Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 14

DSL-light

Erstellt von Heiko, 05.07.2003, 15:25 Uhr · 13 Antworten · 1.096 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von Heiko

    Registriert seit
    01.10.2001
    Beiträge
    3.389
    ... die Telekom hat es nun doch, für alle Beteiligten völlig unerwartet geschafft mir in unserem 300 Seelen Dörfchen DSL-light zur Verfügung zu stellen. Hat jemand ebenfalls das Vergnügen mit DSL-light durchs Internet zu pflügen? Ist der Unterschied zu krass korrektem echten DSL hammermäßig oder erträglich?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von DeeTee

    Registriert seit
    19.12.2001
    Beiträge
    1.928
    Hi!
    Eine Freundin von mir hat den halbierten DSL-Anschluss; außer beim Download von großen Dateien merke ich zu meinem eigenen 768 KBit-Anschluß keinen Unterschied. Das reine Surfen im Netz ist fast identisch.

    Gruß!
    DeeTee

  4. #3
    Benutzerbild von Heiko

    Registriert seit
    01.10.2001
    Beiträge
    3.389
    Was is den so der Durchschnitt in KB gemessen beim download via 768 und 384?

  5. #4
    Benutzerbild von DeeTee

    Registriert seit
    19.12.2001
    Beiträge
    1.928
    Bei 768 KBit/s kommst Du auf maximal 90 KByte/s, was allerdings auch maßgeblich von der Gegenstelle abhängt. Bei guten FTP-Servern kommst Du aber häufig auf diesen Wert.

    Gruß!
    DeeTee

  6. #5
    Benutzerbild von dj.forklift

    Registriert seit
    02.01.2003
    Beiträge
    834
    Jetzt gibbet auch bei der Telekom schon "Light". Demnächst vielleicht noch mit biologisch abbaubaren Kabeln oder so
    Sorry, aber sowas habe ich echt noch nie gehört. Ich war hier in meinem Städtchen wohl mit der erste, der diese Technik nutzen konnte. Mit den (rechnerischen) 768 kBit bin ich eigentlich recht zufrieden. Kann deswegen auch keinen Unterschied feststellen. Ich weiß nur, daß einige, die auf DSL 1500 umgestiegen sind, das nicht unbedingt immer so prickelnd finden. Beim Saugen auf den einschlägigen Seiten werden DL-Raten erreicht, die den PC zum Absturz bringen sollen.

  7. #6
    Benutzerbild von hoodle

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    1.775
    DSL Light wird dort angeboten, wo die Entfernung zur nächsten Vermittlungsstelle zu gross ist. Das hat den Grund, dass die volle DSL-Geschwindigkeit nicht erreicht werden kann, somit wäre es auch nicht gerecht, den vollen DSL-Preis zu zahlen.

    Daher ist das halbe Geschwindigkeit zum halben Preis.

    Ich hoffe ich habe jetzt nicht zuviel Mist erzählt, aber so oder so ähnlich ist es.

  8. #7
    Benutzerbild von Topas12

    Registriert seit
    23.05.2003
    Beiträge
    430
    halbe Geschwindigkeit zum vollen Preiss , kostet doch auch um 30€ oder nicht So ist es mir bekannt ausserdem gehts der Telekom schlecht bei den zig Milliarden die der Sommer in seinem Expansionswahn in aller Welt dubiosen Leuten in den Rachen geschmissen hat also bitte bischen Verständnis für halbe Leistung--voller Preiss

    Topas12

  9. #8
    Benutzerbild von hoodle

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    1.775
    Hab grad nachgeschaut, scheint tatsächlich der gleiche Preis zu sein. Komisch, ich dachte ich hätte mal gehört, dass das günstiger sein sollte.

  10. #9
    Benutzerbild von chilibean

    Registriert seit
    24.01.2003
    Beiträge
    432
    Nee nee, das ist nicht günstiger... Kostet genauso viel wie der reguläre DSL-Anschluß. Mein Schwiegerpapa muß drunter leidern, aber andererseits ist er froh, daß er so doch noch zu einem DSL-Anschluß und einer Flatrate gekommen ist.

  11. #10
    Benutzerbild von Heiko

    Registriert seit
    01.10.2001
    Beiträge
    3.389
    ... ja, so geht es mir auch. Bin froh das ich überhaupt ne Flatrate habe, nachdem mir AOL meine ISDN-Flatrate die Tage gekündigt hatte, weil die wohl irgendwelche Probs mit der Regulierungsbehörde haben.

    Was anderes, hat jemand Ahnung wegen dem Anschließen?

    Habe folg. vor und wollte wissen ob das so geht?!

    Isdn-Dose an der Wand soll direkt an die Telefonanlage (an zwei Telefonen im Hause sollte sich anschlußtechnisch also nichts ändern) und das Kabel für den PC soll aus der T-Anlage in den Splitter und der Splitter dann in den PC. Ghet das oder muß der Splitter gleich als nächstes an der ISDN-Dose hängen?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ELECTRIC LIGHT ORCHESTRA
    Von DJDANCE im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 20.01.2008, 00:14
  2. First Light
    Von Grimaldi im Forum 80er / 80s - SUCHEN / SEARCH
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.10.2007, 04:45
  3. NEON "Red Light" ?
    Von SonnyB. im Forum 80er / 80s - DANCE, ITALO- & EURO-DISCO
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 19.08.2005, 21:37
  4. Suche "Check off the light"
    Von Peggy im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.08.2003, 20:44
  5. Kylie Minogue - Light Years
    Von 80love im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.05.2003, 20:16