Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 31

Einbürgerungstest

Erstellt von waschbaer, 04.04.2006, 22:13 Uhr · 30 Antworten · 2.125 Aufrufe

  1. #11
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.850
    34 Richtige. Ich bleib' trotzdem!

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Benutzerbild von Muggi

    Registriert seit
    08.02.2004
    Beiträge
    2.559
    Ich darf mich mit 39 Treffern zu den Musterbürgern zählen...

  4. #13
    Kinderfresser
    Benutzerbild von Kinderfresser
    Hessen geht jetzt sogar noch einen Schritt weiter. Wer in Hessen wohnen will, muß folgenden Test richtig beantworten:

    http://people.freenet.de/SuperMoM75/...Hessentest.pdf



    Das ist bzw. war natürlich nur ein Aprilscherz eines hessischen Radiosenders....

  5. #14
    Benutzerbild von J.B.

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    6.106
    Beim MuCho 40 von 43 = Ich darf bleiben!

    Beim Hessen-Test 47 von 50 = Ich dürfte in Hessen wohnen!

    Beim Einbürgerungstest ohne MuCho: Ich sollte dringend das Land verlassen!!!

    Gruß

    J.B.

  6. #15
    Benutzerbild von Elek.-maxe

    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    4.624
    Bei mir besteht kein Interesse Hesse zu werden, aber Frage 35 kann ich beantworten:
    35) Was hat´n da de Babba da ?
    ( )
    Der hat e Flasch Grabba da, de Babba !
    ( )
    Herpes
    ( )
    Yabba Babba doo

  7. #16
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585
    Kinderfresser postete
    Hessen geht jetzt sogar noch einen Schritt weiter. Wer in Hessen wohnen will, muß folgenden Test richtig beantworten:

    http://people.freenet.de/SuperMoM75/...Hessentest.pdf



    Das ist bzw. war natürlich nur ein Aprilscherz eines hessischen Radiosenders....
    Wie ich dich kenne, hast du garantiert bei der Ausarbeitung mitgeholfen! Schließlich hast du Übung da drin, hast mich ja letztes Jahr auch so einem Test unterzogen!

  8. #17
    Kinderfresser
    Benutzerbild von Kinderfresser
    Babooshka postete
    Kinderfresser postete
    Hessen geht jetzt sogar noch einen Schritt weiter. Wer in Hessen wohnen will, muß folgenden Test richtig beantworten:

    http://people.freenet.de/SuperMoM75/...Hessentest.pdf



    Das ist bzw. war natürlich nur ein Aprilscherz eines hessischen Radiosenders....
    Wie ich dich kenne, hast du garantiert bei der Ausarbeitung mitgeholfen! Schließlich hast du Übung da drin, hast mich ja letztes Jahr auch so einem Test unterzogen!
    Da kennst Du mich falsch.... mit Aprilscherzen von Radiosendern habe ich nix zu tun.

  9. #18
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585


    9) Was versteht man unter ?Grie Sos??
    ( ) Eine Frankfurter Soßenspezialität aus Kräutern
    ( ) Erbrochenes
    ( ) Ein berühmtes griechisches Restaurant in Dorheim

  10. #19
    Benutzerbild von McFly

    Registriert seit
    20.06.2003
    Beiträge
    1.920
    41 richtige.

    Allerdings sind zwei der angeblich richtigen Antworten falsch:

    1. Die Schulpflicht beginnt je nach Bundesland zwischen 5 und 7 Jahren und endet auch nicht mit 15 Jahren, wie es der Test behauptet. Sie endet mit 18 Jahren in allen Bundesländern.

    2. Die Nationalhymne heißt nicht Deutschlandlied. Die Nationalhymne heißt Nationalhymne und ist Teil des Deutschlandliedes, geauer gesagt, die 3. Strophe.

    3. Das Grundgesetz heißt vollständig "Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland"

    Was die 100 Fragen von Waschbaer betrifft: ich glaube nicht, dass ein Großteil der Deutschen scheitern würde. Die Fragen sind entweder aus der Grundschulzeit oder aus den frühen Jahren (8./9. Klasse) des Sozialkundeunterrichts. Wirklich "unfaire" Fragen sind m.M.n. nicht dabei, zumindest nicht für Deutsche.

  11. #20
    Kinderfresser
    Benutzerbild von Kinderfresser
    McFly postete
    Was die 100 Fragen von Waschbaer betrifft: ich glaube nicht, dass ein Großteil der Deutschen scheitern würde. Die Fragen sind entweder aus der Grundschulzeit oder aus den frühen Jahren (8./9. Klasse) des Sozialkundeunterrichts. Wirklich "unfaire" Fragen sind m.M.n. nicht dabei, zumindest nicht für Deutsche.
    Ich habe die Fragen zwar nur überflogen, aber die meisten könnte ich wohl beantworten. Allerdings würde ich mir bei einigen extrem schwer bei der Formulierung tun....


    McFly postete
    Allerdings sind zwei der angeblich richtigen Antworten falsch:

    1. Die Schulpflicht beginnt je nach Bundesland zwischen 5 und 7 Jahren und endet auch nicht mit 15 Jahren, wie es der Test behauptet. Sie endet mit 18 Jahren in allen Bundesländern.

    2. Die Nationalhymne heißt nicht Deutschlandlied. Die Nationalhymne heißt Nationalhymne und ist Teil des Deutschlandliedes, geauer gesagt, die 3. Strophe.
    Endet die Schulpflicht nicht nach 9 Jahren? Ich meine da sowas in Erinnerung zu haben....

    Die 3. Strophe des "Lied der Deutschen" ist seit 1991 tatsächlich deutsche Nationalhymne. Vorher waren es alle 3 Strophen, jedoch wurde bei offiziellen Anlässen nur die 3. Strophe gesungen. Übrigens ist es nicht verboten, die ersten beiden Strophen zu singen. Dazu gibt es auch eine Urteil vom AG Lüneburg (vom 15.12.2003, Az. NZS 15 Gs 419/03)

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte