Seite 47 von 68 ErsteErste ... 3743444546474849505157 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 461 bis 470 von 678

Fremdscham

Erstellt von bamalama, 07.07.2005, 18:00 Uhr · 677 Antworten · 66.775 Aufrufe

  1. #461
    Benutzerbild von Bounty

    Registriert seit
    07.04.2003
    Beiträge
    4.033

    AW: Fremdscham

    Da schämt man sich mal wieder für ne ganze Nation (boah sind die dooohoooof*ächz*): http://www.serienjunkies.de/news/ses...uer-16836.html

  2.  
    Anzeige
  3. #462
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585

    AW: Fremdscham

    Unf*ckingbelievable! Und mit sowas Un-Kindgerechtem musste ich aufwachsen! Kein Wunder, das ich Dyskalkulikerin bin, wurden doch die Zahlen in der Sesamstraße vor SO einem verstörenden, "düsteren" Hintergrund erklärt! Ich glaube, ich :kill: mich besser, schließlich konsumierte ich die Sesamstraße damals täglich. In Anbetracht der heutigen Erkenntnisse KONNTE da ja nichts aus mir werden.

    Aber die gute Nachricht: Es gibt die frühen Sesamstraße-Folgen endlich auf DVD! Darauf warte ich seit Jahren! Oskar war nebenbei gesagt der coolste von allen. Meine Eltern haben auch immer mit mir Sesamstraße geguckt und wir waren alle Oskar-Fans. Samson und Tiffy go home! Oskar for President!

  4. #463
    Benutzerbild von schubser

    Registriert seit
    02.03.2005
    Beiträge
    1.129

    AW: Fremdscham

    Da kann man ja nur den Spruch "Es war ja ni alles schlecht im Osten" loslassen. Zum Glück gabs bei uns nur "Spielhaus" und son Zeuchs

    Zu dem Amis sag ich ma nix

  5. #464
    Benutzerbild von Bounty

    Registriert seit
    07.04.2003
    Beiträge
    4.033

    AW: Fremdscham

    Pfft, glaubste der Propaganda da etwa und ich bin so weil Krümmelmonster und Oscar mich verdorben haben!?? (Das ich die anarchistische 'Rappelkiste' auch immer gesehen hab verschweig ich nu wohl besser*g*)

  6. #465
    Benutzerbild von brandbrief

    Registriert seit
    04.01.2004
    Beiträge
    4.946

    AW: Fremdscham

    Zitat Zitat von schubser Beitrag anzeigen
    Da kann man ja nur den Spruch "Es war ja ni alles schlecht im Osten" loslassen. Zum Glück gabs bei uns nur "Spielhaus" und son Zeuchs
    Genau! Es lebe Schlapperplapper!



    Ich kann mir nicht helfen, aber irgendwie erinnert mich die Puppe an Pete Burns.

  7. #466
    Benutzerbild von Bounty

    Registriert seit
    07.04.2003
    Beiträge
    4.033

    AW: Fremdscham


  8. #467
    Benutzerbild von ihkawimsns

    Registriert seit
    23.02.2004
    Beiträge
    3.938

    AW: Fremdscham

    Zitat Zitat von brandbrief Beitrag anzeigen
    Genau! Es lebe Schlapperplapper!



    Ich kann mir nicht helfen, aber irgendwie erinnert mich die Puppe an Pete Burns.
    Der rasiert sich aber.

  9. #468
    Benutzerbild von PostMortem

    Registriert seit
    28.12.2004
    Beiträge
    1.997

    AW: Fremdscham

    Zitat Zitat von Bounty Beitrag anzeigen
    Da schämt man sich mal wieder für ne ganze Nation (boah sind die dooohoooof*ächz*): http://www.serienjunkies.de/news/ses...uer-16836.html
    Da schäme ich mich mit! So einen Unsinn habe ich ja noch gar nicht gelesen (obwohl, stimmt nicht: Die "Zensur" von E.T. war ähnlich lächerlich - dort wurden Waffen in den Händen von irgendwelchen Kerlen durch Walkie Talkies ersetzt). Ich hatte mich letztens erst noch gewundert, warum eigentlich die guten alten Kaugummi-Zigaretten noch auf dem Markt sind. Sowas müsste doch eigentlich längst verboten sein... Denn die Tendenzen hierzulande sind leider auch langsam die gleichen wie in den USA.

    Political Correctness hat Konjunktur und mit der Freiheit wirds auch immer weniger. Freiheit bedeutet auch einmal etwas nicht ganz so anständiges zu tun, so lange es nicht illegal ist. Heute bekommt man es dann sofort mit den vielen selbsternannten Moralwächtern um einen herum zu tun und irgendwann werden manche Dinge dann auch noch wirklich verboten. Dann trinken wir eine kühle Flasche Bier auf einem lässigen Spätsommerspaziergang auch noch aus der Papiertüte, dürfen in Bayern 5ex nur im Schlafzimmer haben und in Baden-Württemberg eine Frau nicht in der Öffentlichkeit küssen (und Männer schon gar nicht, "klar"), während wir für ein "Killerspiel" nach Holland fahren müssen und für die neueste Sesamstraße nach Österreich..... Vermutlich kommen dann auch FSK16-DVDs auf den Markt die erst ab 22 Uhr abspielbar sind und Röcke müssen wieder mindestens bis zum Knie gehen.

    Wir sind auf dem Weg in eine reglementierte Epoche. Das einzig gute daran ist, dass sich hierdurch meistens Subkulturen bilden und man sich dann irgendwann leicht erkennt. Was solls, die Ecken an denen ich anecke werden wohl in Zukunft im Grunde lediglich noch etwas größer werden

    PM

  10. #469
    Benutzerbild von SonnyB.

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    8.765

    AW: Fremdscham

    Sachen gibts, die gibts gar nicht:

    Sieben Jahre nach der Adoption hat ein niederländisches Diplomatenpaar sein südkoreanisches Adoptivkind wieder in seine Heimat zurückgeschickt. Zur Begründung sagte das Paar, das Mädchen habe sich nicht in die Familie integriert, es möge zum Beispiel kein europäisches Essen.
    Der Rest des Artikels: http://www.rp-online.de/public/artic...ausland/509782


  11. #470
    Benutzerbild von Torsten

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    6.613

    AW: Fremdscham

    Zitat Zitat von PostMortem Beitrag anzeigen
    Wir sind auf dem Weg in eine reglementierte Epoche.
    Und gerade unsere Generation sollte sich fragen, woher das kommt. Wenn die Gegenströmung bis in die absurdesten Extreme ausgereizt wird, ist es nur zwangsläufig, dass immer größere Teile einer Gesellschaft davon irgendwann die Schnauze voll haben und sich geradezu reaktionäre Tendenzen ausbreiten.

    Wer also eine zunehmend konservative Haltung kritisiert, sollte auch genauso kritisch hinterfragen, wie sie entstehen konnte. Auch wenn man dann auf Antworten stößt, die einem (ersma) nicht gefallen mögen.