Seite 5 von 5 ErsteErste 12345
Zeige Ergebnis 41 bis 50 von 50

Erdbeben am 05.12.2004 um 2:52 Uhr

Erstellt von hoodle, 05.12.2004, 09:47 Uhr · 49 Antworten · 3.261 Aufrufe

  1. #41
    Benutzerbild von
    Chaparral postete
    @Dave
    Es ist vorbildlich, wenn Du so informiert über Verhaltensweisen bist - das ist nicht ironisch gemeint - aber das Betroffene beim Erdbeben nun mal nicht alle angemessen reagieren, liegt auch einfach daran, das so ein Beben nicht nur ein paar Schrecksekunden, sondern heftige Schreckminuten verursachen kann.

    Deswegen empfinde ich Deine Kritik als zu überheblich/scharf - es gibt nun mal viele Menschen, die von wesentlich weniger als einem Erdbeben aus ihrem seelischen Gleichgewicht gebracht werden - mein o. g. Beispiel des früheren Nachbarn ist da IMO nicht die exotische Ausnahme - das macht diese Leute nicht automatisch zu hirnlosen Idioten, die die Notfallleitungen unnötig belasten.
    Winni
    Umso wichtiger, dass wir in Deutschland nun langsam aufwachen und der Bevölkerung auch Ratgeber an die Hand gegeben werden, wie sie sich in solchen Fällen verhalten sollten. Wir sind keine Insel der Glückseeligkeit die niemals von Erdbeben, Hochwasser, Tornados, Störfällen oder Flugzeugabstürzen getroffen wird.

    Ansonsten hoffe ich, dass in Zukunft alle Menschen in allen Situationen so viel Verständnis aufbringen wie ihr hier jetzt. Z. B. in ganz normalen Alltagssituationen, wenn Omi an der grünen Ampel stehen bleibt oder den Motor beim Anfahren abwürgt. Da hagelt es aber komischerweise meistens Hupkonzerte und es ist aus mit dem großen grenzenlosen Verständnis für die armen nicht mehr ganz so fitten Leute....

    Dave

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Benutzerbild von
    Heiko postete
    @ Dave
    ... ich glaube nicht, dass selbst wenn jemand mit deiner wie du sie selbst nennst "bösen Art", ein Problem haben sollte, dein Einverständnis benötigt um sich anwasweißichwenn zu wenden ...
    Das war so gemeint, dass ich auf ´Dein vorgeschlagenes Verfahren hier "Ich denke es ist immer besser, erstmal direkt miteinander zu reden bevor man das über dritte macht und wenn das nicht funktioniert, bin ich gerne bereit, in welcher Form auch immer, für Klarheit zu sorgen." unter den gegebenen Umständen gerne freiwillig verzichte und Du gerne direkt klären darfst, weil ich auf das von Dir offenbar geduldete "miteinander reden" auf Niveau "Du hast ja zu viel RTL2/BILD gesehen und gelesen" verzichten kann.

    Dave

  4. #43
    Benutzerbild von Heiko

    Registriert seit
    01.10.2001
    Beiträge
    3.389
    @ Dave
    ... keine Ahnung was du meinst!? Ich denke nicht dass ich dir an s Bein gepinkelt habe!

    Wenn dir das Niveau im Forum zu niedrig erscheint und du mit manchen Usern nicht reden möchtest (so gibts sich mir das zu verstehen), dann sollte man für sich selbst entscheiden, ob es das richtige Forum ist.

    Und nur weil du keine Lust hast, bzw dir das Niveau zu niedrig ist um mit anderne zu sprechen kläre ich garnichts. Dann habe ich halt auch keine Lust!

    Fakt ist, wenn du ein Problem mit einem User hast, dann kläre dies bitte persönlich mit diesem User via PM und wenn dies es erfordert, dass du niveaumäßig ein paar Stufen runter mußt, dann tu das bitte, schließlich bin ich keine Tretleiter !

  5. #44
    Benutzerbild von
    is klar...

    Da ich tatsächlich keine Lust habe mehr um Art und Weisen und J.B.s Empörungen zu diskutieren, als über irgendwelche Sachen und da Beleidigungen ja offenkundig auch weniger kritikwürdig sind als Äußerungen über hypotehtische Gespräche mit Wachtmeistern isses wohl besser, über das Ableben meines Nicks demnächst im Contact 80's Board zu lesen.

    Dave

  6. #45
    Benutzerbild von Heiko

    Registriert seit
    01.10.2001
    Beiträge
    3.389
    Hm, bin ich mir jetzt nicht bewußt, dass ich der böse war!
    Schlußendlich habe ich auf das geantwortet, was du egschriebn hast. Sollte ich das missverstanden haben, hättest du mir gerne das erklären können.


    Es ist es deine Entscheidung! Ich habe dir eine PM geschrieben, mit der info wie das funzt mit dem löschen.

  7. #46
    Benutzerbild von frasier

    Registriert seit
    11.03.2004
    Beiträge
    1.112
    @ Dave:

    Ich finde, solche Entscheidungen sollte man nicht aus der Emotion heraus fällen. (Genauso wie bei der Polizei anzurufen )

    Der Grund für deinen Aufenthalt in diesem Board hängt doch nicht nur von zwei Personen ab. Zieh dich doch einfach für ein paar Tage zurück, und wenn du dann immer noch dein Account löschen willst kannste das dann immer noch tun.

    Die Diskussion mit Heiko beruht meiner Meinung nach auf einem Missverständis.


    Grüsse

  8. #47
    Benutzerbild von
    frasier postete
    Der Grund für deinen Aufenthalt in diesem Board hängt doch nicht nur von zwei Personen ab. Zieh dich doch einfach für ein paar Tage zurück, und wenn du dann immer noch dein Account löschen willst kannste das dann immer noch tun.
    Das haben wir ja nun schon zwei, drei Mal gehabt. Dann kam ich wieder (teilweise nach einem halben Jahr Pause, wo jeder seinen Brast mal hätte runterfahren können) und die ollen Kamellen wurden von den immer gleichen (wenigen) Leuten wieder aufgerwärmt und jede zweite nicht genehme Meinungsäußerung meinerseits wird für die üblichen Anfeindungen zum Anlass genommen und es endet so wie wir es jetzt hier auch wieder haben: Der Thread wird gegen die Wand gefahren und der Dave isses gewesen.

    Das reicht mir. Ich will über Meinungen und Themen diskutieren, nicht seitenweise darüber ob ich RTL2 gucke, in welcher geistigen Verfassung ich auf die Welt gekommen bin oder ob ich immer weiss was richtig ist oder nicht. DAS ist für mich respektlos, das ist ein ständiges Zerren jeder Diskussion auf die persönliche Ebene. Wenn ich aber einen Diskussionsbeitrag abgebe (ob die Art und Weise einem nun in den Kram passt oder nicht), dann stelle ich diesen zur Diskussion, nicht MICH. Dieses einfache Verfahren einzuhalten kann doch wohl nicht zu viel verlangt sein.

    Hier ist es das anscheinend schon und hat auch keine Konsequenzen. Also ziehe ich nach einigen Threads wie diesen endgültig meine eigene: Ende aus Nikolaus - geht besonders gut an einem 6.12.

    Dave

  9. #48
    Benutzerbild von frasier

    Registriert seit
    11.03.2004
    Beiträge
    1.112
    @ Dave:

    Man hat doch immer ein paar Leute, mit denen man überhaupt nicht kann. Das ist ganz natürlich, vor allem als Querdenker (bin ich auch).

    Und wenn man seine "Experten" kennt, weiss man doch schon vorher, was man von ihnen zu erwarten hat. Darüber braucht man sich dann nicht mehr zu wundern oder aufzuregen. Man kann ihnen auch einfach aus dem Weg gehen und darf sich mit ihnen keinesfalls auf Diskussionen einlassen. Da muss man eben drüber stehen können.

    Wie gesagt, mach ne kleine Pause, und wenn du dich dann fragst, bringt mir dieses Board noch was oder ärgere ich mich die meiste Zeit nur noch über irgendwelche Leute, dann lösche das Account. Und dann ist es auch die richtige Entscheidung.

    PS: Den Wachtmeisterwitz fand ich echt gut.

  10. #49
    Benutzerbild von J.B.

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    6.106
    Ich denke es ist für eine sachliche Diskussion besser wenn ich mich ausklinke.

    Noch einmal

    @ Dave

    Sollte ich Dich in irgendeiner Form beleidigt haben oder Deiner Ansicht nach zu persönlich geworden sein so tut es mir leid und ich entschuldige mich hiermit nochmals dafür.

    Gruß

    J.B.

  11. #50
    Benutzerbild von Pallas

    Registriert seit
    12.03.2004
    Beiträge
    937
    Ich habe gerade diesen Thread hier entdeckt, und ich habe auch einmal ein Erdbeben erlebt - und zwar dort, wo sich die meisten roten Punkte auf der Karte ballen: im Erzgebirge bzw. Vogtland (Sachsen).

    Das war im Sommer 1989.
    Ich war zu Besuch bei meiner Tante in der Damals-noch-DDR und lag nachts in seligem Schlummer im Bett.
    Mit einem Male wurde ich im Bett seitlich hin- und hergeschaukelt, das Zimmer wackelte. Und draußen gab es einen Knall, wie von einer Explosion. Es war nur kurz und gleich wieder vorbei.

    Danach lag ich wach im Bett und mit der Ruhe der Ahnungslosen wartete ich auf das Geräusch der Feuerwehr, denn ich war der Meinung, eine Ga5explosion hätte ein Haus gefetzt oder so etwas ähnliches. Doch es blieb still. Nichts geschah. Und ich schlief wieder ein.

    Am nächsten Tag erzählte ich meiner Tante von meinem nächtlichen Erlebnis. Außer mir ist kein anderer von der Familie wachgeworden - aber trotzdem wußte meine Tante gleich, was ich da erlebt hatte. Sie erklärte mir, das sei ein tektonisches Beben gewesen, das komme hier in der Gegend öfter vor und sei daher nichts Ungewöhnliches, da dort wohl zwei Erdplatten aufeinanderstoßen würden. Einen Knall oder ähnliches Geräusch kann es dabei schon geben.

    Das war das einzige Erdbeben in meinem Leben, das ich bewußt wahrgenommen habe.

Seite 5 von 5 ErsteErste 12345

Ähnliche Themen

  1. Erdbeben in Japan
    Von chris74 im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.03.2011, 17:26
  2. That was then but this is 2004
    Von LeBon im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.07.2004, 19:44
  3. Treffen 2004 - so war es
    Von Schokominza im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 87
    Letzter Beitrag: 09.06.2004, 21:16
  4. EUROVISION SONG CONTEST 2004 19.03.2004
    Von ICHBINZACHI im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 25.03.2004, 17:17
  5. Wave To The 80's am 10.01.2004
    Von DJ Dave im Forum 80er / 80s - VERANSTALTUNGEN / EVENTS
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.01.2004, 20:53