Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 28

Dsds

Erstellt von schacki, 24.02.2007, 16:21 Uhr · 27 Antworten · 2.359 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von schacki

    Registriert seit
    23.01.2007
    Beiträge
    27

    Dsds

    Die Abkürzung DSDS steht ja bekanntlich für "Deutschland sucht den Superstar". Ich finde die Bezeichnung für diese Sendung falsch. Denn unter Superstars verstehe ich solche Musiker oder Sänger wie Rod Stewart, Paul McCartney, Tina Turner etc.

    Aus der RTL-Show gibt es auch einige DSDS Kanditaten, die vor Selbstüberschätzung nur so strotzen. Allen voran die 27jährige Laura Martin. Toll singen kann sie ja, keine Frage. Aber mit ihrer arroganten Art macht sie sich heute abend beim Fernsehpublikum keine Freunde. Denn nicht nur der Gesang muß stimmen, auch die persönliche Art, wie man sich gibt, muß den Zuschauer ansprechen.

    Wie ist Eure Meinung dazu?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    justmusic
    Benutzerbild von justmusic
    Wer zum Geier ist Laura Martin?

    Was ist denn heute abend?


    Was für ein Glück, dass ich fernsehlos lebe!

  4. #3
    Benutzerbild von SonnyB.

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    8.765
    Also ich hab Fernsehen, weiss was DSDS ist, aber sonst..... Ich kenn die Dame nicht.

  5. #4
    Benutzerbild von italomaster

    Registriert seit
    30.11.2001
    Beiträge
    867
    Ich finde nicht, dass sie sonderlich arrogant rueberkommt. Singen kann sie in der Tat. Und mir ist es - obwohl sie nicht meine Favoritin ist - absolut schleierhaft, wieso Herr Bohlen, auch heute wieder, sie so derart niederredet.
    Da moechte ich von Zuschauermanipulation sprechen...

  6. #5
    Benutzerbild von Mursbacher

    Registriert seit
    12.01.2002
    Beiträge
    289
    Zitat Zitat von schacki Beitrag anzeigen
    Die Abkürzung DSDS steht ja bekanntlich für "Deutschland sucht den Superstar". Ich finde die Bezeichnung für diese Sendung falsch. Denn unter Superstars verstehe ich solche Musiker oder Sänger wie Rod Stewart, Paul McCartney, Tina Turner etc.
    Ich finde die Bezeichnung der Sendung auch aus einem anderen Grund falsch. Laut dem Titel der Sendung kann ja der Eindruck entstehen, dass die Bevölkerung Deutschlands nach einem neuen Star sucht, und RTL sich quasi erbarmt, und diese Suche für alle Bundesbürger übernimmt. Aber in meinem Namen geschieht das garantiert nicht. Ich brauche keine mittelmäßigen Pophäschen, die eine Ausstrahlung wie ein Ziegelstein haben, und auf deren Image dann ein Lied von Dieter Bohlen maßgeschneidert geschrieben wird. Ich habe schon meine Superstars, und das sind alles Menschen, die durch ihre Musik bewiesen haben, dass sie echte Stars sind, und nicht den Titel tragen, weil einige hundert 12-jährige für sie angerufen haben.
    Und ganz nebenbei, die Wahrscheinlichkeit, dass bei der Sendung ein Superstar gefunden wird, ist wohl sehr gering. Es ist mittlerweile die vierte Staffel, wenn man aber schon vorher einen Superstar gefunden hätte, dann müsste es ja keine weiteren Sendungen geben, oder?

  7. #6
    Benutzerbild von SonnyB.

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    8.765

    AW: Dsds

    Der Herr hier spricht mir aus der Seele: FAZ.net

    Es geht doch nur um den Unterhaltungswert. Die Leute wollen doch gar keinen Superstar. Den haben sie längst. Nein, die Leute schauen aus genau dem Grund: Sie wollen Kloppe sehen, Schmerzen, Intriegen und Tränen.

    Ab wann wird ein gefundener "Superstar" aus Big Brother und Co. denn erst wieder interessant? Röchtöch: Wenn der Knaller mit seinem Fahrrad einen Gurkenlaster umsemmelt und dabei noch eine Ex-Lauterbach schwängert, sich danach schämt und in einer Talk-Show ankündigt, dass er in den Dschungel geht und Aussteiger wird. Wenn dem Typen dann noch am Flughafen der Koffer platzt, die rosa Herzen Unterbuxe dann auch noch mit ner Handykamera gefilmt wird, ist doch alles prima und die Welt wieder in Ordnung.

    Der Mensch ist von Natur aus ein schadenfrohes Tier. Wie die Gaffer bei einem Unfall warten sie doch nur auf den Notarzt, der den kollabierenden Kandidaten wieder flott macht. Und genau diese Szenen sind es doch auch, die einem hinterher im Gedächtnis bleiben: "Boah ey, hasse gestern gesehen wie Dee den Typen gefaltet hat?" "Nee, ich hab mir angeguckt, wie der Bohlen die Tusse angemacht hat."
    Genau das wollen die Leute sehen und die Sender wissen das. Das Prinzip Talk-Show-am-Nachmittag hat hier nur eine neue Bühne gefunden.

  8. #7
    Benutzerbild von Torsten

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    6.613

    AW: Dsds

    Zitat Zitat von SonnyB. Beitrag anzeigen
    Der Herr hier spricht mir aus der Seele: FAZ.net
    Und der Herr braucht fünf Staffeln "DSDS", um hinter den Sinn dieses Spektakels zu steigen?

    Spätestens mit der zweiten Ausgabe musste einem klar sein: Hier hat RTL vor allem ein weiteres Mittel gefunden, um mit eigens gehypten "Stars" Sendezeit zu füllen - nicht nur in "DSDS"-Shows selbst, sondern auch in anderen hauseigenen Formaten. Ob "Explosiv", "Exklusiv", "Stern TV", "Punkt 12" - sie alle bekommen so auf billige Weise ihre Figuren geliefert, mit denen sie Schlagzeilen kreieren können. Die Crosspromotion-Symbiose mit der "Bild" funktioniert auch prima, und so spült die Darstellungssucht der Mediengeneration den RTL-Bossen Millionen in die Kasse. Quasi eine Lizenz zum Gelddrucken, bei der es von Anfang an nie um die ernsthafte Förderung von Talenten ging.

  9. #8
    Benutzerbild von SonnyB.

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    8.765

    AW: Dsds

    Zitat Zitat von Torsten Beitrag anzeigen
    Und der Herr braucht fünf Staffeln "DSDS", um hinter den Sinn dieses Spektakels zu steigen?
    Vielleicht hat ihm sein Redakteur vorher keinen Platz zugebilligt, oder er arbeitet erst seit diesem Jahr bei der FAZ?

  10. #9
    Benutzerbild von Scheul

    Registriert seit
    12.09.2002
    Beiträge
    5.158

    AW: Dsds

    Da jedes Unternehmen auf Gewinn ausgerichtet ist, kann man RTL ja kaum einen Vorwurf machen. Eigentlich alles richtig gemacht.

    Letztens war doch auch wieder so eine Sendung mit dem Jauch (Die Weisheit der Vielen??). Da sollten die Zuschauer auch anrufen. Für 0,50 € pro Anruf. Gleich bei der ersten Frage haben wohl um die 130.000 Leute mitgemacht. Leicht verdientes Geld würde ich sagen.

  11. #10
    Benutzerbild von Torsten

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    6.613

    AW: Dsds

    Zitat Zitat von Scheul Beitrag anzeigen
    Da jedes Unternehmen auf Gewinn ausgerichtet ist, kann man RTL ja kaum einen Vorwurf machen. Eigentlich alles richtig gemacht.
    Yep. Deshalb schrieb ich auch vorhin im "ioff":
    Ihr alle, die ihr diese Sendung aus welchen Gründen auch immer goutiert, seid dafür verantwortlich, dass RTL sich durch seinen Zuschauerzuspruch einen Dreck um ethische Grundsätze schert. Privatfernsehen ist blanke Marktwirtschaft, und die funktioniert schon lange nicht mehr nach moralischen Werten. Solange ihr nicht kapiert, dass nur an einem Strang ziehende Konsumenten etwas verändern können, ist euer Empörungsgehabe nur einfältige Heuchelei. Schaltet einfach aus oder um, dann hat dieses unwürdige Spektakel sehr bald ein Ende. Unglaublich, aber wahr: Es gibt noch gescheite TV-Sendungen. Es gibt gute Bücher. Und es gibt andere Menschen, mit denen man abseits der Glotze was unternehmen kann.

    Zitat Olli Kalkofe: "Und so bleibt die Frage, wer eigentlich dümmer ist - diejenigen, die solchen Mist produzieren, oder die, die ihn sich ansehen."

    Wer noch einigermaßen bei Trost ist, sollte die Antwort kennen.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mit Stairway to Heaven gegen DSDS-Nr.1
    Von Elek.-maxe im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.04.2010, 14:23
  2. DSDS-100.000 Euro Strafe!
    Von Mumie im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 10.07.2008, 17:13
  3. DSDS - Rauswurf der keiner war
    Von schacki im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 06.05.2007, 09:33
  4. DSDS kann einpacken!
    Von Kazalla im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.04.2006, 13:54
  5. DSDS: Was haltet ihr davon?
    Von Heideland im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 22.11.2005, 23:18