Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

EM 2008 - Spiele der deutschen Mannschaft

Erstellt von waschbaer, 09.06.2008, 18:38 Uhr · 6 Antworten · 678 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.370

    EM 2008 - Spiele der deutschen Mannschaft

    Ich mache mal einen neuen Thread auf nur für die Spiele des deutschen Teams.

    Also das gestrige Spiel gegen Polen war sicherlich noch nicht die absolute Offenbarung, aber ich habe (vor allem bei EMs) schon deutlich schlechtere Spiele der deutschen Mannschaft gesehen. Abgesehen davon ist das Ergebnis absolut in Ordnung.

    Dennoch sehe ich noch ein paar Schwächen.

    1. Jens Lehmann

    Man merkt ihm meines Erachtens schon an, dass er nicht über sonderlich viel Spielpraxis verfügt. Vor allem ist er in den ersten 15 - 20 Minuten immer noch etwas unsicher, wie wenn man ihm sagen müsste, dass er innerhalb der Ummarkung des Strafraums einen Ball auch mal festhalten darf.

    2. Mario Gomez

    Gut es ist sein erstes Turnier, aber gestern hat er zwei echt gute Chancen gestern versemmelt. Er hätte unsere Mannschaft (und unsere Nerven) gestern viel eher "erlösen" können, ja fast müssen. Der völlig uneigennützige Pass von Miro Klose war einfach Zucker und hätte einen krönenden Abschluss verdient gehabt.

    3. Abwehr

    Ich weiß nicht mehr genau, wie der polnische Gegenspieler von Marcel Janssen hieß, aber irgendwie kam mir der viel zu oft zum Flanken. Hier sehe ich noch den größten Handlungsbedarf.


    Positives:

    1.Clemens Fritz

    Mann oh mann, was der gestern für ein Laufpensum hingelegt hat. Das war einfach klasse. Einige gute Aktionen.

    2. Bastian Sschweinsteiger

    Kurz nach seiner Einwechslung war die "Langeweilephase" der deutschen Mannschaft wieder vorbei und er hat sich ja dann auch als Torvorbereiter in die Geschichtsbücher der EM eingetragen.

    3. Lukas Podolski

    Er hatte gestern einfach einen guten Tag. Ob es eine besondere Motivation für ihn ist, gegen sein Geburtsland zu spielen oder ob er einfach zeigen möchte, dass er mehr ist als ein "Edeljoker" auf der Bayernbank, weiß ich nicht. Auf jeden Fall war er gestern einer der Matchwinner und auch im Interview danach völlig mannschaftsdienlich.

    So, wie sehen das die anderen der 82 Millionen Bundestrainer hier?

    P.S. Im Hintergrund sehe ich gerade FRA - ROM und das finde ich eher einen langweiligen Kick.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von djrene

    Registriert seit
    14.01.2003
    Beiträge
    2.050

    AW: EM 2008 - Spiele der deutschen Mannschaft

    Gomez sehe ich komplett anders. Der spielt den Zuckerpass auf Klose vor dem 1-0 und der umgekehrte Pass von Klose auf Gomez war doch Bockmist. Den kann Gomez nicht erlaufen wenn er nicht ins Abseits will. Zudem hätte Klose das schlicht und ergreifend alleine machen müssen. Einzig, daß er die zweite huntertprozentige nicht macht kann man Gomez vorwerfen. Hat zudem extrem gut nach hinten gearbeitet.

  4. #3
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.370

    AW: EM 2008 - Spiele der deutschen Mannschaft

    Die Niederlage geht meines Erachtens absolut in Ordnung. Hat sich schon in der ersten Halbzeit angedeutet, dass das nichts wird. Kein sonderliches Tempo, keine Angriffsfreude und ein Janssen, der an diesem Tag völlig von der Rolle war.

    Die rote Karte gegen Schweinsteiger ist meines Erachtens auch voll vertretbar. Es heißt doch immer, dass die Spieler "Profis" sind. Trotz aller Angespanntheit, aller Erregung und vielleicht auch allen Frustes, so darf man sich eben nicht gehen lassen.

    War glaube ich, die erste rote Karte der EM. Bei den ganzen neuen härteren Regelauslegungen würde mich wirklich interessieren, ob das "Vogelzeigen" beim Verlassen des Platzes noch irgendwelche anderen Konsequenzen hat (Geldstrafe, Sperre, etc. --> bei der UEFA weiß man ja nie).

    Wahrscheinlich werden wir vor dem Spiel gegen Austria wieder mit der "Schmach von Cordoba" vor 30 Jahren konfrontiert werden.

  5. #4
    Benutzerbild von ICHBINZACHI

    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    6.386

    AW: EM 2008 - Spiele der deutschen Mannschaft

    Die erste Halbzeit war sowas von Grottenschlecht.
    Aber vor allem auch ein Kompliment an Kroatien ... die haben so ziemlich alles dichtgestellt was geht.

    Wenn der Lahm schon antritt, dann muss er auch durchziehen und rein in den Strafraum, statt sinnloses Quergespiele und Flanken die zu 100 % nicht ankamen.

    Ballack konnte die Akzente diesmal auch nicht setzen ... außer sein Freistoss

    1:2

    und wie schon erwähnt wurde ... es droht nun witklich die Neuauflage der Schmach von Cordoba ... und wehe ... die Österreicher wittern nach dem jetzt folgenden Spiel sogar noch eine eigene Chance

    KRO-AUT 1:0
    GER-POL 2:0
    KRO-GER 2:1

    AUT-POL ?
    KRO-POL ?
    GER-AUT ?

    immo

    1. KROATIEN 6 P 3:1 +2 (direktes Duell gegen GER und AUT gewonnen)

    (heisst wenn Polen gegen Österreich und das direkte Duell im letzten Spiel gewinnt, könnte Polen die Kroaten noch überholen)

    2. DEUTSCHLAND 3 P 3:2 +1 (direktes Duell gegen AUT gewonnen)

    (Kann mit einem Sieg gegen Österreich noch 6 P bekommen, ist aber auf jeden Fall hinter Kroatien ... aber was wäre wenn Polen jetzt tatsächlich noch 6 Punkte machen würde. Dann wäre Deutschland im direkten Duell gegen Polen besser und gegenüber den Kroaten im hintertreffen ... Torverhältnis ??? Oder was zählt bei drei punktgleichen Mannschaften, die sich Untereinander die Punkte abgeluxt haben ??? Nachlesen ... )

    3. ÖSTERREICH 0P 0:1 -1

    Gewinnt Österreich gegen Polen und gegen Deutschland (KRO 6P / GER 3P /
    POL 3 bzw. 6 / AUT 6 P) wäre Deutschland draußen.

    4. POLEN 0P 0:2 -2

    Siehe oben ... Rechenschieber wenn die gegen Polen und Kroatien gewinnen

    ****
    Mal schauen, nach dem laufenden Spiel AUT-POL wird man es etwas genauer wissen.

    Geniales Ergebnis wäre jedenfalls ein Unentschieden zwischen den beiden.

    KRO 6 P GER 3 P AUT 1 P POL 1P

    Dann würde 1 Punkt gegen Österreich reichen !!!
    Weil man gegen Polen gewonnen hat, wäre man mit 4 Punkten immer vor Polen.

  6. #5
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.370

    AW: EM 2008 - Spiele der deutschen Mannschaft

    Puh, mit einem blauen Auge davon gekommen. Schlecht gespielt und trotzdem weiter.

    Also die Portugiesen werden da sicherlich ein ganz anderes Kaliber werden. Solche Gurkenspiele wie die letzten beiden Spiele habe ich lange nicht mehr gesehen.

    Der Freistoß von Ballack war sicherlich klasse geschossen. Trotzdem finde ich, dass auch er noch deutlich steigerungsfähig ist.

    Völlig von der Rolle ist der Gomez. Also der ist nicht wieder zu erkennen. Dem klebt wirklich das Pech am Schuh und es gelingt ihm nichts, aber auch rein gar nichts.

    Die Österreicher tun mir fast leid, denn eigentlich haben sie drei Mal gar nicht so schlecht gespielt und sind eben nun ausgeschieden. Schade eigentlich. Ich mag die Ösis.

  7. #6
    Mumie
    Benutzerbild von Mumie

    AW: EM 2008 - Spiele der deutschen Mannschaft

    Na,ja!So schlecht war es nicht!
    Ist auf jeden Fall eine Steigerung gewesen!Besonders Lehmann hat mir gut gefallen!

  8. #7
    Benutzerbild von gently69

    Registriert seit
    14.05.2002
    Beiträge
    572

    AW: EM 2008 - Spiele der deutschen Mannschaft

    Stimmt, Lehmann wirkte wirklich souverän. So sicher war etliche Spiele nicht mehr.

Ähnliche Themen

  1. Olympische Spiele Peking 2008
    Von waschbaer im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 24.08.2008, 16:12
  2. C64 Spiele bei Plus!
    Von Mumie im Forum 80er / 80s - TECHNIK / TECHNOLOGY
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.07.2006, 00:37
  3. Spiele
    Von abenteuer im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.04.2004, 16:14
  4. Computer Spiele
    Von julejule im Forum 80er / 80s - TECHNIK / TECHNOLOGY
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 09.05.2003, 22:34
  5. Pc Spiele
    Von Ursula im Forum 80er / 80s - SUCHEN / SEARCH
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.03.2002, 13:26