Seite 7 von 18 ErsteErste ... 3456789101117 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 61 bis 70 von 175

Eishockey

Erstellt von waschbaer, 10.10.2003, 23:46 Uhr · 174 Antworten · 11.003 Aufrufe

  1. #61
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.370
    @René

    14 Feldspieler ist ja nicht gerade der Bringer, aber immerhin. Wir haben unsere gute Phase gerade mit einem großen Lazarett gehabt und da hat dann wirklich jeder für jeden gekämpft und auf einen ähnlichen Effekt hoffe ich dieses mal auch.

    Fortier an der Seite von Method würde mir auch gefallen. Ich kann mir vorstellen, dass er dann auch wieder zu alter Stärke aufblühen könnte.

    Hast du schon die Allstar-Wahl gesehen? Aus Augsburger Sicht stehen vier Spieler zur Auswahl (Labbé - Miner - Method - Moeser). Das hätte sich Duanne mit seinen 42 Lenzen doch sicherlich auch nicht mehr träumen lassen, aber er ist einfach ein Musterbeispiel an Einsatz auf und abseits des Eises.

    @Torsten

    Habe mal kurz in das KEV-Forum reingeschaut. War ganz okay. Meines Erachtens sind im AEV-Forum doch ein paar Gestalten, die mir auf den Senkel gehen und daher lese ich dort mehr als ich poste (ich glaube ich habe dort erst so 15 Postings oder so). René ist dort aktiver. Aber seine Beiträge meinte ich mit meiner vorherigen Bemerkung sicherlich nicht.

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Benutzerbild von djrene

    Registriert seit
    14.01.2003
    Beiträge
    2.050
    Miner ist ein Witz, die anderen habe ich gewählt. Ich würde meinen Hals verwetten, daß Pudlick (Gott segne Fliegauf für eine Vertragsverlängerung) nächstes Jahr eine HAMMER-Saison spielt. Der kann was an der Scheibe, hat einen geilen Schuß und macht hinten einen immer besseren Eindruck. Den sollte man als No. 2 sofort halten. Dazu einen Scorer als 1 und einen Simonton als 3 und ich wäre zufrieden. Dahinter Rekis, Rau, Danner - der Rest -> Tschüß.

  4. #63
    Benutzerbild von djrene

    Registriert seit
    14.01.2003
    Beiträge
    2.050
    Torsten postete

    Übrigens: Ich war gestern zum ersten Mal im Forum des KEV (http://www.kev-forum.de/forum/) und bin erstaunt, wie distanziert und selbstkritisch dort vielfach diskutiert wird
    Habe mir gerade den Thread zum Augsburg-Spiel angeschaut. Kann davon leider wenig feststellen. Wer eine solche Aktion wie die von Wright auch noch witzig findet, dem ist außer mit Psychiater nicht mehr zu helfen. Sorry. Ein Einziger hat den Mum das auch anzusprechen.

  5. #64
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.370
    Die Aktion von Wright wird wirklich schöngeredet, aber die anderen Threads finde ich als Außenstehender wirklich nicht schlimm. Ich möchte nicht wissen, was manche Außenstehende über so einige Gestalten im AEV-Forum sagen würden.

    Gibt es eigentlich schon neues von der Ligenleitung bezüglich Wright?

    Ansonsten habe ich ebenfalls für Labbé, Method und Moeser gestimmt. Miner hat es dieses Jahr echt nict verdient. Der ist nur noch ein Schatten seiner selbst. Weiß auch nicht weshalb. Vielleicht doch schon das Alter.

    Pudlick würde ich auch verlängern, denn der hat mittlerweile einen richtigen Schlagschuss drauf und kann von der blauen Linie auch einfach mal abzielen.

    Geil wäre es auch noch Leute wie Carter, Method, Labbé und die jungen deutschen Barta und Arendt zu halten. Aber ich glaube im Bereich Vertragsverlängerungen dürfte noch nicht viel gemacht oder zumindest angedacht worden sein. Weißt du Genaueres?

  6. #65
    Benutzerbild von Torsten

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    6.613
    djrene postete
    Torsten postete

    Übrigens: Ich war gestern zum ersten Mal im Forum des KEV (http://www.kev-forum.de/forum/) und bin erstaunt, wie distanziert und selbstkritisch dort vielfach diskutiert wird
    Habe mir gerade den Thread zum Augsburg-Spiel angeschaut. Kann davon leider wenig feststellen. Wer eine solche Aktion wie die von Wright auch noch witzig findet, dem ist außer mit Psychiater nicht mehr zu helfen. Sorry. Ein Einziger hat den Mum das auch anzusprechen.
    Ich habe nicht alle Threads gelesen, sondern nur stichpunktmäßig ein paar wenige. Dort waren fast ausnahmslos vernünftige Beiträge zu verzeichnen, wodurch natürlich nicht auf andere Themen und Beteiligte geschlossen werden kann. Habe ja auch nur neutral meinen ersten Eindruck geschildert, schließlich bin ich gegenüber Fan-tum grundsätzlich sehr kritisch eingestellt.

    EDIT:

    Habe soeben besagten Thread durchgelesen - fürchterlich. Wäre mir dieser Faden als erster Eindruck untergekommen, wäre mein erstes Urteil deutlich anders ausgefallen. Aber hier bestätigen sich leider mal wieder all die Erfahrungen, die man mit vielen so genannten Fans macht...

  7. #66
    Benutzerbild von djrene

    Registriert seit
    14.01.2003
    Beiträge
    2.050
    Danke Torsten. (nur mal so nebenbei) Sieht man sich wenn wir mit dem Schiff in Krefeld einfallen? Wäre doch wohl ein 80's-Treffen wert

    @ Waschbaer:
    Carter bleibt! Wird nächstes Jahr das C tragen. Quelle: Meine Oma (und ich hoffe, daß er die NICHT angeschwindelt hat - sind fast Nachbarn). Wichtig wären mir noch: Die Zwillinge (Arendt/Barta), Labbé (Wunschdenken - beide Backups bitte auch), Methot, Pudlick, Busch, Kofler, Rau, Danner, Mayr und evtl. Girard. Der Rest darf gehen wenn er will! Rekis würde ich als No. 4 oder 5 behalten. Der kostet nicht wirlich viel und ist immer zu 110% dabei. Der ist kein Star, weiß das auch und macht solide Arbeit. Zudem immer für ein Tor gut. (oder wie heute für 3 Punkte)

    Abgeben: Bancroft, Felsner (schon passiert), Brezina (dto.), Fortier (zu teuer), Moeser (hört natürlich auf, schade aber wahr), über Fendt kann man diskutieren, ist halt Deutscher und vielseitig einsetzbar, evtl. doch halten!.

    Habe also nur 2 Wünsche: Wenig Veränderung im Kader (ein No.1 Defender und ein richtiger Knipser oder ein Playmaker - beides ist wohl nicht bezahlbar) und mein Mädel endlich zu Hause (ich warte und warte)

  8. #67
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.370
    @Trosten

    Ich habe mir jetzt mal den ganzen AEV-Thread im KEV-Forum durchgelesen. Das erinnert mich wirklich an reines "Radikalfantum". Da schreiben manche wirklich über Sachen, die sie selber nicht einmal gesehen haben. Und zwar in einer Art und Weise, die ich dann wirklich als "Hirnwichse" bezeichnen würde (man verzeihe mir die Anspielung auf einen anderen Thread).

    Hingegen gibt es auch Leute, die das Ganze ganz nüchtern aus der Ferne betrachten. So finden sich folgende Zeilen von einem Krefelder Fan.

    Einsamer Spitzenreiter in Sachen Katastrophen war mal wieder (und dieses Mal auch ganz objektiv!!!) Shayne Wright: Mal davon abgesehen, dass seine Leistung auch nicht besser war, als die des restlichen Teams, hat er sich da eine Matchstrafe eingefangen in einer Art und Weise, die ich noch nie erlebt habe. Er hätte sich zurückhalten müssen, weil Selivanov und Herperger ja schon mit Spieldauer draußen saßen, statt dessen hat er blind mit seinem Helm gegen Augsburger Spieler und Linesman gedroschen. Wie von Sinnen hat er versucht, mit dem Helm auf die beiden einzuschlagen. Er kann von Glück sein, dass er selbst zum Zielen zu blöd war und die beiden meist verfehlt hat, sonst hätte das wahrscheinlich schlimme Verletzungen gegeben. Ich hoffe, dass er eine harte und gerechte Strafe von der DEL bekommen wird. Denn das war einfach nur total psychisch und hatte mit Sport und 'ner normalen Hockeyprügelei nichts zu tun.
    Weiß nicht, das kann ich auch nicht mehr witzig finden wie einige hier im Forum, denn das hätte gefährlich ausgehen können!
    Man muss noch dazu sagen, dass der besagte Augsburger Spieler Rob Busch, einer der größten Spieler (und das meine ich jetzt rein körperlich gewachsen) ist und schon alleine aus diesem Grund Shayne Wright sich mehr als schwer getan hat, gegen diesen anzukommen.

  9. #68
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.370
    djrene postete

    @ Waschbaer:
    Carter bleibt! Wird nächstes Jahr das C tragen. Quelle: Meine Oma (und ich hoffe, daß er die NICHT angeschwindelt hat - sind fast Nachbarn).
    Na dann hoffe ich auf deine Oma. Sollte er gehen, stelle ich deine Oma in die Sturmreihe.

    Wichtig wären mir noch: Die Zwillinge (Arendt/Barta),
    Vollste Zustimmung

    Labbé (Wunschdenken - beide Backups bitte auch),
    Mehr als vollste Zustimmung. So einen Goalie hatten wir lange nicht mehr in Augsburg.


    Methot, Pudlick, Busch, Kofler, Rau, Danner, Mayr und evtl. Girard.
    Wie konnte ich nur den Busch vergessen? Kofler, Rau, Danner und Mayr sind sicherlich in Ordnung. Die Jungs kann man halten.


    Der Rest darf gehen wenn er will! Rekis würde ich als No. 4 oder 5 behalten. Der kostet nicht wirlich viel und ist immer zu 110% dabei. Der ist kein Star, weiß das auch und macht solide Arbeit. Zudem immer für ein Tor gut. (oder wie heute für 3 Punkte)
    ... und auch aus dem Grund, weil er auch so als problemlos gilt.

    Abgeben: Bancroft, Felsner (schon passiert), Brezina (dto.), Fortier (zu teuer), Moeser (hört natürlich auf, schade aber wahr), über Fendt kann man diskutieren, ist halt Deutscher und vielseitig einsetzbar, evtl. doch halten!.
    Du hast Brown noch nicht erwähnt. Den würde ich auch in die Abgeben-Liste mitaufnehmen. Bancroft natürlich sowieso. Die wenigen Ansätze, die er vor etwa vier Wochen zeigte, sind leider viel zu wenig um auf solildem DEL-Niveau mithalten zu können. Felsner und Brezina haben sich bereits von selber erledigt. Duanne ist schade, denn damit verlieren wir eine Identifikationsfigur und einen "Typen", wie es ihn in der Liga nicht mehr oft gibt, aber mit 42 Lenzen darf man ruhig ans Aufhören denken, auch wenn er immer noch eine Leistung abgibt, die sicherlich besser ist, als die so manch eines 25-jährigen.




    Habe also nur 2 Wünsche: Wenig Veränderung im Kader (ein No.1 Defender und ein richtiger Knipser oder ein Playmaker - beides ist wohl nicht bezahlbar) und mein Mädel endlich zu Hause (ich warte und warte)
    Ja, wir werden wohl auch in der Saison 05/06 wieder mit die kleinsten Brötchen backen. Aller Voraussicht nach werden wir im Etat wohl wieder ganz unten stehen, so in der gleichen Finanzklasse wie Iserlohn und der evtl. Aufsteiger (wenn es denn einen gibt. Es soll ja schon Jahre gegeben haben, da hätte Neuwied aufsteigen können, hat das Aufstiegsrecht aber nicht wahrgenommen).

  10. #69
    Benutzerbild von djrene

    Registriert seit
    14.01.2003
    Beiträge
    2.050
    Brown ist ein Eishockeyspieler? Der bricht sich bei einem Check das Schlüsselbein und bei einem anderen rammelt er mit dem Kopf voraus in die Bande und hat eine Gehirnerschütterung. Der wäre beim Dameneishockey richtig aufgehoben, an den habe ich übrhaupt nicht gedacht. Wäre er Verteidiger würde ich ihn Bob Wilkie nennen

  11. #70
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.370
    djrene postete
    Brown ist ein Eishockeyspieler? Der bricht sich bei einem Check das Schlüsselbein und bei einem anderen rammelt er mit dem Kopf voraus in die Bande und hat eine Gehirnerschütterung. Der wäre beim Dameneishockey richtig aufgehoben, an den habe ich übrhaupt nicht gedacht. Wäre er Verteidiger würde ich ihn Bob Wilkie nennen


    Es wäre ja eigentlich zum Lachen, wenn seine Auftritte nicht so traurig wären. Immerhin gegen Hannover hat es ja geklappt. Schauen wir mal, was der AEV heute reißen wird. Momentan sind wir ja vor Krefeld. Das wäre schön, wenn es nach dem heutigen Spiel gegen Nürnberg auch so bleibt. Die Ergebnis kann ja nicht desolater sein als vor wenigen Tagen in Nürnberg. Bist du im Stadion?

Seite 7 von 18 ErsteErste ... 3456789101117 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Eishockey-WM
    Von waschbaer im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 16.05.2011, 00:34
  2. GELÖST!!!...Song, 80er?, Fussball, Eishockey
    Von SonnyB. im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.06.2008, 11:09