Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 22

Die "gute" Post

Erstellt von Darkmere, 04.05.2005, 16:49 Uhr · 21 Antworten · 2.373 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von Darkmere

    Registriert seit
    12.04.2002
    Beiträge
    284
    Wer von Euch kennt das?

    Man steht nach der Arbeit am Post-Schalter, will nur schnell zwei Pakete von Sachen aufgeben, die Ihr auf eBay vertickt habt (o.ä.) und so gut wie jedes Mal wird man angelabert, ob...

    [ ] ob man schon das kostenlose Girokonto hat
    [ ] über Altersvorsorge nachgedacht
    [ ] Versicherung XYZ schon hat

    Irgendwas bitte ankreuzen!

    Blah blah.... MICH NERVTS NUR NOCH!
    Ich will nur meine Scheiss-Post loswerden, sonst nix...

    Wie reagiert Ihr da? Noch freundlich oder schon genervt? Ich versuch ja immer freundlich zu bleiben, auch wenn ich immer den gleichen Satz sagen muss... irgendwann werd ich mir noch'n T-Shirt holen "Nein, ich will kein kostenloses Postbank-Girokonto"

    oder ist das in andren Städten gar nicht so schlimm?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von Zokarr

    Registriert seit
    11.02.2003
    Beiträge
    986
    Ich wimmel das gleich immer ab...

    Abgesehen davon verschicke ich die kleineren ebay-Pakete nur noch über Hermes. Ist viel günstiger als die Post, versichert ist es auch und so 'nen Paketannahmeshop gibt es bei uns an jeder Ecke. Außerdem bekommt man eine Nummer, mit der man im Internet die Sendung verfolgen kann.

    Der Nachteil ist nur, daß es etwas länger dauert. Bisher bin ich damit aber sehr gut gefahren.

  4. #3
    Benutzerbild von McFly

    Registriert seit
    20.06.2003
    Beiträge
    1.920
    Darkmere postete
    ...und so gut wie jedes Mal wird man angelabert, ob...

    [x] ob man schon das kostenlose Girokonto hat
    [ ] über Altersvorsorge nachgedacht
    [ ] Versicherung XYZ schon hat
    Ich muss mir dieses Geschwafel auch bei ausnahmslos jedem Besuch bei der Post anhören. "Sagen Sie mal junger Mann, Sie haben doch bestimmt schon vom kostenlosen Girokonto der Postbank gehört, oder? Da kann man jetzt...(uswusf.)"

    Mir geht das auch tierisch auf die Ketten. Inzwischen antworte ich immer was anderes:

    "Ja, ich habe dieses Konto schon"
    "Keine Zeit"
    "Nix verstehen"
    ...

    Echt penetrant, diese volllaberei

    McFly

  5. #4
    Kinderfresser
    Benutzerbild von Kinderfresser
    Darkmere postete

    [ ] ob man schon das kostenlose Girokonto hat
    [ ] über Altersvorsorge nachgedacht
    [ ] Versicherung XYZ schon hat

    Irgendwas bitte ankreuzen!
    Und was ist mit dem preisgünstigen Handyvertrag? Sowie Gutschein für einen bestimmten Stromanbieter? Gut bin beides bei einem Nachsendeauftrag gefragt worden.

  6. #5
    Benutzerbild von Darkmere

    Registriert seit
    12.04.2002
    Beiträge
    284
    Bei mir isses auch meist
    Darkmere postete
    [X] ob man schon das kostenlose Girokonto hat
    [ ] über Altersvorsorge nachgedacht
    [ ] Versicherung XYZ schon hat
    weiss gar nich wie oft ich DIE Frage schon gehört hab!

  7. #6
    Engel_07
    Benutzerbild von Engel_07
    Darkmere postete
    Wer von Euch kennt das?

    Man steht nach der Arbeit am Post-Schalter, will nur schnell zwei Pakete von Sachen aufgeben, die Ihr auf eBay vertickt habt (o.ä.) und so gut wie jedes Mal wird man angelabert, ob...

    [ ] ob man schon das kostenlose Girokonto hat
    Sehr effektvoll ist es, wenn einem diese Frage gestellt wird und eine laaaange Schlange hinter einem wartet, in etwa wie folgt zu antworten:
    "Nein, natürlich nicht! Denn wenn das genauso schlecht funktioniert wie andere Dienste der Post, dann komme ich hinterher auch nicht an mein Geld dran, wenn ich schnell welches brauche!"

    Das hat mein Freund mal geantwortet. Der Mensch am Schalter war natürlich sauer, aber hat auch nicht mehr weiter gefragt!

    Ich hätte mir wahrscheinlich etwas freundlicheres ausgedacht, wie z.B.:
    "Nein, haben sie denn schon eins?" Wenn man dann unheimlich viel Zeit haben sollte, kann man noch ganz viele andere tolle Fragen zu dem Thema stellen, bis die Leute hinter einem langsam etwas lauter werden.

  8. #7
    Benutzerbild von Peter

    Registriert seit
    11.09.2003
    Beiträge
    1.907
    Ich sage dann immer- schon genug Infos vom Kollegen erhalten (ist wirklich so), dann lassen die einen auch in Ruhe.
    Es gibt natürlich Härtefälle, die lassen einfach nicht locker. Zu denen muss ich dann halt "besonders nett" sein. Aber danach haben die´s auch kapiert.

  9. #8
    Benutzerbild von frasier

    Registriert seit
    11.03.2004
    Beiträge
    1.112
    Von dem Problem höre ich zum ersten Mal. Und seit wann macht die Post das schon so?

  10. #9
    Benutzerbild von McFly

    Registriert seit
    20.06.2003
    Beiträge
    1.920
    frasier postete
    Von dem Problem höre ich zum ersten Mal. Und seit wann macht die Post das schon so?
    Seit es das neue
    "PostbankGirokonto Plus" für 0,00 € im Monat...
    gibt.

    Hat glaube anfang des Jahres angefangen. Da gibts auch so eine lächerliche TV-Werbung mit Franz Beckenbauer und zwei gescheiterten Existenzen aus GZSZ.

    McFly

  11. #10
    Benutzerbild von frasier

    Registriert seit
    11.03.2004
    Beiträge
    1.112
    Danke McFly, dann werde ich sicher in nächster Zeit auch noch in den Genuss dieser Angebote kommen.

    Mal noch ne naive Frage:

    Ich bin beim entmonopolisieren der Post nicht ganz auf dem laufenden, ist man beim Versenden von Paketen eigentlich noch auf die Post angewiesen oder welche Alternativen hätte man den heute zu Auswahl?

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sorry about English post: Looking for a German toy from the 80s
    Von LookingForAToy im Forum 80er / 80s - SUCHEN / SEARCH
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.01.2009, 13:04
  2. Positive Post News
    Von sturzflug69 im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.02.2006, 21:35