Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 38

Die unbekannten 80er - ist das bitter!

Erstellt von ElMartino, 18.01.2002, 17:00 Uhr · 37 Antworten · 4.335 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von ElMartino

    Registriert seit
    18.01.2002
    Beiträge
    2

    Die unbekannten 80er - ist das bitter!

    Oh, wie ist das bitter:

    Ich habe mich mit einem unser Praktikanten (gerade frisch das Abi bestanden und das Studium noch vor sich; genauso wie ich 1986) über das Thema "Musik" unterhalten.

    Man soll es nicht für möglich halten: er kannte weder Kajagoogoo, Limahl (na gut, den muss man auch nicht unbedingt kennen), Duran Duran, Talk Talk oder Real Life. ("...nee, nie gehört. Was mache die denn für Mucke?").

    Für ihn ist diese Musik genauso weit entfernt wie für mich die Musik der 60er Jahre. Keinerlei Verbindung zu dieser wundervollen Zeit.

    Das Schlimme an der Sache: ich habe gemerkt, dass ich so richtig alt geworden bin (34 Jahre, meine Güte; das war in den 80ern noch soooo weit weg). Es tat mir irgendwie weh!

    Hat noch jemand solche Erfahrungen gemacht?

    Martin

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von masterchief

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    180
    jedes wochende in den clubs :-)))

  4. #3
    Benutzerbild von
    dito

  5. #4
    Benutzerbild von Torsten

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    6.613
    ...und nochma dito... und ich bin erst 30... WO IST DIE PISTOLE???

  6. #5
    Benutzerbild von Michi

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    288
    Hehe, da ist es doch gut, wenn es den Michi gibt. Mit dem kann man sich drüber unterhalten, der weiß bescheid und ist noch keine 20...

  7. #6
    Benutzerbild von Italofan

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    111
    Da kann ich dem Thema, mit 31 Jahren, nur zustimmen. Wenn man sich mit jüngeren unterhält und die von jeder noch so schlechten 80er Jahre Cover-version nicht mal die Original-Interpreten kennen und auch noch rumstreiten, von wegen alles brandneu und vorher noch nie gegeben, da kommen mir die Tränen.
    Zum Glück gibt es aber das Board hier, wo man gleichgesinnte und junggebliebene 80er Jahre Fans findet.
    Es läßt sich ja nun mal nicht abstreiten, daß das Jahrzehnt der 80er, im musikalischem Sinne gesehen das kreativste war.


    Italofan

  8. #7
    Benutzerbild von hoodle

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    1.775
    Hach, ist das schön. Ich dachte immer ich wäre der einzige dem es so geht!! Vor allem im Bereich Italo-Disco. Früher wurde ich wegen dieser Musik immer mitleidig belächelt, aber musik-mässig war ich eigentlich nie der Mainstream-Hörer. Es hat sich immer so ergeben, dass ich überwiegend Musik abseits der Charts gehört habe.

    Und das mit diesem Syndrom, dass die Leute die Originale nicht kennen, passiert mir auch viel zu oft. Dabei finde ich, dass es ne ganze Menge Musik aus den 80ern gibt, die einfach zeitlos ist.

    Viele Grüsse.

  9. #8
    Benutzerbild von Link

    Registriert seit
    11.10.2001
    Beiträge
    811
    Hi Ihr !
    Letzte Woche war ein Ty von der "Band" Interactive mit ihrem brandneuen Titel FOREVER YOUNG. Danach im Interview fragte das Vivagirl den "Sänger" ob er noch andere Kracher im Programm hat, da meinte er ZITAT: " ja wier spielen noch THE SUN ALWAYS SHINES ON TV" und das Girli fragte: "von wem ist das denn ?" und er Antwortete: "Keine Ahnung".

    Also das fand ich total depremierend. Ich bin vor dem TV gesessen und hab geschimpft: A-HA 1985 !!! DU IDIOT !!!


    Also Ich fühle mich heute mit 32 immer noch "young at heart"

    gruß LINK

  10. #9
    Benutzerbild von Imaginary Boy

    Registriert seit
    14.10.2001
    Beiträge
    417
    Ich glaube, die Leut, die in den 60ern oder 70ern großgeworden sind, haben von Euch genau dasselbe behauptet. Ihr habt mit Sicherheit auch nicht jede One-Hit-Wonder-Band der 60er oder 70er gekannt, wahrscheinlich sogar die wenigsten. Und, ElMartino, mit Talk Talk, Kajagoogoo und Real Life (mit Ausnahme von Duran Duran, die musikalisch aber ebenso nicht das Gelbe vom Ei waren) haste auch nicht gerade Kracherbands oder musikalisch einflußreiche Combos genannt. Soweit hab ich als 18jähriger noch den Durchblick und ich muß meine Altersgenossen auch mal verteidigen. Klar, die meisten haben von Musik keine Ahnung, aber die können schließlich nix dafür, wenn se, nicht wie ich, keine Geschwister haben, die selbst in den 80s aufgewachsen sind. Und dann fährt man eben auf den Kram ab, der auf VIVA, Mtv und anderen Sendern läuft, genauso wie Ihr früher. Da ging einem Großteil von Euch die Mucke aus den vorrangegangenen Jahr auch so ziemlich am Arsch vorbei. (ich hab da meine Quellen).
    Zu dem Typ von "Interactive": Das is wirklich ein Idiot und, aber der is, falls nicht aufgefallen, Eure Altersgruppe!
    Irvine

  11. #10
    Benutzerbild von Heiko

    Registriert seit
    01.10.2001
    Beiträge
    3.389
    ... jo idioten gibt es in jeder Altersgruppe, das ist kein besonderer Status, den nur ein gewisser Jahrgang intus habe darf :-)

    Naja, aber wenn mir die bemerkung gestatet sei, von wegen Kracherbands. Es gibt sicherlich viel gutes was man da hätte auchnoch aufzählen können, aber z.B. TALK TALK gehörte zu Krachern (nicht nur meienr Meinung) und Duran Duran waren seinerzeit das gelbe vom ei (ja klar, auch andere) ... was ich damit sagen will, diese Musik hat ein Lebensgefühl wiedergespiegelt, ähnlich wie Punk oder Wave ... das war 80er Sound! Es war nicht nur Musik, die irgendwannmal inn war, sondern man ist damit groß geworden.. das war ein Lebensgefühl, ob das nun NDW war oder die Wavezeiten. War diese bemerkung jetzt sehr sülzig?

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche englischen eher unbekannten Song!
    Von Monchichi im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.07.2008, 00:03
  2. Auch ich suche seit zig Jahren einen wohl doch seeeeehr unbekannten Song ...
    Von MrBlueSky im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.07.2007, 17:41
  3. Titelsuche von sehr UNBEKANNTEN
    Von frankzuege im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.10.2003, 18:38
  4. Suche nach unbekannten Titeln
    Von Jens Dörfler im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.04.2003, 10:49