Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 36

Die Disco "Sound" in Berlin Ende der 70er

Erstellt von Die Luftgitarre, 29.01.2005, 23:24 Uhr · 35 Antworten · 22.533 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von Die Luftgitarre

    Registriert seit
    09.10.2002
    Beiträge
    1.204
    Ok, fällt streng genommen nicht unter das 80er-Thema, aber weiß hier vielleicht zufällig jemand näheres über diese Disco aus "Wir Kinder vom Bahnhof Zoo"? Z. B. wo in Berlin die genau stand, wann und unter was für Umständen die geschlossen wurd; ob die entsprechenden Szenen im Film wirklich vor/in der Disco gedreht worden sind ect.

    Oder ist gar eines der älteren Forumsmitglieder mal selber da drin gewesen?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von 666meng666

    Registriert seit
    23.06.2003
    Beiträge
    1.691
    Alles was Du wissen möchtest, findest Du auf folgender Seite:

    http://www.sound-music-club.de.vu

  4. #3
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585
    Also drin war ich nie, ich war damals noch zu jung dafür. Das Sound befand sich in der Genthiner Str. und das ist wirklich gleich um die Ecke vom Babystrich. Aus Erzählungen weiß ich, dass dort mehr Rock, auch der härteren Sorte, gespielt wurde als der typische Discosound der End-70-er. Demnach hatte der Laden schon seine Fans, ob auf Drogen oder nicht, und manch einer schwärmt heute noch von der geilen Musik dort.

    Zwischendurch wurde der Laden dann geschlossen, eben wegen des bekannten Drogenproblems, dann irgendwann in den 80-ern wieder aufgemacht und dann für immer dicht gemacht. Inzwischen gibt es auch wieder ein Sound in Berlin, aber nicht mehr in der Genthiner Str.

  5. #4
    Benutzerbild von Die Luftgitarre

    Registriert seit
    09.10.2002
    Beiträge
    1.204
    666meng666 postete
    Alles was Du wissen möchtest, findest Du auf folgender Seite:

    http://www.sound-music-club.de.vu
    Super! Danke für den Tipp!

  6. #5
    Benutzerbild von Die Luftgitarre

    Registriert seit
    09.10.2002
    Beiträge
    1.204
    Babooshka postete
    Aus Erzählungen weiß ich, dass dort mehr Rock, auch der härteren Sorte, gespielt wurde als der typische Discosound der End-70-er.
    Ich fand es immer schwer, dieses "Sound"-Milieu anhand der Film-Szenen irgendwie einzuordnen. V. a. hat das alles ja wirklich keine Ähnlichkeit mit "Saturday Night Fever", obwohl ja beide Filme das Disco-Milieu von 1977 wiederspiegeln sollen!*g*

    Aber so typisch nach Rocker-Laden sieht das "Sound" im Film ja auch nicht aus. (Und man hört ja auch die ganze Zeiet nur David Bowie)

    Mein Eindruck ist der, daß das "Sound" im Film eher das Flair um 1980/81 (als der Film gedreht wurde) wiederspiegelt, und nur sehr ausschnittsweise das von 1975 - 77 (als Christiane F. laut Buch dort abhing), und daß das Sound dadurch im Film etwas NewWave-mäßiger rüberkommt, als es 1975 - 77, zumindest aber 1975 wohl war. Denn die meisten Bowie-Songs aus dem Film sind erst Ende 1977 (als Christina F. schon weg von Straße war), einige auch erst 1979 rausgekommen. Und die Klamotten und Frisuren sehen für mich eher nach Ende70er/Anfang80er aus als nach 1976. (Man hat sich um solche popkultur-historischen Details damals wohl noch nicht so genau Gedanken gemacht, wie man das heute bei Retro-Kult-Filmen macht).

    Im Buch ist ja auch die Rede von Deep Purple, Pink Floyd, Led Zeppelin u. Co. Dieser Bowie-Stil aus seiner Berlin-NewWave-Phase ist vermutlich eher der Stil, auf den die Drogen-Szene 1977 gerade umstieg.

  7. #6
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585
    Oh, damit hast du zweifellos Recht. Mitte der 70-er sah es in Berlin und vor allem unter den Jugendlichen ganz anders aus als Anfang der 80-er. Das ganze Lebensgefühl war irgendwie schon echt Eighties (obwohl es natürlich noch einiges an Relikten aus den 70-ern gab).

    Dass der Film "Wir Kinder vom..." Disco-Milieu widerspiegeln soll, das finde ich aber nicht. Im Gegenteil, im Buch redet Christiane F. immer von Woodstock-Bands und eben David Bowie, die Discoszene ("Teenie-Bopper-Plätze") ist ja so gar nicht ihr Ding.

    Ansonsten hast du aber recht detaillierte Beobachtungen in dem Film gemacht. Ich habe ihn schon ewig nicht mehr gesehen und bin sowieso seit jeher eher ein Fan des Buchs, aber welche Bowie-Stücke kamen denn nochmal drin vor, die erst nach Christianes Drogenzeit entstanden waren? It's too late, daran erinnere ich mich, das kommt auch in dem Buch vor, muss demnach wirklich aus jener Zeit stammen. Ansonsten... Heroes? Das ist glaube ich von 1977, oder? Kenne mich mit Bowie-Songs leider nur begrenzt aus.

    Ich habe mal einen Blick in die Playlists des Sound geworfen, so wie sie damals waren. Hui, gar nicht schlecht. Ich dachte, die spielten da fast nur härtere Sachen oder eben Woodstock und Konsorten. Aber dann fand ich z. B. Barclay James Harvest mit Hymn und noch einige andere schmusigere Stücke mehr. Jetzt kann ich verstehen, dass den Leuten damals der Sound im Sound gefallen hat, heute würde mir eine Diskothek mit solcher Musik auch gefallen. Jammerschade, dass damals die Zeit war, als Drogen volle Kanne einhauten, das hat so vieles und vor allem so viele junge Menschen kaputt gemacht.

  8. #7
    LastNinja
    Benutzerbild von LastNinja
    Das neue "Sound" stand/steht bei mir umme Ecke
    13509 Berlin - Tegel, Miraustr. 16, (Gewerbegebiet)
    jedoch war ich nie da..
    die meisten Leute sind nur wegen dem alten Ruf hingegangen..
    Ich selber war nie da....(bin kein Discogänger)
    Mein Kumpel meinte das Publikum war gemischt....

    Allerdings auch viele Deppen aus Reinickendorf.....denen es in ihren Asihöhlen:

    - Pflaumenbaum am Kutschi (mittlerweile auch geschlossen, ist jetzt ne Sparkasse)
    - Das Kastanienwäldchen in der Residenzstraße (keine Nacht OHNE Funkwageneinsatz), allerdings ist dort auch die Zeit stehen geblieben, wenn ich mir fast 40jährige Frauen in Fransenjeans, C.C.Catch-Gedächtnisfrisur, Nietenhosen und anderen Klamotten der 80er anschaute, dazu ihre tolle einfache und vulgäre Aussprache (stehe ich ja soooo unheimlich drauf) und Standardaussagen im Halbsuff wie: "ey...schiebst mir mal ´n schwarzen Krauser rüber?"

    zu langweilig wurde.
    Mittlerweile ist das SOUND dort auch wieder geschlossen (konnten die Stromrechnung wohl nicht bezahlen...so die offizielle Begründung).


    angeblich es soll ja irgendwo in der Stadt wieder aufgemacht haben..



    *EDIT*

    Google meint:
    In der Bismarckstr. 90, 10627 Berlin...
    so steht es zumindest im Scrolltext der offiziellen SOUND-Seite:
    http://www.sound-berlin.de/news/

    und woanders fand ich noch

    Discothek SOUND
    Bismarckstrasse 90
    10627 Berlin

    The SOUND:
    die Kultstätte Berlins hat mit dem Standort in Berlin-Wilmersdorf die richtige Mischung einer Discothek/Club für alle Nachtschwärmer, Berlin-Besucher und Freunde guter Musik geschaffen. In angenehm gepflegter Atmosphäre werden aktuelle Hits wie auch unvergessene Klassiker und Raritäten gekonnt von erfahrenen DJ`s zu einem harmonischen Musik-Cocktail gemixt. Die Light und Lasershow verwöhnt das Auge, ebenso gehen die Klänge der gigantischen Soundanlage jedem in die Ohren und Beine. Ein Cafe lädt zum chillen ein und der Tresen mit seiner Cocktailstation lässt kaum Wünsche offen. Im SOUND ist immer Partystimmung angesagt.

    Musik (in 1 Area):
    Rock, Pop, Crossover, Charts, HipHop, Black, Classic-Rock, Wave usw.

    allerdings ist dieser Eintrag vom 10.06.2004
    http://www.trendtreff.de/location/di....location.html

  9. #8
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585
    Das Sound in der Bismarckstr. (Wilmersdorf??? Charlottenburg!) gibt es noch. Ich habe es des öfteren im Vorbeifahren gesehen.

    Gruß aus Spandau nach Tegel! (Da sind wir ja fast Nachbarn)

  10. #9
    Benutzerbild von Die Luftgitarre

    Registriert seit
    09.10.2002
    Beiträge
    1.204
    Babooshka postete
    aber welche Bowie-Stücke kamen denn nochmal drin vor, die erst nach Christianes Drogenzeit entstanden waren? It's too late, daran erinnere ich mich, das kommt auch in dem Buch vor, muss demnach wirklich aus jener Zeit stammen. Ansonsten... Heroes? Das ist glaube ich von 1977, oder?
    Wenn Du Dich noch 1, 2 Tage geduldest, kann ich Dir genau sagen, welche Film-Szenen vom Soundtrack her hinkommen kann und welche nicht. Ich hab nämlich kürzlich angefangen, das Buch ein zweites Mal zu lesen (diesmal mehr unter dem 70er-Jahre-Jugendkultur-Aspekt) und bin dabei als Bowie-Fan wie gesagt stutzig geworden in Hinblick auf die Erscheinungdaten der betreffenden Bowie-LPs. Aber ich bin ja noch nicht durch mit dem Buch, fertige mir jetzt eine Zeitleiste an und ich werde auch noch mal die Erscheinungsdaten der Singles raussuchen ...

    Vorbehaltlich dieser Recherchen ist mein Eindruck aber grob gesagt folgender: Die betreffenden Bowie-Songs wurden ausgewählt, weil sie aus Bowies "Berliner Phase" sind, also genau von der düsteren Berlinatmosphäre anno 1977 inspiriert waren und zu dieser Zeit produziert wurden - aber erschienen waren sie zu den jeweiligen Buch/Film-Situationen größtenteils noch nicht.

  11. #10
    LastNinja
    Benutzerbild von LastNinja
    Gruß aus Spandau nach Tegel! (Da sind wir ja fast Nachbarn)
    Ja, aber nur fast...
    jetzt sag aber nicht Falkensee....
    lach...
    Waren Spandauer nicht immer schon ein wenig..............strange??

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Rollercoaster (könnte auch Ende 70er sein)
    Von synmaster im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.05.2010, 23:06
  2. Italo-Hits Ende 70er/Anfang 80er ?
    Von 65er im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 24.03.2010, 11:18
  3. Michelle jetzt als Disco Göre im 70er Look & Sound !
    Von R.Moore im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 15.03.2007, 09:58
  4. Lied gesucht, vermutlich Ende der 70er
    Von Mursbacher im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.09.2006, 23:10
  5. Titel (Ende 70er/Anfang 80er) gesucht
    Von Muggi im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.05.2004, 22:03