Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 38

Forenbetreiber wegen Benutzername abgemahnt

Erstellt von 666meng666, 12.06.2005, 08:58 Uhr · 37 Antworten · 4.091 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von 666meng666

    Registriert seit
    23.06.2003
    Beiträge
    1.691
    Der Irrsinn geht weiter...

    Forenbetreiber wegen Benutzername abgemahnt

    Einen Streitwert von 100.000 Euro hat ein Anwalt für die Benutzung eines markenrechtlich geschützten Namens als Pseudonym in einem Internet-Forum festgelegt. Mehr als 30.000 Nutzer hat das nach Betreiberangaben zu den größten in Deutschland gehörende Forum zum Thema Bodybuilding, Kraftsport und Fitness. Einen kommerziellen Hintergrund verneint der Betreiber Patrick Albers: Die Seite finanziere sich durch die Einblendung zweier Werbebanner und eines gleichnamigen Online-Shops, der von einer dritten Firma auf einer geringen Provisionsbasis zur Verfügung gestellt wird.

    Die beanstandete Marke ist seit 1999 beim Deutschen Patent- und Markenamt als Wortmarke in der Leitklasse 36 (Versicherungswesen) eingetragen. Dem Anschein nach wurde die Marke bisher jedoch noch nicht genutzt. In dem Anwaltsschreiben wird dem Betreiber vorgeworfen, den geschützten Namen im geschäftlichen Verkehr zu benutzen und damit gegen §1 des Gesetzes gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG) zu verstoßen.

    Der Betreiber wird aufgefordert, das zukünftige Verwenden der Marke zu unterlassen. Er soll eine strafbewehrte Unterlassungserklärung unterschreiben und bis zum 13. Juni an den Anwalt zurückschicken. Den Eingang des Rechnungsbetrages in Höhe von mehr als 5200 Euro erwartet die Kanzlei ebenfalls bis zum kommenden Montag.

    Der Betreiber will sich am Montag zunächst mit seinem Anwalt beraten und weitere Schritte besprechen. Das von ihm kommentierte Anwaltsschreiben hat er auf seiner Website veröffentlicht. Nach seiner Ansicht beruft sich der Kläger auf einen veralteten Paragraphen, zudem sei die Geschäftsgebühr eindeutig überhöht und nicht Rechtens. Auch dürfe eine Einigungsgebühr nicht erhoben werden.

    Der Streitwert von 100.000 Euro ergibt sich nach Ansicht der Anwälte aus der Anzahl der Benutzer sowie der bisher im Forum von Albers veröffentlichten Beiträge. Sollte das Beispiel der Kläger Schule machen, so dürfte dies starke Auswirkungen auf die heute üblichen Diskussionsforen im Internet haben. Alleine heise online verzeichnet mehr als acht Millionen Beiträge und mehr als 200.000 Nutzer in seinen Foren – eine nachträgliche Überprüfung aller Pseudonyme auf ihre marken- und namensrechtliche Legalität wäre kaum denkbar. (ll/c't)

    Quelle: heise

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Engel_07
    Benutzerbild von Engel_07
    In einem anderen Forum gibt es derzeit Ärger, wegen eines Zitats aus einem Liedtext in einer Signatur eines Users!

    Ärger wegen eines Fotos hatten wir hier selber schon.

    Ich werde meine Signatur deshalb erstmal ändern.

  4. #3
    Benutzerbild von Reading

    Registriert seit
    17.01.2004
    Beiträge
    224
    Ich will nicht, dass es hier Ärger gibt und daher bitte ich um Löschung meines Accounts. Ich werde mich unter einem anderen Namen hier neu registrieren.

    Also: Bitte cocacola löschen.

  5. #4
    Benutzerbild von SonnyB.

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    8.765
    @cocacola

    das muss Heiko machen, schreib ihm ne PM. Das er das hier liesst ist unwahrscheinlich. Allerdings ist er jetzt 2 Wochen in Urlaub.

  6. #5
    Benutzerbild von F.G.T.H.

    Registriert seit
    03.08.2004
    Beiträge
    672
    cocacola postete
    Ich will nicht, dass es hier Ärger gibt und daher bitte ich um Löschung meines Accounts. Ich werde mich unter einem anderen Namen hier neu registrieren.

    Also: Bitte cocacola löschen.
    Bei Dir fehlt der Bindestrich, also was soll passieren?

  7. #6
    Benutzerbild von Bounty

    Registriert seit
    07.04.2003
    Beiträge
    4.033
    hm muss ich mich nu auch umnennen?? dabei hab ich weder was mit dem schokoriegel, der küchenrolle, dem tabak, dem schiff/film/roman noch was mit diesem hiphopper-rapper zu tun...

  8. #7
    Benutzerbild von Torsten

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    6.613
    Weiß eigentlich jemand, ob dieser Abmahn-Irrsinn nur hier zu Lande die Internetnutzer drangsaliert? Bei den Songtexten war es meines Wissens ja auch so...

    Wenn sich die Politik nicht alsbald des Themas annimmt und diesen Winkeladvokaten die rote Karte zeigt, können wir uns wohl darauf einstellen, demnächst auch keine Musik-, Film- oder Buchtitel mehr erwähnen zu dürfen...

    Im "IOFF" keimt derzeit übrigens der Verdacht auf, dass es sich bei diesem Artikel um einen Fake handelt...

  9. #8
    Benutzerbild von Elek.-maxe

    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    4.624
    Bounty postete
    hm muss ich mich nu auch umnennen?? dabei hab ich weder was mit dem schokoriegel, der küchenrolle, dem tabak, dem schiff/film/roman noch was mit diesem hiphopper-rapper zu tun...
    Dein Problem könnte eher sein, wenn Jerry Samuels Deine Signatur liest, die Titelzeile seines Hits von 1966 als "Napoleon XIV", zudem dabei noch ein "ha-haaa" fehlt.

  10. #9
    Benutzerbild von F.G.T.H.

    Registriert seit
    03.08.2004
    Beiträge
    672
    @Torsten
    Für einen Scherz wäre es sehr häftig, da es diese Kanzlei wirklich gibt. Hab es auch im IOFF gelesen und hab mal das Formularblatt auch durch meine Filter gejagt, naja die Kanzlei hat keinen Internetauftritt (dann sind es auch keine Spezies, meine Meinung).
    Ich glaube auch das, dass ne Nummer zu groß für die ist.

  11. #10
    Benutzerbild von röschmich

    Registriert seit
    22.08.2003
    Beiträge
    1.764
    Wundern tut es mich, das die Marke zwar angemeldet aber nicht genutzt wurde also unbekannt war.
    Ich denke, es wäre eine Zumutung für einen Forenbetreiber alle Beiträge, Avatare, Benutzernamen und Signaturen zu prüfen. Dann könnte man ja gleich alle Foren schließen oder alle Forenbetreiber könnten sich erschießen.

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Verbot wegen Artcover in den 80ern ???
    Von ClaMue im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.04.2010, 13:11
  2. Wegen Umzug mehr als 6.500 Maxisingles 4 sale
    Von MG-JO1963 im Forum 80er / 80s - VERKAUFEN / TO VEND
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.09.2009, 15:44
  3. TV-Star Willi Thomczyk muß wegen Kindesmißbrauch vor Gericht
    Von 666meng666 im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 31.03.2005, 12:37