Seite 5 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 41 bis 50 von 65

EURO 2012 Polen/Ukraine

Erstellt von musicola, 21.11.2011, 09:19 Uhr · 64 Antworten · 4.140 Aufrufe

  1. #41
    Benutzerbild von brandbrief

    Registriert seit
    04.01.2004
    Beiträge
    4.946

    AW: EURO 2012 Polen/Ukraine

    Tja, da hat der Spielmeister höchstpersönlich seinen ersten Viertelfinaltipp verpasst.
    Musi, die restlichen 3 Spiele musst du auch noch tippen!

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.814

    AW: EURO 2012 Polen/Ukraine

    Zitat Zitat von Castor Troy Beitrag anzeigen
    Gratulation an Deutschland.War verdient.
    Dänemark hatte aber auch super gespielt! Ich hatte kurzzeitig schon ein zweites "Österreich 1978" vor Augen

    BTW: Ich finde ja die EM punkto Tabelle etwas merkwürdig (die eine oder andere Mannschaft wäre ja noch drin beim bekannten konventionellen Modus)

    Das Presseecho war wieder gewohnt martialisch:

    The Sun: „Vorsicht, Europa! Die Deutschen sind wieder auf dem Vormarsch, und sie meinen es wirklich ernst. Sie rollen einfach über jeden hinweg, der ihnen im Weg ist und scheinen dazu bestimmt, sich bis ins Finale durchzuschlagen.“


    BTW: Es wird an neuen, innovativen Trikots zum besseren Schutz der Spieler gearbeitet, damit die armen Fußballprofis nicht mehr bei jeder kleinen Berührung mit schmerzverzerrtem Gesicht zu Boden gehen.




    Nachher stehen sie wieder stramm...






    Lutz

  4. #43
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.850

    AW: EURO 2012 Polen/Ukraine

    Zitat Zitat von brandbrief Beitrag anzeigen
    Tja, da hat der Spielmeister höchstpersönlich seinen ersten Viertelfinaltipp verpasst.
    Musi, die restlichen 3 Spiele musst du auch noch tippen!
    Ja... ächz...

  5. #44
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.814

    AW: EURO 2012 Polen/Ukraine

    ...dann nach dem unnötigen 1:1 wars doch ne klare Sache gegen die Griechen...

    BTW: Wie findet ihr die EM-Berichterstattung bei den Öfis?

    Hier n gemeiner Artikel über die ZDF-Sendung:

    -snip-

    USEDOM –

    Laut Fremdenverkehrswerbung ist Usedom „ein Ort, an dem die Seele Urlaub macht“. ZDF-Zuschauer wissen es besser: Seit Sonntag ist Usedom ein Ort, an dem der Verstand Urlaub macht.
    Wer Usedomina Katrin Müller-Hohenstein und Grillwurst-Olli Kahn am ZDF-Fußballstrand erlebt, der fragt sich: Wo ist der Anstieg des Meeresspiegels, wenn man ihn braucht?

    Einmal Flut, und alles wäre gut!

    Stattdessen fabuliert Müller-Hohenstein von „Mario Klose“, das Rentnerpublikum döst in Liegestühlen vor sich hin, und alles wirkt wie der knalltütige Fernsehgarten mit Fußball, ein sportgewordener Tony Marshall. Silbereisen, übernehmen Sie – der ZDF-Sportstadl kann nur besser werden!

    (...)

    Viele Zuschauer sind sich sicher, dass es sich in Wahrheit um Anke Engelke und Bastian Pastewka handelt, die als Schunkelduo Wolfgang und Anneliese verkleidet sind, die als Müller-Hohenstein und Kahn verkleidet sind. Oder um Marianne und Michael mit Sonnenstich.

    (...)

    Die Meteorologen hatten Windstärke 8 vorausgesagt, doch der Sturm blieb aus. Schwach, Kachelmann! Doch die EM ist noch lang, die Hoffnung bleibt. Nach mir die Sintflut? Warum so spät, warum nicht gleich?

    TV-Kritik: Der Insel-Irrsinn der Mainzelmännchen | EM 2012*| EXPRESS

    -snap-


    Ist IMO wirklich ziemlich trantütig diese Sendung.

    Nett (bis auf Hella) war gestern Nacht im ZDF die Runde mit Lodda und Rolf Töpperwien (Stichwort "Suppenkasper" und Finger/Effenberg bei der WM )

    Lutz

  6. #45
    Benutzerbild von SportGoofy

    Registriert seit
    23.12.2002
    Beiträge
    1.649

    AW: EURO 2012 Polen/Ukraine




  7. #46
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.814

    AW: EURO 2012 Polen/Ukraine

    @Goofy




    Hab mir gerade das Halbfinale DE<->England 1996 (gab es bei einem NDR Special neulich) reingezogen (hätte ich diesmal auch gern gesehen) - besonders das Elfmeterschießen hatte es (wie so oft bei dieser Konstellation) in sich - hier ein Clip auf Youtube:




    Lutz

  8. #47
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.814

    AW: EURO 2012 Polen/Ukraine

    Nachtrag - was ich immer sehr abgefahren beim Fußball finde, ist wie "digital" beurteilt wird - es gibt nur 0 oder 1.

    Nach dem Erfolg gegen Griechenland war der Bundestrainer der Größte: "Die Umstellungen von Joachim Löw waren auf den ersten Blick überraschend. Aber bei genauerer Betrachtung sehr durchdacht, fundiert und auch berechtigt" (G.Netzer)

    Hätte .de verloren wäre er nach den risikoreichen Umstellungen (in der Presse) sicher der größte Depp gewesen...

    Lutz

  9. #48
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.850

    AW: EURO 2012 Polen/Ukraine

    Zitat Zitat von Lutz Beitrag anzeigen
    Nachtrag - was ich immer sehr abgefahren beim Fußball finde, ist wie "digital" beurteilt wird - es gibt nur 0 oder 1.

    Nach dem Erfolg gegen Griechenland war der Bundestrainer der Größte: "Die Umstellungen von Joachim Löw waren auf den ersten Blick überraschend. Aber bei genauerer Betrachtung sehr durchdacht, fundiert und auch berechtigt" (G.Netzer)

    Hätte .de verloren wäre er nach den risikoreichen Umstellungen (in der Presse) sicher der größte Depp gewesen...

    Lutz
    Das ist aber doch schon lange so. Der Erfolg gibt dem Trainer Recht. Wenn's daneben geht, gibt's auf die Mütze!

  10. #49
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.814

    AW: EURO 2012 Polen/Ukraine

    Zitat Zitat von musicola Beitrag anzeigen
    Das ist aber doch schon lange so. Der Erfolg gibt dem Trainer Recht. Wenn's daneben geht, gibt's auf die Mütze!
    Bei der NDR Doku über die EM 1996 kam der Faktor Glück gut durch - mit Glück wird hier und da gewonnen, durch Glück wirds eine "geniale Strategie des Tainers", mit weniger Dusel (z.B. der Pfosten rettete im entscheidenden Moment nicht) ists dann plötzlich "totales Unvermögen des Coaches, der seinen Hut nehmen muss"...

    Mal schaun wie es diesbezüglich gleich bei Portugal<->Spanien ausschaut


    Lutz

  11. #50
    Benutzerbild von PostMortem

    Registriert seit
    28.12.2004
    Beiträge
    1.997

    AW: EURO 2012 Polen/Ukraine

    Der Erfolg gibt (fast) grundsätzlich Recht..... Aber deshalb ist es ja noch nicht gleich legitim sich bei Kritik an den Gründen für Mißerfolg auf möglich gewesenen Erfolg zu berufen. Mir geht es allerdings auch auf den Sack, dass nach Erfolgen immer absolut geniale Entscheidungen und Fähigkeiten (in diesem Fall von Löw) konstruiert werden müssen, die gar nichts anderes als Misserfolg zuließen. Aber diese musikunterlegten Heldenstücke müssen heutzutage in der TV-Landschaft wohl einfach sein.

    Eigentlich kann man zufrieden sein. Unter den besten vier Mannschaften in Europa zu stehen ist nicht das Schlechteste. Aber ausgerechnet wieder gegen Italien rauszufliegen und diesen Nimbus mit so einem unbeholfen und unsicher wirkenden Spiel weiter zu zementieren, tut einem schon weh. Deutschland hat nicht kämpfend verloren, sondern eine tragische, ja fast lächerliche Figur gemacht.

    Die Aufstellung von Löw gestern war einfach nix und um das zu beurteilen, muss man nur heranziehen was für einen Spielertypen Löw mit Gomez gegen Italien in den Sturm gestellt hat. Ausgerechnet eines der wenigen Male wo er völlig richtig lag, wurde Mehmet Scholl für seine Gomez-Kritik runtergeputzt. Aber er hatte Recht. Gomez spielt fast nie mit und so lange er immer nur vorne zum Einknipsen wartet, spielt Deutschland nur mit 10 Mann (berücksichtigt man Schweines Formschwäche waren es nur 9 1/2).

    Ich dachte Löw hätte das eingesehen und deshalb gegen die Griechen Klose gebracht. Davon gegen Italien wieder abzurücken - wo die Defensive vorne bei einem richtig mitspielenden Stürmer hätte anfangen müssen - und dann noch zwei große Änderungen vorzunehmen war mehr als riskant. Allein die Idee hinter Kroos habe ich verstanden und es hätte ohne die weiteren Änderungen vielleicht sogar ganz gut funktioniert. Aber wer sollte die schlechte Arbeit nach hinten auffangen? Schweini, der schon damit ausgelastet war seiner Form hinterher zu laufen?

    Ich mochte Löw zugegenermaßen nie und emfinde sein Ansehen aufgrund bisher fehlender NM-Titel als überhöht. Die EM-Quali gab ihm allerdings Recht und die Mannschaft hat viel versprochen. Leider haben sie alle zusammen nicht so viel gehalten. Da spielt aber sicherlich auch die Situation der Bayernspieler mit ihrer Dreifach-Belastung und neuen Versagensängsten eine Rolle. Manche gehen deshalb nun schon so weit zu sagen, dass man nicht auf die Bayern-Spieler hätte setzen sollen. Aber ob das weiter geführt hätte, darf durchaus bezweifelt werden. Grundsätzlich spielt aber Löws Hang zu leicht formbaren Charaktern eine Rolle. Die Leute mit eigenem Kopf und Führungsqualitäten hat er aussortiert / nicht berufen. Solche Leute hätte man gegen Italien gebraucht. Da war von Führung nichts zu sehen... nicht nur beim Zwischenstand nach Toren. Mit Reus und Klose von Anfang an, hätten wir m. E. ein anderes Spiel gesehen. Das der erneute Wechsel der Aufstellung Löw nun durch die ganze Medienlandschaft auf die Füße fällt, finde ich deshalb völlig gerechtfertigt. Eine historische Chance wurde vertan und hat Strahlkraft bis weit über dieses Turnier hinaus - mindestens bis zum nächsten Spiel dieser Art in einem Turnier.

Ähnliche Themen

  1. songsuche aus Polen
    Von Rickisani im Forum 80er / 80s - DANCE, ITALO- & EURO-DISCO
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.04.2012, 20:19
  2. Superwahljahr 2012
    Von PostMortem im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.03.2012, 15:17
  3. Geier Sturzflug 2012
    Von MeisterMatz im Forum 80er / 80s - DEUTSCH / GERMAN
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.01.2012, 15:12
  4. Tollwood 2012
    Von waschbaer im Forum 80er / 80s - VERANSTALTUNGEN / EVENTS
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.11.2011, 20:56
  5. Mediamarkt in Polen
    Von French80 im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.02.2004, 17:26