Seite 5 von 18 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 41 bis 50 von 175

Eishockey

Erstellt von waschbaer, 10.10.2003, 23:46 Uhr · 174 Antworten · 11.005 Aufrufe

  1. #41
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.370
    Nach Krefeld werde ich leider nicht mitfahren können. Schade eigentlich, aber da habe ich bereits einen anderen - leider nicht verschiebbaren Termin - in meinem Kalender.

    Methot gefällt mir auch immer besser und was Busch spielt ist irgendwie auch Kult. Ich räume auf, aber nicht nach der Dandenault-Methode (hau drauf und Schluss), sondern irgendwie viel geschickter.

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Benutzerbild von djrene

    Registriert seit
    14.01.2003
    Beiträge
    2.050
    Der Busch läuft Schlittschuh wie früher der Sako. Legt aber dabei immer einen Gegenspieler nieder. Und hat, worauf ich immer viel Wert lege, NIE den Schläger oben.

  4. #43
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.370
    @René

    Nachdem dies hier irgendwie schon fast unser Privatthread wird, einfach mal ein paar Zeilen zum Pokalspiel gegen Nürnberg.

    1:0 geführt durch einen herrlichen Schlagschuss von Pudlick. Ausgleich Nürnberg und Führung Nürnberg. Erstes Drittel vorbei.

    Nach dem 1:3 für Nürnberg hatte ich eigentlich gedacht, dass die Panther nichts mehr reißen, aber die Moral stimmte und die Truppe hat sich - obgleich die Nürnberger zu diesem Zeitpunkt sicherlich noch schneller und auch optisch etwas überlegen waren - nicht aufgegeben und Kampfgeist bewiesen. Ende des 2. Drittels hieß es dann 3:3.

    Das dritte Drittel verlief mit eindeutigen "Eisvorteilen" für den AEV, jedoch kam nichts zählbares dabei raus. Allerdings haben sich auch verschiedene Stürmer dadurch ausgezeichnet, die bestens herausgespielten Chancen zu vergeben. Gegen Ende des 3. Drittels mussten die Panther 4 Minuten in Unterzahl überstehen, was sie auch gut gemeistert haben.

    Daraus folgt: Verlängerung. Es spielte jetzt nahezu nur noch der AEV und nach knapp fünf Minuten gelang Rick Girard der entscheidende Treffer und so stehen die Augsburger Panther nun im Pokal-Halbfinale. Hätte ich zu Beginn dieser Saison auch nicht gedacht.

    Völlig negativ: Das Nürnberger Eishockey, welches obgleich deren Schnelligkeit mehrfach aus Stockschlägen und sonstigen permanenten Nicklichkeiten besteht. Wenn Poss (der wurde als Bundeskasperle beschimpft) mit seinem Gestikulieren nicht mehr weiter weiß, dann schickte er Martinec aufs Eis, der in seiner gewohnten üblen Art den Schiedsrichter zu beeinflussen sucht. Ich kenne keinen DEL-Spieler, der bei mir solche Antipathien auslöst (das hat nicht einmal Joe West zu Wedemarker-Zeiten geschafft).

    Völlig deplatziert ist die neue "Spielverzögerungsregel". Der AEV hat zwei Unterzahlen wegen dieser Blödregel bekommen. Demnächst entscheidet nicht mehr, wer die bessere Mannschaft ist, sondern wer weniger Strafzeiten wegen Spielverzögerung bekommen hat. Das macht wirklich ein Spiel kaputt.

    So, jetzt schlürfe ich nebenbei eine schöne Tasse heißen Tee, denn ich war heute zum ersten mal richtig durchgefroren.

    Schöne Grüße nach Coburg.

  5. #44
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.370
    @René

    Geil, geil, geil


    Das Halbfinale am Dienstag, den 18. Januar um den deutschen Eishockey-Pokal lautet:

    Düsseldorfer Metro Stars - Kölner Haie

    und


    Augsburger Panther - Ingolstädter Panther


    Ole, ole, Heimrecht !!!!!!!!

  6. #45
    Benutzerbild von djrene

    Registriert seit
    14.01.2003
    Beiträge
    2.050
    Sehr geil Hoffentlich hält die Heimstärke bis dahin an. Evtl. sind ja dann auch Sturm und MacDonald weg (dem Sturm nehme ich seine Windpocken nämlich nicht ganz ab, in der NHL tut sich was, wäre zu blöd wenn er sich jetzt verletzt).

  7. #46
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.370
    Mein Dad hat die Auslosung live gesehen und mich gleich angerufen. Besser gehts doch nimmer.

    Und die Windpockengeschichte ist wirklich ein wenig seltsam. Aber bitte: Lieber ein Sturm mit Windpocken als ein Martinec mit permanent hohem Schläger, der wissentlich Verletzungen aller Gegenspieler in Kauf nimmt. Wie ich auf diesen Vergleich jetzt komme, ist mir selber unklar, aber er ist mir so was von unsympathisch wie nur nochmals was. Wahrscheinlich deshalb, auch wenn die beiden nichts miteinander zu tun haben.

    Freue mich auf das Game. Eigentlich hätte ich am 18.01.2005 einen Termin gehabt, aber irgendwie habe ich - in weiser Voraussicht - den bereits vor zwei Wochen umgelegt. Was für eine vorausschauende Entscheidung.

  8. #47
    Benutzerbild von djrene

    Registriert seit
    14.01.2003
    Beiträge
    2.050
    Hier gibt's Spielausschnitte zu sehen. Das Tor vom Girard war mal saucool. Hebt den Schläger vom Svoboda an und schiebt die Scheibe dann ein.

    http://www.aev-panther.de/uploads/me...nther_0712.wmv

  9. #48
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.370
    Heute schweige ich mich aus. Die Leistung gegen Iserlohn war auch über weite Strecken nicht gerade das, was ich erwartet und erhofft hatte.

  10. #49
    Benutzerbild von djrene

    Registriert seit
    14.01.2003
    Beiträge
    2.050
    No Comment

  11. #50
    Benutzerbild von Torsten

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    6.613
    djrene postete
    @ Torsten: Was sagt Dir dieser Tabellenausschnitt?

    7Krefeld Pinguine 23 10 1 2 10 59 : 70 34 1,48
    8Augsburger Panther 21 9 1 3 8 57 : 59 32 1,52

    Der wahre 7. sind die Panther (mehr Punkte pro Spiel), da die Pinguine 2 Spiele mehr haben. Zudem setzt es gerade eine Niederlage in Hamburg, so daß hoffentlich dieser Tabellenschiefstand heute Abend auch bildlich korrigiert ist
    So, heute Abend wurden die Verhältnisse ersma wieder gerade gerückt...

    Und Krefelds neue Arena hatte einen Einstand nach Maß:
    Ex-Meister Krefeld Pinguine weihte den neuen KönigPalast standesgemäß ein. Chris Herperger (22./26.) sorgte mit seinem Doppelschlag für den 2:1-Sieg über die lange Zeit überlegenen Berliner Eisbären, für die aber nur Mark Beaufait (41.) traf. Steve Walker scheiterte mit einem Penalty (55.) am starken Nationaltorhüter Robert Müller, der seinen Vertrag bei den Pinguinen bis 2007 verlängerte. 7584 Fans in der nicht ganz ausverkauften neuen Arena bedeuteten einen DEL-Zuschauer-Rekord für Krefeld.
    (Quelle: sport.de)

    Sonntag kann allerdings wieder alles ganz anders aussehen - der KEV fährt zum Tabellenführer...

Seite 5 von 18 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Eishockey-WM
    Von waschbaer im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 16.05.2011, 00:34
  2. GELÖST!!!...Song, 80er?, Fussball, Eishockey
    Von SonnyB. im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.06.2008, 11:09