Umfrageergebnis anzeigen: Nehmt ihr auf der Straße liegendes Pfand mit?

Teilnehmer
36. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja

    12 33,33%
  • Nein

    24 66,67%
Seite 7 von 9 ErsteErste ... 3456789 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 61 bis 70 von 82

Die Pfand-Schand'

Erstellt von musicola, 27.07.2008, 17:54 Uhr · 81 Antworten · 9.346 Aufrufe

  1. #61
    Mumie
    Benutzerbild von Mumie

    AW: Die Pfand-Schand'

    Zitat Zitat von musicola Beitrag anzeigen
    Korrektur: Die Einwegpfand-Glasbierflaschen von LIDL werden nicht akzeptiert!
    LIDL,hat noch Bier in Glasflaschen?Da wird mir die Kette,gleich ein wenig sympathischer.

    Ich stehe aber auch allgemein,den Plastikflaschen kritisch gegenüber(weniger wegen dem Zwangspfand),weil man immer öfter hört daß es passieren kann das aus dem Plastik(nach längerer Zeit),Stoffe in das Getränk übergehen können.

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.850

    AW: Die Pfand-Schand'

    Zitat Zitat von djrene Beitrag anzeigen
    Toller Wein ist in Pfandflaschen Zumindest hier in Franken. Samt Pfandkisten.
    Wie ich gestern unserem Kaufland-Prospekt entnehmen konnte, gibt es auch dort diverse Weinsorten in Pfand-Mehrwegflaschen!

  4. #63
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.850

    AW: Die Pfand-Schand'

    Zitat Zitat von Mumie Beitrag anzeigen
    LIDL,hat noch Bier in Glasflaschen?Da wird mir die Kette,gleich ein wenig sympathischer.
    Echt? Dann guck mal hier:

    Lidl täuschen Verbraucher in Millionenhöhe - Lidl-Einwegflaschen werden im Getränke- und Lebensmittelhandel fälschlich als Mehrwegflaschen erkannt - Für jede in das Mehrwegsystem abgegebene Einwegflasche streichen Lidl und Brauereien 25 Cent unrechtmäßigen Gewinn ein - die Zeche zahlen Verbraucher und Träger des Mehrwegsystems
    mehr:
    http://de.news.yahoo.com/16/20081103...3a92acf_1.html

  5. #64
    Benutzerbild von brandbrief

    Registriert seit
    04.01.2004
    Beiträge
    4.946

    AW: Die Pfand-Schand'

    Zitat Zitat von musicola Beitrag anzeigen
    Deshalb würde ich auch einen einheitlichen Pfand begrüßen, dann passiert so ein Mumpitz erst gar nicht.
    Ich frag mich bei diesen Machenschaften allerdings, wo denn wieder diese ganzen zahnlosen Tiger, wie Kartellamt etc., bleiben.

  6. #65
    Benutzerbild von brandbrief

    Registriert seit
    04.01.2004
    Beiträge
    4.946

    AW: Die Pfand-Schand'

    Die Lidl-Einwegflaschen sind vonder Form, Farbe und Etikettierung von den Mehrwegflaschen der
    gleichen Marken praktisch nicht zu unterscheiden: Weder Verbraucher,
    noch die geschulten Mitarbeiter im Getränke- und Lebensmittelhandel
    oder die Leergutautomaten erkennen den Unterschied.
    Was mich wundert: Wieso erkennt ein Rückgabeautomat eigentlich nicht diesen Unterschied? Die erforderlichen Angaben liest das Gerät doch über den Strichcode aus, oder? Zumindest dort müsste doch der korrekte Typ (Mehr- oder Einweg) gekennzeichnet sein.

  7. #66
    Benutzerbild von Muggi

    Registriert seit
    08.02.2004
    Beiträge
    2.559

    AW: Die Pfand-Schand'

    Zitat Zitat von brandbrief Beitrag anzeigen
    Die erforderlichen Angaben liest das Gerät doch über den Strichcode aus, oder?
    Glaube ich nicht, der Automat muß doch auch Flaschen ohne Etikett erkennen können.

  8. #67
    Benutzerbild von schubser

    Registriert seit
    02.03.2005
    Beiträge
    1.129

    AW: Die Pfand-Schand'

    Mittwoch, 05. November 2008, 20:08 Uhr
    Kein Einwegflaschen-Bier bei Lidl

    Lidl stellt den Verkauf von Markenbieren in Glaseinwegflaschen bundesweit ein. Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) hatte zuvor kritisiert, Einweg-Glasflaschen im Mehrweg-Look Lidl täuschten die Verbraucher. Die Umwelthilfe hatte gerichtliche Schritte gegen Lidl angekündigt, falls der Discounter den Verkauf der Biere in den bisherigen Flaschen nicht einstelle.

    Quelle

  9. #68
    Mumie
    Benutzerbild von Mumie

    AW: Die Pfand-Schand'

    Zitat Zitat von schubser Beitrag anzeigen
    Mittwoch, 05. November 2008, 20:08 Uhr
    Kein Einwegflaschen-Bier bei Lidl

    Lidl stellt den Verkauf von Markenbieren in Glaseinwegflaschen bundesweit ein. Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) hatte zuvor kritisiert, Einweg-Glasflaschen im Mehrweg-Look Lidl täuschten die Verbraucher. Die Umwelthilfe hatte gerichtliche Schritte gegen Lidl angekündigt, falls der Discounter den Verkauf der Biere in den bisherigen Flaschen nicht einstelle.

    Quelle
    Na also,geht doch.

  10. #69
    Mumie
    Benutzerbild von Mumie

    AW: Die Pfand-Schand'

    Zitat Zitat von Muggi Beitrag anzeigen
    Glaube ich nicht, der Automat muß doch auch Flaschen ohne Etikett erkennen können.
    Denke ich nicht,wie ich es bei der Pfandabgabe beobachtet habe,drehen die Automaten die Flaschen in die richtige Lage und dann wird gescannt.

  11. #70
    Benutzerbild von brandbrief

    Registriert seit
    04.01.2004
    Beiträge
    4.946

    AW: Die Pfand-Schand'

    Zitat Zitat von Muggi Beitrag anzeigen
    Glaube ich nicht, der Automat muß doch auch Flaschen ohne Etikett erkennen können.
    Da hast du natürlich Recht.

    Zitat Zitat von Mumie Beitrag anzeigen
    Denke ich nicht,wie ich es bei der Pfandabgabe beobachtet habe,drehen die Automaten die Flaschen in die richtige Lage und dann wird gescannt.
    Ich dachte bisher auch immer, der Automat dreht die Flaschen in die richtige Postition, um den Strichcode einlesen zu können.
    Es existieren ja teilweise auch identische Flaschenformen von unterschiedlichen Getränkeherstellern, aber der Automat zeigt im Display immer die gesamten korrekten Informationen. Der "weiß" sogar, ob in der Flasche vorher Cola-Light, Apfelschorle oder Mineralwasser drin war.
    Ich könnte ja bei der nächsten Abgabe mal zu Testzwecken an einer Flasche das Etikett entfernen.

Seite 7 von 9 ErsteErste ... 3456789 LetzteLetzte