Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

Eine Frage an die Hamburger im Forum (U-Bahn-Mecker-Beitrag)

Erstellt von Die Luftgitarre, 22.04.2012, 12:43 Uhr · 5 Antworten · 1.603 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von Die Luftgitarre

    Registriert seit
    09.10.2002
    Beiträge
    1.204

    Eine Frage an die Hamburger im Forum (U-Bahn-Mecker-Beitrag)

    Bilde ich mir das nur ein, oder wird es seit einigen Jahren in den Hamburger U- und S-Bahnen immer voller? Ich meine in dem Sinne, dass sich heute spürbar mehr Fahrgäste pro Wagon drängen als vor, sagen wir, 15 Jahren auf der gleichen Strecke zur gleichen Uhrzeit?

    Fest steht ja, dass die Bevölkerung im Großraum Hamburg zugenommen hat (v. a. in den früher nur dünn besiedelten Randgebieten und Vororten wurde und wird ja alles immer mehr mit Wohnhäusern zugebaut). Auch eine gegenüber damals noch weiter zugenommene Erwerbstätigkeit von Frauen müsste zu einem erhöhten Fahrgastaufkommen beigetragen haben. Die Zahl der U- und S-Bahn-Wagons aber, so scheint mir, ist einfach gleichgeblieben (wahrscheinlich fehlt wieder mal das Geld). Mit dem Effekt, dass die Leute sich da jetzt "tot treten". Und das obwohl durch die Flexibilisierung der Arbeitszeiten der Berufsverkehr heute nicht mehr so sehr auf eine Stunde morgens und eine Stunde am Nachmittag konzentriert ist. Aber es ist jetzt einfach immer Rush-our, auch zu Tageszeiten, an denen man sich früher noch alleine mit ausgezogener Jacke, abgelegter Tasche, zerteilter Zeitung und Kaffee und Croissant gemütlich in einer 4-Sitze-Ecke einrichten konnte!

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.850

    AW: Eine Frage an die Hamburger im Forum (U-Bahn-Mecker-Beitrag)

    Gehöre jetzt nicht zur angesprochenen Gruppe, aber vielleicht fahren auch inzwischen sehr viele Menschen U-Bahn, die vorher den PKW genommen haben... Stichwort Spritpreise...

  4. #3
    Benutzerbild von Die Luftgitarre

    Registriert seit
    09.10.2002
    Beiträge
    1.204

    AW: Eine Frage an die Hamburger im Forum (U-Bahn-Mecker-Beitrag)

    Zitat Zitat von musicola Beitrag anzeigen
    vielleicht fahren auch inzwischen sehr viele Menschen U-Bahn, die vorher den PKW genommen haben... Stichwort Spritpreise...
    Stimmt. Hinzu kommt noch das wachsende Heer der Niedriglohn-Jobber, die sich schlicht keinen Wagen mehr leisten können! Was die Grünen nicht geschafft haben - den Verkehr "von der Straße auf die Schienen" umzuleiten -, erledigt jetzt ein Stück weit die Einkommensentwicklung.

  5. #4
    Benutzerbild von Wutschel

    Registriert seit
    28.10.2002
    Beiträge
    217

    AW: Eine Frage an die Hamburger im Forum (U-Bahn-Mecker-Beitrag)

    Eine Übersicht über die Entwicklung der Fahrgastzahlen im HVV von 1967 - 2009 kannst du auf dieser Seite finden:
    http://www.hvv.de/pdf/wissenwertes/d...iegel-2009.pdf

    Im Gegensatz zu den Fahrgastzahlen hat sich die Anzahl der Zugfahrten bei U und S-Bahn ausserhalb der HVZ wohl nicht entsprechend erhöht.

    Ich habe auch das Gefühl, dass (gerade am Wochenende) immer mehr Touristen in Hamburg unterwegs sind. Wann ist eigentlich mal kein großes Kreuzfahrtschiff im Hafen, dass die Massen anlockt? Gut für Hamburgs Einnahmen, nicht so gut für den "normalen" Hamburger in übervollen Zügen.

    Wart mal die Internationale Gartenschau 2013 in Wilhelmsburg ab .... da wird's erst voll ...

  6. #5
    Benutzerbild von Die Luftgitarre

    Registriert seit
    09.10.2002
    Beiträge
    1.204

    AW: Eine Frage an die Hamburger im Forum (U-Bahn-Mecker-Beitrag)

    Zitat Zitat von Wutschel Beitrag anzeigen
    Eine Übersicht über die Entwicklung der Fahrgastzahlen im HVV von 1967 - 2009 kannst du auf dieser Seite finden:
    http://www.hvv.de/pdf/wissenwertes/d...iegel-2009.pdf

    Im Gegensatz zu den Fahrgastzahlen hat sich die Anzahl der Zugfahrten bei U und S-Bahn ausserhalb der HVZ wohl nicht entsprechend erhöht.
    Vielleicht gibt's beim HVV in ein paar Jahren auch sog. U-Bahn-Stopfer wie in Tokio



    Japanese subway packer. What a strange job - YouTube


    Wart mal die Internationale Gartenschau 2013 in Wilhelmsburg ab .... da wird's erst voll ...
    Gartenschau, bei dem Thema werde ich richtig zum Wutbürger!

    'Mein' Baggersee im nördlichen Umland (viele Sommer lang die idyllische Alternative zum Remmi-Demmi-Familien-Erlebnisbad), wurde nämlich anläßlich der letzten Langesgartenschau zum "Landschaftpark" umgestaltet mit Kieswegen, Blumenbeeten, Eintritt, eng gedrängten Liegestühlen und Wasserski-Anlage ... da kommen einfach so ein paar Floristen und nehmen für ihr Hobby, bzw. ihre Branche ganze öffentliche Naherholungsgebiete in Beschlag! Und Politiker und Lokalpresse unterstützen das auch noch!

  7. #6
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.814

    AW: Eine Frage an die Hamburger im Forum (U-Bahn-Mecker-Beitrag)

    Zitat Zitat von Die Luftgitarre Beitrag anzeigen
    Bilde ich mir das nur ein, oder wird es seit einigen Jahren in den Hamburger U- und S-Bahnen immer voller? Ich meine in dem Sinne, dass sich heute spürbar mehr Fahrgäste pro Wagon drängen als vor, sagen wir, 15 Jahren auf der gleichen Strecke zur gleichen Uhrzeit?
    Ich fahr ja nicht sooo häufig mit der Bahn (das letzte Mal zur Werkstatt um mein Auto abzuholen ). Eine Blitzumfrage in meinem Umfeld ergab folgendes: Ja stimmt.

    Lutz

Ähnliche Themen

  1. geniales forum!ich habe eine neue frage!
    Von subzero im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 30.05.2004, 17:29
  2. Mal eine Frage an die DJ's hier im Forum...
    Von synth66 im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.09.2003, 11:28
  3. Eine frage an alle...
    Von DepecheM im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 14.11.2002, 18:53
  4. Eine Frage zu der Web-seite
    Von WindowsXP im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.11.2001, 19:04