Seite 6 von 9 ErsteErste ... 23456789 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 51 bis 60 von 86

EUROVISION SONG CONTEST 2004 19.03.2004

Erstellt von ICHBINZACHI, 18.03.2004, 16:30 Uhr · 85 Antworten · 4.401 Aufrufe

  1. #51
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.370
    Ich hab ja vorher schon gesagt, dass ich Max international nur im Mittelfeld sehen werde. Und vielleicht wäre das auch ganz gut. Die Raab-Euphorie nervt mich momentan wirklich. Dann haben wir in den letzten sieben Jahren 3 x Siegel und 3 x Raab als Vertreter gehabt.

    Eigentlich müssen sich doch die vorher verpflichteten Interpreten richtig verarscht vorkommen, denn an viele ist wirklich hingebettelt worden, dass sie doch am Vorentscheid teilnehmen sollen. Alle haben ja immerhin einen gewissen Namen zu verlieren. Und vor allem: Jetzt sind alle von einem gehypten Nobody (der sicherlich eine gute Stimme hat - zweifelsohne, auch wenn einige Töne etwas gequält klingen mögen) geschlagen worden. Ich bin mir nicht sicher, dass es so ein hochkarätiges Teilnehmerfeld nochmals geben wird.

    Und ich glaube auch, dass es eine richtige Anti-Scooter-Liga gegeben hat. Hätte sich Max nicht über diesen Wildcard-Unsinn qualifiziert, dann hätten wir jetzt einen Techno-Titel als Vertreter. Auch wenn ich die Scooter-Cover-Versionen nach wie vor finde, so gestehe ich ihnen ein, dass sie echt Bühnenerfahrung haben und professionell an die Sache rangegangen sind.

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Benutzerbild von ICHBINZACHI

    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    6.386
    @Kinderfresser > Ich habe den Grand Prix danach analysiert, welcher Song
    wirklich Chancen hätte, vor allem auch bei den Oststaaten ... danach muß
    man einfach Scooter nehmen ....

    Nein, natürlich werden im direkten Duell sich auch ein Großteil der Älteren zu
    Max hingezogen gefühlt haben ... und Stefan Raab macht wirklich aus Scheiße
    Geld .... ich erinnere an "wir kiffen" ....

    und ganz ehrlich ist nicht meine Meinung das Scooter wirklich ein tolles Ding
    da an den Start gebracht hat .... da gabs von ihm schon wesentlich bessere
    Arrangements wie "how much is the fish" < den finde ich sogar persönlich immer noch genial .... ein wenig OT weil nicht gestartet

    mir persönlich gefiel Rosenstolz wieder Mal
    am Besten .... wieder in der Pause ..... kann dieses nur nochmals betonen

    Zu den beiden P + K ´s auf der Bühne ..... never mind ... aber parteiisch sein in irgendeiner Form, darf einem Moderator einer Grand Prix Show nicht herausrutschen ..... die Anmerkungen waren alles andere als NEUTRAL

    So ... ich mach jetzt wieder was anderes .... Gute Nacht ....

    Zachi

  4. #53
    Benutzerbild von ICHBINZACHI

    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    6.386
    Zokarr postete
    ich möchte meinen alten Grand Prix wiederhaben

    Ich weiß nicht, das war für mich der übelste deutsche Vorentscheid, so lange ich denken kann.

    So eine grottenschlechte Moderation erlebt man nun wirklich selten.
    UNTERSCHREIBE ICH DIR > VOLLKOMMEN RICHTIG > LEIDER

  5. #54
    Benutzerbild von ICHBINZACHI

    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    6.386
    DeeTee postete
    Und noch ein völlig überflüssiger Thread ...

    DeeTee
    so überflüssig schien der Thread denn doch nicht gewesen zu sein

  6. #55
    Benutzerbild von Die Luftgitarre

    Registriert seit
    09.10.2002
    Beiträge
    1.204
    Ich finde zwar Stephan Raab im allgemeinen scheiße, doch dieser Song, der jetzt gewonnen hat, ist - wenn auch nix überragendes - doch so ziemlich der erste deutsche Eurovisions-Beitrag, für den man sich als Deutscher nicht schämen braucht! V. a. hat der Sänger eine ordentliche Stimme und ist vom Typ sehr authentisch, d. h. weder Schlager-Fuzzi, noch Casting-Retorten-Produkt.

    Scooter häte international übrigens keine Chance gehabt, denn so ganz straighter Techno wird mittlerweile doch nur noch in Deutschland gehört (und da eigentlich auch nur noch aufm Dorf).

    Diese VIVA-Tante als Moderatorin ist ja unerträglich! Die präsentierte nicht die Show, sondern sich selber, die hat irgendwie gar nicht gecheckt, daß sie da nicht in ihrer VIVA-Sendung war!

    (Warum müssen Shows heutzutage eigentlich immer von einem Duo moderiert werden? Ich würde mal meinen, weil i. d. R. keiner von beiden allein es bringen würde! Das ist eben der Unterschied zwischen Thomas Gottschalk und diesen ganzen Neuen Deutschen Privat-TV-Talk-"Stars"!)

  7. #56
    Benutzerbild von ihkawimsns

    Registriert seit
    23.02.2004
    Beiträge
    3.938
    Noch mal eine Anmerkung zu Rosenstolz: Das Lied gefällt mir auch, aber live war das nicht - das klang genauso wie von Platte.

    Genauso wie auch Lionel Richie.

    Wenn alle anderen selber singen - warum dann nicht auch die Gäste?

  8. #57
    Benutzerbild von Feenwelt

    Registriert seit
    05.10.2002
    Beiträge
    1.856
    So, nachdem ich mich durch diesen Thread gewühlt habe, bin ich doch extrem erstaunt über die meisten eurer Meinungen. Aber jedem das Seine...
    Ich finde, daß mit Max endlich mal jemand gewonnen hat, dem ich durchaus große Chancen beim Grand Prix einräume. Zumindest bessere als die letzten Jahre. Das Lied ist nicht nur "nett", sondern ein schöner Ohrwurm, der von einer tollen Stimme gesungen wird.
    Außerdem war dies das erste Mal seit langem, daß ich einen Vorentscheid von Anfang bis Ende anschauen konnte, ohne über die Lieder zu verzweifeln und mich für den deutschen Musikgeschmack zu schämen. (Dafür schäme ich mich jetzt für die Moderatorin, aber die taucht in Istanbul ja hoffentlich nicht auf.)
    Mit Ausnahme vielleicht von der Setlur und 2 - 3 belangloseren Liedchen war's doch eine gute Show.
    Klar, ich fand Scooter auch klasse - wegen der Show (und den beiden Damen). Aber das Lied ist wirklich eines der schwächeren Scooter-Stücke - ich glaube nicht, daß viele Leute diesen abrupten Wechsel aus Techno und Enya-ähnlichem Gesang international wählen würden.
    Auch verstehe ich nicht, warum hier so sehr auf Stefan Raab herumgehackt wird. Er hat den Grand Prix genau zur richtigen Zeit zu einer Lachnummer gemacht, als er aus deutscher Sicht nur noch uninteressant wurde. Und pusht jetzt dafür einen wirklich guten Sänger, der eine große Bühne verdient hat.
    Ich glaube, daß Waschbär's Einschätzung nicht stimmt. Ich möchte sogar gerne wetten, daß Max unter die ersten 5 kommt. Hmmmm, Waschbär, hast Du nen guten Einsatz?

  9. #58
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.370
    So, nachdem ich wieder einmal nicht einschlafen kann, habe ich nochmals den Computer hochgefahren und dachte mir, dass ich nochmal was schreibe.

    Das Lied ist nicht nur "nett", sondern ein schöner Ohrwurm, der von einer tollen Stimme gesungen wird.
    Dass Max eine gute Stimme hat, stelle ich im gar nicht in Abrede, aber es war ja eigentlich dieses jahr das Ziel, dass man mal einen bekannten Interpreten hinschickt und nicht jemand, der eigentlich bis vor wenigen Wochen noch ein völlig Unbekannter war.[/quote]
    Dafür schäme ich mich jetzt für die Moderatorin, aber die taucht in Istanbul ja hoffentlich nicht auf.
    Ich habe mich vorher in einigen ESC-Foren rumgetrieben und da habe ich gesehen, dass oft eher auf Pilawa rumgehackt wird und Kuttners Moderation gelobt wird (quirlig, spritzig). Ich fand sie einfach nur noch peinlich, so peinlich, dass ich ein e-mail an die ARD geschrieben habe, denn mit solchen Bemerkungen wie: "Wir wollen nicht, dass unsere Zuschauer lesen können." fühle ich mich einfach verarscht. Diese Frau ist einfach unterstes Niveau. Wahrscheinlich kann ich schon Australien erblicken, so tief ist ihr Niveau.

    Klar, ich fand Scooter auch klasse - wegen der Show (und den beiden Damen).
    Ich hätte echt nie gedacht, dass ich das mal schreiben werde, aber ich fand den Scooter-Auftritt auch recht gut.

    Und pusht jetzt dafür einen wirklich guten Sänger, der eine große Bühne verdient hat.
    Ich halte Stefan Raab für einen Mann mit wirklich vielen Fähigkeiten. Was mir halt grundsätzlich stinkt, ist dass grundsätzlich jedesmal so ein Hype gemacht wird, um alles, was er anfängt. Ich behaupte einfach mal, dass "Can´t wait until tonight" ohne die Hilfe von Stefan Raab und SSDSGPS, wenn es beispielsweise von einem anderen deutschen Interpreten gesungen worden wäre, der nicht von Raab gehypt worden wäre definitiv nicht in die Endrunde geschafft hätte. Der Song von Masha, dem auch Chancen auf eine Wildcard eingeräumt wurden ist für mich so ein Beispiel.

    Ich glaube, daß Waschbär's Einschätzung nicht stimmt. Ich möchte sogar gerne wetten, daß Max unter die ersten 5 kommt. Hmmmm, Waschbär, hast Du nen guten Einsatz?
    Dietmar, mach einen Vorschlag. Mir fällt gerade nichts ein. Ich glaube halt einfach, dass ohne den Medienhype in Istanbul, Raab und Max ihr Pulver schon verschossen haben. Allerdings muss ich auch zugeben, dass mir stimmlich Max wesentlich sympathischer ist als beispielsweise die ganzen DSDS oder Popstars Teilnehmer.

    Eine meiner Bekannten, die heute den Vorentscheid mit angeschaut hat, meinte heute (sie hat Max allen Ernstes vorher noch nicht im TV gesehen), dass er ein gewaltiges Schmuddelimage habe (Augenbrauen, Haare, Outfit) und eher in die Turnschuhgeneration passen würde. Auch dieses würde ihrer Meinung nach seine Chancen etwas schmälern.

    Nun ja, warten wir es einfach ab.

  10. #59
    Benutzerbild von Muggi

    Registriert seit
    08.02.2004
    Beiträge
    2.559
    So...ich konnte ja nur die Vorträge sehen und mußte danach auf Arbeit. Mit dem Ergebnis bin ich hochzufrieden, meine Top 3 wären Max, Tina Frank und Patrick Nuo gewesen. Ehrlich gesagt, bin ich etwas schockiert, hier solche Lobeshymnen auf Scooter zu lesen. Dieses hirn-und substanzlose Rumschreien völlig sinnfreier Phrasen aus dem "English For Runaways"-Baukasten, welches mich aus diversen tiefergelegten Prollschleudern anbrüllt, war gut???? Also bitte, macht Euch doch nicht lächerlich!

    Am Modus wird jedes Jahr rumgemeckert, ich fand den diesjährigen Versuch zumindestens interessant und mal etwas anderes. Den Grand Prix gewinnen ist trotzdem wie jedes Jahr unmöglich, dazu spielen politische Gründe eine viel zu große (und ungerechte! ) Rolle. Griechenland gibt Zypern 12 Punkte und umgekehrt, die Baltikumsstaaten schaufeln sich die Punkte zu, die Skandinavier ebenso... Wer soll uns denn bitteschön die Punkte bringen? Österreich? Holland?

    Wie ich schon schrieb, ich fand den Siegersong für einen Raab-Titel ziemlich untypisch und Stimme kann man dem Bratmaxe ja nun wirklich nicht absprechen! Er wird wohl ein Punkteergebnis einfahren, für das man sich nicht wie in den letzten Jahren zu schämen braucht, für den ganz großen Wurf wirds aus obengenannten Gründen aber nicht reichen.

    @Frau Kuttner

    Setz Dich zu Anastasia und sieh gut aus!

  11. #60
    Benutzerbild von MarioN

    Registriert seit
    15.05.2002
    Beiträge
    601
    Also, ich habe mir nun gestern auch mal die Vorentscheidung angeschaut, weil alle nur von diesem Max redeten. Bis jetzt kannte ich ihn auch noch nicht. Aber ehrlich gesagt, ich kann diese Lobeshymnen überhaupt nicht nachvollziehen. Mir persönlich hat sein Beitrag nicht gefallen und ich glaube nicht, daß er in Istanbul weit vorn landen wird. Mein Favorit wäre Patrick Nuo gewesen.

Seite 6 von 9 ErsteErste ... 23456789 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. EUROVISION Song Contest 2012
    Von waschbaer im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.05.2012, 09:57
  2. EUROVISION Song Contest 2011
    Von waschbaer im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.12.2010, 19:36
  3. Eurovision Song Contest 2007
    Von frickson im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 138
    Letzter Beitrag: 01.08.2007, 23:49
  4. Grand Prix Song Contest 2004 - Punktevergabe
    Von Ruedili im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 114
    Letzter Beitrag: 24.05.2004, 19:34
  5. GRAND PRIX EUROVISION 2004 - PROGNOSEN
    Von ICHBINZACHI im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 09.05.2004, 12:05