Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 24

Ds war's

Erstellt von Max.Renn, 07.03.2002, 07:17 Uhr · 23 Antworten · 1.888 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von Max.Renn

    Registriert seit
    19.10.2001
    Beiträge
    213
    Tja, jetzt muss ich doch noch unangenehm werden.

    1. Für alle Neuen und die, die sich nicht mehr erinnern können: Einen "Ausländerhass"- oder "Huiii"-Thread hat es hier natürlich nie gegeben (erinnert mich an Orwells 1984: Winstons ewige Frage, ob man sich nun mit Ozeanien oder mit Ost-Asien im Krieg befände ... einfach nicht zu entscheiden, bei funktionierender Geschichtsklitterung).

    2. Ich bin wirklich nicht sauer, den Mod. nicht mehr zu haben. Wenn ich dann aber hören muss, dass die Kriterien und Aufgaben für Mods definiert wurden, nachdem man mir meinen abgenommen hatte, werde ich schon wieder an Unangenehmes erinnert: Im Stalinismus wurden - wenn's schnell gehen musste - die Delinquenten auch erst hingerichtet und danach das die Hinrichtung legitimierende Gesetz erlassen. Mir wurde bevor oder als ich den Mod beantragt habe nicht gesagt, was ich danach noch sagen darf und was nicht. Und im Übrigen hat es auch zu keiner Zeit Begründung dafür gegeben, dass ich den Mod wieder abgenommen bekommen habe, das sollte ich mir wohl "denken" ("So Kindchen, jetzt überlag mal gut, was du angestellt hast.")? ... da war dann sogar Stalin gerchter gegenüber seinen Delinquenten.

    3. Das Forum ist natürlich eine tolle und schützenswerte Sache. Aber wenn das Forum widerstreitende Meinungen - auch mal polemisch oder nicht p.c. geäußert - nicht verkraften kann (das kann es, Heike, versuch's nur mal!), dann sollte die Gesetze Darwins greifen und die lebenserhaltenden Systeme abgeschaltet werden.

    4. Nochmal kurz zum eigentlichen Anlass: Auch wenn es vielleicht bis jetzt nicht so recht wahrgenommen wurde: Ich unterscheide zwischen disputieren und streiten. Ich habe mich mit QBert nicht gestritten. Da wo ich herkomme, hat man gelernt, solche Unterschiede genau zu beachten. Ich habe für alles, was ich gesagt habe Argumente geboten. Die Tatsache, dass Qbert und ich uns keineswegs "nicht verstehen" (vgl. den Chat der letzten Tage), spricht dafür. Wer die Sache noch mal nachvollziehen möchte, kann's ja im Threat "Ausländerhass" nachlesen ... ups! Sorry, den gab's ja nie!

    5. Die ganze Sache scheint mir mitlerweile ordentlich an die Substanz gehen zu wollen: a) Das Thread, dass ich geschlossen habe (in meinem Selbstverständnis als Moderator), wurde kurzerhand wieder geöffnet, um zu zeigen, dass ich nicht weiß, was ein Mod zu entscheiden hat. b) Der Mod wird mir ohne Begründung nach wenigen Tagen entzogen ("So Kindchen, jetzt hast du genug damit gespielt, jetzt gibst du's Papa zurück!") c) Der Beitrag, der Anlass zum ganzen Ärger war, wird kurzerhand gelöscht, um mir noch mal deutliche zu machen, dass ich in die falsche Richtung (gegen die Obrigkeit) gearbeitet habe. d) Mein Beitrag "Huiiii" wird geschlossen und gelöscht und mir damit zu verstehen gegeben, dass ich offensichtlich besser mein Maul halten sollte bzw. nix zu sagen habe - so habe ich "Forenarbeit" bislang noch gar nicht verstanden.
    Also wenn diese Vorgehensweisen nicht dazu geeignet sein sollten, sie persönlich zu nehmen ...

    6. In Anlehnung an mein Posting in "Huiiii" (das es nie gegeben hat) sage ich nun: "Ich bleibe nicht im 80er-Forum. Hier gehöre ich nämlich nicht hin - das sind nicht die 80er! (höchstens die "1984"er)".

    7. So wie ich QBert einschätze: Wenn er bislang nicht gegangen wäre, jetzt würde er bestimmt gehen. Vielleicht treffe ich ihn ja irgendwo wieder.

    8. und letztens: Wenn dieser Beitrag zu unangenehm sein sollte, lässt er sich ganz einfach löschen. Nur beeilen müsst ihr euch, damit ihn nicht zu viele lesen (sowas hat 1989 einen ganzen Staat kaputt gemacht - auch das waren die 80er).

    Max.Renn

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von Heiko

    Registriert seit
    01.10.2001
    Beiträge
    3.389
    Verehrte Max.Renn,
    ... es dreht sich nicht alles um dich, du bist hier nicht der oder das Wichtigste! Die Moderechte wurden nicht wegen dir nochmals klargemacht, abgesehen davon, kann jeder Mod in seinem Forum machen was er will, sogar löschen, wenn er das für richtig erachtet.

    Den Thread den du geschlossen hast, habe ich wieder geöffnet, da ich der Meinung bin, dass hier in diesem Board jeder sagen kann was er will, auch wenn es nicht immer angenehm ist, was in unserem E-Mailverkehr auch gesagt wurde. Es ist bedauerlich, dass du von unseren E-Mails nun nichts mehr weißt und hier diese Dinge aufeinmal als Misstand hinstellst. Seltsam! Du als Mod hättest mir ja vielleicht auch Rücksprache halten können, so wie es eigentlich jeder andere Mod auch tut, hier würde es dann weniger um Modrechte gehen, die dir angeblich beschnitten wurden, sondern eher um ein miteinander. Die hochgelobte Kommunikation wäre hier angebracht!
    Der Mod wurde dir nicht ohne Begründung entzogen und es hat nichts mit Kindchen und dergleichen zu tun (aber auch das ist Ansichtssache).

    Der Beitrag wurde gelöscht, nachdem ich ihn noch drei Tage stehen ließ, dass ihn auch jeder nochmal 25 mal lesen kann (ebenso den Hui-Thread). Abgesehen davon war das Problem ja augenscheinlich erledigt und diese Threads haben auch niemanden mehr interessiert (laut Statistik). Auch hier gilt, du bist nicht das Wichtigste hier, der Thread wurde nicht gelösscht um dir irgendetwas zu zeigen!

    Von meiner Seite aus gibt es nichts mehr zu diesem Thema zu sagen, aber wenn du dich hier nochmals mit verschiedenen Leuten auseinandersetzen möchtest, steht dir dies selbstverständlich frei.

  4. #3
    Benutzerbild von Michi

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    288
    @Max.Renn: Es heißt "Der Thread" und nicht "Das Thrat" oder so.

    Aber sonst möchte ich die uneinegeschränkte Solidarität mit Stephan Höltgen alias Max.Renn zu Tage legen.
    Schließlich wurden auch von mit stammende Kommentare, zu Unrecht, wie ich immer noch meine, gelöscht. Und nun passiert es wieder!
    Ich bin sehr enttäuscht von diesen Praktiken

  5. #4
    Benutzerbild von Link

    Registriert seit
    11.10.2001
    Beiträge
    811
    Also Max ich bin nicht böse wenn du nicht mehr hier bleiben willst, denn ich fand deine 2 e-mails zu meinen Rechtschreiibfehlern eine frechheit !

    LINK

  6. #5
    Benutzerbild von
    Na, was sich hier in den letzten Tagen tut ist wirklich traurig.

    Sagt mal, könnt ihr Probleme untereinander nicht privat klären? Da postet/chattet ihr miteinander schon monatelang und dann ist es nicht möglich sich mal mit jemandem in anderer Art und Weise auseinanderzusetzen als im Forum? Ich denke das würde solche Auswüchse hier verhindern, an denen sich einzelne bestimmt erfreuen und die dem Forum meines Erachtens nach eher Schaden zufügen.

    Bislang kenne ich persönlich nur Max.Renns Beweggründe, und soweit wie er sie mir geschildert hat, muss ich sagen kann ich ihn auch verstehen. Ich persönlich werde mit ihm weiterhin in Kontakt bleiben, weil ich denke dass er auf seine Art und Weise eine sehr nette Person ist, die man nur zu nehmen wissen muss.

    @Link
    das hättest du ihm auch schon eher, wie oben schon erwähnt, einfach mal über eine Privat-Message schicken können. Dann hättet ihr die Fronten klären können.

    Seis drum, ändern kann man da wahrscheinlich sowieso nix.
    Bis zum nächsten Posting

    Marix

  7. #6
    Benutzerbild von J.B.

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    6.106
    Ich kann mich Marix nur anschließen! Es ist schade, dass es so gelaufen ist.

    Lieder ist niemand vor Mißverständnissen und dem Falschverstehen gefeit. Ich denke hierin liegt die Ursache für all das was da passiert ist.

    Ich persönlich bedauere es ebenfalls das Max geht, denn auch ich habe ihn als einen netten Menschen kennengelernt, dessen Humor und Eigenarten man eben erstmal richtig kennen muß, um zu verstehen was er meint. Aber es ist nun mal nicht mehr zu ändern leider.

    Zu seinen Punkten werde ich mich nicht äußern, da ich seinen Standpunkt kenne und respektiere. Alles weitere würde die vielen Feinheiten und Bedeutungen nicht auch nur annähernd darstellen können und ich möchte hier keine weiteren Mißverständnisse aufkommen lassen oder auslösen.

    Ich wünsch Dir was Max und wir bleiben in Kontakt. Farewell to you my friend.

    In diesem Sinne

    J.B.

  8. #7
    Benutzerbild von Torsten

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    6.613
    @ J.B.:

    Du hattest mich vor einigen Tagen ja schon "bearbeitet", und ich hatte die Sache eigentlich auch schon abgehakt. Wie du dir aber sicherlich vorstellen kannst, fällt es mir nun umso schwerer, meine Klappe zu halten...
    Trotzdem werde ich den inneren Schweinehund ersma zurückhalten und die Angelegenheit nur beobachten...
    Abschließend möchte ich sagen, dass mich Max.Renn mit seinem Verhalten a bisserl an den Ex-Tennisprofi Michael Stich erinnert. Der präsentierte sich während seiner aktiven Zeit auch immer mit einer gewissen Kotzbrocken-Attitüde, ist aber privat eigentlich ein sehr umgänglicher und netter Zeitgenosse... Wie das wahre Gesicht von Max.Renn nun aussieht, wird hier keiner, auch du und Marix nicht, ergründen können. Fakt ist nur: Wenn er denn ein so netter Kerl ist, wie du schreibst, dann hätte er sich das Posten einiger Beiträge bzw. Passagen vorher überlegen sollen. Das ist nämlich auch eine Art von Intelligenz, zu wissen, wann und wo gewisse Dinge angebracht sind und wann man einfach mal nur die Schnauze halten sollte...

  9. #8
    Benutzerbild von J.B.

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    6.106
    @ Torsten

    Geschenkt!

    Aber wir beide wissen auch und sind dafür, dass jeder das Recht auf freie Wahl der Meinung und Worte hat. Wie sehr der Einzelne darüber nachdenkt was er schreibt oder was er zu schreiben bereit ist und wie weit er gehen will, bleibt demjenigen doch selbst überlassen. Wie man so etwas sieht oder bewertet liegt ja genauso im Auge des Betrachters .

    Wir kennen unsere Art und daher weiß ich auch wie ich Deine Posts und Meinungen zu betrachten habe, so wie Du weißt wie Du meine zu bewerten hast . Wir können das, aber um das bei jedem Member zu wissen müßten wir erstmal ne Rundreise durch Europa (und in caters Fall sogar die USA ) oder eine Riesentelefonaktion starten.

    Ich bemühe mich zumindest so viele Member es geht, so gut es geht kennezulernen. Bei Dir hab ich angefangen .

    Bis denne

    J.B.

  10. #9
    Benutzerbild von Michi

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    288
    Frage: Isser jetzt ganz weg und kommt nie, nie wieder, oder was?

  11. #10
    Benutzerbild von
    Hallo zusammen,

    ich habe gerade meinen Beitrag beim Zurückblättern verloren :-(
    Also nochmal...

    Kurzzusammenfassung: Lasst uns doch alle wieder friedlich sein und die Dinge ausräumen die noch im Weg sind. Es sind zwei Threads entfernt worden, die im Grunde ausdiskutiert waren und eigentlich nie etwas hier zu suchen gehabt haben (einen davon habe ich begonnen und das schon einige Stunden später das erste Mal geäußert). Ich kann verstehen, dass Heiko sowas hier nicht als Aushängeschild haben möchte, immerhin wirkt es auch auf Neulinge nicht gerade einladend. M. E. gilt das auch für den Thread den wir jetzt gerade fabrizieren. Mit 80s hat das einfach nichts zu tun, wenn es auch geklärt gehört, damit alle mit dem Ergebnis leben können. Immerhin gab es ja Streitigkeiten. Das muss so geklärt werden, dass jeder wieder zufrieden sein kann. Aber muss man es wirklich auch für alle Zeiten archivieren damit das so ist? Ausdisktutieren und nach einer gewissen Karenz entfernen ist doch eigentlich ein angemessener Kompromiss. Hier wurde solange der Off-Topic-Konflikt bestand eine Kommunikationsplattform geboten, aufheben muss man das alles zwischen den vielen tollen Beiträgen aber nicht unbedingt. Das ist MEINE Meinung. Ich sehe aber schon ein, dass andere diese Verfahrensweise als "Unter den Teppich kehren" empfinden können. Generell bin ich aber auch der Meinung, dass kontroverse On-Topic-Diskussionen in Foren erlaubt sein müssen solange man sich nicht direkt beleidigt. Natürlich stellt sich in einem 80s Forum die Frage, ob es sich lohnt über Dinge längst vergangener Tage besonders hitzig zu Diskutieren ;-) Das wird auch einer der Gründe sein, warum das hier so selten passiert und deshalb direkt besonders negativ auffällt wenn der Fall doch einmal eintritt.

    Bei Max möchte ich mich bedanken, dass er sich als nicht nachtragend erwiesen hat. Das ist eine Eigenschaft die ich sehr schätze. Ich hoffe Du wirst das in den nächsten Tagen noch einmal toppen können und (wie ich selbst) wieder hier auftauchen. Immerhin hast Du heute schnapszahlige 222 Beiträge erreicht. Das ist doch wohl ein positives Zeichen! Ausserdem würde ich schon noch gerne die eine oder andere Stunde mit Dir über alte 8-Bitter chatten. Also: Junge, komm bald wieder! :-)

    Viele Grüße
    Q*bert

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte