Seite 38 von 39 ErsteErste ... 28343536373839 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 371 bis 380 von 390

F*** Saturn, oder: Wo kauft ihr eure Tonträger?

Erstellt von bamalama, 08.12.2004, 16:48 Uhr · 389 Antworten · 36.036 Aufrufe

  1. #371
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585

    AW: F*** Saturn, oder: Wo kauft ihr eure Tonträger?

    Du kannst doch aber sicher den Kauf stornieren und verlangen, dass man dir dein Geld rückbucht, oder? Dann hast du zwar ärgerlicherweise nicht deine Propaganda zum günstigen Preis, aber wenigstens ist dein Geld nicht futsch bzw. musst du nicht bis zum St. Nimmerleinstag warten, bis die die CD mal zu passenden Konditionen einkaufen können.

  2.  
    Anzeige
  3. #372
    Benutzerbild von chris74

    Registriert seit
    15.04.2004
    Beiträge
    917

    AW: F*** Saturn, oder: Wo kauft ihr eure Tonträger?

    @Maximan: Willkommen im Club! Meine beiden bestellten Rereleases von a-ha sind auch noch irgendwo beim "Supplier", blos halt leider nicht bei mir. Zum Glück habe ich mir die Doppel-CD von Propaganda bei amazon.uk bestellt. Die ist wenigstens schon da. Aber a-ha?! Pustekuchen!

    Und @Babooshka: cdwow is not amazon. Will heißen, cdwow kassiert gerne, das Wort "Storno" existiert in deren Vokabular nicht so wirklich. Ich wollte nämlich gerne die CDs stornieren und woanders kaufen, aber leider gibt's bei meinen Bestellungen keine Stornomöglichkeit. Schöne Bescherung!

  4. #373
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585

    AW: F*** Saturn, oder: Wo kauft ihr eure Tonträger?

    Wat!? Das müsste doch aber gehen, das ist doch ein richtiges Online-Geschäft, kein Privathändler! Solch eine Geschäftspraxis, dass man einen Artikel kauft, der noch gar nicht auf Lager ist, sprich, man bezahlt für etwas, von dem man noch gar nicht weiß, wann (und ob überhaupt!) man ihn bekommen wird, gäbe es doch mit echten Geschäften auch nicht. Hat diese Online-Plattenklitsche denn irgendwo AGB auf ihrer Webseite? Und sollte dort tatsächlich "Storno nicht möglich" drinstehen, ist das überhaupt rechtens?

  5. #374
    Benutzerbild von chris74

    Registriert seit
    15.04.2004
    Beiträge
    917

    AW: F*** Saturn, oder: Wo kauft ihr eure Tonträger?

    Da hab ich doch gleich nochmal nachgesehen: es gibt die Möglichkeit des Stornos mittels eMail an ein Stornocenter. Aber da haben sie mich kalt erwischt: so eine Storno-Button ist leichter geklickt als eine Mail geschrieben. Und na ja, jetzt warte ich halt noch ein wenig, denn für 12 Euro ist so eine Doppel-CD wirklich günstig. Und wie heißt's immer: Vorfreude ist die schönste Freude!

  6. #375
    Benutzerbild von MaxiMan

    Registriert seit
    02.04.2002
    Beiträge
    839

    AW: F*** Saturn, oder: Wo kauft ihr eure Tonträger?

    Ich habe CD WOW noch einmal angeschrieben. Da ich mit paypal bezahlt habe, kann ich noch die Möglichkeit des Käuferschutzes in Anspruch nehmen. Die CD bei CD WOW zu stornieren kommt nicht in Frage. Wer weiß, wann ich da mein Geld wiedersehe.

    Bei amazon UK ist der Preis auch gesunken. Wenn ich zwei Euronen drauflege, bekomme ich die CD auch dort.

  7. #376
    Benutzerbild von chris74

    Registriert seit
    15.04.2004
    Beiträge
    917

    AW: F*** Saturn, oder: Wo kauft ihr eure Tonträger?

    Da ich auch mit paypal bezahlt habe: weißt Du zufällig auswendig, wie lange die Frist für den Käuferschutz ist?

  8. #377
    Benutzerbild von MaxiMan

    Registriert seit
    02.04.2002
    Beiträge
    839

    AW: F*** Saturn, oder: Wo kauft ihr eure Tonträger?

    45 Tage vom Tage des Kaufes an. D.h. so lange hast Du Zeit, um den Schutz zu beantragen.

    P.S.: CDWOW hat signalsiert, dass der Lieferant in Kürze () zuliefern werde. Mal sehen, was passiert.
    Du kannst übrigens den Kundenservice bei CDWOW auch die Stornierung mitteilen, so lange noch keine Auslieferung erfolgt ist. Wie schnell die darauf reagieren, weiß ich allerdings (noch) nicht.

  9. #378
    Benutzerbild von okinawa

    Registriert seit
    31.10.2004
    Beiträge
    1.752

    AW: F*** Saturn, oder: Wo kauft ihr eure Tonträger?

    Zitat Zitat von Babooshka Beitrag anzeigen
    Wat!? Das müsste doch aber gehen, das ist doch ein richtiges Online-Geschäft, kein Privathändler! Solch eine Geschäftspraxis, dass man einen Artikel kauft, der noch gar nicht auf Lager ist, sprich, man bezahlt für etwas, von dem man noch gar nicht weiß, wann (und ob überhaupt!) man ihn bekommen wird, gäbe es doch mit echten Geschäften auch nicht. Hat diese Online-Plattenklitsche denn irgendwo AGB auf ihrer Webseite? Und sollte dort tatsächlich "Storno nicht möglich" drinstehen, ist das überhaupt rechtens?
    rechtens oder nicht, das Problem ist eher, dass die in Hongkong registriert sind + die AGBs sich nicht wirklich mit dt. Recht decken müssen.
    Ist immer n kleines Risiko mit dem Einkauf dort, ab und an kommen die CDs richtig schnell + sind günstig. Bei den A-Ha Teilen scheints aber wirklich so zu sein, dass die aufgrund des wirklich günstigen Preises ne Menge Leute dort bestellt haben (in den USA gabs die zB nur exklusiv via Rhino + das deutlich teurer) + cdwow vermutlich nicht die Menge zum gewünschten Preis bekommen hat.
    In letzter Zeit bekommt man beim Storno aber wenigstens sein Geld zurück aufs Konto, ne zeitlang hatte man sich dem schönen: 'wir geben Dir einen cdwow Gutschein in der Höhe' Motto hingegeben...
    Aus all diesen Gründen zieh ich, so die CDs/DVDs nahezu gleich teuer sind, dann den Einkauf bei play.com deutlich vor, da ist der Service einfach besser.

    @MaxiMan: falls Du mit dem 'in Kürze liefern' die typischen Standardmails von cdwow meinst, da würd ich nicht viel drauf geben, das ist mehr oder minder Zufall, wann die rausgehen. (bin selbst von der A-Ha Geschichte betroffen)

  10. #379
    Benutzerbild von MaxiMan

    Registriert seit
    02.04.2002
    Beiträge
    839

    CD WOW ... es geht doch!

    Lag es an meinen nachdrücklichen - aber stets höflichen - Nachfragen (inkl. des Hinweises, dass ich über eine solche Geschäftspraxis wahrlich enttäuscht wäre) oder ist es Zufall? Jedenfalls habe ich vor ein paar Stunden die Versandinformation zur Propaganda-CD erhalten. So in 14 Tagen dürfte die Sendung dann da sein.

    Bleibt abzuwarten, ob sich diese Art des Umgangs wiederholen wird.

    P.S. Das CD WOW im Fall der Propaganda-CD von Bestellungen überrollt worden ist, kann ich mir nicht vorstellen. Die CD war wochenlang (vor und nach meiner Bestellung) für 8,99€ im Angebot. Zugeschlagen habe ich, als man dann für Vorbestellungen noch einen weiteren Nachlass gewährt hat. Ich gehe davon aus, dass auch CD WOW ein Kontraktmanagement besitzt. Damit sollten die in der Lage sein, verbindliche Preise (inkl. Sanktionen bei Abweichungen) mit ihren Lieferanten auszuhandeln.

  11. #380
    Benutzerbild von MaxiMan

    Registriert seit
    02.04.2002
    Beiträge
    839

    CD WOW ... Ende gut, alles gut

    Jetzt ist sie angekommen, die 7,99-EUR-Ärger-mit-CDWOW-Propaganda-CD. Schön ist, dass die Versandzeit mit 8 Tagen auch völlig in Ordnung geht.

    Ich bin's zufrieden

Ähnliche Themen

  1. Eure neueste Single, LP oder CD?
    Von Castor Troy im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 1819
    Letzter Beitrag: 12.11.2014, 17:54
  2. Gefälschte Tonträger
    Von JAY im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 07.04.2010, 00:23
  3. Zocken im Imbiss oder bei Karstadt und Horten / eure Mithilfe
    Von Slicer im Forum 80er / 80s - TECHNIK / TECHNOLOGY
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 04.05.2007, 21:16
  4. Wie (oder womit) organisiert ihr eure Plattensammlung?
    Von KlarkKent im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 119
    Letzter Beitrag: 25.02.2007, 02:37
  5. Eure schönsten Flohmarkt oder Plattenbörsenerlebnisse
    Von Arcadia im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.04.2004, 23:55