Seite 9 von 18 ErsteErste ... 5678910111213 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 81 bis 90 von 177

Die 80s brauchen dringend eure Hilfe

Erstellt von Heiko, 04.08.2003, 15:22 Uhr · 176 Antworten · 15.434 Aufrufe

  1. #81
    Benutzerbild von Heiko

    Registriert seit
    01.10.2001
    Beiträge
    3.389
    ja, klar, ich schau heut noch nach, aber ich denke da dürfte nichts in der Art mehr dabei sein (aber weiß mans, der Teufel ist ein Eichhörnchen .. wie man so schön sagt)

  2.  
    Anzeige
  3. #82
    Sven Hoëk
    Benutzerbild von Sven Hoëk
    Ist die Unterlassungserklärung, die von dir gefordert wird, zusammen mit einer Abmahnung aufgetreten? Wenn es sich dabei um eine Abmahnung handelt, kann ich dir Kontakte vermitteln, die sich gegen Abmahnungen im Internet wenden (u. a. hat Dave ja schon abmahnwelle.de angesprochen. Ich kenne aber auch einen fachkundigen Rechtsanwalt, der dir wahrscheinlich gegen geringe Gebühr erst einmal die Ernsthaftigkeit der Sache erörtern kann) ...In den allermeisten Fällen sind Abmahnungen Websites betreffend nämlich gegenstandslos, weil sich recht leicht nachweisen lässt, dass damit nur Geld verdient werden soll. Außerdem denke ich wirklich, dass das Foto eher ein "Problem" des dpa werden könnte (wenn überhaupt). Das solltest du mit einem Anwalt klären lassen.

    Falls die Sache auf einer "Finte" beruht, wäre eine unterzeichnete Unterlassungserklärung ohnehin hinfällig und du würdest bereits gezahltes Geld wohl wieder bekommen.

    Sven

  4. #83
    Benutzerbild von Heiko

    Registriert seit
    01.10.2001
    Beiträge
    3.389
    ... nene, es handelt sich nicht um eine Finte oder um eine ABmahnfalle! Das hab ich auch genauestens geprüft bzw. Prüfen lassen! Trotzdem Danke für deinen Tipp.

    Ich werde wie gesagt, nächste Woche auch Kontakt mit der werten Mutter aufnehmen.

  5. #84
    Benutzerbild von Johnston

    Registriert seit
    03.07.2002
    Beiträge
    52
    Hm...ich hab nicht alle Postings aus Zeitgründen verfolgen können, aber ich erinnere mich an eine Gothic-Rock-Band namens "Silke B.", die sich kurz nach dem Geiseldrama von Gladbeck gründete, sich den Namen des Geiseldrama-Opfers gab und sich zeitweise mit dem Foto der Verstorbenen vermarktete, aus welchen Gründen auch immer. Wenn hier schon so ein ein Theater um die Veröffentlichung des bekannten Geiseldrama-Bildes gemacht wird - dann müsste besagte Band ja in millionenhöhe verklagt worden sein?

  6. #85
    Benutzerbild von hoodle

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    1.775
    Stand schon in einem Posting weiter vorne. Das hatte andere, ich glauber persönliche, Gründe.

  7. #86
    Benutzerbild von momofirst

    Registriert seit
    19.04.2002
    Beiträge
    422
    also die band hiess bis ende 99 tatsächlich immer noch sikle b. und soviel ich weiss sind die auch mehrfach verklagt worden.....sich mit dem besagten bild haben die sich aber nie vermarktet.....heute heissen die 18 summers......was natürlich auch auf s.b schliessen lässt aber da gabs keine klage...auch wenns traurig is ,ich denke das is nur abzocke...sich finanzieren lassen von dem was ihrrer tochter passiert ist..echt hammer.......übertrieben,total übertrieben..wie arm

  8. #87
    Benutzerbild von DJ-Ayreco

    Registriert seit
    24.06.2002
    Beiträge
    290
    Ich möchte noch einmal auf das Posting 54 von "endraum" hinweisen und damit um Vorsicht bei der Verwendung des Namens des Opfers bitten!!! In seinem Posting berichtete "Endraum" über eine Webseite, die vom selben Anwalt wegen der puren Verwendung des Namens "Si... Bi......" zur Kasse gebeten wurde.

    Diese Seiten werden von sehr vielen Suchmaschinen verlinkt und bieten damit eine neue Angriffs-Basis für diesen oder andere andere Anwälte. Also seid ein wenig bedachter bei euren Aussagen. Es würde in Verbindung mit diesem Thema allemal reichen wenn ihr die Initialien S.B. oder ein Kürzel wie SiBi verwendet.

    Bis bald..
    DJ-Ayreco

  9. #88
    Benutzerbild von
    @ bubu

    Tut mir leid um Deine Nerven. Abgemahnte Webmaster tun mir aber mehr leid und ich kenne zufällig ein paar. Jeder der eine Website betreibt und nur einen Funken Verstand hat, versucht sich rechtlich abzusichern. Und in Bezug auf einen wachsenden Kreis von Anwälten die sich mehr und mehr auf Abmahnungen spezialisieren, musst Du leider erkennen, dass Du das nicht kannst. Denn die Taktik zielt mehr und mehr darauf einen strittigen Punkt zu finden und drauf zu bauen, dass der Webmaster sich nicht auf einen Prozess einlassen kann und zahlt (so wie hier geschehen). Von daher muss es nicht heissen "Als ob jetzt gleich jede Popelseite mit einer Abmahnung zu rechnen hätte. Mein Gott!", sondern "Jede Popelseite hat mit einer Abmahnung zu rechnen". Vielleicht sogar gerade jede Popelseite, da vor allem Popelseiten nicht mit großer Bedacht erstellt werden und sich gerne mal woanders bedient wird. Meistens sind dann noch 10 Partnerprogramme zum Geldverdienen gelinkt, aber vom Impressum keine Spur. Ob die Seite dann nur 10 Besucher im Monat hat, ist nicht relevant. Hauptsache bei der Suche nach Begriff XY taucht sie bei Google irgendwo in der langen Liste auf. http://www.abmahnwelle.de

    Grundsätzlich ging es mir - das kann man auch gut so lesen wenn man will - um die Seiten auf denen man sich gerne aufhält und die einem was wert sind. Es ging mir nicht um Millionen Popelseiten mit animierten GIFs. Es ging um Seiten die das Netz ausmachen und wertvoll machen. Aus persönlicher Erfahrung weiss ich leider, dass nur zu gerne vom Besucher genommen wird. Es wird sogar immer mehr verlangt. Der kleine Privat-Webmaster muss am besten werkeln wie ne' ganze Medienagentur. Umgekehrt fließt da so gut wie nie was, am ehesten von anderen Webmastern, die die Arbeit erkennen die in einem Projekt steckt. Das es sonst nichts gibt, ist normalerweise auch ok, denn ein Webmaster ist ja "selbst Schuld", wenn er was ins Netz stellt und sich auch noch viele Leute dafür interessieren. Das ist SEIN Hobby. Nur im Fall einer Abmahnung wird es dann langsam was anderes. Und wenn ein großer Teil der Nutzer von Seiten dann immer noch meinen mit allem nichts zu tun zu haben, ist es das wenigste was ich tun kann, sie zum Nachdenken anzuregen, ob sie gewisse Seiten im Netz nicht vermissen würden und ob es nicht gerade Privatseiten sind, auf denen sie sich tummeln.

    Auf jeden Fall versuche ich zu helfen, so eingeschränkt meine Mittel auch sind. Es bringt nunmal nichts, sich mit der Frage aufzuhalten, ob der Anwalt nun ein ******* ist, ob dieses und jenes nun Rechtens ist oder nicht. Heiko kann sich das Verfahren nicht leisten und von diesem Fakt muss man ausgehen.

    Wenn Du bessere Vorschläge hast, ihm auf dieser Basis zu helfen, dann immer her damit! Mich würde es auch nicht nerven, weil mir am Erhalt dieser Seiten gelegen ist. Und ich denke wenn Heiko hier böse hängen gelassen worden wäre, wäre es nur logisch und normal, wenn er sich überlegt, ob er das Risiko weiter eingeht. Heute ist es dieses Foto und morgen könnte es schonwieder was anderes sein. Es ist ja hier nun leider dokumentiert, dass hier Geld zu holen ist. Deshalb schlage ich auch vor, diesen Thread recht bald zu entfernen. Er enthält zu viele Hinweise drauf das hier was zu holen ist.

    @ DJ-Ayreco

    Irgendwann muss aber auch mal Schluß sein. Einen gängigen deutschen Namen (den übrigens immer noch lebende Personen tragen) nicht mehr erwähnen zu dürfen, wäre etwas zu viel des guten. Das würde auch kein Anwalt der Welt vor Gericht verbieten lassen können und hat mit der Verletzung von Persönlichkeitsrechten nichts mehr zu tun. Ganz im Gegenteil: Das der Name in aller Munde ist und das er jedem etwas sagt, dokumentiert, den Status einer Person der Zeitgeschichte. Alles andere wäre Zensur. Sonst bräuchte man bald ein Register der "Unpersonen", die man nicht mehr erwähnen dürfte.

    Dave

  10. #89
    Benutzerbild von DJ-Ayreco

    Registriert seit
    24.06.2002
    Beiträge
    290
    Hallo Dave,

    wie ich durch das Lesen einiger deiner Beiträge erfahren konnte, bist du ein Mensch der die Herausforderung sucht, ich hingegen versuche immer einen Weg zu finden, der mir eine gewisse Sicherheit gewährleistet. Durch die Verantwortung die ich gegenüber meiner Familie oder guten Freunden habe, liegt mir sehr viel daran kein undurchdachtes und unkalkulierbares Risiko einzugehen. Bisher war ich mit einer gewissen Vorsicht immer gut beraten. Inwieweit jeder meinem letzten Posting Beachtung schenkt sollte doch jedem selbst überlassen werden.

    Eine uneingeschränkte Meinungsfreiheit existiert schon lang nicht mehr, besonders nicht wenn man Endraum's Posting Glauben schenken kann. Der Autor des bekannten Freeware-Werkes "Self-HTML", Stefan Münz wurde für die Verwendung die Bezeichnung "FTP"+"Explorer" (bewusst auseinander geschrieben) verklagt. Geschützt durch Markenrecht. Ein weiteres Beispiel findest du bei Heise.de Es werden auch Menschen für eine bloße akustische Aussage verklagt, die nicht den Normen unserer Gesellschaftsordnung entsprechen. (z.B. Beleidigungen, die auch nur einer persönlichen Meinung entsprechen) Diese Beispiele dürften reichen um eine gewisse Vorsicht zu rechtfertigen.

    Bis bald..
    DJ-Ayreco

  11. #90
    Benutzerbild von imperium22

    Registriert seit
    25.06.2002
    Beiträge
    1.201
    Würde mich mal interessieren was bis jetzt raus gekommen ist und ob das Geld nun bezahlt werden muss. War zu faul alles zu lesen. Vielleicht kann es ja mal kurz einer sagen wie der aktuelle Stand ist.

    Mal meine Meinung. Wenn die Mutter das Foto weiter gibt egal an welche Zeitung oder wohin brauch Sie sich nicht wundern wenn es jeder in Gesprächen benutzt usw.

    Denn da muss Sie damit Rechnen..... Keine Ahnung in welchen Glauben die lebt das das nicht weiter genutzt wird wenn die das an eine Zeitung gibt.


Seite 9 von 18 ErsteErste ... 5678910111213 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wellis brauchen eure Hilfe
    Von midnight_angel im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.09.2005, 21:01
  2. Ich brauche eure Hilfe
    Von heikokrohn im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.04.2003, 19:23
  3. Ich brauch eure Hilfe!!!
    Von Sunny_1985 im Forum 80er / 80s - FASHION & LIFESTYLE
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.12.2002, 15:19
  4. !!!brauche dringend eure Hilfe: Verstärker geht nicht!!!
    Von tommy im Forum 80er / 80s - TECHNIK / TECHNOLOGY
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.02.2002, 14:53