Seite 48 von 68 ErsteErste ... 3844454647484950515258 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 471 bis 480 von 678

Fremdscham

Erstellt von bamalama, 07.07.2005, 18:00 Uhr · 677 Antworten · 66.751 Aufrufe

  1. #471
    Benutzerbild von ihkawimsns

    Registriert seit
    23.02.2004
    Beiträge
    3.938

    AW: Fremdscham

    @ Sonny

    Jetzt weiß ich, was J.B.O. mit "postnataler Abtreibung" gemeint haben.


    Zitat Zitat von Torsten Beitrag anzeigen
    Wer also eine zunehmend konservative Haltung kritisiert, sollte auch genauso kritisch hinterfragen, wie sie entstehen konnte.
    Im Wesentlichen durch Orientierungslosigkeit und Unbedarftheit, teilweise auch durch Bequemlichkeit. Zwar mag dem einen ein System, indem andere alles für einen entscheiden und eine (eng gefasste) Schablone vorgeben, nach der man zu leben hat, reizvoll erscheinen, eine politische Notwendigkeit dafür kann ich aber nicht endecken.

    Allerdings ist diese Diskussion ja nicht neu, falls Interesse an einer Fortsetzung besteht, sollte das vielleicht in einem der dazu bereits existierenden Threads geschehen...

  2.  
    Anzeige
  3. #472
    Benutzerbild von PostMortem

    Registriert seit
    28.12.2004
    Beiträge
    1.997

    AW: Fremdscham

    Zitat Zitat von Torsten Beitrag anzeigen
    Und gerade unsere Generation sollte sich fragen, woher das kommt. Wenn die Gegenströmung bis in die absurdesten Extreme ausgereizt wird, ist es nur zwangsläufig, dass immer größere Teile einer Gesellschaft davon irgendwann die Schnauze voll haben und sich geradezu reaktionäre Tendenzen ausbreiten.
    Es hat schon immer Leute gegeben, die andere nicht nach ihrer Fasson leben lassen konnten, nicht ertragen konnten wie sie aussahen, nicht fassen konnten das sie nicht verheiratet zusammen leben wollen, es verbieten wollten das zwei Gleichgeschlechtliche zusammen sein dürfen, ihre Musik "Negermusik" nannten usw. Das hat den Gesetzgeber bisher immer wenig gestört. Aktuell ist der Trend aber eher umgekehrt: Die Politik wütet völlig abgekoppelt von den Menschen im Gesetzesbuch und schränkt unsere Freiheitsrechte unter fadenscheinigen Begründungen ein. Das hat nichts damit zu tun, dass Erna Sack die Schnauze vom ausschweifenden Leben ihrer Nachbarn voll hat.

    Im übrigen steht die konservative Partei, die sich seit kurzem als Ober-Moralapostel übers Gesetzbuch macht, im Moment nur für einen Bruchteil der Menschen. Nur 1/3 der Wähler bei einer ohnehin geringen Wahlbeteiligung hat diesem Verein sein Mandat erteilt. 80% der Menschen in unserem Land haben sowas nicht gewählt und es ist an sich einfach nur noch undemokratisch, wenn sie sich den ewig gestrigen Moralvorstellungen dieser Partei beugen müssen (wobei selbst in der CxU längst die Mehrheit nicht mehr so katholisch drauf ist. Aber das kannst Du dort nicht laut sagen, sonst musst Du wie Friedrich Merz irgendwann gehen).

    Wer also eine zunehmend konservative Haltung kritisiert, sollte auch genauso kritisch hinterfragen, wie sie entstehen konnte. Auch wenn man dann auf Antworten stößt, die einem (ersma) nicht gefallen mögen.
    Das ist mir zu allgemein. Solange ich niemandem mit meinem Verhalten, meiner Freiheit, ernsthaften Schaden zufüge, sollte ich mich in einem Land das sich demokratisch und frei nennt, für gar nichts rechtfertigen und hinterfragen müssen. Wenn in Zukunft selbst der Aufklärungsteil in der Bravo verboten sein sollte, sollten sich lieber andere fragen, warum bald noch mehr Kinder von hilflosen jungen Müttern heimlich zur Welt gebracht und irgendwo verscharrt werden:

    Experten und Juristen sind entsetzt: Die Bundesregierung will diese Woche einen Gesetzesentwurf verabschieden, wonach auch bestimmte 5exuelle Annäherungen zwischen Jugendlichen verboten werden. Selbst "Bravo" muss bangen: Auch Aufklärungsartikel könnten künftig strafbar sein.
    http://www.spiegel.de/panorama/justi...522396,00.html

    Werden unsere Kinder jetzt von den Eltern bald wieder einander versprochen? Müssen fast Erwachsene sich jetzt bald heimlich treffen oder die Harmlosigkeit ihrer Zusammenkunft zu Beweiszwecken auf Video dokumentieren? Da brauchen wir uns über die Türkei oder die USA gar nicht weiter aufzuregen. Wir befinden uns selbst auf dem besten Wege in ein System das 1984 wirklich alle Ehre macht. Neusprech und Totalüberwachung haben wir längst, nicht nur durch den Staat.

    Um so etwas geht es. Und Leute die mit völlig normalen Dingen nicht leben können und mit Verboten kommen, sollen sich in meinen Augen einen eigenen Staat aufmachen, nennen wir ihn DDR2. Doch das wäre eigentlich nicht gerechtfertigt. Denn ausgerechnet in der DDR war man z. B. nicht so verklemmt wie es einige Menschen in Westeuropa offenbar immer noch sind.

    PM

  4. #473
    Benutzerbild von MaxiMan

    Registriert seit
    02.04.2002
    Beiträge
    839

    AW: Fremdscham

    Zitat Zitat von PostMortem Beitrag anzeigen
    Experten und Juristen sind entsetzt: Die Bundesregierung will diese Woche einen Gesetzesentwurf verabschieden, wonach auch bestimmte 5exuelle Annäherungen zwischen Jugendlichen verboten werden. Selbst "Bravo" muss bangen: Auch Aufklärungsartikel könnten künftig strafbar sein. http://www.spiegel.de/panorama/justiz/0,1518,522396,00.html
    Manchmal bin ich dann doch froh, keine 18 mehr zu sein. Schade nur, dass die eigenen Kinder dann - von Rechts wegen - eine ziemlich langweilige Jugend haben könnten.

  5. #474
    Benutzerbild von SonnyB.

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    8.765

    AW: Fremdscham

    Zitat Zitat von ihkawimsns Beitrag anzeigen

    Allerdings ist diese Diskussion ja nicht neu, falls Interesse an einer Fortsetzung besteht, sollte das vielleicht in einem der dazu bereits existierenden Threads geschehen...
    Ich schliesse mich meinem Kollegen da mal an.

  6. #475
    Benutzerbild von PostMortem

    Registriert seit
    28.12.2004
    Beiträge
    1.997

    AW: Fremdscham

    Zitat Zitat von SonnyB. Beitrag anzeigen
    Ich schliesse mich meinem Kollegen da mal an.
    Könnt ihr Mods die Beiträge dann nicht direkt in einen entsprechenden Thread verschieben, ihn passend betiteln und von hier aus dorthin verlinken? Mir ist jetzt schon öfter aufgefallen, dass in Threads die Diskussion der absoluten Thementreue wegen ausgebremst, dann aber auch nicht mehr weiter geführt wurde. Wenn man gerade auf ein Thema kommt, schreibt man halt was dazu. Aber ich denke, meistens ist keiner einzelnen Person ein Thema dann so wichtig, dass sie sich unbedingt dazu berufen fühlt nochmal einen Thread dazu aufzumachen. Da es hier ja schon länger nicht mehr so wahnsinnig unübersichtlich wird mit den aktiven Postings, finde ich es schade wenn man die noch stattfindende Beteiligung am Forum so irgendwo auch zum Erliegen bringt...

    PM

  7. #476
    Benutzerbild von ihkawimsns

    Registriert seit
    23.02.2004
    Beiträge
    3.938

    AW: Fremdscham

    Zitat Zitat von PostMortem Beitrag anzeigen
    Könnt ihr Mods die Beiträge dann nicht direkt in einen entsprechenden Thread verschieben, ihn passend betiteln und von hier aus dorthin verlinken?
    Das wäre dann Muggis oder Sonnys Aufgabe.

    Wie mir gerade aufgefallen ist, ist der Thread, der das Thema am besten getroffen hat, allerdings im Archiv verschwunden (Alyosha lässt grüßen)...

  8. #477
    Benutzerbild von Torsten

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    6.613

    AW: Fremdscham

    "Fuck off, Poschi!" - dank unserer geschätzten Lady Bitch Ray war kürzlich mal wieder ein vorzeitiger Abschied eines Talkshow-Gastes fällig:

    http://turi-2.blog.de/2008/01/12/ulf_poschardt_im_pech~3564462

    Mit dem - auch von sich selbst - gerne überschätzten Ulf Poschardt traf es da nicht mal den Falschen...

  9. #478
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467

    da kackt sogar der rabe...:

    richtig peinlich war der vorgestrige auftritt von "mentalist" VINCENT RAVEN, bei dem aber auch alles in die hose ging.

    zu sehen u.a. hier: http://gellerentlarvt.wordpress.com/




    13.02.2008 PLAYLIST:
    V.A. - "hit factory vol.3", C.C. CATCH - "like a hurricane", AZUL Y NEGRO - "makes me happy", REAL LIFE -
    "heartland", V.A. - "reagan-o-mix", BONEY M. - "kalimba de luna", DEUCE - "on the loose!", JOHNATHAN
    BUTLER
    - "jonathan butler", JEAN BEAUVOIR - "drums along the mohawk", FRANK DUVAL - "angel of mine",
    MAI TAI - "cool is the rule", FRITZ BRAUSE - "bow-tie and rubber boots", LISA NEMZO - "angel" , FISCHER -Z
    - "reveal", AMANDA LEAR
    - "incognito"

  10. #479
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.370

    AW: Fremdscham

    Zitat Zitat von Torsten Beitrag anzeigen
    "Fuck off, Poschi!" - dank unserer geschätzten Lady Bitch Ray war kürzlich mal wieder ein vorzeitiger Abschied eines Talkshow-Gastes fällig:

    http://turi-2.blog.de/2008/01/12/ulf_poschardt_im_pech~3564462

    Mit dem - auch von sich selbst - gerne überschätzten Ulf Poschardt traf es da nicht mal den Falschen...
    Ich mag den Poschardt auch nicht sonderlich, aber irgendwie tut er mir in der Situation leid. Diese Frau ist für mich nichts anderes als eine "Proll-Schlampe" (ja, ich weiß, jetzt werden wieder einige sagen, dass sie einen Dr.-Titel in Germanistik anstrebt oder vielleicht schon hat), aber ihr benehmen und vor allem ihre Wortwahl ist einfach unter aller Sau.

  11. #480
    Benutzerbild von Torsten

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    6.613

    AW: Fremdscham

    Zitat Zitat von waschbaer Beitrag anzeigen
    Ich mag den Poschardt auch nicht sonderlich, aber irgendwie tut er mir in der Situation leid. Diese Frau ist für mich nichts anderes als eine "Proll-Schlampe" (ja, ich weiß, jetzt werden wieder einige sagen, dass sie einen Dr.-Titel in Germanistik anstrebt oder vielleicht schon hat), aber ihr benehmen und vor allem ihre Wortwahl ist einfach unter aller Sau.
    Klar isse das (aber trotzdem lecker ). Poschardt muss einem hier aber gar nicht leid tun, weil das - wie ich erst gestern mitbekommen habe - quasi ein angekündigter Abtritt war. Siehe dazu die Kommentare unterhalb des Videos und die Sendung im Original:

    http://www.willkommen-tv.at/player.p...=F25P3&sid=F25