
    einer dies versuchen, dann sitze ich nur noch mit nem "P" vorm PC und
    werde dann auch eine Öffentlichkeitsarbeit aktiv unterstützen.

    Für den Moment sollte es erstmal genügen, daß jetzt jeder einen kleinen
    schmerzlosen Betrag sendet.

    Und Schenkungen an einen guten Freund werden doch nicht versteuert

    Danke
    Zachi

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Benutzerbild von midnight_angel

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    429
    @dj.forklift: ich denke da nicht an ein "Darlehen", sondern daran, einem Freund und Betreiber bzw. Erschaffer dieser Site zu helfen mit einer Spende. Sehen wir das Ganze doch einfach als Investition in die Zukunft

    @Heiko: du hast doch deine Bankverbindung in der Anmeldung zum 80er Treffen drin?? Kann man das Geld dahin überweisen??

    Bitte denkt daran, das diese Site uns allen viel bedeutet. Gemeinsam sind wir stärker wie dieser A... von Winkeladvokat. Das Wort "Anwalt" will ich angesichts der Hilfsbereitschaft hier nicht in den Mund nehmen, denn das wäre eine glatte Beleidigung für euch, Jungs!!

    Greetz und Thx

  4. #43
    Benutzerbild von Urmel1974

    Registriert seit
    06.04.2003
    Beiträge
    50
    Auch von mir die Bitte: Lasst möglichst die Medien aus dem Spiel. Und das, was hier so mancher in Bezug auf den Bremer Anwalt von sich gegeben hat, ist auch nicht wirklich das, was man vielleicht in einem Forum von sich geben sollte (schließlich ist das Internet auch kein rechtsfreier Raum!).

  5. #44
    Benutzerbild von Heiko

    Registriert seit
    01.10.2001
    Beiträge
    3.389
    ... äh, ja, äh, ich bin sprachlos! Ich war schon sprachlos über das rege beteiligen an der Diskussion und an der Sache, aber dass so viele User dies dann auch in die Tat umsetzen, hätte ich nie gedacht!
    Ich bin echt baff, was soll ich sagen?
    Vielen Dank für eure Hilfe und eure Unterstützung und auch vielen Dank an Urmel1974, der sich bei dieser Hitze heute sehr viel Mühe gab, und die Sache mal unter juristischen Gesichtspunkten genauer betrachtete. Auch vielen Dank an Christian, der hier nicht im Forum ist, auch Anwalt ist und sich die Sache ebenfalsl nach Feierabend gratis und unter Einwirkung der Hitze angeschaut hat (@eumel, Christian hat noch ein Punkt gefunden, die Chancen wäre allerdinsg 50:50 und wenns dumm läuft, müßte ich halt alles Kosten zahlen, aber im großen und ganzen, ist er der selben Meinung wie du).

    Ja, ich bin euch sehr dankabr, hätte nicht gedacht, dass ein Forum in dieser Form verbindet! Danke !!!

    Ich setzt jetzt mal einfach meine Kontonr. rein:

    kto : 7813008474
    blz : 600 501 01
    Inhaber : heiko Häussermann
    Landesbank Baden Würrtemberg

    Sobald ich überwiesen habe, werde ich den Beleg dafür posten! Überweisen muss ich bis spätesten 13.08.03.

    Sollten sich wirklich so viel User an der Sache beteiligen, dass ich womöglich zuviel erhalte, was dann? Hat jemand ein Vorschlag, was dann geschieht?

    Also, echt, ich bin sprachlos ... vielen Dank!!!!!!!!!!!!

  6. #45
    Benutzerbild von Urmel1974

    Registriert seit
    06.04.2003
    Beiträge
    50
    @ Heiko: Ich bin doch kein Eumel *lach* Wenn ein anderer Anwalt im Ergebnis derselben Meinung war wie ich, ist das recht positiv- das zeigt nämlich, dass das Sprichwort "Zwei Juristen, drei Meinungen" eben doch nicht immer zutrifft *gg*.

  7. #46
    Benutzerbild von Heiko

    Registriert seit
    01.10.2001
    Beiträge
    3.389
    ... sorry, weiß auch nicht wie ich auf eumel komme, sorry ... die Hitze und das durcheinander

  8. #47
    Benutzerbild von DJ-Ayreco

    Registriert seit
    24.06.2002
    Beiträge
    290
    Sollte es wirklich einen Rest geben solltest du ihn auf keinen Fall wegwerfen!
    Nein mal im ernst, wer weiß ob es nicht andere Leute in dieser Comunity geben wird die auch mal vor dieser Situation stehen und dann froh sind wenn doch nicht alles selbst aufgebracht werden muß. Legs einfach zinsgünstig an.

    Bis bald ..
    DJ-Ayreco

  9. #48
    Benutzerbild von Zokarr

    Registriert seit
    11.02.2003
    Beiträge
    986
    Dann poste aber auch, wenn im umgekehrten Fall nicht genug Geld zusammenkommen sollte. Dann müssen wir uns noch was einfallen lassen

  10. #49
    Benutzerbild von
    @ Heiko

    Wenn Du zu viel erhalten solltest, kannst Du meinetwegen sogar Mama Bischoff einen Blumenstrauß mit Entschuldigungsschreiben per Fleurop zukommen lassen oder meinetwegen auch Deinerseits an den Weissen Ring spenden......

    Das mit Mama Bischoff ist nichtmal ein Scherz. Nachdem ich das Schreiben gelesen habe, bin ich schon davon überzeugt, dass diese Geschichte tatsächlich ihrem Willen entspricht und nichts mit Abzocke zu tun hat.

    Ich kann es auch irgendwo nachvollziehen, denn als ich vor ein paar Jahren die relativ späte Verfilmung dieser Entführung im TV gesehen habe und mich nochmal mit allem etwas eingängiger beschäftigt habe, habe ich beim Anblick dieses Fotos schon ein paar Mal einen leichten Kloß im Hals bekommen und mich mehr als einmal gefragt, warum so ein junges Mädchen sterben muss und wie pervers das Verhalten der Medien zuvor war - umso zeitgeschichtlicher ist dieses Bild eigentlich und ein mahnendes Zeugnis allemal.

    Menschlich kann ich es deshalb verstehen, dass diese Frau versucht ihrer Tochter einen letzten Dienst zu erweisen. Ich würde als Elternteil diesen sinnlosen Tod wahrscheinlich auch nie verstehen und für immer eine offene Wunde behalten. Trotzdem halte ich die Forderungen für rechtlich eigentlich nicht berechtigt. Allein die Verfilmung dieser ganzen Story und die Sendung dieses Doku-Spielfilms (natürlich incl. dieser Foto-Szene) mit viel TamTam zeigt unwiderlegbar (und da kann der Bremer RA noch so viel wohlformulierte Phrasen dreschen), dass es hier ein zeitgeschichtliches Interesse gibt und das auch, weil immer und immer wieder Gladbeck aus den Archiven gekramt wird, wenn irgendwo eine ähnliche Entführung anläuft und die aktuellen Infos noch spärlich fließen.

    Ich finde es Schade, dass nun eine solche "Spende" einem Anwalt für minimalen Aufwand in den Rachen geworfen wird, während für eine wirkliche Spende dieser Höhe 5 Kinder in einem 3. Weltland ein Jahr zur Schule geschickt werden könnten. Die Deutsche Abmahnpraxis ist eben eine Gelddruckmaschine und es macht mich wütend, dass es Anwälte gibt, die sich nicht zu Schade dafür sind, mit dem zwar anwendbaren, aber für diesen Zweck nie gedachten Recht, kanonenmäßig auf Spatzen zu schießen. Welche finanziellen Katastrophen sie damit anrichten, ist ihnen egal. Denn der auf der anderen Seite hat ja schließlich (angeblich) das Gesetz gebrochen und muss nun nach BRAGO zahlen, basta. Das er das nur tut (und damit eigentlich auf sein Recht und eine faire gerichtliche Klärung verzichtet, die wahrscheinlich sogar zu seinen Gunsten ausgefallen wäre), weil er es sich nicht leisten kann zu seinem Recht zu kommen (da eben das Risiko besteht zu verlieren), ist bei Privatleuten meistens klar. Und deshalb ist diese Abmahnpraxis gegen Privatleute ja auch so pervers (jedenfalls bei nicht vorsätzlichen Rechtsverstößen, wer MS Office zum Download anbietet muss sich im klaren sein das er Ärger bekommt). In anderen europäischen Ländern ist das besser gelöst. Hierzulande kann man es sich ja fast nicht mehr erlauben eine Website ins Netz zu stellen, da das Risiko abgemahnt zu werden, trotz aller sorgfältigen Vorkehrungen viel zu hoch ist. Ein abgekürzter Vorname oder ein Postfach im Impressum reicht ja schon, da beim geringsten Banner ein Anwalt daher kommt und die Website in seiner Abmahnung wg. eines mangelhaften Impressums gleich erstmal für "geschäftsmäßig" erklärt (Danke auch an die Legislative, für diese schwammige, ausglegbare Beschreibung: GEWERBLICH wärs gewesen!). Ach ja.......... ach nee........ ach man! *auf den Tisch schlag*

    Dave

  11. #50
    Benutzerbild von Heiko

    Registriert seit
    01.10.2001
    Beiträge
    3.389
    ... ich bin ebenfalls davon überzeugt, dass dies Mama Bischoffs echter Wille ist und der ist auch verständliche, keine Frage, aber ich ebenso davon überzeugt, dass sie nicht weiß, was der Anwalt daraus gemacht hat, nämlich einen "Goldesel".

Seite 5 von 18 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wellis brauchen eure Hilfe
    Von midnight_angel im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.09.2005, 21:01
  2. Ich brauche eure Hilfe
    Von heikokrohn im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.04.2003, 19:23
  3. Ich brauch eure Hilfe!!!
    Von Sunny_1985 im Forum 80er / 80s - FASHION & LIFESTYLE
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.12.2002, 15:19
  4. !!!brauche dringend eure Hilfe: Verstärker geht nicht!!!
    Von tommy im Forum 80er / 80s - TECHNIK / TECHNOLOGY
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.02.2002, 14:53