Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Frauen und Technik oder rundll32.exe - Fehler in der Anwendung

Erstellt von kathrin, 28.06.2005, 20:57 Uhr · 6 Antworten · 942 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von kathrin

    Registriert seit
    08.12.2003
    Beiträge
    322
    Hallo zusammen,

    nachdem ich das System neu installieren "durfte", funktionieren die (separaten) Lautsprecher nicht mehr. Weder das vertraute "Sie haben Post!" oder die Startmelodie von Win werden gespielt - von Musikdateien ganz zu schweigen. Mein Versuch, über die Systemsteuerung in den Ordner "Sounds & Multimedia" zu gelangen scheiterte kläglich, stattdessen erschien folgende im Betreff genannte Fehlermeldung. Hierzu wurde noch folgener Hinweis nachgereicht: "Die Anwendung konnte nicht richtig initialisiert werden (0xc0000142). Klicken Sie auf "ok", um die Anwendung zu beenden."

    Was könnte ich bei der Installation des Systems falsch gemacht haben? Normalerweise -und so habe ich es beim ersten Benutzen der Lautsprecher gemacht - Stöpsel 'rein und fertig.

    Die für Win 2000 benötigten Pachtes/Updates habe ich installiert.

    Wat nu?

    Danke im voraus!

    Bye
    Kathrin

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von HellRaiser

    Registriert seit
    23.09.2003
    Beiträge
    121
    ich versuch dir mal zu helfen

    die neuinstallation hat wohl aus irgendeinem grund nicht ganz funktioniert. es kommt schon mal vor, das windoof die rundll32.exe vergisst zu installieren. dies ist aber eigentlich auch recht selten.

    es kann aber auch sein, das diese datei schon defekt war. wenn du nur drüber installiert hast, ist windoof wahrscheinlich davon ausgegangen, die datei ist vorhanden, die brauche ich nicht zu installieren. das diese datei defekt ist, weiß windoof nicht.

    benötigt wird diese datei in jedemfall und irgendwie im system herum basteln, nur um diese datei zu reparieren, bringt wenig. am sinnvollsten ist es alles wichtige zu sichern und die systemplatte zu formatieren. dann windows komplett neu installieren.

    zu den lautsprechern:
    diese kannst du erst benutzen, wenn du die treiber der soundkarte installiert hat. windows hat nicht für alle karten treiber parat. meistens sind es die onboard soundchips die windows überhaupt nicht erkennt und auch keine treiber für hat.

    wenn du auf systemsteuerung - system gehst, dann auf den geräte manager, siehst du bei nicht erfolgreich installierten geräten ein gelbes zeichen davor stehen. dies heisst, windows hat noch keine richtigen treiber für dieses gerät installieren können. diese musst du dann nachträglich selber installieren.

    windows 2000 ist ein fall für sich. dieses betriebssystem basiert eigentlich auf nt und sollte eigentlich nt5 werden. nt war früher schon scheiße kompliziert und pingelig.
    am besten installierst du dir windows xp in der home oder professional version. sind beide recht unkompliziert. xp basiert zwar auch auf nt, ist aber wesentlich einfacher in der handhabung. leider aber auch anfälliger für attacken aus dem netz, was bei 2000 nicht so der fall ist.

    hoffe es bringt dich weiter

  4. #3
    Benutzerbild von kathrin

    Registriert seit
    08.12.2003
    Beiträge
    322
    @ HellRaiser

    Danke für Deine Infos. Ähm, ich hatte mich falsch ausgedrückt; die Festplatte hatte ich natürlich vorher formatiert und dann das BS neu installiert.

    Hinsichtlich der Lautsprecher: der Treiber für die Soundkarte muß noch neu installiert werden. Nachdem ich mir diesen neu installiert habe und die Hartware - hier: Lautsprecher - erkannt wurden, gibt Koll. Computer immer noch keinen Ton von sich. Der Gerätemanager gibt folgendes bekannt: PCI-Kommunikationscontroller (einfach): ?! C-Media AC97 Audio Device (unter "Audio-, Video-, Gamecontroller): Lautsprecher mit ! Bei ersterem wurde der Treiber (trotz erneutem Versuchs) nicht erkannt (Code 28); demzufolge kann letztgenanntes nicht gestartet werden Code 10).

    Eigentlich möchte ich mir die Arbeit ersparen und den "Kasten" nicht öffnen und nachzuschauen, von welchem Anbieter die Soundkarte stammt; zumal ich nicht einmal weiß, an welchem Platz ich die Soundkarte suchen soll. Lt. Angaben von Microsoft stammt diese aber, so wie diese an der "Rückwand" platziert ist, von C-Media.

    Bye
    Kathrin

  5. #4
    Benutzerbild von HellRaiser

    Registriert seit
    23.09.2003
    Beiträge
    121
    ja gut, dann mal weiter mit der problembehebung

    versuch mal folgendes:

    wenn du eine soundchip on-board hast, sprich der soundchip befindet sich auf dem motherboard, zu erkennen an den anschlüssen in nähe der tastatur und mausanschlüsse, dann musst du wissen von wem das board ist. dann gehst du auf die seite des hersteller, zb. asus oder msi oder sonstwer und suchst dort nach der bezeichnung des boards. darunter wirst du dann die richtigen treiber schon finden.
    normaler weise ist beim board eine cd dabei, wo die treiber ebenfalls drauf sind.

    solltest du ein no-name board haben, also einen komplettrechner von der stange, wird es etwas schwieriger mit der suche. zumal du nicht weisst wer der hersteller des boards ist. dafür musst du den rechner aumachen und nachschauen wer der hersteller des boards ist. dann kannst du erst weiter suchen.

    wo der soundchip auf deinem board sitzt kann ich dir nicht sagen, da es von hersteller zu hersteller unterschiedlich ist. wenn du das dingen suchen willst, brauchst du eigentlich nur nach der bezeichnung AC97 oder AVANCE oder C-MEDIA ausschau halten. diese bezeichnungen stehen auf den chips (nicht die in der tüte ) drauf.

    solltest du ein soundkarte im rechner haben, befindet sich meistens unterhalb der grafikkarte, ist es etwas einfacher. dafür musst du aber auch hier leider den rechner aufmachen und nachschauen von wem die karte ist und welche bezeichnung diese hat. dann kannst du auch hier die treiber für suchen.

    treiber findest du unter folgender adresse:

    http://www.treiber.de

    die seite ist sehr gut

    dort gibt es auch ein forum, in welchem du nachschauen kannst. vielleicht hat ja jemand das gleiche problem wie du und du wirst dort fündig.

  6. #5
    Benutzerbild von kathrin

    Registriert seit
    08.12.2003
    Beiträge
    322
    @ HellRaiser

    ja, ja, der kopf ist nicht nur zum haaretragen da...
    an "treiber.de" habe ich nicht gedacht, werde mir die site aber in die favoriten setzen. daß die soundkarte von c-media ist, weiß ich 100 %ig, da auf meiner treiber-cd für win me bei sound c-media aufgelistet wurde. kurioserweise funktioniert die soundkarte auf win me ebenfalls nicht, obwohl ich den treiber von der original-cd installiert habe. der teiber für win 2000 konnte zwar installiert werden, wurde aber nicht erkannt. irgendwo liegt noch ein denkfehler bei mir vor, nur wo

    egal, ich sitze seit dienstag hier und bin froh, daß das system läuft. morgen bin ich endlich wieder mobil und laß' mir die soundkarte von 'nem profi installieren. die 20 mäuse habe ich noch dafür übrig. ich lade mir hierfür die erforderlichen treiber 'runter und dann soll sich jemand anders den kopf zerbrechen; immerhin bezahle ich ihn dafür. da mein scanner trotz treibers für win 2000 ebenfalls seine dienste verweigert (bei win me arbeitet er anstandslos), kann er diesen auch gleich installieren.

    , aber irgendwann verliere ich auch den spaß an der sache.

    oder kannst DU mir bitte erklären, wieso ein programm von data becker, welches vorher problemlos unter win 2000 lief, sich jetzt nicht mehr unter win 2000 installieren läßt??? lediglich der assistent, welcher durch die installation führt, konnte ausgeführt werden; ansonsten "ASCHE".

    heftig, heftig, in der vorletzten nacht habe ich sogar von der fehlermeldung "rundll32.exe - fehler in der anwendung" geträumt.

    bye
    kathrin

  7. #6
    Benutzerbild von HellRaiser

    Registriert seit
    23.09.2003
    Beiträge
    121
    das sich die sachen nicht mehr vernünftig installieren lassen aber vorher liefen kann folgende ursachen haben.

    dein altes windows war ohne service packs installiert, darum liefen die sachen auch. oder aber es waren service packs installiert.

    ich kann mir aber nicht vorstellen, das service packs installiert waren. denn bei windows war es nbsher immer so, das einige programme zum verrecken nicht mehr laufen wollten geschweige den sich installieren lassen, wenn service packs installiert worden sind.

    vielleicht solltest du den schritt versuchen und service packs für win2000 installieren und ausprobieren. sollte das dann immer noch nicht funktionieren, bleibt dir nix anderes übrig als windoof nochmal zu installieren.

    aber versuch doch mal winXP zu installieren. es funktioniert um einiges besser als das 2000.

  8. #7
    Benutzerbild von kathrin

    Registriert seit
    08.12.2003
    Beiträge
    322
    @ HellRaiser

    , system funktioniert. fehler des ganzen war, daß stets der falsche treiber gesucht wurde (c-media). lt. herstellerangaben und treiber-cd wurde eine soundkarte von c-media genommen, EINGEBAUT wurde jedoch eine von VIA.

    unerheblich, daß ich für die installation 20 € löhnen durfte. sollte ich nochmals in die verlegenheit kommen, weiß ich nun, unter welchem ordner ich suchen muß.

    die servicepacks habe ich neben der security als erstes installiert. irgendwann muß ich mir ohnehin ein neues gerät zulegen, da die speicherkapazität hoffnungslos ausgelastet ist. solange jedoch noch alles funktioniert, zögere ich den kauf noch 'raus.

    was soll's? "baby" gesund und family happy!

    schönes we!

    kathrin

Ähnliche Themen

  1. Frauen Fußball-WM 2011
    Von musicola im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 18.07.2011, 20:32
  2. GELÖST: Hintergrundmusik bei der Fussball-WM der Frauen
    Von Aeppler im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.10.2007, 21:06
  3. Frauen im Forum
    Von Reading im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 13.04.2007, 22:31
  4. Der Türck-Prozess, die BILD und die Frauen.....
    Von PostMortem im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 13.08.2005, 21:29
  5. Suche Lied/Interpret zum Video mit den Frauen
    Von Raimondo P im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.02.2003, 17:51