Zeige Ergebnis 1 bis 2 von 2

Enzyklopädie der Nervtöter, Vol. 1: Faltpläne

Erstellt von Torsten, 19.07.2002, 21:21 Uhr · 1 Antwort · 656 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von Torsten

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    6.613
    Enzyklopädie der Nervtöter, Vol. 1: Faltpläne

    Vorkommen:
    In Städten und anderen Gebäudeansammlungen (z. B. Bielefeld).

    Verhalten:
    Sie lehnen sich an eine Hausmauer, schlagen die erste Seite des Faltplans auf und blicken auf den Grundriss der Mülldeponie. Sie öffnen den nächsten Falz und stoßen auf den städtischen Friedhof. Sie ziehen den Plan auseinander soweit Ihre Arme reichen. Das graue Meer der Stadtrandsiedlungen kommt zum Vorschein. Was immer Sie suchen, Ihr Hotel, den Bahnhof, den Kaiser-Wilhelm-Gedächtnispark - es verbirgt sich im zusammengefalteten Teil.
    Passanten bleiben stehen und betrachten die Darbietung mit Interesse. Japanische Touristen zücken Fotoapparate. Sie lassen das linke Ende frei flattern, packen den Plan in der Mitte und arbeiten sich rechts bis zum äußeren Rand vor. Dort erfahren Sie, dass verfallene Kapellen durch ein abgebrochenes Kreuz gekennzeichnet werden und dass die die patentrechtlich geschützte Faltmethode jedem Menschen mit einem IQ über 85 augenblicklich einleuchtet. Sie nehmen diese Informationen für bare Münze, obwohl sie unter der Überschrift "Legende" stehen. Dies spricht gegen Ihren IQ.
    Behutsam hanteln Sie sich zum linken Rand. Die störrischen Zuckungen des nun freien rechten Endes gleichen Sie mit Bewegungen aus, die an die pantomimische Darstellung eines bengalischen Schlangenbeschwörers erinnern. Die rasch anwachsende Zuschauermenge quittiert dies mit anfeuernden Rufen. Einige Jugendliche bitten um Autogramme, was Sie mangels freier Extremitäten ablehnen. Die Japaner wechseln zu Videokameras.
    Entnervt klappen Sie den eingeschlagenen Teil des Plans nach unten. Das Papier in Ihren Händen wächst auf die Segelfläche eines Zweimasters. Ein Windstoß lüpft Sie vom Boden und trägt Sie davon. Die genaue Route können Sie dem Plan entnehmen.
    Tief unten sehen Sie Japaner applaudieren. Die Einheimischen kümmern sich derweil um Ihre zurückgelassenen Wertsachen.

    Behandlung:
    Faltpläne verlieren ihren Schrecken, wenn man sie auf Plakatwände festklebt. Als Grundaustattung für eine durchschnittliche Großstadt werden etwa fünfzig solcher Plakatpläne empfohlen. Die Alternative, nämlich planlos durch die Gegend zu laufen, wird ohnehin vom Großteil der Menschen betrieben.

    To be continued ...

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von PASST

    Registriert seit
    14.01.2002
    Beiträge
    124


    *nach-oben-schieb*

Ähnliche Themen

  1. Enzyklopädie der Nervtöter, Vol. 7: Klugscheißer
    Von Torsten im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.06.2003, 16:33
  2. Enzyklopädie der Nervtöter, Vol. 10: Dummheit
    Von Torsten im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.06.2003, 13:54
  3. Enzyklopädie der Nervtöter, Vol. 11: Yeti
    Von Torsten im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.07.2002, 09:44
  4. Enzyklopädie der Nervtöter, Vol. 9: Sekten
    Von Torsten im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.07.2002, 08:04
  5. Enzyklopädie der Nervtöter, Vol. 8: Tauben
    Von Torsten im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.07.2002, 07:59