Seite 38 von 68 ErsteErste ... 2834353637383940414248 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 371 bis 380 von 678

Fremdscham

Erstellt von bamalama, 07.07.2005, 18:00 Uhr · 677 Antworten · 66.740 Aufrufe

  1. #371
    Benutzerbild von Muggi

    Registriert seit
    08.02.2004
    Beiträge
    2.559
    Dieses Bild im Ausland gibt es tatsächlich und manchmal sind wir selbst dran schuld. Wie hab ich mich bei der WM-Eröffnungsfeier im letzten Jahr geärgert, die hauptsächlich von bayrischen Trachtengruppen bestritten wurde. Mein Gott, wir laufen nicht alle so rum!!!

    Und meine Freundin in Costa Rica, die ich per MySpace kennenlernte, erzählte mir erst neulich, dass sie in der Anfangszeit tatsächlich dachte "Aha, ein Deutscher. Das sind die mit den Lederhosen..."

  2.  
    Anzeige
  3. #372
    Benutzerbild von Elek.-maxe

    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    4.624
    Zitat Zitat von Muggi Beitrag anzeigen
    Mein Gott, wir laufen nicht alle so rum!!!
    Da ich schon oft in Bayern Urlaub gemacht habe, kann ich dir versichern: Wer dort so rumläuft, ist
    a) Urlauber (80%)
    b) (hauptsächlich als ausübender Anhänger eines Trachtenvereins), bei einem gesellschaftlichen Anlaß so gekleidet (20%)
    c) üblicherweise so normal gekleidet.

    Für Rubrik "c" waren leider keine Prozente mehr frei, weil das eigentlich nie vorkommt.

    PS: Gegen Bratwurst hab ich nix.

  4. #373
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585
    Ja klar ist das ärgerlich, aber denken nicht auch sehr viele Deutsche und Leute aus anderen Ländern, dass alle Männer in Spanien Toreros sind oder Flamencogitarre spielen und dass die Frauen in gepunkteten Kleidern mit weiten Röcken und Volants rumlaufen und sofort anfangen, Flamenco zu tanzen und mit den Kastagnetten zu klappern, sobald sie eben jener Gitarrenmusik gewahr werden? Dass die französischen Männer Baskenmütze tragen, ein unter den Arm geklemmtes Baguette und eine zwischen die Lippen geklemmte Gauloises zu deren Standardausstattung gehört und sie durchweg alle herzerweichend charmant sind? Dass ein Engländer hingegen grundsätzlich mit Bowlerhut und Schirm durch London läuft und immer höflich ist? Dass die italienischen Männer alle begnadete Opernsänger sind, jeden Tag Nudeln und Pizza in sich reinstopfen (naja, das mit den Nudeln ist ja gar nicht mal falsch), aber tief in ihrem Herzen alle mehr oder weniger kriminell sind, schließlich ist Italien ja das Mafialand? Ja klar, und die Holländerin zeichnet sich durch blonde Zöpfe, ein Häubchen auf dem Kopf, ein gestreiftes langes Kleid und Holzpantinen an den Füßen aus und die Skandinaven sind alle riesige blonde Hünen. Ich denke, das offizielle Bild, das viele Leute von den Einwohnern bestimmter Länder haben, ließe sich endlos fortsetzen, obwohl es, wie im Falle von Deutschland und Spanien z. B., lediglich lokale Folklore ist. Es ist nun mal leider so, dass Deutschlands einzige richtige Folklore sich in Bayern abspielt und dieses Brauchtum dort auch gepflegt wird. Dort läuft man nicht nur dekorativ rum, nein, man tanzt auch Tänze, spielt Instrumente und singt. Vielleicht nicht jeden Tag und im täglichen Leben, aber auf Festen und Anlass zum Feiern gibt's in Bayern oft. Wenn es bei der WM-Eröffnung also was Folkloristisches sein sollte, hatte man in Deutschland keine sonderlich große Auswahl. Man hätte was gänzlich Anderes machen können, das ist wohl wahr. Aber schuhplattelnde Bayern geben nun mal ein allzu reizendes Bild im Ausland ab

    Ich denke allerdings, viele EU-Mitarbeiter bedauern es, dass Italien oder Frankreich nicht das Sagen hat, da gäbe es wenigstens mal leckeres Essen in der Kantine. Für gutes Essen ist Deutschland ja nun nicht unbedingt berühmt (allenfalls für gutes Trinken).

  5. #374
    Benutzerbild von Petra67

    Registriert seit
    27.04.2004
    Beiträge
    415
    Zitat Zitat von Babooshka Beitrag anzeigen
    ... Aber schuhplattelnde Bayern geben nun mal ein allzu reizendes Bild im Ausland ab

    Ich denke allerdings, viele EU-Mitarbeiter bedauern es, dass Italien oder Frankreich nicht das Sagen hat, da gäbe es wenigstens mal leckeres Essen in der Kantine. Für gutes Essen ist Deutschland ja nun nicht unbedingt berühmt (allenfalls für gutes Trinken).
    Leckeres Essen in der Kantine????? Das ist doch eher ein Oxymoron...
    Vor allem, wenn die etwas ganz "Landestypisches" anbieten, ist Vorsicht geboten.
    Was hab ich da nicht schon alles erlebt.
    Paella mit Möhren, meine spanische Kollegin ist fast in Ohnmacht gefallen.
    Chili con Carne mit Kartoffeln , einmal hatten die auch vegetarisches Chili con Carne angeboten , bis denen irgendwann der Widerspruch auffiel ...
    Tiefkühlpizza, aufgepeppt mit etwas Brokkoli und sonstigem Grünzeugs.
    Pseudocurries, gegen die jedes Popelcurry vom Schnellgelb ein Festmahl ist.

    Dann schon lieber Schwarzwälderkirschkuchen oder Apfelstrudel aus der Dessertabteilung

    Leider denken die Belgier auch größtenteils, daß die Deutschen generell in Lederhosen rumlaufen und Jodelmusik hören. Allerdings organisiert auch die bayerische Landesvertretung alle zwei Jahre ein Minioktoberfest im Zentrum, ein Riesenzelt mit bayrischem Bier und entsprechendem Futter, da werden ja alle Klischees gleich schön vermittelt. Die Musikkapelle, haben wir rausgefunden, stammt aus Charleroi (alles Belgier in Seppelhosen) und singt nur die Refrains mit, und dann auch noch auf hochdeutsch "eins zwei gesoffen".
    Die bayrische Landesvertretung residiert in einem aufwändig renovierten Schloß mitten im Zentrum (genannt Neuwahnstein), nicht mal die deutsche Botschaft wohnt so prächtig.
    Sie sind nun mal clever, die Bayern, wenn man eben weltweit mit Oktoberfest etc. wirbt und sich gut vermarktet, muß man sich halt nicht wundern, daß Deutschland überall auf Bayern reduziert wird.

  6. #375
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.850
    Zitat Zitat von Petra67 Beitrag anzeigen
    Die Musikkapelle, haben wir rausgefunden, stammt aus Charleroi (alles Belgier in Seppelhosen) und singt nur die Refrains mit, und dann auch noch auf hochdeutsch "eins zwei gesoffen".

    ..

  7. #376
    Benutzerbild von Muggi

    Registriert seit
    08.02.2004
    Beiträge
    2.559
    Oktoberfeste, als "typisch deutsch" annonciert, gibt es selbst in Mittelamerika... ,

  8. #377
    Benutzerbild von ihkawimsns

    Registriert seit
    23.02.2004
    Beiträge
    3.938
    Brrrr...

    Ein Song für Knut: "Knut ist gut" soll Hitparaden stürmen

    (...)

    Das Eisbärbaby Knut aus dem Berliner Zoo inspiriert nun auch Musikproduzenten. Vom 28. März an soll das Lied „Knut ist gut“ deutschlandweit in den Handel kommen, kündigte der Berliner Verlag Pool-Music am Donnerstag an.

    Der fast drei Minuten lange gereimte Song sei eine Art Kinderlied für Erwachsene und Eisbär-Fans, sagte Vertriebsleiter Mike Pyczak. Im Text heiße es zum Beispiel: „Im Zoo bin ich geboren, so mitten in Berlin. Ich hab’ hier viele Freunde, sogar nen’ Pinguin.“

    Ein Teil des Erlöses aus dem Verkauf der 5 bis 6 Euro teuren CD soll dem Zoo zu Gute kommen. „Als ich die ersten Fotos von Knut gesehen habe, hat meine Familie gesagt: ’Da musst du was machen’“, berichtet Pyczak, Berliner aus Leidenschaft. Das Lied wurde in einem Schweizer Tonstudio aufgenommen, als Interpret firmiert „Der Eisbär".

    Auf dem Cover ist ein Foto von Jungtier Knut mit erhobener Tatze zu sehen. Der Zoo habe das Bild freigegeben, ergänzte Pyczak. Der Musikverlag, der den Knut-Song herausbringt, produziert unter anderem Berliner Gassenhauer aus den 20er Jahren oder Lieder aus dem Brandenburger Land.

    (...)
    Quelle: http://www.sueddeutsche.de/,ra9m5/pa...el/833/106727/

  9. #378
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    ...aber der ist doch sooooooooooooooooooooooooooooooooooooooo süss:




    p.s.: ich hör´ mir das lied erst an, bevor ich darüber mein urteil abgebe...


    14.03.07 PLAYLIST:
    SIMPLY RED - "stay", ALICE - "azimut", ARMY OF LOVERS - "hurrah hurrah apocalypse / the definitive video collection" (DVD), CAROLA - "much more", LAID BACK - "play it straight", TOKIO HOTEL - "zimmer 483", KATE BUSH - "the dreaming", THE FLIRTS - "physical attraction" (3 CD), HANNE BOEL - "my kindred spirit", GARY NUMAN - "machine + soul (Extended)", THE PSYCHEDELIC FURS - "mirror moves", MARGOT WERNER - "zeig mir den weg in dein herz", WES - "sinami the memory", S.O.S. BAND - "1980 - 1987: the hit mixes"

  10. #379
    Benutzerbild von ihkawimsns

    Registriert seit
    23.02.2004
    Beiträge
    3.938
    Brauche ich nicht mehr, die Beschreibung reicht mir... Krokodile fandest du aber offenbar nicht süß.

  11. #380
    Benutzerbild von Bristol

    Registriert seit
    17.01.2004
    Beiträge
    180
    Zitat Zitat von bamalama Beitrag anzeigen
    ...aber der ist doch sooooooooooooooooooooooooooooooooooooooo süss:



    Gab es über den nicht schon mal ein Lied? Von Grauzone?