Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Ein trauriges 80er-Erlebnis...

Erstellt von Engel_07, 28.09.2003, 00:55 Uhr · 2 Antworten · 924 Aufrufe

  1. #1
    Engel_07
    Benutzerbild von Engel_07
    ... bot sich mir gestern auf der Strassenmodenschau in Krefeld!
    Eigentlich war ich mit einem Freund dort, um mir eine Cover-Band anzusehen, die er kennt!

    Um 21.45 Uhr betrat dann ein Mann die Bühne im karrierten Jacket mit Aktentasche und Gummihuhn bewaffnet! Richtig, Gottlieb Wendehals!!!

    Er sollte für die längste Pollonaise der Welt sorgen! *lach*

    Der Typ war von Anfang an sternhagelvoll! WIR AUCH!!!

    Seine erste Nummer "Herbert" war noch ganz witzig, aber dann kam eine Ballermann-Nummer nach der anderen! Und Krefeld hatte auch nicht wirklich Bock auf diesen Menschen! Ein echt trauriges Bild!

    Zum Glück schaffte es die Cover-Band nach ihrer nervigen Pause, wieder Schwung in den Laden zu bringen!

    Hier noch der Link zur Band (weil sie es echt verdient haben): www.viavia.de

    Morgen tritt um 15.00 Uhr übrigens Bobby Farrell mit seiner Original Boney M.-Show dort auf! Mal sehen, was das wird.

    Stadtplan und Programm gibt es unter www.strassenmodenschau.de

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von Minimalelektronik

    Registriert seit
    20.04.2002
    Beiträge
    598
    Engel_07 postete
    Morgen tritt um 15.00 Uhr übrigens Bobby Farrell mit seiner Original Boney M.-Show dort auf! Mal sehen, was das wird.
    Du meinst DER Bobby Farrell , der original NICHT gesungen hat ?

  4. #3
    Engel_07
    Benutzerbild von Engel_07
    Minimalelektronik postete
    Du meinst DER Bobby Farrell , der original NICHT gesungen hat ?
    Genau DER! Ansonsten möchte ich mich dazu nicht weiter äußern, denn das Beste waren seine Kostüme!

    Aber dafür war es für umsonst, äh kostenlos!

Ähnliche Themen

  1. Was war Euer peinlichstes Erlebnis?
    Von harry1971 im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.03.2004, 11:41