Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 39

Die schönsten Weihnachtsfilme

Erstellt von Reading, 28.11.2004, 12:40 Uhr · 38 Antworten · 4.096 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von Reading

    Registriert seit
    17.01.2004
    Beiträge
    224
    Was sind für euch die schönsten Weihnachtsfilme?

    Ich hab ja eine Schwäche für Kevin allein zu Haus. Den seh ich immer wieder gern.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von SonnyB.

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    8.765
    Mag kitschig sein, aber ich habe mir bis jetzt jedes Jahr "Der kleine Lord" angesehen.

    Ansonsten sind da noch "Die Geister, die ich rief" und "Drei Nüsse für Aschenbrödel"

  4. #3
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.850
    Ist das Leben nicht schön? USA 1947
    Regie: Frank Capra
    Darsteller: James Stewart, Donna Reed

    George Bailey, gespielt von dem hier überragenden James Stewart, ist in der Kleinstadt Bedford Falls aufgewachsen und hat sich immer Träumen von großen Reisen und Abenteuern hingegeben. Doch die Umstände haben sich immer wieder gegen ihn verschworen, so dass er ein Gefangener seines Heimatortes geblieben ist. Aus Frust über sein Leben und aus Angst vor einem nahe bevorstehenden Skandal plant er, sich an Heiligabend umzubringen. Im entscheidenden Moment erscheint George ein Bote des Himmels und zeigt ihm in Form von einer Vision, wie die Welt sich entwickelt hätte, wenn er nie geboren worden wäre.

    Diese Sequenz ist eine eindrucksvolle und äußerst lebendige Darstellung dessen, wie der amerikanische Traum sich in sein Gegenteil verkehren kann. Wahrscheinlich hat Capra nie etwas Wüsteres oder Härteres gedreht (vielleicht hat sich die optimistische Sicht dieses Regisseurs auf die Welt durch seine Erfahrungen verdüstert, die er während des Drehs von Armee-Filmen im Zweiten Weltkrieg gemacht hat). Capras Triumph liegt hier darin, dass er die Schwierigkeiten und Enttäuschungen nicht leugnet, während er gleichzeitig, besonders im tränenreichen letzten Akt des Films, noch einmal die von ihm so hochgeschätzten Werte der Freundschaft und der individuellen Bereitschaft zu großen Taten bestätigt. Als Ist das Leben nicht schön? herauskam, war er kein großer Erfolg. Obwohl man Capra und Stewart nominiert hatte, gewann er keinen Oscar. Aber dem zum Trotz geht immer noch ein ganz besonderer Zauber von diesem Film aus. --Robert Horton


    Ein phänomenaler Film, der einem an gewissen Stellen die Tränen in die Augen treibt!

    Wer ihn noch nicht gesehen hat - unbedingt nachholen!

    Gruß

    musicola

  5. #4
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585
    Drei Haselnüsse für Aschenbrödel. Definitiv!

    Früher gab's im DDR-Fernsehen noch andere russische und tschechische Filme dieser Art, die waren auch sooo schön.

  6. #5
    Benutzerbild von Gosef

    Registriert seit
    09.10.2001
    Beiträge
    1.484
    Ganz klar:
    "Fröhliche Weihnachten" (A christmas Story) von 1983
    kriegt bei imdb 8.1 (von 10) Punkten, ein User hinterließ den Kommentar: The funniest, most touching family Christmas film of ALL time!
    Dem kann ich mich nur anschließen.
    Gruß
    Gosef

  7. #6
    Benutzerbild von Safaritünnes

    Registriert seit
    12.10.2001
    Beiträge
    942
    Defenitiv "Schöne Bescherung" mit Chevy Chase!
    Kann ich immer wieder gucken!

    Und auch die bereits angesprochenen "Ist das Leben nicht schön?"
    und "3 Nüsse für Aschenbrödel".

  8. #7
    Kinderfresser
    Benutzerbild von Kinderfresser
    Puuuh, da muß ich erstmal Weihnachten abwarten...

    Prinzipiell finde ich die tschechsichen Märchenfilme gar nicht mal so schlecht, also "3 Nüsse für Aschenbrödel" und was es da sonst noch so gibt!

  9. #8
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.370
    Dann falle ich mal aus dem Rahmen. Ich weiß nicht, ob jemand Peter´s friends mit Kenneth Branagh, Emma Thompson und Martin Fry kennt, aber das ist für mich wohl einer der besten Weihnachtsfilme schlechthin (auch wenn er eher zwischen Weihnachten und Neujahr spielt). Wer die Möglichkeit hat, ihn im englischen Original anzuschauen, dem kann ich das nur raten. Die deutsche Synchro finde ich nicht so sonderlich gut.

    Ansonsten mag ich den kleinen Lord auch.

    Auch wenn ich dafür im Boden versinken müsste, letztes Jahr hat mir glatt "Love actually" gefallen. Ja, ja ich weiß ...... Ich gehe mich jetzt schämen.

  10. #9
    Benutzerbild von McFly

    Registriert seit
    20.06.2003
    Beiträge
    1.920
    Bei mir läuft seit etlichen Jahren am 24.12. immer das Gleiche:

    - Hilfe, es weihnachtet sehr! (mit Chavey Chase)

    - Terminator II (Ich weiß, ist nicht gerade weihnachtlich...)

    schönen Ersten Advent euch allen
    McFly

  11. #10
    LastNinja
    Benutzerbild von LastNinja
    @Mc Fly..

    was heißt hier nicht weihnachtlich..
    Irgendwie passt es für mich auch zu Weihnachten....
    24.12. .... ist halt sowas wie Judgement Day (oder aber auch Judgement Pay)


    Ansonsten ist Chevy Chase Pflichtprogramm..

    Genauso wie "Der kleine Lord" mit ner 10er-Packung-Tempos...

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Weihnachtsfilme!!!
    Von Kazalla im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 05.01.2010, 15:19
  2. Die schönsten Videoclips der 80er
    Von musicola im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 28.09.2009, 12:35
  3. Eure schönsten Konzertfotos der 80er
    Von Lutz im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 13.05.2008, 12:04
  4. Die schönsten Weihnachts-Popsongs
    Von Babooshka im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 10.12.2004, 22:54