Seite 67 von 68 ErsteErste ... 1757636465666768 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 661 bis 670 von 678

Fremdscham

Erstellt von bamalama, 07.07.2005, 18:00 Uhr · 677 Antworten · 66.755 Aufrufe

  1. #661
    Benutzerbild von J.B.

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    6.106

    AW: Fremdscham

    Zitat Zitat von Dr. Peter Venkman Beitrag anzeigen
    Ok, Loddar darf vielleicht noch ein schlechtes Englisch sprechen. Aber unser Außenminister (auch wenn er auf diesen Videos noch nicht AM war)?



    Und aus dieser peinlichen Szene hat Guido dann gelernt: Einfach gar kein Englisch mehr sprechen

    Again what learned!

  2.  
    Anzeige
  3. #662
    Benutzerbild von Conny2808

    Registriert seit
    25.03.2011
    Beiträge
    560

    AW: Fremdscham

    Ich mein, dieses Lied fand ich ja schon immer kagge, aber wenn ich mir jetzt noch mal dieses Video hier samt den ganzen Deppen da anschau, und diese gespielte Heiterkeit bei solchen Sendungen, kann ich mich nur noch fremdschämen. Wenn ich ich sowas sehe, macht's bei mir auch immer "Tuut Tuut", aber auf eine ganz andere Art und Weise

    ‪Leinemann - Tuut Tuut‬‏ - YouTube

  4. #663
    Benutzerbild von lärmbär

    Registriert seit
    19.07.2010
    Beiträge
    158

    AW: Fremdscham

    Ich hab' mich dieses Jahr für Rainer Langhans fremdgeschämt, der seine und die Ideale einer ganzen Generation endgültig ... in den Dschungel getragen hat.

  5. #664
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.814

    AW: Fremdscham

    Zitat Zitat von lärmbär Beitrag anzeigen
    Ich hab' mich dieses Jahr für Rainer Langhans fremdgeschämt, der seine und die Ideale einer ganzen Generation endgültig ... in den Dschungel getragen hat.
    Uuups - da ich so ein Müll nicht schaue, hab ich das nicht mitbekommen.

    Fehlt nur noch, dass A.Schwarzer für die BLÖD wirbt...





    Lutz



    ...ach hatse ja...

  6. #665
    Benutzerbild von Conny2808

    Registriert seit
    25.03.2011
    Beiträge
    560

    AW: Fremdscham

    Was das ganze Dschungelgedöns angeht... da schäme ich mich schon lange fremd, für die Sendung für die Moderatoren, besonders Dirk Bach und alle, die bis jetzt da drin waren, ob nun Costa Cordalis, Désirée Nick oder Willi Herren. Ich schau da eigentlich auch nicht mehr rein, höchstens, wenn ich mal ausversehen mit Absicht da hinzappe...

    Na, und die Schwarzer nehm ich eh schon lange nicht mehr ernst ...

  7. #666
    Benutzerbild von lärmbär

    Registriert seit
    19.07.2010
    Beiträge
    158

    AW: Fremdscham

    Oh Gott, ich schaue so etwas auch nicht! Das habe ich nicht gemeint, aber im Internet habe ich auf einem Blog oder so darüber gelesen. Vorher wußte ich das nicht. Ich fremdschäme mich seit mindestens zehn Jahren für das meiste im deutschen Fernsehprogramm. Ausnahmen bestätigen die Regel.

  8. #667
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.814

    AW: Fremdscham

    Zitat Zitat von lärmbär Beitrag anzeigen
    aber im Internet habe ich auf einem Blog oder so darüber gelesen. Vorher wußte ich das nicht.
    Dann lese ich wohl die falschen Seiten im Internet: Kein Big Dingsbums, kein Urwaldcamp, auch kann ich meist bei der neuesten tollen Werbung nicht mitreden, weil ich keine Werbung schaue. So kann das ja nicht weiter gehen, ich bekomme die ganzen wichtigen Sachen ja gar nicht mit!

    Lutz

  9. #668
    Benutzerbild von Elek.-maxe

    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    4.624

    AW: Fremdscham

    Zitat Zitat von Lutz Beitrag anzeigen
    Dann lese ich wohl die falschen Seiten im Internet: Kein Big Dingsbums, kein Urwaldcamp, auch kann ich meist bei der neuesten tollen Werbung nicht mitreden, weil ich keine Werbung schaue. So kann das ja nicht weiter gehen, ich bekomme die ganzen wichtigen Sachen ja gar nicht mit!

    Lutz
    Mist, das geht mir genauso.
    Das ganze Leben macht nun keinen Spaß mehr.
















  10. #669
    Benutzerbild von Conny2808

    Registriert seit
    25.03.2011
    Beiträge
    560

    AW: Fremdscham

    Für ihn hier schäme ich mich ja schon lange fremd. Otto Waalkes tourt nun schon seit gefühlten tausend Jahren immer mit demselben Dreck durchs Land und weiß einfach nicht, wann Schluss ist. Und das Publikum ist so blöd und lacht auch noch über so einen Quatsch. Da muss man sich immer wieder fremdschämen, so peinlich ist das. Das Video ist zwar schon etwas älter, aber er geht ja heute immer noch auf Tour.

    Otto Waalkes Wer wird Millionär - YouTube

  11. #670
    Benutzerbild von lärmbär

    Registriert seit
    19.07.2010
    Beiträge
    158

    AW: Fremdscham

    Zitat Zitat von Lutz Beitrag anzeigen
    Dann lese ich wohl die falschen Seiten im Internet: Kein Big Dingsbums, kein Urwaldcamp, auch kann ich meist bei der neuesten tollen Werbung nicht mitreden, weil ich keine Werbung schaue. So kann das ja nicht weiter gehen, ich bekomme die ganzen wichtigen Sachen ja gar nicht mit!

    Lutz
    Ich lese gern medienkritische Blogs, und da bleibt es nicht aus, daß sich da auch mal mit "Qualitätsfernsehen" auseinandergesetzt wird. Über Werbung hab' ich jetzt allerdings auch noch nix gelesen. Ob das nun "wichtig" ist oder nicht, es ist auf jeden Fall manchmal unterhaltsam und manchmal fremdschäm-ärgerlich, wenn solche Sendungen auseinandergenommen werden.

    Zitat Zitat von Conny2808 Beitrag anzeigen
    Für ihn hier schäme ich mich ja schon lange fremd. Otto Waalkes tourt nun schon seit gefühlten tausend Jahren immer mit demselben Dreck durchs Land und weiß einfach nicht, wann Schluss ist. Und das Publikum ist so blöd und lacht auch noch über so einen Quatsch. Da muss man sich immer wieder fremdschämen, so peinlich ist das. Das Video ist zwar schon etwas älter, aber er geht ja heute immer noch auf Tour.

    Otto Waalkes Wer wird Millionär - YouTube
    Ich könnte wetten, daß man in ein paar Jahrzehnten dasselbe auch über Mario Barth sagen kann. Gut kann man auch schon jetzt. Bei Otto Waalkes kommt noch hinzu, daß er das meiste seiner besseren alten Sachen nicht mal selbst geschrieben hat. Komme aber grade nicht drauf wer sein langjähriger "Ghostwrither" war.