Seite 134 von 412 ErsteErste ... 3484124130131132133134135136137138144184234 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1.331 bis 1.340 von 4111

Fußball-Fans anwesend?

Erstellt von musicola, 09.11.2003, 23:53 Uhr · 4.110 Antworten · 269.970 Aufrufe

  1. #1331
    raabi2000
    Benutzerbild von raabi2000
    Wie du schon gesagt hast, es handelt sich bei allen Statuten die ich nun gelesen habe (DFB, UEFA, FIFA) um juristische Dokumente. Da ich mich jahrelang damit rumschlagen musste, hast du bei deiner Argumentation leider schon einen Fehler gemacht. In den Beziehungen des DFB und der UEFA lautete es wie folgt: "Reglement der Dopingkontrollen", von der Übernahme des gesamten Dopingreglements ist nicht die Rede. Und da alle vom DFB erlassenen Statuten von der UEFA abgesegnet werden, gelten diese auch solange, bis diese Zustimmung entzogen wird.

    Weiter steht in den DFB Statuten folgendes:

    DFB - Statuten

    Rechts- und Verfahrensordnung

    § 17
    Einspruch gegen Spielwertung

    5. Hat in einem Spiel in einer Mannschaft ein gedopter Spieler mitgewirkt und ist dieser Spieler wegen Dopings bestraft worden, oder weigert sich ein Spieler schuldhaft, sich einer Dopingkontrolle zu unterziehen, so wird dieses Spiel für seine Mannschaft, falls sie das Spiel gewonnen oder unentschieden gespielt hat, mit 0:2 verloren und dem Gegner mit 2:0 gewonnen gewertet; hat beim Gegner ebenfalls ein gedopter und dafür bestrafter Spieler mitgewirkt oder weigert sich dort ebenfalls ein Spieler schuldhaft, sich einer Dopingkontrolle zu unterziehen, so wird das Spiel auch dem Gegner mit 0:2 als verloren gewertet.
    RWE kann aber laut DFB Satzung folgendes versuchen:
    DFB - Satzung
    § 17a

    Court of Arbitration for Sport (CAS)

    Der DFB anerkennt den Court of Arbitration for Sport (CAS) mit Sitz in Lausanne (Schweiz) als unabhängige richterliche Instanz in internationalen Streitigkeiten und unterwirft sich den Entscheidungen des CAS, soweit zwingendes nationales oder internationales Recht nicht entgegensteht oder die FIFA-Reglemente Ausnahmen zulassen.
    Natürlich ist die Strafe gegen RWE sehr hart, das bestreitet ich ja nicht, aber sie entspricht anscheinend den Regularien des DFB, und diese sind bis auf weiteres von der UEFA und der FIFA anerkannt. Erfurt bleibt also nur der Einspruch. Auf den Einzelfall gesehen sind solche Strafen meist ungerecht und können verherende Wirkung auf den Saisonverlauf haben, aber in der Summe betrachtet müssen Dopingvergehen massiv geahndet werden. Ich denke, dem würdest du Zustimmen, wenn es sich nicht um RW Erfurt handeln würde. Ich verstehe dich ja auch voll und ganz, aber Statuten sind da um eingehalten zu werden. Ich habe bei der Hoyzer Geschichte auch mit dem MSV gezittert und Glück gehabt, dass der DFB keine Zweifel an der Rechtmäßigkeit der Spielerergebnisse hatte.

    Abgesehen davon ist der Klassenerhalt mit 3 Siegen immer noch zu schaffen. Den MSV als Vergleich zu nennen hinkt doch gewaltig, Saarbrücken und Dresden haben sich auch aller Sorgen entledigt und sind wie Erfurt Aufsteiger. Ich gebe dir allerdings Recht, dass diese Saison der 2. Bundesliga in die Geschichte eingehen wird als Kuriosum par exelance.

  2.  
    Anzeige
  3. #1332
    Benutzerbild von ihkawimsns

    Registriert seit
    23.02.2004
    Beiträge
    3.938
    Da es sich ausgerechnet um den RWE handelt, geht es mir natürlich nahe, aber unfair fände ich es auch bei allen anderen Vereinen. Mittlerweile sehe ich auch das Ahlen-Wiederholungsspiel mit anderen Augen. So schnell kann's gehen, wenn man selbst von solchen Willkür-Entscheidungen betroffen ist...

    Die einzige Möglichkeit, sich einigermaßen aus dem ganzen Schlamassel zu retten, wäre wohl eine Annullierung der Saison. Doch dafür ist es nun zu spät.

    Übrigens hinkt auch der Vergleich mit Dresden und Saarbrücken, da diese Vereine ganz andere finanzielle Möglichkeiten haben. Ohne den Aufstieg hätte Erfurt diese Saison Oberliga gespielt. Vergleichbar mit Erfurt ist eher der Karlsruher SC, und der hängt bekanntlich selbst noch mitten drin im Schlamassel.

  4. #1333
    Benutzerbild von ihkawimsns

    Registriert seit
    23.02.2004
    Beiträge
    3.938
    Nicht in einem Reglement, aber in einer Pressemitteilung hat die UEFA übrigens vor der letzten EM folgendes von sich gegeben (Quelle: http://www.sportrechturteile.de/News/news2465.html):

    Wales gibt nicht auf

    Die UEFA hat heute bestätigt, dass der Walisische Fußballverband (FAW) Beschwerde gegen die Entscheidung der UEFA eingelegt hat, die 0:1-Niederlage gegen Russland im Play-off-Rückspiel der UEFA EURO 2004™-Qualifikation als regulär zu werten.

    Die FAW hatte die Heimniederlage in Cardiff vom 19. November letzten Jahres angefochten, da Mittelfeldspieler Yegor Titov nicht hätte eingesetzt werden dürfen, weil er nach dem torlosen Hinspiel in Moskau bei der Dopingkontrolle positiv getestet worden war. Die Kontroll- und Disziplinarkammer der UEFA hatte diesen Einspruch allerdings am Dienstag abgewiesen.

    Mit dem 1:0-Sieg im Rückspiel hatten sich die Russen für die EURO 2004™-Endrunde im kommenden Sommer qualifiziert. Wann der Protest der Waliser nun endgültig verhandelt wird, soll in der nächsten Woche entschieden werden. In erster Instanz hatte die UEFA darauf hingewiesen, dass es dem FAW nicht gelungen sei nachzuweisen, dass Titov auch im Rückspiel unter dem Einfluss verbotener Substanzen gestanden habe.

    Die UEFA erklärte in einer Verlautbarung am Dienstag außerdem, dass im Dopingfalle, entsprechend den UEFA-Regeln, nur der Spieler und nicht die ganze Mannschaft zu bestrafen sei. Diese Position wird auch durch den Welt-Anti-Doping-Code gestützt, der besagt, dass bei Mannschaftssportarten nicht das ganze Team, sondern nur der Dopingsünder selbst zu bestrafen sei.
    Nur mal als weiterer Einschub. Irgendwie widersprechen die sich alle selbst.

  5. #1334
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.367
    Und der FC Augsburg ist in der Regionalliga Süd nach dem Sieg gegen Stuttgart nur noch einen Punkt von einem Aufstiegsplatz entfernt.

    1 Kickers Offenbach 29 19 3 7 56:31 +25 60
    2 Sportfreunde Siegen 28 14 9 5 43:22 +21 51
    3 FC Augsburg 28 14 8 6 45:30 +15 50
    4 SV Wehen 29 15 5 9 45:35 +10 50
    5 SV Darmstadt 98 29 15 3 11 43:26 +17 48
    6 Bayern München (A) 29 13 8 8 45:32 +13 47

    Das können sie als beste RÜckrundenmannschaft noch packen. Siegen, wir kommen. *grins*

  6. #1335
    Kinderfresser
    Benutzerbild von Kinderfresser
    Das hätte natürlich einen Vorteil, wenn Augsburg und der OFC aufsteigen. Ich könnte mir mal ein Kickers Auswärtsspiel ansehen bzw. Du eins von Augsburg ohne große Kosten für die Übernachtung zu haben...

  7. #1336
    Benutzerbild von Zokarr

    Registriert seit
    11.02.2003
    Beiträge
    986
    1 SC Paderborn 07 31 18 8 5 52:33 19 62
    2 VfB Lübeck 32 17 9 6 56:37 19 60
    3 Eintr. Braunschweig 31 16 10 5 48:29 19 58
    4 VfL Osnabrück 31 15 12 4 57:35 22 57

    Die vier machen unter sich den Aufstieg in der Regionalliga Nord aus. Falls es die Eintracht wirklich packen sollte, ist das ja auch nicht ohne

  8. #1337
    Benutzerbild von djrene

    Registriert seit
    14.01.2003
    Beiträge
    2.050
    Das nächste Spiel des FCA ist natürlich ein ganz haariges. Es geht zu Hause gegen Offenbach. Siegen spielt zu Hause gegen Elversberg. Allerdings hat Siegen auch noch 2 Kracher. Gegen die Bayern Amateure und die Lilien. Allerdings sind 2700 Zuschauer bei einem Spiel wie heute einfach beschämend wenig. Ich nehme mal an in Augsburg war das gleiche Bombenwetter wie hier.

  9. #1338
    Benutzerbild von ihkawimsns

    Registriert seit
    23.02.2004
    Beiträge
    3.938
    2700 sind in der Tat lächerlich dafür, dass Augsburg so ein großes Stadion und doch recht viele Einwohner in Stadt und Umland besitzt. Kann es sein, dass Eishockey dort beliebter ist als Fußball? Als Erfurt letztes Jahr in dieser Saisonphase steckte, wurden bereits fünfstellige Zuschauerzahlen erreicht - und das, obwohl in der Regel auch nur 2000-4000 zu Heimspielen kamen...

    Das soll gar nicht überheblich wirken - ich selbst hatte daran herzlich wenig Anteil - aber es wirft doch Fragen auf, inwieweit das Umfeld tatsächlich auf die 2. Liga eingestellt ist, wenn man nun schon das 3. Jahr in Folge um den Aufstieg mitspielt.

  10. #1339
    Benutzerbild von djrene

    Registriert seit
    14.01.2003
    Beiträge
    2.050
    In Augsburg ist tatsächlich Eishockey seit mehr als einem Jahrzehnt die Nummer 1. NOCH jedenfalls. Denn bei den Panthern geht's drunter und drüber und sollte der FCA aufsteigen, wer weiß, wer weiß.

  11. #1340
    Benutzerbild von ihkawimsns

    Registriert seit
    23.02.2004
    Beiträge
    3.938
    Bleibt es beim Punktabzug, steht Erfurt seit heute Abend als erster Absteiger fest. Vor diesem Hintergrund muss man natürlich hinterfragen, ob ein Protest überhaupt noch Sinn macht, müsste man schließlich selbst im Erfolgsfall noch vier Punkte aus zwei Spielen aufholen (denn die miese Tordifferenz wirkt wir ein zusätzlicher Punkt). Zumal sich die Mannschaft nicht aufgegeben hat, der Wille war klar erkennbar, nur am Können hat's zum wiederholten Male gemangelt. Hinten zu unsicher und vorne zu ineffizient. Irgendwie zynisch, dass die selbe Abwehr, die in der Hinrunde den Nichtabstiegsplatz erkämpfte, in der Rückrunde die Ursache des Abstiegs wurde. Nun bleibt wohl nur noch zu hoffen, dass die eine Million Sponsorengelder zusammen getrommelt werden können, um die Regionalliga zu sichern - und natürlich, dass möglichst viele Spieler des Zweitligakaders dem Verein erhalten bleiben. Schade, denn das Potenzial zum Klassenerhalt war da, allein, es wurde nicht ausgenutzt. Denn es gibt eine lange Liste von Spielen, wo mehr drin war:

    1:1 gegen Oberhausen
    0:0 gegen 1860
    1:1 gegen Ahlen
    1:2 in Frankfurt
    0:1 gegen Saarbrücken
    3:4 in Oberhausen
    1:1 gegen Essen
    1:3 bei 1860
    2:3 in Aue
    3:3 gegen Cottbus

Ähnliche Themen

  1. OMD Fans anwesend?
    Von Heideland im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 20.07.2017, 22:55
  2. Formel-1-Fans anwesend?
    Von Lutz im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 231
    Letzter Beitrag: 27.07.2014, 06:01
  3. Human League Fans anwesend?
    Von Idaho im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 141
    Letzter Beitrag: 15.07.2011, 18:25
  4. Camcorderexperten anwesend ?
    Von stoni im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.03.2007, 13:52
  5. Fans von "Chulio" Iglesias anwesend?
    Von NovalisHH im Forum 80er / 80s - DEUTSCH / GERMAN
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.01.2007, 16:07